Anzeige
SpielDOCH! 2020 in Duisburg: Tickets

Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Alles rund ums Forum und unsere Spiele-Datenbank
Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3129

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Thygra » 5. September 2016, 12:18

widow_s_cruse hat geschrieben:Und die Tonwahl bei den Beleidigungen war hervorragend getroffen? ;)

Hat das hier jemand behauptet?

Ich habe Sebastians Beiträge nicht so verstanden, dass seine Maßnahme nur gegen dich gerichtet ist. Du scheinst dies aber anders wahrzunehmen!?
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 936
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon widow_s_cruse » 5. September 2016, 12:41

Lieber André,

du hältst dich nicht an die Spielregeln! Du darfst nicht auf eine Suggestiv-Frage mit einer Suggestiv-Frage reagieren! Das macht es nicht besser. ;)

Thygra hat geschrieben:Ich habe Sebastians Beiträge nicht so verstanden, dass seine Maßnahme nur gegen dich gerichtet ist. Du scheinst dies aber anders wahrzunehmen!?

Die dies bezüglich von mir an Sebastian gerichtete Frage, warum der Fred geschlossen wurde, ist noch unbeantwortet. Und natürlich habe ich zur Maßnahme beigetragen - keine Frage.
Nur - im Moment stellt sich gerade die Frage, was hier im Forum unter Herumpöbeln eigentlich verstanden wird. Davon möchte ich dann doch etwas Abstand haben - ein wenig wenigstens ... :)
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 316

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Rei » 5. September 2016, 13:18

Andere als Mimosen zu bezeichnen, ist ein persönlicher Angriff. Dein Beitrag war der Auslöser und andere sind dann wie von dir gedacht drauf eingestiegen. Für mich ist das Trolling.

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 936
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon widow_s_cruse » 5. September 2016, 13:52

Rei hat geschrieben:Andere als Mimosen zu bezeichnen, ist ein persönlicher Angriff.

Wen habe ich als Mimose bezeichnet, als das es als ein persönlicher Angriff zu werten wäre?
Niemanden? Oder alle?

Rei hat geschrieben:Dein Beitrag war der Auslöser und andere sind dann wie von dir gedacht drauf eingestiegen. Für mich ist das Trolling.

Jetzt brauche ich von dir aber auch noch die Definition für eine kontroverse Diskussion im Falle der persönlichen Betroffenheit. Könnte ich die - in deinen Augen - überhaupt führen? ;)
Und - bei meinem Pflanzenverhalten-Vergleich - ging es da nicht genau um den Punkt, wie sie schon reagiert, wenn sie nur berührt wird? Es braucht gar keinen richtigen Angriff, um die Dornen zu erfahren.
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
Ronny
Kennerspieler
Beiträge: 473
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Ronny » 5. September 2016, 14:57

Ich weiß ja nicht, wer alles noch im unkowns Forum angemeldet ist, aber dagegen ist hier doch immer noch Streichelzoo angesagt. :D

Ich wurde da schon zusammengeschissen, weil mein Beitrag (durch Diktierfunktion vom iPad) nicht sauber in der Grammatik war. Letztlich wurde ich sogar "belehrt", wie "dumm" (die Worte sind so nie gefallen, aber es war klar was gemeint war) ich doch bin, weil ich die Regeln von Via Nebula falsch verstanden hatte. Die Tatsache, dass ich persönlich mir mehr Beispiele in den Regeln gewünscht hätte und daher die Regel nicht genau genug empfand, wurde da als Angriff gegen den Autoren gewertet und ich solle doch meine Fehler nicht auf andere schieben.
Da verliert man schnell die Lust, einen Beitrag zu schreiben, oder seine eigene Meinung zu vertreten.
Regelmäßig provozieren da einzelne Personen in Beiträgen und viele andere springen sofort drauf an.

Wie gesagt, da empfinde ich die Diskussionen hier noch als sehr angenehm.

Trotzdem sollte man natürlich bei harten Fällen immer dazwischen gehen.

Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 316

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Rei » 5. September 2016, 15:01

Aus deinem Text habe ich es so aufgenommen, dass alle, die nicht "belehrt" werden möchten, eben Mimosen seien. Später gehst du nochmal drauf ein, dass Sebastian im Gegensatz zu anderen im Forum ja keine Mimose sei.

Namen hadt du dabei bewusst vermieden, als Angriff ist es aber gedacht.

Und kontrovers bedeutet ja nicht provizierend. Dein gesamter Text war auf Provokation aus.

Benutzeravatar
Der bumsfidele Bergdoktor
Spielkamerad
Beiträge: 31
Wohnort: Steueroase
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Der bumsfidele Bergdoktor » 5. September 2016, 15:20

@Ronny Kommt mir gerade andersherum vor. Der einzige unknowns-spezifische Unruhestifter ist Attila (der ist zugegebenermaßen allerdings wirklich übel). Die anderen sind allesamt auch hier unter ihrem bekannten Benutzernamen unterwegs, oder fallen ausschließlich hier unangenehm auf.
Wir machen durch bis morgen früh und singen bums, fallera!
website: http://www.wm-einkaeufer.de
twitter: @franz.beckenpower

Benutzeravatar
Ronny
Kennerspieler
Beiträge: 473
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Ronny » 5. September 2016, 15:41

@Bergdoctor:

Kann natürlich ein subjektiver Eindruck sein. Aber alleine wenn ich die Diskussionen mit MetalPirate sehe, da werden dann 5 verschiedene Kommentare gleichzeitig Zitiert und gegenseitig Kompetenz und Intelligenz aberkannt. Da lese ich einen Beitrag dann oft nach ein paar Beiträgen nicht mehr weiter.

Und ja, Attila hat eine sehr sympathische Note an sich. ;)

Zugegeben, ich lese aber eh nicht alles, sondern nur interessante Überschriften locken mich in die Threads. :)

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 720

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Arnold » 5. September 2016, 15:54

Bergdoktor@:

Im März zugesagt, die Bildrechte von Herrn Franz Beckenbauer im Zusammenhang einer zweideutigen Betitelung "bumsfideler Bergdoktor" nicht mehr zu veröffentlichen, scheint nicht mehr zu greifen.

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Sascha 36 » 5. September 2016, 15:58

Nach dem ich bei Unknowns mal den Spruch gehört habe wenn der Kuchen redet dann haben die Krümel zu schweigen, lese ich da auch nur noch mit. Den Unterhaltungswert finde ich aber hoch und im Allgemeinen wissen die Jungs auch wovon sie reden und die Inhalte sind mir persönlich oft sehr wichtig und informativ. Das da mal eine Diskussion gesperrt wurde habe ich selten erlebt, aber da unterscheiden sich die beiden Foren schon.

@ Nils
Wenn du schon zitierst, dann zitier auch komplett.
Was ich da geschrieben habe sehe ich nach wie vor so und wenn du meinst das du immer einen Spruch bekommst wenn du hier was sagst dann hab ich eher das Gefühl das du das gut findest und es dich nährt als das es dich stört.
Das mit der Aiblinger Anstalt war vielleicht etwas hart, klar ist die Zockerbande super und hat den besten und empathischsten Spielleiter den eine Spielgruppe haben kann. Auf mich wirkt das immer wie so ein Club Las Piranjas. ,mit befremdlichen Animateuren. https://youtu.be/4V_xgOUGfIY
Gib doch uns unbelehrbaren und Schmarrn erzählenden Menschen einfach die Chance unsere Fehler selber zu machen und unsere Spieletreffs zu verlassen wann wir wollen.

Benutzeravatar
Ceinwyn
Spielkamerad
Beiträge: 36

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Ceinwyn » 5. September 2016, 16:22

Es gibt Foren in denen man ala Facebook Personen markieren kann um sie aufmerksam zu machen. Könnte man das hier auch einbauen?

Das würde ich jetzt nämlich gerne bei Sebastian tun.

Artet schon wieder aus hier.

Könnt ihr Streithähne das nicht per PN klären?

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Sascha 36 » 5. September 2016, 16:26

Guck gerade Las Piranjas, hör dann aber auch auf.

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 936
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon widow_s_cruse » 5. September 2016, 16:29

Ronny hat geschrieben:... aber dagegen ist hier doch immer noch Streichelzoo angesagt.

Die Anpflanzungen von Mimosen in einem Streichelzoo wären keine artgerecht Haltung. Stell dir nur die Regressansprüche vor, sollte die mal jemand anlangen wollen. Und auch Pflanzen haben nachgewiesenermaßen Ängste! :cool:
Zuletzt geändert von widow_s_cruse am 5. September 2016, 16:52, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 936
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon widow_s_cruse » 5. September 2016, 16:42

Rei hat geschrieben:Später gehst du nochmal drauf ein, dass Sebastian im Gegensatz zu anderen im Forum ja keine Mimose sei.

Besteht der Vorwurf jetzt darin, dass ich einen einzigen davon ausgenommen habe, keine Mimose zu sein?
Es ist wahrlich ein entsetzlicher, persönlicher Angriff! :cool:

Verstehe ich es richtig, dass du mich als Troll und Provokateur bezeichnest?
Wie bringst du es nur damit in Einklang, dass persönliche Angriffe zu unterlassen sind?
Einer ist doch gleicher wie die anderen?
Andere belehren zu wollen, geht jetzt doch? Nee, oder!
Zuletzt geändert von widow_s_cruse am 5. September 2016, 17:17, insgesamt 6-mal geändert.
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3129

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Thygra » 5. September 2016, 16:51

Ceinwyn hat geschrieben:Es gibt Foren in denen man ala Facebook Personen markieren kann um sie aufmerksam zu machen. Könnte man das hier auch einbauen?

Das würde ich jetzt nämlich gerne bei Sebastian tun.

Du kannst einen Beitrag einfach bei Sebastian melden, indem du auf das "!" oben rechts klickst.
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Sascha 36 » 5. September 2016, 17:20

Nils lass mal gut sein, ich reich dir jetzt die Hand als Entschuldigung.Man versteht sich halt nicht und damit denke ich kann jeder von uns leben, aber man muss auch wirklich nicht jeden mögen noch von jedem gemocht werden.

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 936
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon widow_s_cruse » 5. September 2016, 17:38

Sascha 36 hat geschrieben:Nils lass mal gut sein, ich reich dir jetzt die Hand als Entschuldigung.

He, he! Du Sack! Wie kannst DU es eigentlich ertragen, dass wir beide mehr Gemeinsamkeiten aufweisen als dass uns Unterschiede trennen? ;)
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Sascha 36 » 5. September 2016, 17:39

Wovon träumst du nachts ? :)
Sebastian der Sack ist für mich okay.

Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 316

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Rei » 5. September 2016, 17:58

Du bist selbst davon ausgegangen, dass dein Beitrag provoziert. Für mich ist das Trolling. Das habe ich hier im Thread schon früher geschrieben. Thygra und andere diskutieren kontrovers ohne zu provozieren.

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 936
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon widow_s_cruse » 5. September 2016, 18:48

Rei hat geschrieben:Du bist selbst davon ausgegangen, dass dein Beitrag provoziert. Für mich ist das Trolling.

Und du suchst dir aus, ob es mir um die Sache geht oder ob ich jemanden vor den Kopf zu stoßen beabsichtige?

Rei hat geschrieben:Thygra und andere diskutieren kontrovers ohne zu provozieren.

Du hast gar keine Ahnung, dass der André andere mit dieser Art der Erwiderung zur Weißglut treibt. :cool:
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3129

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Thygra » 5. September 2016, 18:59

widow_s_cruse hat geschrieben:Du hast gar keine Ahnung, dass der André andere mit dieser Art der Erwiderung zur Weißglut treibt. :cool:

Es schadet aber nicht, wenn dir mal der Spiegel vorgehalten wird. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. ;)
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 936
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon widow_s_cruse » 5. September 2016, 19:03

Thygra hat geschrieben:
widow_s_cruse hat geschrieben:Du hast gar keine Ahnung, dass der André andere mit dieser Art der Erwiderung zur Weißglut treibt. :cool:

Es schadet aber nicht, wenn dir mal der Spiegel vorgehalten wird. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. ;)

Ich weiß aber nicht, ob gerade DU nun das best gewählte Beispiel bist - z.B. so im Bezug auf Sascha... :cool:
So in Sachen Belehrungen und Toleranz ...

Und wieder offenbart sich das Spektrum der Wahlmöglichkeiten.
Zuletzt geändert von widow_s_cruse am 5. September 2016, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook


Benutzeravatar
Magicmoses
Kennerspieler
Beiträge: 118

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Magicmoses » 5. September 2016, 19:49

Manno Mann. was ist das hier ne Show.

Es ist langsam ermüdend und ehrlich gesagt, auch langweilig.

Benutzeravatar
Laaar
Brettspieler
Beiträge: 80
Kontakt:

Re: Ankündigung: Verwarnungen und Sperren

Beitragvon Laaar » 5. September 2016, 20:09

Habe nicht den ganzen Thread verfolgt: Wer sind jetzt die Mimosen und wer die Provokateure?

Ok, bin schon still :D


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste