Anzeige

Verknüpfung Forum/Datenbank

Alles rund ums Forum und unsere Spiele-Datenbank
Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 14. August 2017, 21:13

Wir haben es schon länger angekündigt, in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten beginnt die Umsetzung: Wir werden das Forum mit der Spiele-Datenbank verknüpfen.

Was bringt das? Ihr kommt mit einem Klick von einem Forumsbeitrag über das Spiel XY direkt zur Detailseite des Spiels XY. Dort findet ihr weitere Informationen zu dem Spiel, Bilder und in vielen Fällen auch die Anleitung. Umgekehrt findet ihr auf der Detailseite in Zukunft auch alle Forumsbeiträge über das Spiel XY, also alle verknüpften Regelfragen, Ersteindrücke, Kleinanzeigen und sonstige Diskussionen.

Wir werden die Verknüpfung aus technischen Gründen in mehreren Schritten umsetzen. Im ersten Schritt wird es eine Verlinkung vom Forum auf die Spiele-Detailseiten geben. Anfangs werden nur Administratoren Beiträge mit Spielen verknüpfen können. Sobald wir einige technische Herausforderungen gelöst haben, werden das alle Nutzer tun können. Im zweiten Schritt wird es auch die Verlinkung von den Spiele-Detailseiten auf die entsprechenden Forums-Beiträge geben.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 15. August 2017, 18:52

Der erste Schritt ist gemacht. Es gibt nun Verlinkungen vom Forum auf Spiele-Detailseiten. Wie das aussieht, könnt ihr euch zum Beispiel unter viewtopic.php?f=7&t=390851 oder viewtopic.php?f=24&t=390875 anschauen. Im Moment können nur Administratoren Beiträge mit Spielen verknüpfen. Sobald wir einige technische Herausforderungen gelöst haben, werden das alle Nutzer tun können.

Benutzeravatar
Rei
Kennerspieler
Beiträge: 302
Wohnort: Rödermark

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon Rei » 27. August 2017, 12:49

Könnte man auf die Spiele-Detailseiten den entsprechenden Boardgamelink einfügen?

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 27. August 2017, 13:17

Rei hat geschrieben:Könnte man auf die Spiele-Detailseiten den entsprechenden Boardgamelink einfügen?

Nein, das geht leider nicht. Es ist technisch zu aufwändig, unsere Datensätze automatisiert mit BGG zu verknüpfen. Für eine manuelle Verknüpfung fehlt mir die Zeit. :(

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 30. September 2017, 12:59

Wir haben nun eine erste Rückverlinkung von den Detail-Seiten auf die Forumsbeiträge eingebaut, siehe zum Beispiel https://gesellschaftsspiele.spielen.de/ ... es-poilus/ (Reiter "Infos", Überschrift "Forums-Beiträge).

Bitte folgende zwei Dinge beachten: Die Darstellung und Einbindung der Forumslinks auf den Detailseiten wird sich erstens bald nochmals verändern. Zweitens: Bisher sind nur sehr (sehr, sehr, sehr) wenige Forumsbeiträge mit Spielen verknüpft. Auch das wird sich nach und nach ändern.

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 18. Oktober 2017, 22:01

Wir haben die Einbindung der Forumsbeiträge auf den Detailseiten aktualisiert. Ihr findet Forumsbeiträge ab sofort unter den passenden Reitern, also zum Beispiel alle Regelfragen unter dem Reiter "Regeln" und alle PEEPS und Spieleindrücke unter dem Reiter "Rezensionen". Wir haben außerdem den neuen Reiter "Kleinanzeigen" eingefügt. Dort findet ihrin Zukunft alle aktuellen und alten Kleinanzeigen, unterteilt nach Biete und Suche. Wie das aussieht, seht ihr unter https://gesellschaftsspiele.spielen.de/ ... -season-1/.

Wie geht es weiter? Wir werden die Darstellung in den kommenden Tagen erneut leicht verändern und optimieren. Dann schalten wir voraussichtlich noch vor Essen für alle Nutzer die Möglichkeit frei, Forumsbeiträge mit Spielen zu verknüpfen. Außerdem versuchen wir, alte Beiträge automatisch mit Spielen zu verknüpfen. Das wird technisch jedoch eine Herausforderung und uns nur teilweise gelingen.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 20. Oktober 2017, 18:50

Ab sofort können alle Nutzer Forumsbeiträge mit Spielen verknüpfen. Wie das geht und was das bringt, steht unter viewtopic.php?f=63&t=391291.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 25. November 2017, 10:43

Vielen Dank an alle, die fleißig ihre Beiträge mit Spielen verknüpfen. Daumen hoch dafür. Hier nochmals ein Hinweis: Bei Regelfragen oder Diskussionen über ein bestimmtes Spiel reicht es, wenn ihr den ersten Beitrag mit dem entsprechenden Spiel verknüpft. Wenn ihr jede Antwort mit dem Spiel verknüpfen würdet, würde jede Antwort auf der Detailseite angezeigt werden, was die Übersichtlichkeit eher einschränken und für Verwirrung sorgen würde.

Übrigens: Wir sind im Hintergrund dabei, auch alte Beiträge mit Spielen zu verknüpfen, zum Beispiel zu Carcassonne, https://gesellschaftsspiele.spielen.de/ ... rcassonne/. Das ist jedoch sehr viel Arbeit und es wird noch etwas dauern, bis dieses Projekt abgeschlossen ist.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 3. Dezember 2017, 09:17

Ich verknüpfe momentan alte Beiträge mit den entsprechenden Spielen. Dabei beantworte ich auch offene Fragen. Es kann deshalb in den kommenden Tagen immer mal wieder passieren, dass alte Themen nach oben gespült werden. Ich versuche, dass dies bei möglichst wenig Themen passiert, ganz vermeiden lässt es sich aber nicht.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 21. März 2018, 21:27

Ich antworte hier auf einige Fragen und Kommentare aus dem "Neulich gespielt (2018")-Thread. Da es um die Verknüpfung Forum/Datenbank geht, habe ich das Thema in diesen Thread "ausgelagert".

Dee hat geschrieben:PS: Und wer auch immer meine Spieleberichte mit irgendwelchen Spieletiteln verlinkt, der möchte doch bitte damit aufhören. Den Beitrag hier schreibe ich und wenn ich denke, dass es sinnvoll ist, etwas zu verlinken, tue ich das von ganz allein (z.B. bei Pandemic habe ich das für sinnvoll erachtet). Bei einem Spieleabend mit mehreren Spielen, einfach willkürlich eines rauszupicken, nur damit ein Spiel verlinkt ist, halte ich nicht für sinnvoll und für frech dem Beitragenden gegenüber.

Ich habe Deine Beiträge mit Spieltiteln verknüpft. Ich habe nur einen Spieltitel rausgesucht, weil es technisch nicht möglich ist, einen Forumsbeitrag mit mehreren Spielen zu verknüpfen. Ich picke nicht willkürlich ein Spiel heraus, sondern verknüpfe in der Regel das erste erwähnte Spiel. So sehen Nutzer, die auf der Detailseite auf den Link zum Forum klicken, direkt das, was sie erwarten (nämlich einen Spieleindruck zu dem verknüpften Spiel). Wenn ich das letzte Spiel des Forumsbeitrags verknüpfen würde, müssten die Nutzer erst scrollen, um den Spieleindruck zu sehen.

Es tut mir leid, dass Du dies als frech empfindest. Es war nicht meine Absicht, Dich zu ärgern, sondern den Nutzen für alle Nutzer zu erhöhen. Nutzer, die sich auf der Detailseite über das Spiel informieren, sehen durch die Verknüpfung alle Forumsbeiträge und können diese schnell aufrufen. Nutzer, die den Spieleindruck im Forum lesen und das Spiel interessant finden, können auf „Mehr Details“ klicken und so schnell weitere Forumsbeiträge (und Bilder, Regeln, Videos, Links zu anderen Blogbeiträgen über das Spiel, …) finden.

widow_s_cruse hat geschrieben:Dabei hatte ich mich gerade gefreut, dass neuerdings die Datenbank-Verlinkung gute Akzeptanz findet. Mir gefällt das Cover-Bild über dem wiedergegebenen Spieldruck. Noch besser würde ich es finden, wenn jeder Spieltitel ein eigener Beitrag wert und mit der Datenbank verlinkt wäre. Dann wäre es der Blick in die Datenbank auch wert, um konzentrierte Informationen/weitere Eindrücke dort zu finden. (die Mixed-Beiträge verschmutzen das Ergebnis etwas)

Ein Beitrag pro Spiel und die richtige Verknüpfung dazu wären in der Tat das Optimum.

Dee hat geschrieben:
widow_s_cruse hat geschrieben:Wenn Du diese Beiträge nicht mal für datenbank-würdig erachtest - warum veröffentlichst du überhaupt deine Eindrücke?
Die Antwort ist einfach: Die Beiträge sind fürs Forum gedacht und werden ja auch hier von den Forenteilnehmern gelesen, unabhängig von einer anderen Datenbank. Das reicht mir zumindest aus als Empfangskreis. Daneben ist die Verlinkung eines Spiels auf einen Beitrag, bei dem man aber mehr beschreibt, ist nicht sinnvoll in meinen Augen.

In meinen Augen ist diese Verlinkung durchaus sinnvoll.

Interessierte Nutzer erfahren erstens auch durch eine reine Beschreibung mehr über ein Spiel (nämlich in wenigen Sätzen/Absätzen die Kernmechanismen oder das Spielthema).

Zweitens sorgen die Verknüpfungen dafür, dass die Forumsbeiträge auf den jeweiligen Detailseiten auftauchen. Dort finden Interessierte alle (verknüpften) Forumsbeiträge über das Spiel, also alle Regelfragen, Kleinanzeigen, Spieleindrücke und sonstige Diskussionen. Wie das aussieht, kanns Du Dir zum Beispiel unter https://gesellschaftsspiele.spielen.de/ ... arcassonne anschauen

Ja, die Darstellung der Forumsbeiträge auf den Detailseite und der Aufbau der Detailseiten ist nicht optimal. Wir wissen das und arbeiten daran. In einem ersten Schritt werden wir unsere Neuheitenlisten, die sich großer Beliebtheit erfreuen, überarbeiten. In Zukunft werden wir dort auch verknüpfte Forumsbeiträge anzeigen. Dadurch finden Nutzer zum Beispiel Spieleindrücke von Spielen, die als Neuheiten bei deutschen Verlagen erscheinen, aber in englischen Auflagen schon viel länger auf dem Markt sind. Danach werden wir auch die Detailseiten und das Forum überarbeiten.

Dee hat geschrieben:Ich habe mit der Spielen-Datenbank das Problem, dass ich sie für unnütz halte . BGG als Backend mit einem deutschen Frontend halte ich für sinnvoller. Die ganzen Daten sind alle schon da, und das sogar noch viel besser aufbereitet. Als zweites mag ich die Spiele-Offensive aus bestimmten Gründen nicht, möchte also in meinen Beiträgen auch nicht auf sie verlinken.

Ja, bei BGG gibt es (deutlich) mehr Daten als in unserer Datenbank. Diese Daten sind jedoch (tendenziell) eher in englischer Sprache. In unserer Datenbank findest Du die Daten (tendenziell) eher in deutscher Sprache. Das mag für Dich und mich keinen Unterschied machen, aber es gibt viele Nutzer, die sich über Informationen in deutscher Sprache freuen.

Dee hat geschrieben:Ich denke aber, dass wenn jemand was mit der Spieledatenbank anfangen möchte, kann er das gerne (auch hier im Forum tun), solange es mir nicht aufgezwungen wird. Das Verlinken meiner Beiträge letztens war aber ein Zwang, der mich eher davon abhält, weiter über Spiele zu schreiben. Schließlich sieht es so aus als hätte ich eines der besprochenen Spiele ausgewählt und durch den Link besonders hervorgehoben.

Ich fände es schade, wenn Du Deine Spieleindrücke nicht mehr hier im Forum veröffentlichen würdest, denn ich lese sie immer sehr gerne (so wie die Spieleindrücke von allen anderen Nutzern auch).

widow_s_cruse hat geschrieben:
Dee hat geschrieben:Als zweites mag ich die Spiele-Offensive aus bestimmten Gründen nicht, möchte also in meinen Beiträgen auch nicht auf sie verlinken.

Befindest du dich da nicht auf dem Holzweg? Deine Beiträge werden mit der Datenbank von spielen.de verbunden - und nicht mit der Spiele-Offensive (SO) . Die sind, glaube ich, nicht miteinander verknüpft.
Ja - wenn jemand die Titel erwerben möchte, liegt ein automatischer Link zur SO vor. Wer den Link nutzt, unterstützt dieses Forum finanziell beim Erweb des Titels (Provision).

Aber ist das jetzt ein Problem? Das hier angebotene Forum hat auch seine Kosten und Aufwand, die einen Weg brauchen wieder eingeholt zu werden.

Richtig. Verknüpfte Forumsbeiträge werden mit einem Spiel aus unserer Datenbank (also der spielen.de-Datenbank) „verbunden“. Wir zeigen im Forum, wenn das Spiel freigeschaltet ist, einen Link auf die jeweilige Detailseite an. Außerdem zeigen wir einen Link auf die Spiele-Offensive und, wenn wir die Amazon-Artikelnummer hinterlegt haben, einen Link auf Amazon an. Bei diesen Links handelt es sich um Partner- bzw. Affiliatelinks, mehr dazu unter https://gesellschaftsspiele.spielen.de/ ... -affiliate. Durch die Affiliate-Links erhalten wir etwas Geld. Die Einnahmen reichen aber (leider) bei weitem nicht aus, um unsere Kosten zu decken.

Lehni hat geschrieben:Dee, die Verknüpfung ist halt "Werbung", wo das Forum Geld verdient. Dafür gibt es keine Spendenaufrufe und das Forum ist gratis.

Einen Spendenaufruf gibt es durchaus :-), siehe viewtopic.php?f=63&t=387275.

widow_s_cruse hat geschrieben:Ich habe mir auch mal die Ergebnisse der Datenbank-Verknüpfungen angesehen. Ich bin etwas enttäuscht. Da werden nicht per Suche die Beiträge dieses Forums gelistet. Es liegt ein Verweis auf diesen Fred vor, wenn es hier gelinkt wurde. Bei der Länge des Freds beginnt wieder "die Suche" nach dem Beitrag. Geht das nicht effiziente? Dann kann ich doch gleich die Suche des Forums bemühen...

Dazu eine Verständnisnachfrage: Was meinst Du damit? Die Suche im Datenbankbereich?

Anzeige
Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 912
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon widow_s_cruse » 21. März 2018, 22:18

Hallo Sebastian,
zuspieler hat geschrieben:Dazu eine Verständnisnachfrage: Was meinst Du damit? Die Suche im Datenbankbereich?

In der Datenbank sollte man doch beim Spieleintrag per Linkliste ins Forum zurückspringen können, um die Beiträge dieses Titels lesen zu können.
Als ich es ausprobierte, sprang der Link lediglich an den Anfang eines Themas - nicht zum Titel-Beitrag des Themas. Hat die das Thema viele Seiten, dürfte die Suche für mich an dem Punkt beginne.

Warum listet der Datenbank-Link nicht die Beiträge der Forum-User zum Spiel?
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 912
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon widow_s_cruse » 21. März 2018, 22:24

ups - das von mir erwähnte Problem tritt nur bei dem einen Titel auf, den ich ausprobierte
https://gesellschaftsspiele.spielen.de/ ... ain-sonar/
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 21. März 2018, 22:25

widow_s_cruse hat geschrieben:In der Datenbank sollte man doch beim Spieleintrag per Linkliste ins Forum zurückspringen können, um die Beiträge dieses Titels lesen zu können.
Als ich es ausprobierte, sprang der Link lediglich an den Anfang eines Themas - nicht zum Titel-Beitrag des Themas. Hat die das Thema viele Seiten, dürfte die Suche für mich an dem Punkt beginne.

Du meinst die Forumslinks auf den jeweiligen Detailseiten, richtig? Die sollten tatsächlich auf den jeweiligen Diskussionsbeitrag verlinken und nicht auf den ersten Beitrag des Themas (also zum Beispiel auf den passenden "Neulich gespielt"-Beitrag und nicht auf den ersten "Neulich gespielt"-Beitrag). Falls das nicht so ist, handelt es sich um einen Bug. Bei welchem Spiel/Forumsbeitrag ist der Fehler aufgetreten?

widow_s_cruse hat geschrieben:Warum listet der Datenbank-Link nicht die Beiträge der Forum-User zum Spiel?

Welchen Datenbank-Link meinst Du?

Benutzeravatar
widow_s_cruse
Kennerspieler
Beiträge: 912
Wohnort: Bad Aibling
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon widow_s_cruse » 21. März 2018, 22:29

bei Sonar springt der Forum-Link "Neulich gespielt 2018" an den Themabeginn - scheint aber die Ausnahme zu sein
Liebe Grüße
Nils
83043 brettspielgruppe aiblinger zockerbande facebook

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 21. März 2018, 22:40

widow_s_cruse hat geschrieben:bei Sonar springt der Forum-Link "Neulich gespielt 2018" an den Themabeginn - scheint aber die Ausnahme zu sein

Danke für den Hinweis. Ich habe dazu ein Ticket angelegt. Der Fehler wird vermutlich erst kommende Woche behoben, da das spielen.de-Team von Freitag bis Sonntag auf der SPIEL DOCH! in Duisburg ist.

Anzeige
Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 428

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon Fang » 22. März 2018, 11:43

zuspieler hat geschrieben:Ein Beitrag pro Spiel und die richtige Verknüpfung dazu wären in der Tat das Optimum.

Hm, soll man dann nach einem Spielwochenende einen 3- oder 4-fach Beitrag erstellen? Sowas wird doch in Foren eher ungern gesehen.
Und Berichte wie "Love Letter als Absacker. Hat Spaß gemacht" sind doch keinen eigenen Beitrag wert.

Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 352
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon Emirio » 22. März 2018, 20:39

zuspieler hat geschrieben:Ja, bei BGG gibt es (deutlich) mehr Daten als in unserer Datenbank. Diese Daten sind jedoch (tendenziell) eher in englischer Sprache. In unserer Datenbank findest Du die Daten (tendenziell) eher in deutscher Sprache. Das mag für Dich und mich keinen Unterschied machen, aber es gibt viele Nutzer, die sich über Informationen in deutscher Sprache freuen.

Hallo Sebastian,

Ich glaube zu wissen, dass sich die BGG Seite irgendwo auf "deutsch" einstellen lässt und dann alle Seiten, auf denen deutsche Inhalte hinterlegt sind auch auf deutsch erscheinen (oder hatte ich das nur mal geträumt... gefährliches Halbwissen).

Wie dem auch sei. wäre es nicht viel, viel praktischer sich mit BGG zusammenzusetzten und den deutschen Kontent in eine Datenbank zu packen, die von der BGG Seite genutzt wird, statt sich hier alles komplett neu aufzubauen?
Der ganze Kontent an Bildern (meisst Universalsprache) und Videos (sehr viele auch auf deutsch) gibt es schon.
Die Inhaltsangabe eines Spiels mit Beschreibung etc. hat spielen.de.


Würde mir das so vorstellen, dass ich in meinen BGG Einstellungen die Sprache auf "deutsch" setze und dann alle Spieleseiten, von denen es deutschen Kontent gibt in deutsch gezeigt wird, sonst fallback auf englisch?


Kein Plan ob das umsetzbar ist, aber wünschen kann man sich es ja mal :)

MfG
Sven J.

Fang hat geschrieben:
zuspieler hat geschrieben:Ein Beitrag pro Spiel und die richtige Verknüpfung dazu wären in der Tat das Optimum.

Hm, soll man dann nach einem Spielwochenende einen 3- oder 4-fach Beitrag erstellen? Sowas wird doch in Foren eher ungern gesehen.
Und Berichte wie "Love Letter als Absacker. Hat Spaß gemacht" sind doch keinen eigenen Beitrag wert.

Vielleicht dann nicht hier im "neulich gespielt" Thread, sondern Eher im Thema "Eindrücke" und dann eben die Eindrücke von den Highlights posten, so als Mini-Rezi (werde ich mir mal überlegen).
Kleine Absacker wären dort aber wirklich nicht erwähnenswert, wie du schon schreibst.

Sven

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 22. März 2018, 23:36

Fang hat geschrieben:Hm, soll man dann nach einem Spielwochenende einen 3- oder 4-fach Beitrag erstellen? Sowas wird doch in Foren eher ungern gesehen.

Ich persönlich fände das gut, denn so könnte jeder Beitrag mit dem entsprechenden Spiel verknüpft werden. Vorausgesetzt, die Beiträge vermitteln einen etwas ausführlichen Spieleindruck von dem jeweiligen Spiel.

(Klarstellung: Das heißt nicht, dass man ausführlichere Spieleindrücke schreiben muss oder sollte. Jeder darf und kann das über seine Spielerunden schreiben, was er möchte. )

Fang hat geschrieben:Und Berichte wie "Love Letter als Absacker. Hat Spaß gemacht" sind doch keinen eigenen Beitrag wert.

Nein, sind sie nicht. Ich zitiere mich dazu selbst aus dem Thread Forumsbeiträge mit Spielen verknüpfen.

zuspieler hat geschrieben:Welche Forumsbeiträge sollte ich mit einem Spiel verknüpfen
Bei den meisten Diskussionen reicht es, wenn der erste Beitrag mit dem entsprechenden Spiel verknüpft ist, zum Beispiel bei allgemeinen Diskussionen über ein Spiel, bei Regelfragen oder bei Ersteindrücken. Auch im Neulich gespielt-Thread kannst Du Beiträge mit Spielen verknüpfen. Bitte mache das aber nur, wenn Du Dich in Deinem Beitrag etwas ausführlicher zu dem verknüpften Spiel äußerst.

Eine gute Daumenregel ist es, sich folgende Frage zu stellen: Würde es mich persönlich interessieren, diesen Forumsbeitrag zu lesen, wenn ich mehr über das Spiel wissen will.

Emirio hat geschrieben:Ich glaube zu wissen, dass sich die BGG Seite irgendwo auf "deutsch" einstellen lässt und dann alle Seiten, auf denen deutsche Inhalte hinterlegt sind auch auf deutsch erscheinen (oder hatte ich das nur mal geträumt... gefährliches Halbwissen).

Weiß jemand dazu mehr? Gibt es diese Funktion? Falls ja, wo versteckt sie sich?

Emirio hat geschrieben:Wie dem auch sei. wäre es nicht viel, viel praktischer sich mit BGG zusammenzusetzten und den deutschen Kontent in eine Datenbank zu packen, die von der BGG Seite genutzt wird, statt sich hier alles komplett neu aufzubauen?

Ich habe mich darüber bereits mit Eric W. Martin unterhalten, da auch ich Kooperationen als sinnvoll erachte. Leider ist ein automatischer Abgleich und/oder eine automatische Verlinkung der Datenbanken untereinander aus technischen Gründen nicht möglich. Ich habe mich auch mit anderen deutschen Betreibern von Spieledatenbanken und Neuheitenlisten über mögliche Kooperationen unterhalten. Leider hat das bisher aus verschiedenen Gründen nicht geklappt.

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1091

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon Dee » 2. April 2018, 21:46

Hallo Sebastian,

danke für Deine Antworten. Ich versuche mal ähnlich ausführlich zu antworten, wenn Du Dir die Mühe gemacht hast.

So sehen Nutzer, die auf der Detailseite auf den Link zum Forum klicken, direkt das, was sie erwarten (nämlich einen Spieleindruck zu dem verknüpften Spiel)
In manchen/vielen Fällen ist es aber nicht das erste Spiel im Beitrag gewesen, sondern nur das erste Spiel, was auch in der Datenbank steht. Wenn man dann dem Link vom Spiel zum Forum folgt, landet der Benutzer bei einem Beitrag, dessen erste Zeilen nichts mit dem Spiel zu tun haben. Als Anwender fände ich das eher kontraproduktiv.

In meinen Augen ist diese Verlinkung durchaus sinnvoll.
Wenn man das System korrekt nutzt, ja, aber nicht so, wie es aktuell der Fall ist. Ein Beispiel: Clans of Caledonia verweist auf Re: Suche ein Spiel wie Die Siedler von Catan. Der Beitrag dort lautet: „Via Nebula passt ganz gut. Mir fällt noch Clans of Caledonia und Kolonisten in. Beide eher komplexer als Via Nebula.”

Ich finde, diese Info hilft jemanden, der was zu CoC lesen will, nicht weiter. Vor allem, wenn man diese Verlinkung bei jeder Kleinigkeit dieser Größenordnung durchzieht, wird man von Verlinkungen früher oder später nahezu erschlagen. Sinnvoller für Anwender ist es doch, wenn man ausgewählte Beiträge, die einem etwas/eine Menge über das Spiel erzählen, also einen Mehrwert haben, verlinkt, oder?

Der Thread Suche ein Spiel wie Die Siedler von Catan ist in meinen Augen ein sehr gutes Negativ-Beispiel, wie die Verlinkungsfunktion ad absurdum geführt wird. Fast jeder Beitrag ist mit einem anderen Spiel verknüpft und enthält gerade einmal nur die Aussage, dass es das Spiel gibt und empfohlen wird. Auf die ursprüngliche Frage des Threadstarters ist das auch völlig ausreichend, als wertvolle Information, die ich bei der Übersichtsseite des Spiels finde, aber absolut nichts wert.

Da Du, Sebastian, die Verlinkung aber vermutlich in dem Thread vorgenommen hast, siehst Du das womöglich anders. Ich fürchte dann aber, dass die Akzeptanz dieser Verlinkung (also von Spiel ins Forum) bei den Anwendern eher gering sein wird, wenn die Ergebnisse so aussehen und kaum Inhalt haben.

Diese Daten sind jedoch (tendenziell) eher in englischer Sprache. In unserer Datenbank findest Du die Daten (tendenziell) eher in deutscher Sprache.
Daher der Vorschlag einer Kooperation. Die deutschen Beiträge (zumindest Files, Videos) sind entsprechend mit der Sprache getaggt. Daran soll es also nicht scheitern.

Der Fehler wird vermutlich erst kommende Woche behoben
Der Fehler ist im Übrigen noch drin, siehe Clans of Caledonia-Link auf "Neulich gespielt 2018".

Zusammengefasst: Schade ist, dass das BGG-Backend nicht genutzt wird, aber ist aus verschiedenen Gründen halt so. Ich akzeptiere, dass Du als Betreiber die eigene Spiele-DB mit Forenbeiträgen verlinken willst. Und ich mache da sogar mit, wenn ich es für sinnvoll halte, weil mein Beitrag etwas Wertvolles mitzuteilen hat. Aber eine Änderung meines Beitrags (das ist das Hinzufügen der Verlinkung ja) finde ich nicht gut, weil nicht unterschieden werden kann, wer genau die Verlinkung hinzugefügt hat. Das sieht für jemand Externen so aus, als wäre ich das und ggf. greift sich der Leser an der Kopf, wieso ich einen Beitrag mit vier erwähnten Spielen nur mit irgendeinem verlinke. Oder dass ich einen Beitrag wie „Wie wäre es mit Catan Game of thrones?!“ mit einem Spiel verlinke, obwohl der Sachinhalt gleich Null ist (Das ist ein Realbeispiel aus dem o.g. Negativ-Beispiel-Thread). Ich denke, ich störe mich wohl am meisten daran, dass es so aussieht, als wäre es mein Beitrag, was es nicht mehr ist.

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3035

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon Thygra » 3. April 2018, 12:45

Dee hat geschrieben:Ich denke, ich störe mich wohl am meisten daran, dass es so aussieht, als wäre es mein Beitrag, was es nicht mehr ist.

+1
Mich würde das ebenfalls sehr stören, wenn ein Beitrag von mir im Nachhinein von Sebastian editiert werden würde, insbesondere dann, wenn ich nicht mal eine Nachricht dazu erhielte.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Anzeige
Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1537
Wohnort: Lünen

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon Florian-SpieLama » 3. April 2018, 15:13

Mich persönlich stört das jetzt alles nicht so, aber mein Vorschlag wäre folgender:

Ich kann bei Dee sehr gut nachvollziehen und sehe es auch so, dass es sinnlose Verknüpfung ohne Mehrwert gibt.
Daher sollte nur verknüpft werden, wenn es wirklich Sinn macht. Wer das macht ist egal, nur wenn Sebastian es macht, könnte es doch irgendwie als Info dabei stehen. So weiß ein Leser die Verknüpfung ist vom Admin/Moderator und nicht Beitragsersteller.
Außerdem sollte sich die Vorgehensweise von Sebastian ändern. Statt "blind" zu verknüpfen, weil der Name des Spiels genannt wird, sollte nur gezielt mit wirklichen Inhalt verknüpft werden und sinnfreie Verknüpfung gelöscht werden, um die Verknüpfungen zu bereinigen und so die Qualität der Datenbank zu erhöhen.

Als Schmankerl wäre echt klasse, wenn man auch im Text Spiele verknüpfen könnte. So das nicht nur ganz zu Beginn des Beitrag eine Verknüpfung ist, sondern man auch Verknüpfungen als quasi Überschrift im Text einfügen kann. Damit auch Beiträge mit guten Inhalten zu beispielsweise 3 Spielen (weil sie am Wochenende gespielt wurden und daraus ein Beitrag gemacht wurde) auch 3 Verknüpfungen an der passenden Stelle habe. Beispiel dieser Beitrag von Emirio: viewtopic.php?f=45&t=391759&start=75#p435567 Ist doch schade, dass da nur Merlin verknüpft ist. Dass das eher ein technisches Problem ist, ist mir klar. Aber das wäre eine der wichtigsten Baustellen meiner Meinung nach.

Ich denke dann wären alle zufrieden. Die Nutzer der Datenbank, weil nur sinnvolle Beiträge verknüpft werden. Sebastian, weil er noch andere Beiträge weiter verknüpft und eine gute Qualität der Datenbank hat. Beitragsersteller, weil nun nicht jeder x-beliebige Beitrag von ihnen verknüpft wird und wenn verknüpft wird, ist es ersichtlich, ob es ihre oder Sebastians Idee war.

Benutzeravatar
MrFrog
Spielkamerad
Beiträge: 48

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon MrFrog » 4. April 2018, 12:53

Florian-SpieLama hat geschrieben:Mich persönlich stört das jetzt alles nicht so, aber mein Vorschlag wäre folgender:

Ich kann bei Dee sehr gut nachvollziehen und sehe es auch so, dass es sinnlose Verknüpfung ohne Mehrwert gibt.
Daher sollte nur verknüpft werden, wenn es wirklich Sinn macht. Wer das macht ist egal, nur wenn Sebastian es macht, könnte es doch irgendwie als Info dabei stehen. So weiß ein Leser die Verknüpfung ist vom Admin/Moderator und nicht Beitragsersteller.
Außerdem sollte sich die Vorgehensweise von Sebastian ändern. Statt "blind" zu verknüpfen, weil der Name des Spiels genannt wird, sollte nur gezielt mit wirklichen Inhalt verknüpft werden und sinnfreie Verknüpfung gelöscht werden, um die Verknüpfungen zu bereinigen und so die Qualität der Datenbank zu erhöhen.

Als Schmankerl wäre echt klasse, wenn man auch im Text Spiele verknüpfen könnte. So das nicht nur ganz zu Beginn des Beitrag eine Verknüpfung ist, sondern man auch Verknüpfungen als quasi Überschrift im Text einfügen kann. Damit auch Beiträge mit guten Inhalten zu beispielsweise 3 Spielen (weil sie am Wochenende gespielt wurden und daraus ein Beitrag gemacht wurde) auch 3 Verknüpfungen an der passenden Stelle habe. Beispiel dieser Beitrag von Emirio: viewtopic.php?f=45&t=391759&start=75#p435567 Ist doch schade, dass da nur Merlin verknüpft ist. Dass das eher ein technisches Problem ist, ist mir klar. Aber das wäre eine der wichtigsten Baustellen meiner Meinung nach.

Ich denke dann wären alle zufrieden. Die Nutzer der Datenbank, weil nur sinnvolle Beiträge verknüpft werden. Sebastian, weil er noch andere Beiträge weiter verknüpft und eine gute Qualität der Datenbank hat. Beitragsersteller, weil nun nicht jeder x-beliebige Beitrag von ihnen verknüpft wird und wenn verknüpft wird, ist es ersichtlich, ob es ihre oder Sebastians Idee war.


+1

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6472
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon zuspieler » 4. April 2018, 22:40

Dee hat geschrieben:In manchen/vielen Fällen ist es aber nicht das erste Spiel im Beitrag gewesen, sondern nur das erste Spiel, was auch in der Datenbank steht. Wenn man dann dem Link vom Spiel zum Forum folgt, landet der Benutzer bei einem Beitrag, dessen erste Zeilen nichts mit dem Spiel zu tun haben. Als Anwender fände ich das eher kontraproduktiv.

Das sollte so nicht sein. Der Nutzer sollte sich nicht auf die Suche begeben. Das ist tatsächlich kontraproduktiv. Hast Du dafür Beispiele?

Dee hat geschrieben:
zuspieler hat geschrieben:In meinen Augen ist diese Verlinkung durchaus sinnvoll.

Wenn man das System korrekt nutzt, ja, aber nicht so, wie es aktuell der Fall ist. Ein Beispiel: Clans of Caledonia verweist auf Re: Suche ein Spiel wie Die Siedler von Catan. Der Beitrag dort lautet: „Via Nebula passt ganz gut. Mir fällt noch Clans of Caledonia und Kolonisten in. Beide eher komplexer als Via Nebula.”

Ich finde, diese Info hilft jemanden, der was zu CoC lesen will, nicht weiter. Vor allem, wenn man diese Verlinkung bei jeder Kleinigkeit dieser Größenordnung durchzieht, wird man von Verlinkungen früher oder später nahezu erschlagen. Sinnvoller für Anwender ist es doch, wenn man ausgewählte Beiträge, die einem etwas/eine Menge über das Spiel erzählen, also einen Mehrwert haben, verlinkt, oder?

Ja, idealerweise bieten die Beiträge einen Mehrwert. Ich zitiere mich dazu selbst aus dem Beitrag Forumsbeiträge mit Spielen verknüpfen.

Sebastian Wenzel hat geschrieben:Auch im Neulich gespielt-Thread kannst Du Beiträge mit Spielen verknüpfen. Bitte mache das aber nur, wenn Du Dich in Deinem Beitrag etwas ausführlicher zu dem verknüpften Spiel äußerst.

Eine gute Daumenregel ist es, sich folgende Frage zu stellen: Würde es mich persönlich interessieren, diesen Forumsbeitrag zu lesen, wenn ich mehr über das Spiel wissen will.

Nun zum Punkt "Vor allem, wenn man diese Verlinkung bei jeder Kleinigkeit dieser Größenordnung durchzieht, wird man von Verlinkungen früher oder später nahezu erschlagen."

Zwei Spiele, die im Moment mit sehr vielen Forumsbeiträgen verknüpft sind, sind Carcassonne und Catan: Das Spiel. Damit Nutzer auf den Detail-Seiten der Spieler schneller finden, was sie suchen, haben wir die verknüpften Forumsbeiträge auf den Detailseiten "aufgeteilt". Ihr findet alle verknüpfte Regelfragen zu den Spielen unter dem Reiter "Regeln" , alle verknüpften Kleinzeigen unter "Kleinanzeigen", alle verknüpften Spieleindrücke unter "Rezensionen" und alle verknüpften sonstigen Beiträge "Infos".

Im Moment haben wir meines Erachtens nicht das Problem, das wir zu viele Beiträge zu einem Spiel haben, zumal wir auf den Detailseiten auch die Überschrift der verknüpften Forumsbeiträge anzeigen. Das heißt, im konkreten Fall Clans of Caledonia sehen die Nutzer im Moment unter "Info" folgende Forumsbeiträge:.

  • [Kickstarter] Clans of Caledonia
  • Re: Suche ein Spiel wie Die Siedler von Catan
  • Re: Neulich gespielt (2018)
Das heißt, sie erkennen auf einen Blick, was sich grob hinter den jeweiligen Forumsbeiträgen verbirgt und ob sie diese interessieren könnten oder nicht.

Dee hat geschrieben:Der Thread Suche ein Spiel wie Die Siedler von Catan ist in meinen Augen ein sehr gutes Negativ-Beispiel, wie die Verlinkungsfunktion ad absurdum geführt wird. Fast jeder Beitrag ist mit einem anderen Spiel verknüpft und enthält gerade einmal nur die Aussage, dass es das Spiel gibt und empfohlen wird. Auf die ursprüngliche Frage des Threadstarters ist das auch völlig ausreichend, als wertvolle Information, die ich bei der Übersichtsseite des Spiels finde, aber absolut nichts wert.

Da Du, Sebastian, die Verlinkung aber vermutlich in dem Thread vorgenommen hast, siehst Du das womöglich anders. Ich fürchte dann aber, dass die Akzeptanz dieser Verlinkung (also von Spiel ins Forum) bei den Anwendern eher gering sein wird, wenn die Ergebnisse so aussehen und kaum Inhalt haben.

Warum ist die Verknüpfung aus meiner Sicht bei Beiträgen wie "Suche eine Spiel wie Die Siedler von Catan" trotzdem sinnvoll? Weil es auch dem umgekehrten Klick-Weg gibt. Also nicht nur von den jeweiligen Detail-Seiten aufs Forum, sondern auch vom Forum auf die jeweiligen Detail-Seiten. Wenn in Threads Spiele empfohlen werden, können Nutzer bei Interesse mit einem Klick auf "Details" mehr über das Spiel informieren. Unsere Auswertungen zeigen: Beide Klick-Wege werden eifrig genutzt.

Dee hat geschrieben:
zuspieler hat geschrieben:Diese Daten sind jedoch (tendenziell) eher in englischer Sprache. In unserer Datenbank findest Du die Daten (tendenziell) eher in deutscher Sprache.
Daher der Vorschlag einer Kooperation. Die deutschen Beiträge (zumindest Files, Videos) sind entsprechend mit der Sprache getaggt. Daran soll es also nicht scheitern.

Siehe dazu meine Antwort weiter oben.

Sebastian Wenzel hat geschrieben:Ich habe mich darüber bereits mit Eric W. Martin unterhalten, da auch ich Kooperationen als sinnvoll erachte. Leider ist ein automatischer Abgleich und/oder eine automatische Verlinkung der Datenbanken untereinander aus technischen Gründen nicht möglich. Ich habe mich auch mit anderen deutschen Betreibern von Spieledatenbanken und Neuheitenlisten über mögliche Kooperationen unterhalten. Leider hat das bisher aus verschiedenen Gründen nicht geklappt.

Dee hat geschrieben:
zuspieler hat geschrieben: Der Fehler wird vermutlich erst kommende Woche behoben
Der Fehler ist im Übrigen noch drin, siehe Clans of Caledonia-Link auf "Neulich gespielt 2018".

Ich habe das Ticket nochmals nach oben geschoben. Wir haben es noch nicht abgearbeitet, da wir im Moment im Hintergrund an zahlreichen Baustellen arbeiten. Wir überarbeiten unter anderem gerade unsere Neuheitenliste, arbeiten an Autorenprofilen und dem Abgleich unserer Datenbank mit der Datenbank von Brandora. Außerdem bin ich damit beschäftigt, die Einträge der Nürnberg-Neuheiten zu vervollständigen und erste Essen-Neuheiten in unserer Datenbank einzutragen.

Dee hat geschrieben:Aber eine Änderung meines Beitrags (das ist das Hinzufügen der Verlinkung ja) finde ich nicht gut, weil nicht unterschieden werden kann, wer genau die Verlinkung hinzugefügt hat. Das sieht für jemand Externen so aus, als wäre ich das und ggf. greift sich der Leser an der Kopf, wieso ich einen Beitrag mit vier erwähnten Spielen nur mit irgendeinem verlinke. Oder dass ich einen Beitrag wie „Wie wäre es mit Catan Game of thrones?!“ mit einem Spiel verlinke, obwohl der Sachinhalt gleich Null ist (Das ist ein Realbeispiel aus dem o.g. Negativ-Beispiel-Thread). Ich denke, ich störe mich wohl am meisten daran, dass es so aussieht, als wäre es mein Beitrag, was es nicht mehr ist.

Danke für die Rückmeldung. Sie ist angekommen. Ich werde in Zukunft darauf verzichten Beiträge aus dem Neulich-gespielt-Thread mit Spielen zu verknüpfen, obwohl ich es sehr schade finde, da so meines Erachtens viele Nutzer, die sich für Spieleindrücke interessieren, diese nur schwerer finden werden.

Thygra hat geschrieben:
Dee hat geschrieben:Ich denke, ich störe mich wohl am meisten daran, dass es so aussieht, als wäre es mein Beitrag, was es nicht mehr ist.

+1
Mich würde das ebenfalls sehr stören, wenn ein Beitrag von mir im Nachhinein von Sebastian editiert werden würde, insbesondere dann, wenn ich nicht mal eine Nachricht dazu erhielte.

Siehe oben. Damit kein Missverständnis entsteht, nochmals zur Klarstellung: Ich habe nicht die Inhalte der Beiträge editiert, sondern diese lediglich mit Spielen verknüpft und gegebenenfalls den Thread-Titel leicht angepasst.

Florian-SpieLama hat geschrieben:Ich kann bei Dee sehr gut nachvollziehen und sehe es auch so, dass es sinnlose Verknüpfung ohne Mehrwert gibt.
Daher sollte nur verknüpft werden, wenn es wirklich Sinn macht. Wer das macht ist egal, nur wenn Sebastian es macht, könnte es doch irgendwie als Info dabei stehen. So weiß ein Leser die Verknüpfung ist vom Admin/Moderator und nicht Beitragsersteller.

Das könnte ich machen. Seit wir die neuen Forums-Funktionen (Videoverknüpfung, Spoiler, ...) eingefügt haben, gibt es die (leider alles andere als dezente) Funktion "Moderatorenhinweis". Ein Moderatorenhinweis sieht folgendermaßen aus.
 ! Nachricht von: zuspieler
Ich habe den Beitrag mit dem Spiel XY verknüpft.

Florian-SpieLama hat geschrieben:Als Schmankerl wäre echt klasse, wenn man auch im Text Spiele verknüpfen könnte. So das nicht nur ganz zu Beginn des Beitrag eine Verknüpfung ist, sondern man auch Verknüpfungen als quasi Überschrift im Text einfügen kann.

Das ist leider nicht möglich. Aus technischen Gründen kann jeder Forumsbeitrag mit maximal einem Spiel verknüpft werden. Alternativ kann man manuell in Beiträgen Zwischenüberschriften einfügen und diese auf unsere oder die BGG-Detailseiten verlinken. Dadurch können Interessierte bei Bedarf mehr über das Spiel erfahren. Allerdings tauchen die Forumsbeiträge so nicht auf den Detailseiten auf. Es folgt erst der BBCode, dann die Darstellung im Forum.


Code: Alles auswählen

[b][size=115][url=https://gesellschaftsspiele.spielen.de/alle-brettspiele/pandemic-legacy-season-2/]Pandemic Legacy - Season 2[/url][/size][/b]
Hier steht der Spieleindruck zu Pandemic Legacy - Season 2.

Pandemic Legacy - Season 2
Hier steht der Spieleindruck zu Pandemic Legacy - Season 2.

Ich fände es nach wie vor gut, wenn in einem Beitrag wie viewtopic.php?f=45&t=391759&p=435757#p435750 nicht mehrere Spiele erwähnt würden, sondern jeder Spieleindruck in einem einzelnen Beitrag veröffentlicht würde, der mit dem entsprechenden Spiel verknüpft ist. Ob ihr das machen wollt, bleibt natürlich euch überlassen. Im Zweifel lese ich lieber auch einen nicht verknüpften Spieleindruck als gar keinen Spieleindruck. :D

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1537
Wohnort: Lünen

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon Florian-SpieLama » 5. April 2018, 02:34

Das mit dem Klick-Weg in die andere Richtung hatte ich gar nicht auf den Schirm und macht das ganz viel sinniger!

Ich fände das jetzt schade, wenn eure Vision der Verknüpfung flöten geht, weil die User es nicht machen und ein paar nicht wollen, dass du es bei ihren Beiträgen machst. Könntet ihr nicht im Profil ein Häkchen einrichten: Meine Beiträge dürfen von Moderatoren/Admins mit der Datenbank verknüpft werden. Und die diejenigen, die das stört machen den Haken weg?! Wäre so meine Idee.

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1091

Re: Verknüpfung Forum/Datenbank

Beitragvon Dee » 5. April 2018, 18:41

Hast Du dafür Beispiele?


Auf die Schnelle:
* Paperback verlinkt, erster Beitrag ist Nations: Das Würfelspiel: viewtopic.php?f=45&t=391759&start=50#p435305
* Colt Express verlinkt, erster Beitrag ist Captain Sonar: viewtopic.php?f=45&t=391759&start=50#p435321
* Merlin verlinkt, erstes Spiel ist Great Western Trail: viewtopic.php?f=45&t=391759&start=25#p434682

Schau einfach im "Zuletzt gespielt"-Forum nach. Es sieht erst einmal so aus, als ob die Verlinkung von den Benutzern kommt. Und dann frage ich mich, wieso ausgerechnet das Spiel verlinkt wurde. Oder ggf. kommt sie auch von Dir, aber das weiß man ja nicht.

Ich habe nicht die Inhalte der Beiträge editiert, sondern diese lediglich mit Spielen verknüpft und gegebenenfalls den Thread-Titel leicht angepasst.
Ich gebe zu, dass das für mich das keinen Unterschied macht. Die Verknüpfung steht innerhalb des von mit geposteten Beitrags mit meinem Benutzernamen und -bild daneben. Also sieht es so aus, als hätte ich das Spiel bewusst ausgewählt.

Warum ist die Verknüpfung aus meiner Sicht bei Beiträgen wie "Suche eine Spiel wie Die Siedler von Catan" trotzdem sinnvoll? Weil es auch dem umgekehrten Klick-Weg gibt.
Das verstehe ich, aber wie wäre es, wenn wir dann stattdessen ein neues BB-Tag anbietet (Du hast das ja mir einer URL gemacht, das ginge ggf. auch mit einem eigenem Tag), mit welchem man aktiv Spiele im Text verlinken kann, sodass man auf der Übersichtsseite landet. Und nur durch die Anwahl des Spiels im Beitrag wird ein echter Backlink vom Spiel zum Forum erzeugt. Oder Ihr setzt neben die Auswahl des Spiels noch einen Haken, der heißt "Backlink ins Forum erstellen". Dann könnte man das Spiel im Forumbeitrag, wenn gewünscht, und nur, wenn ein echter Mehrwert da ist, klickt man das Kästchen an, wodurch auch der umgekehrte Weg verlinkt wird. Es gibt sicherlich noch ein paar mehr Lösungsmöglichkeiten.

Viele Grüße
Dee


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste