Anzeige

[PEEP] Curli Kuller: Spieleindruck

Kritiken und Rezensionen: Wie ist Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
Big Daddy
Kennerspieler
Beiträge: 521

[PEEP] Curli Kuller: Spieleindruck

Beitragvon Big Daddy » 4. Januar 2009, 23:29

Hallo,

auf unserem heutigen Familienspielenachmittag haben wir zum ersten Mal Curli Kuller gespielt. Unsere jüngste Tochter (10 Jahre) hatte das Spiel im Advent irgendwo gewonnen und da es ja ab 4,5 Jahren ist, ist das Spiel erst Mal zur Seite gelegt worden.
Nach den heutigen Partien muss ich aber sagen, es macht auch eindeutig älteren sehr viel Spaß.
Beim Spiel geht es darum Pöppel (Salatpflanzen) mit einer dicken Scheibe (Schnecke) um zu werfen. Dazu wird die Schnecke über ein Rollbrett auf den Spielplan gerollt. Zur Anschauung ein Link zu Selecta.
http://www.selecta-spielzeug.de/index.p ... rli_kuller
Kleine Kinder werden sich in erster Linie daran erfreuen, wie die Pöppel umfallen. Uns hat aber die Schadenfreude, wenn die eigenen Salatpflanzen nicht getroffen wurden, die des Gegners aber doch (der sie dann als Treffer bekommt) viel mehr Spaß bereitet.
Curli Kuller ist ein sehr kurzweiliges Spiel, dass glaube ich auch in einer Erwachsenenrunde als Aufwärmer oder Absacker eines Spielabends viel Spaß machen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Big Daddy (der nicht perfekter Salatpflanzenumkegler ist)

P.S. Auch bei Hall9000 gibt es Lob:http://www.hall9000.de/rezi.pl?spiel=curli_kuller
Nach Lesen dieser Info kam das Spiel nämlich heute bei uns auf den Tisch. (Unser Spieltisch kann recht groß werden)

Benutzeravatar
Big Daddy
Kennerspieler
Beiträge: 521

Tippfehler - Curli Kuller natürlich

Beitragvon Big Daddy » 4. Januar 2009, 23:37

Hallo,

auf unserem heutigen Familienspielenachmittag haben wir zum ersten Mal Curli Kuller gespielt. Unsere jüngste Tochter (10 Jahre) hatte das Spiel im Advent irgendwo gewonnen und da es ja ab 4,5 Jahren ist, ist das Spiel erst Mal zur Seite gelegt worden.
Nach den heutigen Partien muss ich aber sagen, es macht auch eindeutig älteren sehr viel Spaß.
Beim Spiel geht es darum Pöppel (Salatpflanzen) mit einer dicken Scheibe (Schnecke) um zu werfen. Dazu wird die Schnecke über ein Rollbrett auf den Spielplan gerollt. Zur Anschauung ein Link zu Selecta.
www.selecta-spielzeug.de Komplett-Link:
http://www.selecta-spielzeug.de/index.p ... rli_kuller
Kleine Kinder werden sich in erster Linie daran erfreuen, wie die Pöppel umfallen. Uns hat aber die Schadenfreude, wenn die eigenen Salatpflanzen nicht getroffen wurden, die des Gegners aber doch (der sie dann als Treffer bekommt) viel mehr Spaß bereitet.
Curli Kuller ist ein sehr kurzweiliges Spiel, dass glaube ich auch in einer Erwachsenenrunde als Aufwärmer oder Absacker eines Spielabends viel Spaß machen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Big Daddy (der nicht perfekter Salatpflanzenumkegler ist)

P.S. Auch bei Hall9000 gibt es Lob:www.hall9000.de Komplett-Link:
http://www.hall9000.de/rezi.pl?spiel=curli_kuller
Nach Lesen dieser Info kam das Spiel nämlich heute bei uns auf den Tisch. (Unser Spieltisch kann recht groß werden)

Benutzeravatar
Carsten Pinnow

Re: PEEP - Curli Culler

Beitragvon Carsten Pinnow » 5. Januar 2009, 13:47

hallo Big Daddy,

Deinem Urteil kann ich mich nur anschliessen. Ein tolles Kullerspiel! :)

Eine weitere Rezension gibts hier:
Curli Kuller

viele Grüße,
Carsten
---
www.ludoversum.de

Benutzeravatar
Carsten Pinnow

nochmal Link ;)

Beitragvon Carsten Pinnow » 5. Januar 2009, 13:48


Benutzeravatar
Frank -Riemi- Riemenschneider
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Duisburg

Re: PEEP - Curli Culler

Beitragvon Frank -Riemi- Riemenschneider » 5. Januar 2009, 18:37

Stimmt absolut. Curli Kuller als Kinderspiel nur zu empfehlen.

Gruß

Riemi
Das Forum auf einen Blick:
  • Neue Beiträge: http://www.spielen.de/forum/search.php?search_id=newposts
  • Ungelesene Beiträge: http://www.spielen.de/forum/search.php?search_id=unreadposts
  • Suche: http://www.spielen.de/forum/search.php
  • RSS: http://www.spielen.de/forum/feed.php

Anzeige
Benutzeravatar
Harald

Re: Curli Kuller

Beitragvon Harald » 7. Januar 2009, 12:09

Ich habe bislang noch nie beobachtet, dass die Vogelscheuche ihre Aufgabe erfüllt und umfällt. Selbst im "Trockenversuch" bleibt sie stehen.
Widersetzt sich eure Vogelscheuche dem Umfaller und bleibt reine Dekoration (und die Sätze in der Spielanleitung überflüssig)?

Gruß
Harald

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6529
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: [PEEP] Curli Kuller: Spieleindruck

Beitragvon SpieLama » 25. Januar 2018, 22:53

2018 wird bei Pegasus eine Neuauflage von Curli Kuller erscheinen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste