Anzeige

Jahresrückblick 2018

Alles rund ums Forum und unsere Spiele-Datenbank
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6708
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Jahresrückblick 2018

Beitragvon SpieLama » 1. Januar 2019, 12:28

Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch für 2018 einen kurzen Jahresrückblick. Viel Spaß damit.

Was hat sich getan?
Wer macht mit?
Wir haben momentan 6.291 Mitglieder. Das sind 545 neue Mitglieder seit 2017. Schön, dass ihr alle hier seid. Insgesamt habt ihr 428.940 Beiträge in 50.485 Themen geschrieben. Das sind 7.430 neue Beiträge in 1.458 neuen Themen seit 2017. Im Brettspielbereich von spielen.de (Forum und Datenbank) hatten wir 2018 mehr als 2,9 Millionen Seitenaufrufe. Im Schnitt verbringt ihr 1:46 Minute auf den Seiten.

Was wurde angeschaut?
Auf YouTube haben wir (SpieLama) inzwischen mehr als 9.500 Abonnenten. Insgesamt wurden unsere Videos 2018 mehr als 825.000 mal aufgerufen. Damit kommen wir insgesamt auf mehr als 4,8 Millionen Aufrufe. Mehr dazu in dem folgenden Video.

https://www.youtube.com/watch?v=YNgdoGueDxc

Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 305
Wohnort: Rödermark

Re: Jahresrückblick 2018

Beitragvon Rei » 4. Januar 2019, 10:47

Nur 7430 neue Beiträge sind aber schlechte Zahlen für das Forum :(

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1157
Kontakt:

Re: Jahresrückblick 2018

Beitragvon Dee » 4. Januar 2019, 14:26

Ja, das stimmt.

@Sebastian: Wie viele von den 7430 entfallen denn auf Themen außerhalb des Basars? Gefühlt fallen damit mindestens die Hälfte der Beiträge weg.

Wir haben momentan 6.291 Mitglieder.
Wie viele sind denn davon noch Teil des Forums, d.h. waren 2018 mindestens einmal eingeloggt? Ich vermute, die Zahl ist gerade so vierstellig. Wie viele von denen haben denn mindestens einen Beitrag in 2018 geschrieben (aktive Teilnehmer)? Ich vermute, dass damit noch einmal 30% wegfallen.

Wie viele von den neu angemeldeten haben denn in 2018 einen Beitrag verfasst? Sprich, sind die Neuzugänge eher aktiv (schreiben) oder eher passiv (mitlesen/informieren)? Update: Das konnte ich über die Suche beantworten. Von den 556 Neuzugängen seit dem 1.1.2018 haben 301 mehr als 0 Beiträge. Das sind also 54% aktive Mitglieder und 46% passive (nur lesend).

Etwas erschrocken war ich auch, als ich mir eben das Team angeschaut habe. Die letzten Beiträge der Moderatoren sind von 2015-2017. 2018 hat keiner der Mods etwas geschrieben. Sind die hier überhaupt noch aktiv? Bei den Admins sieht es etwas besser aus, aber auch da gibt es ein paar, die das letzte Mal 2016 und 2017 aktiv waren.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6708
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Jahresrückblick 2018

Beitragvon SpieLama » 4. Januar 2019, 16:06

Dee hat geschrieben:@Sebastian: Wie viele von den 7430 entfallen denn auf Themen außerhalb des Basars? Gefühlt fallen damit mindestens die Hälfte der Beiträge weg.

Das kann ich leider nicht beantworten. Nicht, weil ich nicht nicht will, sondern weil das - soweit ich weiß - sich leider nicht so schnell herausfinden lässt. Unter search.php?st=7&sk=t&sd=d&sr=topics&search_id=active_topics&fid%5B%5D=78&fid%5B%5D=79&fid%5B%5D=5&fid%5B%5D=6&fid%5B%5D=41&fid%5B%5D=24&fid%5B%5D=23&fid%5B%5D=57&fid%5B%5D=46&fid%5B%5D=45&fid%5B%5D=84&fid%5B%5D=58&fid%5B%5D=59&fid%5B%5D=11&fid%5B%5D=22&fid%5B%5D=7&fid%5B%5D=51&fid%5B%5D=13&fid%5B%5D=63&fid%5B%5D=12&fid%5B%5D=60&fid%5B%5D=49&fid%5B%5D=56&fid%5B%5D=95&fid%5B%5D=28&fid%5B%5D=39&fid%5B%5D=83&fid%5B%5D=44 findet man jedoch alle aktiven Beiträge ohne den Basar. Wenn man unter "Beiträge der letzten Zeit anzeigen" "1 Jahr" auswählt, werden momentan 838 aktive Themen angezeigt. Wie viele Beiträge in den Themen geschrieben wurden, weiß ich nicht.

Dee hat geschrieben:Wie viele von den neu angemeldeten haben denn in 2018 einen Beitrag verfasst? Sprich, sind die Neuzugänge eher aktiv (schreiben) oder eher passiv (mitlesen/informieren)? Update: Das konnte ich über die Suche beantworten. Von den 556 Neuzugängen seit dem 1.1.2018 haben 301 mehr als 0 Beiträge. Das sind also 54% aktive Mitglieder und 46% passive (nur lesend).

Das finde ich eine ziemlich gute Quote. Hier ein Auszug aus einem Artikel aus dem Jahr 2016.
YouTube kommt insgesamt mit 88 % der Befragten auf die höchste Nutzung, allerdings geben gerade 14 % an, hier auch aktiv zu sein. Facebook folgt dahinter mit 87 %, wovon 34 Prozent angeben, aktiv zu sein. Den höchsten Anteil an aktiven Nutzern kann aber WhatsApp verzeichnen, wo 65 % aktive Nutzung angeben und gerade elf Prozent eine passive. Foren (49 %, davon 17 % aktiv), Google+ (45 %, davon 13% aktive) und Blogs (35 %, davon 10 % aktiv) folgen mit deutlichem Abstand zur Spitzengruppe auf den Rängen drei bis sechs.

Den kompletten Artikel findet ihr unter https://www.jobambition.de/infografik-a ... land-2016/.

Dee hat geschrieben:Etwas erschrocken war ich auch, als ich mir eben das Team angeschaut habe. Die letzten Beiträge der Moderatoren sind von 2015-2017. 2018 hat keiner der Mods etwas geschrieben. Sind die hier überhaupt noch aktiv? Bei den Admins sieht es etwas besser aus, aber auch da gibt es ein paar, die das letzte Mal 2016 und 2017 aktiv waren.

Danke für den Hinweis. Da müssen wir mal etwas aufräumen. Es gibt so viele Administratoren, da alle spielen.de-Mitarbeiter Admin-Zugänge haben (also zum Beispiel auch die Programmierer). Einige Administratoren haben aus technsichen Gründen außerdem einen zweiten Moderatoren-Zugang. Das Forum wird (und wurde) von mir moderiert. Aus diesem Grund treten die anderen Moderatoren kaum in Erscheinung.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6708
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Jahresrückblick 2018

Beitragvon SpieLama » 4. Januar 2019, 16:09

Rei hat geschrieben:Nur 7430 neue Beiträge sind aber schlechte Zahlen für das Forum :(

7430 Beiträge im Jahr geteilt durch 365 Tage macht im Schnitt 20,35 Beiträge pro Tag. Ob das ein guter oder schlechter Wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. :)

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1157
Kontakt:

Re: Jahresrückblick 2018

Beitragvon Dee » 5. Januar 2019, 10:51

werden momentan 838 aktive Themen angezeigt
Wie viele sind es insgesamt? Dann könnte man die Beiträge grob zurechnen.

Das finde ich eine ziemlich gute Quote.
Nicht ganz, weil die Leute ha selbst bestimmt haben, ob sie aktiv sind. Ich denke, hier im Forum würden sich die mit einem Beitrag nicht als aktiv bezeichnen.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6708
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Jahresrückblick 2018

Beitragvon SpieLama » 5. Januar 2019, 12:25

Dee hat geschrieben:
werden momentan 838 aktive Themen angezeigt
Wie viele sind es insgesamt? Dann könnte man die Beiträge grob zurechnen.

Was meinst Du mit insgesamt? Unter search.php?st=7&sk=t&sd=d&sr=topics&search_id=active_topics&fid%5B%5D=98&fid%5B%5D=99&fid%5B%5D=97&fid%5B%5D=9 findest Du analog zu den Diskussions-Themen alle Kleinanzeigen-Themen aus dem Basar. Im vergangenen Jahr waren es etwa 926 aktive Kleinanzeigen-Themen.

Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 305
Wohnort: Rödermark

Re: Jahresrückblick 2018

Beitragvon Rei » 6. Januar 2019, 09:53

@SpieLama Nein das ist leider einfach ein schlechter Wert bei der Größe des Forums. :(
Vor allem in Relation zu den neuen Threads. Das wären nicht Mal 7 neue Beiträge pro neuem Thread.

Benutzeravatar
Der bumsfidele Bergdoktor
Spielkamerad
Beiträge: 29
Wohnort: Steueroase
Kontakt:

Re: Jahresrückblick 2018

Beitragvon Der bumsfidele Bergdoktor » 7. Januar 2019, 11:40

SpieLama hat geschrieben:Das sind 7.430 neue Beiträge in 1.458 neuen Themen seit 2017.

7430 neue Beiträge in 1458 neue Beiträge seit 2017? Gemeint ist: "Im Jahr 2018", oder?

Um auf die in diesem Thread aufgeführten Fragezeichen einzugehen:

"Biete/Tausche" im Bereich Kleinanzeigen besteht fast ausschließlich aus Beiträgen, die auf 2018 datieren (man braucht ja nur die Liste der Themen grob durchklicken). Ein paar sind von 2019, ein paar andere von 2017. Stand "jetzt" sind es 3769 Beiträge. Gehen wir mal schätzungsweise von 3500 für 2018 aus? "Suche" läuft auf ca. 200 neue Themen mit ca. 600 Beiträgen hinaus, zusammen also 4100 Beiträge in den Kleinanzeigen im Jahr 2018.

Um ein klareres Bild über die Aktivitäten zu bekommen, würde ich aber nicht nur den Marktplatz, sondern auch die Beträge des Admins und Antreibers SpieLama herausrechnen... Immerhin gute 1500 Beiträge im Jahr 2018. Wie viele waren weitergeleitete Pressemeldungen? Wie viele der von Sebastian gestarteten Themen sind de facto Alleinunterhaltung?

Ohne Sebastians Beiträge und ohne die Kleinanzeigen verbleiben also 3330 Beiträge im Jahr 2018, also etwas weniger als 10 Diskussionsbeiträge pro Tag durch die eigentliche Community.
Wir machen durch bis morgen früh und singen bums, fallera!
website: http://www.wm-einkaeufer.de
twitter: @franz.beckenpower


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast