Anzeige

Herbst-Neuheiten 2017 von Hans im Glück

Neuigkeiten und Aktuelles
Anzeige

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4305
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

[Angekündigt] Middle Ages: Spiel von Hans im Glück und Marc André

Beitragvon zuspieler » 15. April 2017, 08:14

Zur Spiel 2017 erscheinen bei Hans im Glück eine Erweiterung zu Auf den Spuren von Marco Polo sowie das Spiel Middle Ages von Marc André.

Zur Marco-Polo-Erweiterung sind bisher noch keine Details bekannt, zu Middle Ages dagegen schon. Eric W. Martin von BoardGameGeek hat das Spiel bereits gespielt und beschreibt es wie folgt: In dem Spiel für 2 bis 4 Personen hat jeder Spieler einen Satz von acht Plättchen, die ihre Stadt darstellen. Ein Kartendeck wird gemischt, dann werden sechs Karten in einer Reihe ausgelegt, wobei jede Karte ein oder zwei Symbole zeigt, die sieben der Stadtplättchen entsprechen. In seiner Runde nimmt ein Spieler eine der Karten aus der Reihe und bezahlt für jede Karte, die sie überspringen. Dann fügen sie diese Karte ihrer Stadt hinzu und profitieren dadurch von Boni, deren Höhe und Art davon abhängt, wo die Karte genau platziert wird. Einige Karten geben Geld, das am Ende des Spiels Siegpunkte bringt. Manche Karten erlauben Spieler ihre Mitspieler anzugreifen. Andere Karten schützen vor Angriffen. Einige Karten erlauben es Spielern, andere Karten aus dem Friedhof zu ziehen. Manche Karten geben Spielern mehr Kaufkraft, so dass sie auch "teurere" Karte nehmen können.

Nachdem jeder Spieler zwölf Karten besitzt endet das Spiel. Es gibt Siegpunkte für die Spieler, die die jeweils meisten Symbole einer Art besitzt. Außerdem gibt es einen Diversitäts-Bonus für verschiedene Arten von Karten.

Eric W. Martin hat geschrieben:[...] One explored aspect of the game during those plays is that the city tiles are double-sided, so once you have experience with side A, you can try side B to relearn the game all over again. Brunnhofer stressed that players use all side A or side B tiles and don't mix-and-match them, but once you take the game home, you can do as you like, of course. Just don't expect Hans im Glück to answer any rule questions about your illicit set-up. [...]

Den kompletten Artikel von Eric findet ihr unter https://boardgamegeek.com/blogpost/6441 ... ty-minutes.

Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 354
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Herbst-Neuheiten 2017 von Hans im Glück

Beitragvon Mitspieler » 15. April 2017, 12:37

Middle Ages klingt sehr interessant für mich - weil innovativ, was die Mechanismen anbelangt.
Das Mittelalter-Stadtbau-Thema stört mich dabei nicht, sondern scheint diesmal gut zu passen.

Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 354
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Herbst-Neuheiten 2017 von Hans im Glück

Beitragvon Mitspieler » 21. April 2017, 15:44

Weitere Infos zu "Middle Ages" von HiG:

> Kurzinfo auf deutsch:
"Gemäß den ersten Beschreibungen handelt es sich um ein Stadtbauspiel, bei dem die Spieler mittels Karten ihrer Stadt ein Bild geben müssen. Dabei stehen jedem Spieler 8 Stadtbauteile zur Verfügung an die Karten angefügt werden können. Mit den Karten kann Geld, Angriff, Verteidigung oder andere Boni erworben werden. Nach 12 erworbenen Karten endet das 2-4 Personenspiel."
(Quelle: brettspielbox.de, http://brettspielbox.de/?p=17752#more-17752 , Stichpunkt "Neuheiten")

Klingt ein kleines bissl wie das Siedler Kartenspiel (aber für bis zu 4Spieler) mit einem Hauch von 7Wonders, also interessant und (im Verhältnis zum wohl eher kleinen Spielumfang gesehen) ziemlich vielseitig.


> Frühe Adelung des Spiels:
Chris Wrey hat das Spiel zusammen mit weiteren "Opinionated Gamers" und "BGG"-VIPs (Eric Martin &Co) gespielt und ist begeistert:
"The game is awesome, and when it is released at Essen, I predict it will be a big hit."
(Quelle: https://opinionatedgamers.com/2017/04/1 ... ng-sunday/ , dort findet man auch ein Prototypen-Foto..)

Na, das lässt doch hoffen. :)

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4305
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

[Angekündigt] Majesty - Deine Krone - Dein Königreich

Beitragvon zuspieler » 1. Juli 2017, 08:57

Das Spiel von Marc André wird nicht Middle Ages heißen, sondern Majesty: Deine Krone - Dein Königreich. Der Hans im Glück Verlag hat auf seiner Homepage erste Informationen dazu veröffentlicht, siehe http://www.hans-im-glueck.de/news/newsd ... enigreich/.

Hans im Glück Verlag hat geschrieben:Wir freuen uns, euch unsere Herbstneuheit 2017 "Majesty: Deine Krone - Dein Königreich" ankündigen zu dürfen. Dies ist ein Spiel von Marc André für 2-4 Spieler mit einer Spielzeit von 20-30 Minuten. Illustriert wurde das Spiel von Anne Heidsieck.

In den nächsten Wochen werden wir euch nach und nach die einzelnen Spielkomponenten vorstellen und euch mehr aus der Welt von "Majesty: Deine Krone - Dein Königreich" zeigen. Die finalen Regeln werden wir wie gewohnt zur Spiel '17 in Essen veröffentlichen. Ihr könnt also weiterhin gespannt sein!

majesty-hans-im-glueck.jpg
Foto: Hans im Glück
majesty-hans-im-glueck.jpg (135.65 KiB) 323 mal betrachtet


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste