Anzeige

Altersdurchschnitt hier........

Alles rund ums Forum und unsere Spiele-Datenbank
Anzeige
Benutzeravatar
BGBandit
Kennerspieler
Beiträge: 1312
Wohnort: NS
Kontakt:

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon BGBandit » 8. November 2016, 07:10

Ha, nix vonwegen die "Alten" spielen nur Bridge und Canasta :-)

Benutzeravatar
Axel Bungart
Kennerspieler
Beiträge: 348
Wohnort: Bonn
Kontakt:

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon Axel Bungart » 10. November 2016, 16:26

Noch zwei Tage 49. :-O ... und spiele seit rund dreißig Jahren.
Gruß
Axel

Heute schon im www.reich-der-spiele.de gestöbert?

Benutzeravatar
Roland G. Hülsmann
Kennerspieler
Beiträge: 2598

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon Roland G. Hülsmann » 10. November 2016, 19:33

Na, dann will ich auch mal den Altersschnitt nach oben treiben:

Ich bin schon 61 und spiele seit fast 50 Jahren:
Zunächst in der Familie Mädn, Halma, Monopoly und Petrol.
Im Studium kamen dann Risiko, Alaska, Heiße Spur, Janus, Ranger und auch Klassenkampf und das Abo der Spielbox dazu.
Und danach ging es eigentlich erst richtig los ... und zur Zeit zählt "Terraforming Mars" zu meinen Lieblingen.

Gruß
Roland

ElPeludo
Kennerspieler
Beiträge: 244
Wohnort: München

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon ElPeludo » 11. November 2016, 15:59

BGBandit hat geschrieben:Ha, nix vonwegen die "Alten" spielen nur Bridge und Canasta :-)


Hey, nichts gegen Canasta! :D :cool:

UFO-Games
Spielkamerad
Beiträge: 31
Wohnort: NRW

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon UFO-Games » 12. November 2016, 17:40

ElPeludo hat geschrieben:
BGBandit hat geschrieben:Ha, nix vonwegen die "Alten" spielen nur Bridge und Canasta :-)


Hey, nichts gegen Canasta! :D :cool:


Ich habe früher, also viel früher :D auch viel Canasta gespielt. Und ist,bzw. war, auch nicht schlecht. Ist bloß lange her. Hm.....überlege gerade............kenne ich die Regeln noch..............

Anzeige
Benutzeravatar
openMfly
Kennerspieler
Beiträge: 709
Wohnort: Schweich (Nähe Trier)

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon openMfly » 12. November 2016, 18:14

UFO-Games hat geschrieben:
ElPeludo hat geschrieben:
BGBandit hat geschrieben:Ha, nix vonwegen die "Alten" spielen nur Bridge und Canasta :-)


Hey, nichts gegen Canasta! :D :cool:


Ich habe früher, also viel früher :D auch viel Canasta gespielt. Und ist,bzw. war, auch nicht schlecht. Ist bloß lange her. Hm.....überlege gerade............kenne ich die Regeln noch..............


Das war DAS Spiel in meinem Elternhaus. Als Kind hat es mir immer viel Freude bereitet.
Viel Später kamen dann die Siedler.

leo971
Spielkamerad
Beiträge: 48

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon leo971 » 16. November 2016, 12:02

Ich habe früher sehr viel Canasta viel mit meinen Großeltern und meiner Cousine gespielt, besonders in den Ferien oder im Urlaub, mittlerweile bin ich 35. Schade eigentlich das wir die Tradition nicht beibehalten haben.
Hier die Regeln in einer Kurzfassung zum auffrischen https://www.raschesspiele.de/prod/allg/canasta/regeln.html

ElPeludo
Kennerspieler
Beiträge: 244
Wohnort: München

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon ElPeludo » 16. November 2016, 13:56

leo971 hat geschrieben:Hier die Regeln in einer Kurzfassung zum auffrischen https://www.raschesspiele.de/prod/allg/canasta/regeln.html


Bin auch mit Canasta aufgewachsen und hatte immer das Problem in einer anderen Runde als "daheim" zu spielen weil jeder irgendwelche Hausregeln hatte, ohne diese als Hausregeln zu kennen (sprich, jeder hat das Spiel anders gelernt). Außerhalb von zu Hause zu spielen war daher immer ein Graus :D

Spieltrieb
Spielkind
Beiträge: 4

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon Spieltrieb » 16. November 2016, 20:29

Mit bald 34 Lenzen würde ich mich jetzt auch nicht mehr unbedingt als totalen Jungspund bezeichnen. Aber wie es aussieht liege ich damit hier ja auch gar nicht so schlecht im Schnitt. Aber Spiele sind ja ohnehin für so ziemlich alle Altersgruppen was feines.

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 3262
Wohnort: Bayreuth

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon El Grande » 20. November 2016, 15:35

Ich bin Dreiunddreißig einhalb und spiele seit Kindestagen an fast durchgängig. (Ausnahme von drei bis vier Jahren mit "verliebt, verlobt, verheiratet"usw.)

Anzeige
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1066

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 21. November 2016, 13:05

openMfly hat geschrieben:
UFO-Games hat geschrieben:
ElPeludo hat geschrieben:
BGBandit hat geschrieben:Ha, nix vonwegen die "Alten" spielen nur Bridge und Canasta :-)


Hey, nichts gegen Canasta! :D :cool:


Ich habe früher, also viel früher :D auch viel Canasta gespielt. Und ist,bzw. war, auch nicht schlecht. Ist bloß lange her. Hm.....überlege gerade............kenne ich die Regeln noch..............


Das war DAS Spiel in meinem Elternhaus. Als Kind hat es mir immer viel Freude bereitet.
Viel Später kamen dann die Siedler.


In meinen jungen Jahren, als ich noch bei den Eltern wohnte, habe ich mit meiner Mutter sehr, sehr viel Canasta in der Form von Samba-Canasta gespielt, aber auch sehr viel Mah Jongg. Als die Siedler (heute nur noch "Catan") auf den Markt kamen, gab es keine Gelegenheit mehr, das mit meiner Mutter zu spielen. Zum Glück gab es aber andere, mit denen ich das spielen konnte.
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Tommy22
Spielkamerad
Beiträge: 44

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon Tommy22 » 21. November 2016, 20:11

Ich mach's kurz: 29 :)

leo971
Spielkamerad
Beiträge: 48

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon leo971 » 13. Dezember 2016, 17:31

ich bin 33 Jahre und spiele seit ich klein bin liebend gerne Brettspiele :)

Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 400
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon Mitspieler » 13. Dezember 2016, 18:00

*schaut Leo sehr verwundert an*
**********************************************************************************************

Interessante Herbsteuheiten:
Altiplano / A Nice Cup Of Tea / Coden.Duet / Heaven&Ale / Ind.Summer / Invisible Ink / Nusfjord / Okanagan / Photosynthesis / Pioneers / Tybor d.Baumeister / Whistle Stop

Benutzeravatar
bernsteinkatze
Kennerspieler
Beiträge: 215

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon bernsteinkatze » 13. Dezember 2016, 18:59

52 und seit 30 Jahren wieder begeistert beim Spielen. :) Auch in der Kindheit wurde in der Familie viel gespielt.

Anzeige
Benutzeravatar
bernsteinkatze
Kennerspieler
Beiträge: 215

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon bernsteinkatze » 13. Dezember 2016, 19:01

Mitspieler hat geschrieben:*schaut Leo sehr verwundert an*



*ist ebenfalls etwas irritiert*

hgzwopjp
Kennerspieler
Beiträge: 256
Wohnort: Ampelborn
Kontakt:

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon hgzwopjp » 13. Dezember 2016, 21:05

bernsteinkatze hat geschrieben:
Mitspieler hat geschrieben:*schaut Leo sehr verwundert an*

*ist ebenfalls etwas irritiert*


Na, es gibt Leute, die werden älter, und es gibt Leute, die werden mit der Zeit jünger.... oder etwas nicht?

Derryck
Spielkind
Beiträge: 5
Wohnort: Berlin
Kontakt:

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon Derryck » 16. August 2017, 15:22

Ich bin 41 (bald 42) und spiele seit Jahrzehnten alles, was Spieleschrank, Computer und Mobiltelefon hergeben. :) Am liebsten Wortspiele (Scrabble und Konsorten).
Offline-Spieler + Online-Spieler | Spielkind seit 1975 | Community-König auf Wortsuchen | Scrabble-Champignon (lecker!)

leo971
Spielkamerad
Beiträge: 48

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon leo971 » 17. August 2017, 15:24

@zuspieler, Du alter Sack :P
nee nee nur ein Späßchen ;)

Ich bin smarte 34 und bleibe es noch das ganze Jahr.

Mit dem Spielen werde ich wohl niemals aufhören und das ist auch gut so!

Grüße

Peter0406
Brettspieler
Beiträge: 92

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon Peter0406 » 17. August 2017, 19:20

Ich bin 70 und spiele, solange ich denken kann, Gesellschaftsspiele. Wobei mein Anspruch entsprechend der Entwicklung auf dem Spielemarkt immer höher geschraubt wurde. Allerdings müssen die Spiele Spaß machen, haptisch und optisch etwas hergeben und dürfen nicht in reine Arbeit ausarten.

In unserem Spielzimmer haben aber neben einer großen Sammlung an Spielkartons u.a. auch ein Billardtisch, Krökler, Dart und ein Sjoelbakbrett Platz. Daneben versuche ich auch, mit der ausufernden Neuheitenschar Schritt zu halten (u.a. die "Spielbox" und der Vorgänger, die "Spiel" liegen mir komplett vor). Und meine Frau und ich freuen uns schon wieder wie fast in jedem Jahr auf vier Tage Messe Essen im Oktober.

Meine Hoffnung ist, daß es noch viele Jahre so weitergehen kann. Mein Alptraum wäre, eines fernen Tages in einem Pflegeheim froh sein zu müssen, wenn ich noch Partner für ein Würfel- oder einfaches Kartenspiel fände. Nichts gegen solche einfachen Spiele. Ich habe einige Zeit zusammen mit anderen Spielefreunden (nur zum Teil erfolgreich) versucht, Pflegeheimbewohner mit altersgerechten Spielen hin und wieder zu unterhalten, und weiß, wie mühsam das sein kann.

Zum Glück gibt es heute auch viele gute bis sehr gute Spiele, die zu zweit oder sogar solo reizvoll sind.

Anzeige
Benutzeravatar
Lumina
Spielkamerad
Beiträge: 28
Wohnort: Dortmund
Kontakt:

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon Lumina » 5. November 2017, 13:14

Ich bin 31 und richtig aktiv spiele ich wieder seit 2 Jahren.Vorher habe ich aber auch immer mal wieder gespielt. Und beruflich spiele ich als Erzieherin im Kindergarten natürlich auch:)
Meerschweinchen und Brettspiele? Geht das?
Unser Youtubekanal: https://www.youtube.com/channel/UCGE1Pyxmp4rMQtoO_v0-V1g

Peter0406
Brettspieler
Beiträge: 92

Re: Altersdurchschnitt hier........

Beitragvon Peter0406 » 5. November 2017, 19:38

Ich bin 70 und mit meiner Frau wie meistens auch in diesem Jahr wieder mehrere Tage auf der Spielemesse in Essen gewesen. Macht immer noch Spaß, besonders da man nicht mehr so wie an manchen vielumlagerten Ständen vor Jahren noch gelegentlich auf dem Fußboden zwischen den Tischen spielen musste. Gespielt wurde bei uns immer, auch mit den eigenen Kindern und Enkeln (waren alle schon mit in Essen).


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste