Anzeige

Carcassonne - Jubiläumsedition

Kritiken und Rezensionen: Wie ist Spiel XY?
Benutzeravatar
Suryoyo
Kennerspieler
Beiträge: 355

Carcassonne - Jubiläumsedition

Beitragvon Suryoyo » 24. März 2011, 12:33

Hi,

hab soeben meine Jubiläumsedition erhalten. ---- Ernüchterung.

Hab mit einer Schicken Metalldose gerechnet und erhalten habe Ich eine aus Pappe, die Wesentlich kleiner ist als der Ursprüngliche Karton. Auch die figuren (die neuen durchsichtigen) sind Kleiner Ausgefallen als die Original (wesentlich dünner und leicht bis sehr leicht kleiner).

Es wirkt irgendwie alles "billiger" (das ist Meine Meinung und die gehört ganz allein mir)

Was haltet ihr davon ??? Wer hat sie schon und wie findet ihr sie ?

Ach ja Ich hab sie nur gekauft, weil Ich die 10 neuen Festplättchen und eine Schicke Metalldose Wollte (Ersteres hab Ich jetzt, zweiteres leider nicht)

Beim Gefolge bin Ich mit genau den Selben Figuren konfrontiert wie im Jubiläumspack und einer Mikroskopisch kleinen "Spielanleitung" die von der Größe her noch jede 1,45 ¤ Briefmarke unterbietet.

Gruß

Suryoyo (der lediglich mit den 10 neuen Plättchen zufrieden ist der Rest hätte eigentlich nicht sein müssen)

Benutzeravatar
Suryoyo
Kennerspieler
Beiträge: 355

Re: Carcassonne Jubiläumsedition Ergänzung

Beitragvon Suryoyo » 24. März 2011, 12:36

Ach ja wenn Ich die Wahl noch einmal treffen müsste, dann würde Ich mich mit 200 Prozentiger Wahrscheinlichkeit für das Original Carcassonne Entscheiden (das Eckige)

Gruß

Suryoyo

Benutzeravatar
xnilf
Kennerspieler
Beiträge: 357

Re: Carcassonne Jubiläumsedition

Beitragvon xnilf » 24. März 2011, 16:46

Hallo Suryoyo,

Danke für deinen Beitrag, aus genau deinen Gründen wollte ich mir auch die "schicke" Jubiläums Metallbox bestellen.
Mmmh, das werde ich mir jetzt erstmal überlegen und mir die Schachtel vor Ort irgendwo ansehen.

Fand dazu folgendes auf der HiG Seite:
Das Basisspiel
Für alle die, die Carcassonne noch nicht kennen, es erneuern oder einfach die schönen, Cristall-anmutenden Gefolgsleute nutzen wollen, erscheint das Grundspiel in der Form eines Gefolgsmanns.
Obendrauf gibt es noch 10 Sonderkarten - Das wird ein Fest!

Das Würfelspiel
Hier wird gewürfelt, was der Meeple hällt!
In einer sehr schönen Metallbox in Form eines Gefolgsmannes, befindet sich das Carcassonne - Würfelspiel.

Stimmt also, von Metallbox beim Grundspiel keine Rede.
Nur beim Würfelspiel.
Dieses Detail habe ich auch glatt überlesen.

Gruß Xnilf

Benutzeravatar
Helby
Kennerspieler
Beiträge: 899

Re: Carcassonne Jubiläumsedition

Beitragvon Helby » 24. März 2011, 19:58

Suryoyo schrieb:
> Es wirkt irgendwie alles "billiger"

Finde ich nicht.


> Was haltet ihr davon ??? Wer hat sie schon und wie findet ihr
> sie ?

Ich finde sie schick und alles ist gut verarbeitet.

> Ach ja Ich hab sie nur gekauft, weil Ich die 10 neuen
> Festplättchen und eine Schicke Metalldose Wollte (Ersteres
> hab Ich jetzt, zweiteres leider nicht)

Von Metalldose habe ich nichts gewußt.
Die 10 Plättchen nehme ich raus und das Spiel wird verschenkt, da ich schon 3 mal Carcassonne habe, das reicht mir.
Durch die Form der Verpackung ist auch keine Folie drum, sondern nur eine Banderole, welche ich nach herausnehmen der Erweiterung wieder verschließe, so dass alles schick und neu aussieht.


> Beim Gefolge bin Ich mit genau den Selben Figuren
> konfrontiert wie im Jubiläumspack und einer Mikroskopisch
> kleinen "Spielanleitung" die von der Größe her noch jede 1,45
> ¤ Briefmarke unterbietet.

Man kann aber alles lesen, ich jedenfalls mit Brille ;-)
Die Verpackung dazu ist doch auch schon schick, ein großes Plastikmeeple mit den Figuren drinne.

Helby

Benutzeravatar
Matta
Spielkind
Beiträge: 16

Re: Carcassonne Jubiläumsedition

Beitragvon Matta » 24. März 2011, 20:12

Hallo,

eine bescheidene Frage:

da zumindest ein Teil der hier erwähnten Carcassonne-Spiele (Jubiläums-Edition, Würfelspiel, Gefolge) bei einigen Händlern als noch nicht erhältlich angezeigt wird, stellt sich mir die Frage, wo Ihr denn gekauft habt?!
Ich bitte um Tipps. ;-)

Herzlichen Gruß
Matta

Benutzeravatar
Suryoyo
Kennerspieler
Beiträge: 355

Re: Carcassonne Jubiläumsedition

Beitragvon Suryoyo » 24. März 2011, 23:38

Du musst in die Offensive gehen um mehr Informationen zu erhalten :-)

Gruß

Suryoyo

Benutzeravatar
Suryoyo
Kennerspieler
Beiträge: 355

Re: Carcassonne Jubiläumsedition

Beitragvon Suryoyo » 24. März 2011, 23:41

Das hatte Ich ja heute mittag direkt geprüft und auch erstaunt festgestellt dass nur das würfelspiel gemeint war oder direkt als Metallbox angepriesen wurde.

V9on daher keinen Vorwurf gegen den Verlag, der Ja korrekt dieses kleine Detail weggelassen hat.

Trotzdem Wäre eine Metallbox sehr schön gewesen.

Von Schlechter Qualität kann keineswegs die Rede sein, alles ist wirklich gut verarbeitet.

Das billig hab Ich nur auf den Vergleich bezogen.

Sprich Holz, groß, schick - Plastik, kleiner, nicht so schick :-)

Gruß

Suryoyo

Benutzeravatar
Axel Bungart

Re: Carcassonne Jubiläumsedition

Beitragvon Axel Bungart » 25. März 2011, 08:19

Stimmt, sie waren lange Zeit immer noch sehr bemüht - jetzt ging's dann ratz-fatz. :-)

Wegen der Mini-Erweiterung 'Das Fest' braucht man sich die Jubi-Ausgabe aber nicht zu kaufen. Die ist in meinen Augen sehr enttäuschend.

Gruß
Axel

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 718

Re: Carcassonne Jubiläumsedition

Beitragvon Arnold » 25. März 2011, 11:29

Ich denke, wenn man jahrelang ein Spiel in Holzausführung kannte, liebte und spielte, so schreckt eine Kunststoffversion immer ab. Gleiches ist mir damals auch bei den Catan-Ausgaben passiert. Zum Glück erfolgt hier aber kein Austausch, so dass der Käufer immer eine freie Entscheidung trifft, welche Ausgabe er bevorzugt.

Das der Karton nun dünner wurde und die Figuren aus Kunststoff sind, erfreut sicherlich Mutter Natur. Je dicker der Außenkarton, desto mehr Bäume müssen dran glauben. Vielleicht sollte man diesen Karton nicht als billig betrachten, sondern als Beitrag zur Umwelt.

Für das Spiel ist er m.E. vollkommen ausreichend.

Abschließend kann ich nur mitteilen, dass ich auch der CC-Sucht unterliege und die Ausgabe ausschließlich für die 10 Karten gekauft habe.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste