Anzeige
Neu und in Farbe: #Spiel17 - Social Media Wall

Herbst-Neuheiten 2017 von ausländischen Verlagen

Neuigkeiten und Aktuelles
Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Herbst-Neuheiten 2017 von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 22. August 2017, 23:43

spiel-2017.jpg
spiel-2017.jpg (92.51 KiB) 687 mal betrachtet

Hier findet ihr Informationen zu ausgewählten Herbstneuheiten 2017 von ausländischen Verlagen. Aus diesem Grund sind die Informationen an dieser Stelle ausnahmsweise in englischer Sprache. Alle Spielebeschreibungen stammen von den Verlagen. Ein Klick auf die Schachtelbilder bringt euch auf die Detailseite des jeweiligen Spiels. Dort findet ihr weitere Fotos und Informationen.

Falls ihr euch für die Messe Spiel 2017 interessiert, schaut auch auf folgenden Seiten vorbei:
Wenn euch unsere Neuheitenliste und die gesammelten Informationen rund um die Messe gefallen, freuen wir uns über eure Unterstützung. Danke dafür.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Destination X: Herbstneuheit 2017 von Aporta Games

Beitragvon zuspieler » 22. August 2017, 23:45

Aporta Games hat geschrieben:Destination X is a different kind of game experience: One player takes the moderator role as a spy on the run, while the remaining players are detectives who must cooperate and use their deductive skills and geographical knowledge to track down the spy and identify their secret destination.

At the beginning of each round, six destination cards are placed face up on the table. The spy secretly chooses one of the destinations, and flips to the chosen country’s page in the handbook. Each detective is given three informant cards, and in turn each detective must play an informant to get information about the spy’s secret destination. The spy must find the relevant information in the handbook and answer truthfully. The informants may provide information on various aspects such as population, industry, religion, history, economy, and so on. After a detective has played an informant, the detective must also eliminate one of the destinations on the table.

At any time, the detectives can decide to guess on the spy’s destination. If they guess correctly, the detectives win the round; otherwise the spy wins. The spy also wins if the detectives run out of informant cards, so the detectives must manage their resources well and not spend too much time or else the spy will manage to get away. The first side to win three rounds wins the game.

No prior geographic knowledge is needed to play. Since Destination X is a team-based game, it can be played in groups of any number of players.

Ihr könnt das Spiel unter http://www.aportagames.com/preorder/ vorbestellen.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Santa Maria: Herbstneuheit 2017 von Aporta Games

Beitragvon zuspieler » 22. August 2017, 23:48

Aporta Games hat geschrieben:Santa Maria is a streamlined, medium complexity euro-game in which each player establish and develop a colony. The game features elements of dice drafting and strategic engine building. The game is low on luck, has no direct destructive player conflict, and all components are language independent.

You expand your colony by placing tetris-like pieces with buildings on your colony board. Dice (representing migrant workers) are used to activate buildings: Each die activates a complete row or column of buildings in your colony. The buildings are activated in order (left to right / top to bottom), and the die is then placed on the last activated building to block this space. It is therefore crucial where you put new buildings in your colony, and also the order in which you use the dice.

You will produce resources, form shipping routes, send out conquistadors, and improve your religious power to recruit monks. Each recruited monk may be trained either as a scholar (for special abilities), as missionaries (for immediate rewards), or be appointed as a bishop (for possible end-game points). The player who have accumulated the most happiness after three rounds, wins the game. The available specialists, bishops and buildings varies from game to game, which makes for near endless replayability.

Ihr könnt das Spiel unter http://www.aportagames.com/preorder/ vorbestellen.

Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 378
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Whistle Stop: Herbstneuheit 2017 von Bézier Games

Beitragvon Mitspieler » 23. August 2017, 15:21

zuspieler hat geschrieben:Hier findet ihr Informationen zu ausgewählten Herbstneuheiten 2017 von ausländischen Verlagen.


Sehr interessant klingt auch das Spiel "Whistle Stop" von Bezier Games.

https://boardgamegeek.com/boardgame/221318/whistle-stop

https://boardgamegeek.com/video/146323/ ... -tom-vasel
https://boardgamegeek.com/blogpost/6736 ... amindars-o

https://www.youtube.com/watch?v=YOQN5qvoDNY&t=4s (ab Min. 13:14)
**********************************************************************************************

Interessante Herbsteuheiten:
Altiplano / A Nice Cup Of Tea / Bummelbahn / Codenames Duet / Heaven&Ale / Indian Summer / Invisible Ink / Nusfjord / Okanagan / Photosynthesis / Pioneers / Whistle Stop

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Mucho Macho: Herbstneuheit 2017 von dv Giochi

Beitragvon zuspieler » 31. August 2017, 21:22

dV Giochi hat geschrieben: Number of Gold, the winner of the “Best Unpublished Game of 2016/2017" contest, was designed by Evin Ho from Hong Kong, and dV Giochi is recognizing the award by publishing the game in cooperation with Cartamundi, the world-leading manufacturer of playing cards.

The finished game is called Mucho Macho, and it refers to a classic attraction at carnivals: the High Striker game—which challenges players to gauge their strength. Playing Mucho Macho is super easy! Players must choose two cards to swing the hammer: from 00 to 99. The strongest player chooses two prize cards first, but must put the the lower-numbered prize into his hand, which is worth more victory points! The goal of the game is to gather more prizes than the others and prove that you are the strongest macho.

  • Game idea: Evin Ho
  • No. of players: 2-4
  • Ages: 8-99
  • Artwork: Andrea Guerrini
  • Language: English, Italian
  • Contents: 80 hammer cards, 8 round order cards, 8 place holder cards, rulebook.


Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Wikinger 878 A.D. - Angriff auf England: Herbstneuheit von Academy Games

Beitragvon zuspieler » 11. September 2017, 09:09

Spiele-Offensive hat geschrieben:In 878 Vikings, von Autor David Kimmel, kämpfen 2 - 4 Kennerspieler ab 10 Jahren um die fruchtbaren Gebiete Englands. Entweder als invadierende Wikinger, die sich in England niederlassen möchten, oder als Englische Nobelmänner, die ihr christliches Königreich vereinen und schützen wollen.

Die Spieler beider Seiten arbeiten dabei zusammen und stimmen ihre Strategien miteinander ab. Zu Beginn kontrollieren die Engländer das gesamte Königreich, doch im Laufe des Spiels werden die Wikinger immer tiefer in das Land eindringen. Das Spiel endet im Jahre 878, wenn der Vertrag von Wedmore unterzeichnet wird. Die Seite, welche dann die meisten Städte kontrolliert, geht als Sieger aus der Schlacht hervor.

Wikinger 878 A.D. - Die Invasion von England, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Die deutsche Auflage des Spiels erhaltet ihr auf der Messe am Stand der Spiele-Offensive (2F140).

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Wikinger 878 A.D. - Das Zeitalter der Wikinger: Herbstneuheit 2017 von Academy Games

Beitragvon zuspieler » 11. September 2017, 09:10

Spiele-Offensive hat geschrieben:Wikinger 878 A.D. - Das Zeitalter der Wikinger (Erweiterung)
Erweitere 878 Vikings - Die Invasion von England mit zahlreichem Bonusmaterial!

878 Vikings - The Viking Age enthält folgende Materialien: 4 Königreich-Karten, Wikinger-Befestigungen, 6 Relikte und 4 Heilige Stätten, Anführerin Lagertha, 14 Kirchen-Marker, Wikinger Siedlungen, 16 Legenden-Karten, 8 epische Schlacht-Karten, die Königserweiterung, Wikinger Schiffs-Marker, Anführer Ragnar, 8 Runen - und Gebetswürfel und ein Erweiterungsszenario Die Suche nach Relikten. ACHTUNG: Zum Spielen wird das Grundspiel benötigt!

Wikinger 878 A.D. - Das Zeitalter der Wikinger (Erweiterung), ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Die deutsche Auflage des Spiels erhaltet ihr auf der Messe am Stand der Spiele-Offensive (2F140).

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Dark Is The Night: Herbstneuheit 2017 von APE Games

Beitragvon zuspieler » 11. September 2017, 09:13

Spiele-Offensive hat geschrieben:Das Lagerfeuer ist entfacht und die Schlafstätte für die Nacht angerichtet. Da hört die mutige Jägerin ein merkwürdiges Geräusch im Schatten. Und nochmal! Ein merkwürdiges grummeln und die Jägerin weiß, dass sie nicht alleine ist. Um die Nacht zu überleben, wird sie all ihre Sinne und ein sicheres Händchen benötigen.

Dark is the Night ist ein Zweispieler-Spiel, in dem eine Jägerin zur Gejagten wird. Ein Spieler übernimmt die Rolle der Jägerin, die sich auf den vom Lagerfeuer erleuchteten Feldern des Spielfelds bewegt. Der zweite Spieler schlüpft in die Rolle eines Monsters, das leise durch die Schatten schleicht. Jedem der beiden stehen nur eine begrenzte Anzahl an Mitteln zur Verfügung, um den Gegner zu eliminieren, bevor ein neuer Tag anbricht.

SPIELINHALT: Spielbrett, unbemalte Jägerin-Figur, Monsterscheibe, Armbrustbolzen-Marker (x2), Glockenfallen-Marker, Hammelkeule-Marker, Monster-Finte-Marker und Sonnen-Marker

Dark is the Night, ein Spiel für 2 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Die deutsche Auflage des Spiels erhaltet ihr auf der Messe am Stand der Spiele-Offensive (2F140).

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Montana: Herbstneuheit 2017 von White Goblin Games

Beitragvon zuspieler » 8. Oktober 2017, 14:12

White Goblin Games hat geschrieben:Halfway through the 19th century, many fortune seekers travelled to Montana in search of work in order to build a better future for themselves — and there is an abundance of work as in the mountains precious metals are to be found and on the fields a lot of manpower is required. Meanwhile, the number of settlements is growing and the demand for goods is rising. Recruit the right workers, deliver goods on time, and choose your settlements tactically.

  • A fast-playing worker placement game with a unique twist
  • Be the first to build all your settlements and win the game
  • A new game by Rüdiger Dorn (known for, among others, Istanbul)
** Exclusive hand-painted cows for the first 500 people who preorder **

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Bali: Herbstneuheit 2017 von White Goblin Games

Beitragvon zuspieler » 8. Oktober 2017, 14:14

White Goblin Games hat geschrieben:The inhabitants of Bali regard their island as a world of gods and demons. The people sacrifice much of the harvest to appease these gods and the spirits of their ancestors. Farmers collect goods on the fields. When a shrine is built, these goods can be sacrificed. Priests help with these sacrifices and also chase away any demons.

  • A tactical card game with a unique game mechanism
  • Includes two mini-expansions for even more variation
  • A new game by Klaus-Jürgen Wrede (known for Carcassonne)

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Claim : Herbstneuheit 2017 von White Goblin Games

Beitragvon zuspieler » 8. Oktober 2017, 14:16

White Goblin Games hat geschrieben:The King is dead! What happened? Nobody really knows, but he was found face down in a wine barrel this morning. It could have been either foul play or his own thirst that did him in. Regardless, the King is dead without any known heirs, so it's up to the five factions of the realm to decide who will provide the new king: Will it be you or your opponent? Do you have what it takes to win over the realm's factions?

  • A trick taking game for two players
  • Five different factions, each with their own special power
  • Beautiful artwork with 52 unique illustrations

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Ali Baba: Herbstneuheit 2017 von White Goblin Games

Beitragvon zuspieler » 8. Oktober 2017, 14:17

White Goblin Games hat geschrieben:Open sesame! Before Ali Baba's amazed eyes, the sealed mouth of the cave magically opens. The cave is filled with treasures: golden statues, chests with coins, shiny swords, and necklaces with precious stones. An enormous pile of treasures almost reaches the roof of the cave. Ali Baba doesn't hesitate and starts gathering treasures... He will have to be quick and make sure to be out before the forty thieves return….

  • Collect sets of the same treasures from the cave of the forty thieves
  • Each tile has a magical effect. So many options!
  • A short and quick game, with simple rules: an ideal family game!

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Story Makers: Herbstneuheiten 2017 von The Game Master

Beitragvon zuspieler » 8. Oktober 2017, 15:31

The Game Master hat geschrieben:Use your imagination and make unique stories by combining the story cards. Write down the secret story code and the game starts. The other players think they understand you and how you think. But this is not always the case. As a true storymaker you may help them a bit, giving special hints. But will they understand you? The fun stories will cause hilaric situations, but also the way you have to communicate.

Over 100 million different stories can be told in this fun game. Storymakers contains a basic version for cooperative game play and a "party" version for players who want to play competitively. Is this game difficult? NO. Is it fun? Just try it out yourself and you will be convinced after your first play.

Good or just fantastic?
Story Makers has originally been created for people with limitations in communication. Therefore the goals of the game are to improve creativity, fantasy, communication, understanding of language and non-verbal communication. And it is just an extra, because the game is first of all just fun to play. It is also a chance to get to know each other. We have had many testers who defined this game "good", because of its purpose & effect. Since you can create over 100 million different crazy, mind-blowing stories, you can also define Story Makers as just a fantastic game. Or FUNtastic, if you want:).

Anything is possible!
In the game the Story Maker creates a new story by combining bits which you choose from the story cards. The cards bring absurd combinations like: "Once upon a time there was... a funny vampire who crawled into a rocket to the moon and became very lonely." With exactly the same set of cards you can also create this story: "Once upon a time there was a terrifying princess who swallowed a small rocket and got very sick." The other players will have to guess your story with hints & deduction.

Get out of your box!
You can image that there are many more crazy, funny & dramatic stories you can make with this set. Below you see a quick preview of a digital picture of the game set up. The board is set on the back of the box and the fantastistic path on which the adventure is being created, goes around the box, stimulating an "out of the box" mind-set. Combine the words on the board and make your own story. How much rounds will they need to guess it?

Risk taking, party game
Clearly, Story Makers is a game for families. In Storymakers there is some risk taking which makes this cooperative game more exciting. How well do you know each other? And will the hints you are giving be effective? The risk taking part of the game also makes it more interesting for adults and/or competitive players. The fun party rules for up to 10 players, introduces teamplay. The teams will have to bid against each other. More tension and excitement, but definitely a lot of fun when things do not work out as you thought they would. Let's have some fun!

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Rhodes - The Colossus: Herbstneuheit 2017 von The Game Master

Beitragvon zuspieler » 8. Oktober 2017, 15:34

The Game Master hat geschrieben:In Der Koloss, der Erweiterung des Spiels Rhodos, wird die gigantische Bronzestatue gegossen. Diejenigen, die beim Bau des Koloss helfen, werden gut belohnt. Außerdem gibt es eine weitere interessante neue Strategie im neuen Tempel. Opfergaben an die Götter werden mit Entwicklungen auf dem Landgut des Spielers belohnt. Neue Entwicklungskarten bieten neue taktische Möglichkeiten. Wenn der Koloss aufgebaut ist, beginnt die Endphase des Spiels. Wird es den Erbauern gelingen, die Statue fertigzustellen, bevor das Spiel endet? Ein spannender Wettlauf mit einem nervenkitzelnden Finale zwischen den Spielern zeichnet sich ab.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Luther - Das Kartenspiel: Herbstneuheit 2017 von Niniric Games

Beitragvon zuspieler » 12. Oktober 2017, 21:45

Niniric Games hat geschrieben:Wir bewegen uns im 16. Jahrhundert, Martin Luther, der Augustinermönch, der die Welt aus den Angeln hob, ist verstorben. Seine Anhänger und Verehrer stehen rat- und hoffnunglos mit hängenden Kopf beisammen und fragen einander: Wie soll es ohne ihn weitergehen? Was sollen wir tun?

Doch einige von ihnen wissen ganz genau, was zu solcher Zeit zu tun ist: die irdischen Wegstationen des Reformators müssen so detailliert und wirklichkeitsgetreu wie möglich niedergeschrieben werden. Nur so kann es ihnen gelingen ihrem Freund und Professor ein würdiges Denkmal zu setzen durch das Welt und Kirche noch etwas lernen können. Eine Handvoll von ihnen findet sich zu einer Schar von Schreibern zusammen um die große Biographie in Angriff zu nehmen. Dass ihnen diese Arbeit nur nicht auf den Nägeln brennt!

Beim Spielen von Luther – Das Kartenspiel können wir in die Haut jener Schreiber schlüpfen. Doch auch jetzt schläft der Teufel nicht. Die gemeinsame Arbeit schlägt, wie so oft gehabt, in einen kleinen Wettstreit um: Wer wird wohl den ganzen Ruhm ernten, der mit der Verewigung der einzelnen Lebensabschnitte einhergeht? Wer bringt die meisten Manuskripte in die Druckerei? Die emsige Arbeit der Schreiber wird von einer Reihe Ereignisse unterbrochen, mit denen sie ganz und garnicht gerechnet hatten: Mal verbrennt ein sorgsam beschriebenes Blatt Papier, mal stibitzt einer der Schreiberkollegen einen Manuskriptbogen oder jemand mengt den wahrheitsgetreuen Aufzeichnungen unausgegorenes Gerede bei...


Das Ziel des Spiels besteht darin, die einzelnen Kapitel aus Luthers Leben niederzuschreiben, dafür müssen soviele Karten wie möglich zu den einzelnen Lebensabschnitten ablegt werden.

Bei Spielbeginn erhalten wir sieben Spielsteine und ebenso viele Spielkarten. In jeder Runde dürfen wir drei der folgenden Aktionen ausführen: Nachziehen einer Karte, Eröffnung eines Kapitels, Schreiben eines Kapitels, Spielen einer Ereigniskarte, Kartentausch, Rücknahme eines Spielsteines, Abschließen eines Kapitels.

Die Kapitel werden von allen Spielern gemeinsam geschrieben, dabei werden die eigens abgelegten Karten mit einem Spielstein der eigenen Farbe markiert. So können wir an allen Kapiteln mitschreiben.

Die Ereigniskarten dienen dazu unsere eigene Strategie zu verstärken, beziehungsweise die unserer Mitspieler zu durchkreuzen. Mit der Karte Plagiat können wir beispielsweise unseren Mitspielern eine Karte von der Hand stibitzen. Mit der Karte Bücherverbrennung können wir die abgelegten Karten der anderen vernichten. Beim Ausspielen von Sola gratia dürfen wir zwei neue Karten ziehen.

Das Spiel lässt sich in zwei verschiedenen Varianten spielen: Die „Melanchthon-Variante“, die Grundspielweise, lässt mehr Taktik zu, denn alle sieben Aktionen können genutzt werden und es dürfen drei Aktionen pro Runde gespielt werden. Die „Müntzer-Variante“ hingegen zwingt zu schnelleren Entscheidungen, da wir dann nur eine dieser vier Aktionen ausführen dürfen: Nachziehen einer Karte, Eröffnung eines Kapitels, Schreiben eines Kapitels, Spielen einer Ereigniskarte. Dafür dürfen wir am Anfang jeder Runde eine neue Karte ziehen.

Mehr Infos über das Spiel findet ihr unter http://ninircgames.com/de#uber-das-spiel.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: zuspieler und 4 Gäste