Anzeige

Herbst-Neuheiten 2017 von Days of Wonder (Asmodee)

Neuigkeiten und Aktuelles
Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5121
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Herbst-Neuheiten 2017 von Days of Wonder (Asmodee)

Beitragvon zuspieler » 20. August 2017, 08:17

spiel-2017.jpg
spiel-2017.jpg (92.51 KiB) 878 mal betrachtet

Hier findet ihr Informationen zu den Herbstneuheiten 2017 von Days of Wonder (Asmodee). Alle Spielebeschreibungen stammen vom Verlag. Ein Klick auf die Schachtelbilder bringt euch auf die Detailseite des jeweiligen Spiels. Dort findet ihr weitere Fotos und Informationen.

Falls ihr euch für die Messe Spiel 2017 interessiert, schaut auch auf folgenden Seiten vorbei:
Wenn euch unsere Neuheitenliste und die gesammelten Informationen rund um die Messe gefallen, freuen wir uns über eure Unterstützung. Danke dafür.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5121
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Five Tribes - Die Launen des Sultans: Herbstneuheit 2017 von Days of Wonder

Beitragvon zuspieler » 20. August 2017, 08:20

Days of Wonder hat geschrieben:Dem Sultanat von Naqala geht es prächtig. So prächtig, dass es mittlerweile beinahe mehr Herausforderer gibt als Sand in der Wüste. Da wirst du ein paar neue Tricks auspacken müssen. Insbesondere, da der Sultan gerade fünf wundersame Städte gegründet hat, die jeder in Besitz nehmen will. Angeblich soll der Sultan sogar regelmäßig in diese Städte reisen und dort Audienzen halten, bei denen er nach Lust und Laune seltsame Wünsche äußert – und denen, die sie erfüllen, Reichtümer verspricht. Na, ist das was für dich?

Mit „Die Launen des Sultans“ können nun bis zu 5 Spieler an einer Partie Five Tribes teilnehmen, um den Besitz der Wundersamen Städte ringen und versuchen, die Wünsche des Sultans zu erfüllen. Diese Erweiterung kann sowohl mit dem Grundspiel allein als auch in Kombination mit der Erweiterung „Die Kunstschmiede von Naqala“ gespielt werden.

Forums-Beiträge zu Five Tribes findet ihr unter search.php?keywords=five+tribes&terms=all&author=&fid%5B%5D=5&fid%5B%5D=22&fid%5B%5D=45&fid%5B%5D=63&sc=1&sf=titleonly&sr=topics&sk=t&sd=d&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5121
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Quadropolis - Public Services: Herbstneuheit 2017 von Days of Wonder

Beitragvon zuspieler » 20. August 2017, 08:21

Days of Wonder hat geschrieben:Deine Stadt wächst – und mit ihr die Bedürfnisse ihrer Bewohner. Als Bürgermeister ist es deine Aufgabe, die öffentliche Verwaltung und Infrastruktur weiterzuentwickeln und zugleich die aufstrebende Industrie in deiner Stadt auszubauen!

Die Erweiterung Public Services bringt neue Verwaltungs- und Infrastrukturgebäude ins Spiel. Was errichtest du zuerst? Ein Polizeirevier für den Schutz deiner Bürger oder lieber eine Geburtsklinik, um die Bevölkerung zu vergrößern? Allerdings würde eine Kläranlage dabei helfen, die Stadt sauber zu halten …

Kein eigenständiges Spiel, es wird ein Grundspiel von Quadropolis benötigt.

Unter search.php?keywords=Quadropolis+&t=386180&sf=msgonly findet ihr "Neulich gespielt"-Eindrücke des Grundspiels.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5121
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Herbst-Neuheiten 2017 von Days of Wonder (Asmodee)

Beitragvon zuspieler » 20. August 2017, 08:23

Platzhalter

(Aus technischen Gründen muss ich diese Platzhalter anlegen. Ich fülle die Beiträge mit Informationen, sobald mir diese vorliegen)

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5121
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Zug um Zug - Frankreich: Herbstneuheit 2017 von Days of Wonder (Asmodee)

Beitragvon zuspieler » 22. August 2017, 18:57

Days of Wonder hat geschrieben:Days of Wonder kündigt die neue Zug um Zug Spielplansammlung Frankreich an
Inklusive Spielplan Der Wilde Westen

Paris Frankreich, 21. August 2017. Heute kündigt Days of Wonder die sechste Spielplansammlung für Zug um Zug an, welche die Karten Frankreich sowie Der Wilde Westen enthält und die bisher größte veröffentlichte Erweiterung ist. Erleben Sie die Aufbruchsstimmung und den Bau der ersten Eisenbahnen in einem Frankreich zwischen Impressionismus und Industrieller Revolution, zwischen Manets „Frühstück im Grünen“ und Eiffelturm.

Diese Erweiterung fordert die Spieler auf, ihre üblichen Strategien zu überdenken. Denn jetzt müssen sie zunächst die Gleise bauen und deren Farbe festlegen, bevor sie eine Strecke nutzen können. Durch diese einfache Änderung kommt ein ganz neues Spielgefühl auf, das den Frankreich-Spielplan absolut einmalig macht. Der beidseitig bedruckte Spielplan zeigt auf der anderen Seite die zweite Karte der Erweiterung: Der Wilde Westen. Hier können bis zu sechs Spieler ihr Streckennetz von ihrer jeweiligen Heimatstadt aus entwickeln. Aber Strecken für sich zu beanspruchen, stellt die Spieler in Der Wilde Westen vor eine schwierige Entscheidung: Jedes Mal, wenn eine Strecke zu einer Stadt eines anderen Spielers führt, erhält dieser die Punkte dafür.

„Zug um Zug – Frankreich schafft einen ganz neuen Wettstreit für „Zug um Zug“-Spieler. Der gesamte Spielverlauf unterscheidet sich von allen vorherigen Versionen und zwingt die Spieler, ihre alten Strategien neu zu durchdenken. Denn Gleise zu bauen bedeutet nicht automatisch, dass der Spieler diese Strecke später auch selbst nutzen kann. Sie werden gelegentlich bluffen müssen und Gleise bauen, die sie nicht wirklich haben wollen. Außerdem können mit Gleisen, die man selbst nicht braucht, andere Spieler gezwungen werden, Farbkarten zu sammeln, die es gerade kaum gibt. Es ist wahrlich eine schöne neue Welt“, sagt Alan R. Moon, der Erfinder von Zug um Zug. „Eine andere Herausforderung erwartet die Spieler auf dem Spielplan Der Wilde Westen, da sie dort ihr Streckennetz von einer bestimmten Startstadt ausbauen müssen. Es gilt zu entscheiden, ob sie den Mitspielern Punkte geben, wenn sie eine Strecke nutzen oder ob sie eine andere „freie“ Strecke wählen.“

Zug um Zug – Frankreich enthält einen sehr großen beidseitig bedruckten Spielplan. Die Frankreich-Karte ist für 2 bis 5 Spieler ausgelegt. Dazu gehören 58 Zielkarten, 2 Bonuskarten und 64 Gleisplättchen. Der Spielplan Der Wilde Westen ist für 2 bis 6 Spieler ausgelegt. Zu ihm gehören 50 Zielkarten, 2 Bonuskarten, 40 weiße Waggons, 18 Stadtmarker und 1 „Alvin, der Außerirdische“-Marker. Beide Spielpläne benötigen zum Spielen die Waggons und Wagenkarten von Zug um Zug oder Zug um Zug Europa. Die Frankreich-Spielplansammlung soll während der Spielemesse in Essen Ende Oktober erscheinen und ab November in ganz Europa und den USA erhältlich sein. Der Preis wird zwischen 40 Euro und 44,99 Euro liegen.

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 5121
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Small World: Sky Islands - Herbstneuheit 2017 von Days of Wonder (Asmodee)

Beitragvon zuspieler » 14. September 2017, 21:43

Small World: Sky Islands

Spiele-Offensive
Days of Wonder hat geschrieben:In Small World – Sky Islands, der neuen Erweiterung für Small World, schweben neue Länder heran, doch die Welt bleibt zu klein – und das ändert sich auch nicht durch das neue Spielbrett, auf dem sich die schwebenden Sky Islands befinden. Jede Insel, die von einer Rasse komplett erobert wird, bringt dieser Rasse zusätzliche Münzen. Aber die Sky Islands zu erreichen, ist gar nicht so einfach. Um die Spieler bei ihren Eroberungen zu unterstützen, gibt es in dieser Erweiterung neue und verrückte Rassen und Fähigkeiten, wie die Aasgeier, die von Sam Iam Lasseter entwickelt wurden, oder die eindrucksvollen Sturmriesen von T. Alex Davis. Um sie alle gut sortiert aufzubewahren, ist auch ein Sortiereinsatz enthalten.

Small World – Sky Islands ist eine Erweiterung für 3 bis 6 Spieler. Darin enthalten sind ein doppelseitig bedrucktes Spielbrett, 7 Spezialfähigkeitsplaketten, 7 Rassenbanner, 94 entsprechende Rassenplättchen, 4 Plättchen „Untergegangener Stamm“, 5 Spielplättchen „Zeppelin/Brennende Region“, 5 Spielplättchen „Handelsabkommen“, 3 Spielplättchen „Verwandelter Drakonier“, 2 Spielplättchen „Blitz“, 2 Spielplättchen „Kanone“, 2 Zugangsplättchen zu den Himmelsinseln, 1 Ende-Plättchen, 1 Übersichtsbogen, 1 Spielregel und ein Sortiereinsatz. Die Erweiterung soll voraussichtlich zur Spielemesse in Essen und kurz darauf in Europa für ca. 28 Euro verfügbar sein und Anfang Dezember in Nord Amerika für ca. 30 Dollar erscheinen.



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste