Anzeige
Neu und in Farbe: #Spiel17 - Social Media Wall

Herbst-Neuheiten 2017 von Ravensburger

Neuigkeiten und Aktuelles
Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Herbst-Neuheiten 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 17. September 2017, 18:52

spiel-2017.jpg
spiel-2017.jpg (92.51 KiB) 399 mal betrachtet

Hier findet ihr Informationen zu den Herbstneuheiten 2017 von Ravensburger. Alle Spielebeschreibungen stammen vom Verlag. Ein Klick auf die Schachtelbilder bringt euch auf die Detailseite des jeweiligen Spiels. Dort findet ihr weitere Fotos und Informationen. Informationen zu Spielen von Alea (Ravensburger) findet ihr unter viewtopic.php?f=7&t=391097&p=429889#p429889.

Falls ihr euch für die Messe Spiel 2017 interessiert, schaut auch auf folgenden Seiten vorbei:
Wenn euch unsere Neuheitenliste und die gesammelten Informationen rund um die Messe gefallen, freuen wir uns über eure Unterstützung. Danke dafür.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Die Mumien des Pharao: Herbstneuheit 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 17. September 2017, 18:53

Ravensburger hat geschrieben:Der tierische Merkspaß mit doppeltem Boden!
Da hat doch jemand die Tür zur Grabkammer des Pharaos sperrangelweit offen gelassen. Klar, dass alle Haustiere das Weite gesucht haben. Nun irren die Mumien unbeholfen durchs Pyramidental, um die Tierchen schnell wieder einzufangen. Kleine und große Ägyptologen, die schon beim Spiel „Der zerstreute Pharao“ riesigen Spaß hatten, können hier auf zwei Spielebenen helfen, die ausgebüxten Tiere zurückzubringen und die umhertappenden Mumien gleich mit.

Wenn es nur so einfach wäre, die Haustiere aus der Grabkammer wieder einzufangen! Sie haben sich gut versteckt und schleichen sogar im doppelten Boden heimlich umher. Wer hier Durchblick haben will, muss sich konzentrieren und seine Merkfähigkeit unter Beweis stellen. Ständig wechselt der Spielplan, ständig ändert sich die Situation auf beiden Ebenen. Sieger ist, wer am Ende die meisten Punkte beim Einsammeln der störrischen Tiere und Mumien gesammelt hat.

„Die Mumien des Pharao“ ist eine echte Herausforderung für die Konzentrationsfähigkeit. Unabhängig vom Spielalter zählen Glück, Intuition und individuelles Erinnerungsvermögen. Das Spiel hat im wahrsten Wortsinn doppelten Boden und verwirrt mit dem besonderen Twist der Mehrdimensionalität. Zubehör wie insgesamt 41 kleine Pyramiden, Schiebetafeln, 20 Mumien und Pharaosiegel machen das Vergnügen im Wüstensand komplett.

Eine animalische Suchexpedition für Gedächtniskünstler jeden Alters.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Safe Breaker: Herbstneuheit 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 17. September 2017, 19:28

Ravensburger hat geschrieben:Hier sind Spürnasen-Fähigkeiten gefordert, denn die Spieler müssen beweisen, dass sie das Zeug zum Agenten haben. Ihre Mission ist es, den Safe durch die Eingabe des richtigen Codes zu knacken. Denn es geht um nicht weniger als Diamanten und Goldmünzen. Und nur, wer aus den gegebenen Hinweisen die rich-tigen Rückschlüsse zieht und dadurch den Code knacken kann, wird reich belohnt.
Inhalt/Ausstattung

1 Safe, 1 Spionage-Stethoskop, 15 Münzen, 18 Karten, 1 Stickerbogen mit 3 Diamanten und einer Alarmglocke

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Make 'n' Break - Neuauflage: Herbstneuheiten 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 17. September 2017, 22:25

Ravensburger hat geschrieben:Das Bauspiel des Jahrzehnts – "Make ’n’ Break" hat eine riesige Fanbase, die sich jetzt auf eine neue Generation des turboschnellen Actionspaßes in 3D freuen darf. Ab jetzt wird gemeinsam gebaut und gepunktet. Aber gewinnen kann weiterhin nur einer, "Make ’n’ Break" ist die spannende Herausforderung für große und kleine Baumeister. Denn nur, wer gemeinsam schnell bauen kann, gewinnt auch. Und bis dahin kann allerhand passierenWährend gemeinsam Stein auf Stein gesetzt wird, tickt unüberhörbar der Timer und gibt den rasanten Takt vor, dem sich auch die flinksten Mitspieler nicht entziehen können. Kombinationsgabe und Fingerfertigkeit entscheiden, ob die auf den 80 doppelseitigen Baukarten gestellten Vorgaben unter Zeitdruck erfüllt werden können.

Die neuen 160 Aufgaben haben es wirklich in sich und zeigen, dass es im neuen "Make ’n’ Break" sogar noch einen Tick ausgetüftelter und aberwitziger zugeht als zuvor. Vor allem durch den neuen Fun-Würfel mit seinen knifflig-pfiffigen Bauvarianten wird das Bauen noch abwechslungsreicher und verzwickter! Wer möchte, kann das neue "Make ’n’ Break" aber zwischendurch auch gern mal wieder in der klassischen Variante spielen. Die kleinen und großen Baumeister lernen bei diesem Spiel, mit Tempo umzugehen, blitzschnell Entscheidungen zu treffen und ihre Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen. Wer beim Ticken des Timers die Nerven behält und fröhlich seine farbigen Steine positioniert, den wird auch im Alltag so schnell wohl nichts umwerfen. Insofern ist "Make ’n’ Break" nicht nur ein turbulenter Spielspaß für geschickte Fingerakrobaten – das Bauabenteuer trainiert auch wertvolle Fähigkeiten, die man überall gut gebrauchen kann! Im Zeitraffer zum König der Baumeister.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Plitsch Platsch Pinguin: Herbstneuheiten 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 17. September 2017, 22:33

Das Spiel ist keine echte Neuheit, sondern eine Neuauflage.

Ravensburger hat geschrieben:SOS, der Eisberg wackelt! Ein rutschiger Spielspaß mit hohem Geschicklichkeitsfaktor
Ein rutschiger Spielspaß mit hohem Geschicklichkeitsfaktor: Auf dem Eisberg wird’s langsam eng. Denn immer neue Pinguine vergrößern die Kolonie der Watschelfüßler und sorgen für Gedränge. Klar, dass der schwimmende Untersatz da ins Wanken gerät und die Pinguine ins eiskalte Nass hinabpurzeln. Wer hat die beste Konzentration und das nötige Geschick, seine Seevögel oben zu halten? Bei diesem spannenden 3D-Aktionspiel können Polarforscher ab 4 Jahren beweisen, ob sie ein gutes Händchen haben!

Inhalt/Ausstattung
1 Spielbasis aus transluzentem Material, 1 Eisberg mit Fahne, 1 LED-Lampe, 20 Pinguine, 1 Pappring

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Facecards: Herbstneuheit 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 1. Oktober 2017, 13:47

Facecards

Spiele-Offensive
Ravensburger hat geschrieben:Wer clever „spinnt“, gewinnt: verrückte Bildpaare zusammenstellen, lachen, raten und gewinnen!

Was haben die Bilder von Einstein, dem Maori und dem Nachbarshund gemeinsam? Genau: sie alle strecken ihre Zunge raus! Bei Facecards findet zusammen, was zusammengehört … oder zusammengehören könnte. Denn Menschen, Tiere und Gegenstände haben mehr gemeinsam, als man denkt. Das kann derselbe „Gesichtsausdruck“ sein, die Nasenform oder die gleiche Farbe – der Fantasie sind bei „Facecards“ keine Grenzen gesetzt.

Das Kartenspiel „Facecards“ von Ravensburger enthält mehr als 140 Bilder von Menschen, Tieren und Gegenständen aus unterschiedlichsten Ländern und Jahrhunderten. Während des Spiels bilden die Spieler lustige Kartenpaare aus VIPs, Viechern und vielem mehr und tippen anschließend, was wohl zusammengehören könnte.

Dabei sorgen die kurzen Regeln für einen schnellen Einstieg ins Spielvergnügen: einfach auspacken und loslegen!
Bis zu 7 Spieler können gleichzeitig mitspielen, mitraten und mitdiskutieren: „Facecards“ sorgt neben jeder Menge Lachern auch für jede Menge Gesprächsstoff. Denn welche Pärchen „offensichtlich“ zusammenpassen, liegt immer im Auge des Betrachters …

Tipp für noch mehr Spielspaß: Beklebt die im Spiel zusätzlich enthaltenen Blankokarten nach Lust und Laune mit euren Fotos von Katze Mimmi, Tante Trudi oder Chef Schröder – dadurch wird euer Spiel einzigartig!

„Facecards“ ist ein lustiges Kartenspiel für kreative Assoziationskünstler zum Sofort-Losspielen.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Emoji Twist! Herbstneuheit 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 1. Oktober 2017, 13:55

Ravensburger hat geschrieben:Mit lustigen Icons spielerisch die Reaktionsfähigkeit trainieren

Die Konzentrationsfähigkeit trainieren, den Blick schärfen und blitzschnell zuschnappen – drei Eigenschaften, die die Basis für das „emoji® Twist“ Reaktionsspiel bilden. Und weil die lustigen Icons immer für gute Laune sorgen, geht das mit der Konzentration ganz von selbst und mit viel Spaß!

Das „emoji® Twist“ von Ravensburger überzeugt durch seine spielerische Herangehensweise an die Themen Reaktionsfähigkeit, Konzentration und schnelle Auffassung. Die Aufgabe der 2–6 Spieler lautet: schnell das gesuchte Icon auf einer emoji®-Karte ausfindig machen und zugleich zählen. Wer als Erster glaubt, alle gesuchten Icons gefunden zu haben, schnappt sich die richtige Zahlenkarte.
Ähnlich einem Glücksrad auf der Kirmes mit unterschiedlichen Icons drehen die Spieler an einem Drehpfeil. Wo wird er dieses Mal stoppen? Beim lustigen Äffchen, beim süßen Einhorn oder beim lachenden Smiley? Worauf der Pfeil auch zeigt, die lustigen Motive animieren und bestärken die großen und kleinen Spieler bei der rasanten Suche. Insgesamt stehen 21 emoji®-Karten und 11 Zahlenkarten zur Verfügung. Rechenkünstler ab 8 Jahren können ihre Schnelligkeit beim Suchen und Schnappen unter Beweis stellen und verbessern. Und wenn dann auch noch die Runde mit dem Lieblings-Icon gewonnen wird, wächst die Motivation, mit voller Konzentration in die nächste Spielrunde zu gehen, ganz von allein.

Das schnelle Reaktionsspiel ist ein toller Familienspaß, bei dem Groß und Klein spielerisch ihre Konzentrationsfähigkeit trainieren.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Make 'n' Break Extreme - Neuauflage: Herbstneuheit 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 1. Oktober 2017, 14:07

Ravensburger hat geschrieben:Das Bauspiel des Jahrzehnts – komplett neu!

„Make ’n’ Break“ ist der Klassiker unter den Geschicklichkeitsspielen, bei denen unter Zeitdruck kühne Bauwerke hochgezogen und im Nu wieder umgestoßen werden. Jetzt feiert Ravensburger mit der Neuauflage von „Make ’n’ Break Extreme“ die nächste Generation des kniffligen Wettbauens. 160 neue Aufgaben und der erstmals ins Spiel kommende Fun-Würfel machen das Bauen noch rasanter – und noch extremer! Und wer mag, kann nach Belieben jederzeit auch die beliebte klassische Variante spielen.

Gebaut wird gemeinsam – aber gewinnen kann nur ein Spieler! Den Takt gibt die Uhr vor. Und die ist unbestechlich. Während der Timer gnadenlos tickt, sind räumliches Denken und Kombinationsgeschick gefragt. Die Spieler lernen, unter Zeitdruck fingerfertig zu agieren, sich miteinander auszutauschen und auch angesichts kniffliger Bauaufgaben ein kühles Köpfchen zu bewahren. Die Vorgaben liefern 80 doppelseitige Auftragskarten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die auch die findigsten Baumeister vor echte Herausforderungen stellen. Denn das enorme Tempo spielt bei „Make ’n’ Break Extreme“ die Hauptrolle und sorgt für einen hohen Spaßfaktor.
Für raffinierte Spielvarianten ist der bei „Make ’n’ Break Extreme“ neu hinzugekommene Fun-Würfel zuständig. Da kann es schon mal passieren, dass eine aberwitzige Gebäudeform nur mit jeweils einem Finger beider Spieler gebaut werden darf. Das unüberhörbare Ticken des Timers macht die Spannung unerträglich. Und schon wird das nächste Bauwerk aufgestapelt. Wer hier mitspielt, trainiert automatisch sein dreidimensionales Vorstellungsvermögen und schult das räumliche Denken.

Da wachsen komplizierte Bauwerke mit der Stoppuhr.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Stoopido: Herbstneuheit 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 11. Oktober 2017, 23:41

Ravensburger hat geschrieben:Das ultimative Reaktionsspiel mit Lachgarantie

An die Brillen, fertig, los! Sei der Erste, der mit der offenen Hand auf das gewürfelte Symbol klatscht. Suche ein entsprechendes Teil für einen deiner Mitspieler aus und hänge es an seine Brille. Wer wird wohl als Erster komplett verrückt aussehen?

Bis zu vier Spieler machen sich einen Spaß daraus, ihren Gegenspielern Maskenteile an die Brille zu hängen und sie damit immer verrückter aussehen zu lassen. Dazu braucht es ein waches Köpfchen, flinke Hände und ein gutes Reaktionsvermögen, um nach dem Würfeln als Erster die richtige Klatschkarte oder den Quietscher zu erwischen. Wer zu langsam ist, zieht den Kürzeren und sieht sehr schnell komplett verrückt aus – dafür sorgen die Mitspieler und jede Menge lustiger Maskenteile. Egal ob Drachenohren, Clownsnase, Wikingerhelm oder Monsteraugen – jedes Maskenteil an der Brille bringt die Mitspieler noch mehr zum Lachen.
Durch die witzigen Gesichter ist lautes Lachen bei diesem Actionspiel garantiert! Die intuitiven Spielregeln sind sehr einfach und lassen die Spieler ohne große Vorbereitung direkt losspielen. Gewinner des Spiels ist der Spieler, der es schafft, bis zum Schluss nicht komplett verrückt auszusehen.
Nach Ende des Spiels empfehlen wir, unbedingt mit dem beigelegten Stoopido-Verlierer-Schild lustige Fotos zu machen. Spätestens dann wird das Gewinnen/Verlieren zur absoluten Nebensache!

Das witzige Reaktionsspiel, bei dem sich jeder ein bisschen zum Affen macht!

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Mein erstes Angelspiel: Herbstneuheit 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 11. Oktober 2017, 23:55

Mein erstes Angelspiel

Amazon, Spiele-Offensive
Ravensburger Spieleverlag hat geschrieben: Ein fröhlicher Seestern oder doch ein alter Schuh? Aus dem großen Aquarium lassen sich jede Menge bunter Unterwasserbewohner kinderleicht angeln. Dank der flauschigen Stoffangel mit dem Kletthaken und der 12 weichen Fische und Gegenstände sind Erfolgserlebnisse für die Kleinen garantiert! Die vielen abwechslungsreichen Spielvarianten sorgen zudem für lang anhaltende Spielfreude: Beim lustigen Mitmach-Angeln wird auf einem Bein gehüpft, sich gerollt und im Kreis gedreht, während bei "Psst, das Seepferdchen schläft!" alle Spieler gemeinsam versuchen, das Aquarium zu reinigen, ohne das schlafende Seepferdchen zu wecken. Und natürlich dürfen klassische Wettangelspiele für Anfänger und Profiangler nicht fehlen. Spielerisch werden so Feinmotorik, Konzentration und Sprachentwicklung gefördert und ein erstes Regelverständnis entwickelt.

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 4919
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Spinner Challenge: Herbstneuheit 2017 von Ravensburger

Beitragvon zuspieler » 12. Oktober 2017, 00:01

Ravensburger hat geschrieben:Hier wirbeln bis zu vier bunte Spinner gleichzeitig um die Wette: Auf Nasen, Zeigefingern, Bleistiften, Handys. Kaum ein Untergrund ist jungen Spin-Mastern in 15 Zeit-Challenges verrückt genug, um Fingerspitzengefühl und den richtigen Dreh beweisen zu können. Wer seinen Spinner am längsten kreisen lässt, kassiert die begehrten Auftragskarten. In fünf Geschicklichkeits-Challenges zeigen wahre Profis ihr Können, wenn die Fingerkreisel flugs von einer Hand in die andere wechseln, in die Luft springen oder unterm Bein durchgereicht werden – immer auf Dreh, versteht sich.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: zuspieler und 4 Gäste