Anzeige

Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Neuigkeiten und Aktuelles
Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 14. Februar 2018, 22:02

spiel2018.jpg
spiel2018.jpg (65.33 KiB) 1571 mal betrachtet

Hier findet ihr Informationen zu ausgewählten Herbstneuheiten 2018 von ausländischen Verlagen. Aus diesem Grund sind die Informationen an dieser Stelle ausnahmsweise in englischer Sprache. Alle Spielebeschreibungen stammen von den Verlagen. Ein Klick auf die Schachtelbilder bringt euch auf die Detailseite des jeweiligen Spiels. Dort findet ihr weitere Fotos und Informationen.

Falls ihr euch für die Spiel 2018 in Essen interessiert, schaut auch auf folgenden Seiten vorbei:

Wenn euch unsere Neuheitenliste und die gesammelten Informationen rund um die Messe gefallen, freuen wir uns über eure Unterstützung. Danke dafür.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Wildlands: Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen - Osprey Games

Beitragvon zuspieler » 14. Februar 2018, 22:16

Wildlands

Spiele-Offensive
Osprey Games hat geschrieben: Osprey Games is delighted to announce its first miniatures board game, Martin Wallace’s Wildlands, scheduled for worldwide release in Q4 2018.

In this fantasy game for two to four players, rival factions struggle for power in the ruins of a once-great kingdom, now known simply as the Wildlands. Each skirmish sees players attempt to outwit, outmanoeuvre, and overpower their opponents as they fight for riches and glory, scoring points by defeating enemy characters and collecting treasure. Familiarity with your favoured faction will help, but adaptability is the key to victory, as a semi-randomized set-up and double-sided board means that no two battles will tell the same tale.

The vivid world of Wildlands is brought to life through the artwork, board, and the twenty unique miniatures included in the game. Sculpted by Bobby Jackson and Tim Prow, they portray a wide range of characters, from powerful wizards and cunning gnomes to hulking beasts and mighty warriors.

This is one of our most exciting projects to date, and the release of Wildlands is only the beginning. Ongoing support will see the fantasy world expanded through additional factions, maps, and mechanics, offering players new challenges to face and environments to explore.

“I’ve been designing games for a few years now and sometimes you wonder if you are just revisiting old designs and themes”, said award-winning designer Martin Wallace. “Wildlands was an opportunity for me to do something off the beaten track: a fast-moving, tactical combat game with asymmetric special powers. I was very pleased when the design found a home with Osprey Games, who have done an amazing job of developing and refining the system, as well as applying an engaging thematic background. They did fantastic work with London, so I’m expecting this to be simply awesome when it finally hits the shelves.”

Duncan Molloy, Games Developer at Osprey Games, commented, “our aim with Wildlands is to bring the excitement of skirmish games to the masses, offering approachable mechanics without sacrificing the drama or strategic decision-making so integral to the genre. We’ve created four factions full of personality, with characters that reflect each group’s unique play style, and an enticing fantasy environment that we can’t wait to bring to the tabletop.”

***
The great evil has fallen, and has taken the capital with it. Where once there was a kingdom, there is now only the Wildlands. In a lawless fantasy world, you must band together for survival, treasure, or maybe even glory. Players control rival factions, each with a unique deck of cards dictating their abilities across the battlefield. Some focus on ranged prowess, some on raw strength, and others on the bond between characters, offering a wide range of playstyles to explore.

Created by award-winning game designer Martin Wallace, this miniatures board game contains everything you need to dive straight into the dynamic fantasy world of Wildlands. Simple enough to pick up and play, but packed with tactical nuances that will keep you coming back for more, it is the perfect approachable skirmish game with endless replayability.


About Martin Wallace
Martin Wallace was born in Hampshire in 1962, and started designing board games in 1990. He self-published his first game, Lords of Creation, in 1993 and has had more than 70 games published since. Martin is best known for Steam, Brass, Discworld Ankh Morpork, and A Few Acres of Snow. In October 2017 the second edition of his popular tableau-builder London was published by Osprey Games.

About Osprey Games
Osprey Games is the dedicated games division of Osprey Publishing (part of Bloomsbury Publishing plc) and publishes a wide range of wargames, card games, and board games. Launched in 2014, the company has produced an array of critically acclaimed titles, including Frostgrave: Fantasy Wargames in the Frozen City, Bolt Action, Odin’s Ravens, London: Second Edition and The Lost Expedition.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Founders of Gloomhaven: Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen - Cephalofair Games

Beitragvon zuspieler » 25. Februar 2018, 18:03

Cephalofair Games hat geschrieben:Founders of Gloomhaven is a competitive tile-placement, hand management, city-building game where each player controls a fantastical race working to build the city of Gloomhaven and gain influence over its residents. This is a stand-alone game set in the same universe as Gloomhaven. The events, however, take place hundreds of years before Gloomhaven and depict the original construction of the city.

In Founders of Gloomhaven, players will use card-driven actions to place resource buildings on the map of the city, use these resources to create more advanced resources, and then deliver them to proposed building sites to earn influence. An individual player, however, cannot do everything on their own, because they can only import a small number of resource types, depending on their race. To create more advanced resources, they will have to work with other players.

The game also features an auction mechanic where players will vote to determine what new building proposals come out and where they are placed on the board. These votes will determine which scoring opportunities are made available on the board and can drastically change the course of the game.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Fist of Dragonstones - Tavern Edition (Stronghold Games): Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 10. März 2018, 18:20

Fist of Dragonstones: Tavern Edition

Spiele-Offensive
Bei Stronghold erscheint 2018 eine Neuauflage von Drachenfaust. Das Spiel trägt den Titel "Fist of Dragonstones: Tavern Edition". Die Regeln wurden überarbeitet und das Spielthema in das "Dragon & Flagon"-Universum verlegt. Mehr Informationen dazu in der folgenden Pressemitteilung von Stronghold Games.

Spieleindrücke zum Originalspiel findet ihr unter anderem unter viewtopic.php?f=49&t=108708.

Stronghold Games hat geschrieben:Many, many years ago, an enchanted forest lay hidden between two great mountain ranges. The forest valley was home to several kingdoms whose rival princes battled with each other to unite the entire realm under one flag. To gain advantage, princes vied with each other to collect powerful magic amulets called dragonstones.

Like many royals, over time the princes began to prefer the comfort and safety of their fortified castles. Rather than risk their own lives by venturing out to search for these amulets they paid handsome rewards to those who could bring the stones. The allure of the princes wealth soon filled the enchanted forest with all manner of wizards, witches, dwarves, goblins, and many other enchanted creatures — all in pursuit of the magic dragonstones.

This enchanted land is now almost entirely lost to legend, yet at a cozy inn in a small forgotten village, the memory of dragonstones is kept alive by the inn’s ancient proprietor. Even today, a nod from a knowing traveler may persuade him to recount some of the ancient tales. And if he takes a particular liking to you, he may bring out his own collection of magic stones and challenge you to a simple game of luck and skill and chance to grab your own dragonstones.

The rules of Fist of Dragonstones: Tavern Edition have been updated from the original Fist of Dragonstones to improve gameplay, including the introduction of the King’s Favor which should speed up play. The game includes more than seventy special character cards in the game, compared to 25 special characters in the original game. Some of these special characters can be saved for later use in the game. Artistically, the game has been re-imagined in The Dragon & Flagon universe.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Carson City - The Card Game (Quined Games): Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 11. März 2018, 16:55

Carson City: The Card Game

Spiele-Offensive
Quined Games hat geschrieben:In Carson City - The Card Game - ist jeder Spieler mit dem Aufbau einer Stadt betraut. Du und deine Gegner werden versuchen, die lukrativsten Parzellen und Gebäude zu ergattern. Und diese solltest du klug einsetzen, damit deine Stadt so reich und wohlhabend wie nur möglich wird. Du kannst auch die einflussreichsten Leute der Stadt umwerben und deren Unterstützung gewinnen. Doch sei auf der Hut vor deinen Gegnern, die alles daran setzen werden, um dir die besten Spielzüge weg zu schnappen!

We would like to introduce our first NEW release of 2018, Carson City - the Card Game. The game uses a nifty trick taking mechanic to determine who goes first each round. In stead of building a town together, which was the case in Carson City, you now build a town in your own tableau. Each building rates your town differently, not to mention the various characters that help you out in concentrating on certain strategies.

The author is Xavier Georges, it plays from 1 to 6 players and takes between 30-45 min. to play. The Game is wonderfully illustrated by Alexandre Roche, who we convinced to come back 1 more time, to illustrate a boardgame. Here is an Exerpt from the back of the box:

"In carson city – the card game, each player is in charge of the development of a city. You and your opponents try to choose the most lucrative parcels of land and buildings. You then have to place these parcels and buildings wisely so as to make your city as prosperous as possible. you can also win the support and gain the help of the most influential people in the city. However, you should not ignore your opponents, as they will try to make the best moves in your stead!"


Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Madeira - Neuauflage (What's Your Game?): Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 18. April 2018, 23:35

Demnächst sollen Neuauflagen von Madeira und von Zhanguo erscheinen.

What's Your Game? hat geschrieben:We are very happy to announce that Madeira and Zhanguo will have a second edition!

Long time out of print, these two What's Your Game classics will finally be available for new fans to discover and old fans to reclaim. The Second Editions will be launched simultaneously on Kickstarter and will feature upgraded components, new variants and expansions. We are also working on specific pledges for first edition owners to be able to upgrade their game.

We are very excited to bring back these two strategic gems with new and improved components, while maintaining the usual What's Your Game's depth and originality.

Die erste Auflage von Madeira erschien auch bei Pegasus Spiele. Ob die zweite Auflage auch bei Pegasus erscheint, weiß ich nicht.
Pegasus Spiele hat geschrieben:Die Insel Madeira soll zum Ruhm der portugiesischen Krone beitragen. Der König erteilt dafür eine Reihe Aufträge, die die Erforschung, Besiedlung und Nutzung der Insel betreffen. In jeder Runde müssen sich die Spieler entscheiden, welche Aufgabe sie angehen wollen. Sind sie erfolgreich, erhalten sie viele Prestigepunkte – aber nur wenn sie den Monarch zum richtigen Zeitpunkt von ihren Leistungen überzeugen. Aufgepasst: Die Nahrung ist knapp, die Bevölkerung ist hungrig, das Geld reicht nie aus und die Bedrohung durch Piraten wächst von Runde zu Runde.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Gùgōng - The Forbidden City (GameBrewer): Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 29. April 2018, 08:51

Gùgōng

Spiele-Offensive
Gùgōng hieß ursprünglich "The Forbidden City".

GameBrewer hat geschrieben:GameBrewer ist stolz euch „The Forbidden City“ („Die verbotene Stadt“) zu präsentieren. Das neue Brettspiel des bekannten Autor Andreas Steding (Hansa Teutonica, Firenze...) illustriert durch den wunderbaren Andreas Resch (Great Western Trail, Istanbul, ...).

Wollen wir in die Geschichte eintauchen?
China, 1570, während der Herrschaft des Kaiser Longqing aus der Ming Dynastie. Der Kaiser herrschte von der Verbotenen Stadt aus, dem Regierungssitz der meisten Kaiser der Ming Dynastie. Longqing hat ein Reich geerbt, das nach Jahren der Misswirtschaft und Korruption im Niedergang liegt. Nachdem Kaiser Longqing den Umfang des Chaos erkannte, den die lange Herrschaft seines Vaters verursacht hatte, begann er die Regierung zu reformieren, indem er talentierte Beamte wieder einstellte, die sein Vater verbannt hatte.

China war berüchtigt für seine alles kontrollierende Bürokratie, die aber auch zu einer ausufernden Korruption führte. Kaiser Longqing versuchte die Korrution zu vernichten, indem er sie verbot und mit der Todesstrafe belegte. Zuerst schien diese Maßnahme erfolgreich, doch wie wir alle wissen, es ist nicht so einfach die „loyalen“ Untertanen zu kontrollieren. Am kaiserlichen Hof gaben die obersten Beamten vor, das Verbot einzuhalten und keine Geldgeschenke anzunehmen. Aber sie entwickelten einen neuer Brauch: den Austausch von Geschenken.

Geschenketausch
„The Forbidden City“ verwendet den Brauch des Geschenketausches als Kernmechanismus. Die Spieler übernehmen die Rolle einer einflussreichen chinesischen Familie, die versucht Einfluss und Macht durch die Bestechung bestimmte Beamter zu gewinnen, indem sie passende Geschenke anbieten. Der Spieler gewinnt, der eine Audienz beim Kaiser erreicht. Haben mehrere Spieler diese Bedingung erfüllt, gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Kickstarter
„The Forbidden City“ startet am 1.Mai auf Kickstarter und wird in Englich, Deutsch, Französisch und Niederländisch verfügbar sein. Zusätzlich bieten wir ausschließlich über den Kickstarter eine Deluxe Version an, die verbessertes Spielmarterial, eine besondere Spielbox und viele andere Überraschung bereit hält, die noch während der Kampagne bekannt gegeben werden. Wir sind sehr begeistert dieses clevere, strategische, dynamische Spiel auf Kickstarter zu präsentieren und hoffentlich zu verwirklichen.

„The Forbidden City“ ist ein Spiel für 2 bis 5 Spieler, Spieldauer ca. 20 bis 25 Minuten pro Spieler.


https://youtu.be/-XuFEsYONKo

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Holding On - The Troubled Life of Billy Kerr (Hub Games): Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 21. Mai 2018, 19:35

Holding On: The Troubled Life of Billy Kerr

Spiele-Offensive
Hub Games hat geschrieben:All you know is this: His name is Billy Kerr, he's 60, and he was admitted to your hospital following a massive heart attack on a flight from Sydney, Australia. Doctors give Billy days to live, but he's hanging on as if he can't, or won't, let go.

Piece together Billy's troubled past to finally reveal the three hidden memories that keep him holding on. Holding On: The Troubled Life of Billy Kerr is a co-operative worker placement game featuring a compelling storyline that will be revealed as you play time and time again, but also allows players to replay all previous scenarios to learn more and improve upon past attempts.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Smash Up - The Bigger Geekier Box (AEG Games): Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 26. Mai 2018, 18:20

Smash Up: The Bigger Geekier Box

Spiele-Offensive
AEG hat geschrieben:The Smash Up: Bigger Geekier Box is the ultimate answer to storing Smash Up, which is of course the greatest need of our time. This all-new Bigger Geekier Box has four large rows for storing all of your Smash Up cards, lots of foam bricks for stable storage, a closeable token holder, and the all-new Smash Up Comprehensive Rule Book!

This rule book contains all of the rules for every unique card type introduced throughout Smash Up expansions, as well as clarifications on any card that might have bent your brain in funny directions. Not only that, but the box also contains the Geeks faction and the All-Stars faction! Don't be like those poor saps on infomercials, constantly dropping your Smash Up cards in your salad, your yard, etc. Use the best in Smash Up storage: The Bigger, Geekier Box!

Ob die Box auch bei Pegasus erscheinen wird, weiß ich nicht.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Oktoberfest (Rio Grande Games): Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 27. Juni 2018, 22:11

ASS Altenburger hat geschrieben:Mit Dirndl, Brezn und Bier auf´m Münchner Oktoberfest – dem größten Volksfest der Welt! Um das Oktoberfest wie jedes Jahr seit mittlerweile 1810 zum vollen Erfolg zu machen, braucht es vor allem eines: genug Bier, um die immer größeren Besuchermengen zu versorgen. Eine besondere Herausforderung ist es, die Festzelte rechtzeitig und mit genug Bier zu versorgen… darum geht es in diesem Spiel – O’zapft is!
ASS Altenburger ist seit 2013 für den deutschen Vertrieb der Dominion-Reihe sowie ausgewählter Titel aus dem Rio Grande Games-Sortiment verantwortlich.

In Oktoberfest werden die Spieler zu Bierlieferanten, die darum wetteifern, die Festzelte mit den richtigen und gefragtesten Biersorten zu versorgen! Auch als Promotion-Variante mit Werbeanbringung erhältlich!

Spielablauf: Das Spiel erstreckt sich über einen ganzen - in drei Phasen gegliederten - Tag auf dem Oktoberfest: Vormittag – Nachmittag – Abend. In jeder Spielphase treten die Spieler in Auktionen gegeneinander an. Der Gewinner darf bestimmen, welches Bier in welches Zelt geliefert wird. Und dann geht alles seinen Gang – Bier wird geliefert, es wird verkauft und nachbestellt. Doch irgendwann ist selbst der schönste Tag auf dem Oktoberfest
einmal zu Ende – nach und nach schließen die Zelte und die Besucher verlassen das Festgelände. Und die Bierlieferanten? Diese erhalten Siegpunkte, wenn sie ein Zelt mit der richtigen Biersorte versorgt haben. Wenn 10 Festzelte geschlossen wurden, gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten!

Inhalt: 1 Spielplan, 74 Wertungs-Chips, 80 Münzen, 35 Besucher-Chips, 6 Bier-Marker, 1 „Zelt geschlossen“-Marker, 3 „Zugang geschlossen“-Marker, 49 Bier-Lieferkarten, 3 „Bier leer“-Karten, 60 Einzel-Bierfass-Karten, 12 Doppel-Bierfass-Marker, 5 Sichtschirme, 5 Spieler-Marker, 1 Startspieler-Marker, 1 Auktions-Marker, 1 Regelheft

Anzeige
Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Dominion - Nocturne: Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 27. Juni 2018, 22:30

ASS Altenburger hat geschrieben:Lange haben die zahlreichen Fans der erfolgreichen Spielereihe „Dominion“ (Spiel des Jahres 2009) auf Nachschub gewartet… ab August ist die brandneue Erweiterung „Nocturne“ zunächst im ausgewählten, dem offiziellen Ausguck-Programm angeschlossenen, Fachhandel, ab September überall erhältlich. ASS Altenburger ist seit 2013 für den deutschen Vertrieb der Dominion-Reihe sowie ausgewählter Titel aus dem Rio Grande Games-Sortiment verantwortlich.

Was ist das Besondere an Dominion?
Beim Kampf um Punkte seien bei "Dominion" flexibles Denken gefordert und das Anwenden von Strategien, die jeweils auf das aktuelle Spiel zugeschnitten seien. So begründete 2009 die Jury ihre Entscheidung, ein Kartenspiel zum „Spiel des Jahres“ zu küren. Die Fan-Gemeinde ist seitdem gewachsen und gewachsen, es werden Turniere und Meisterschaften veranstaltet, die Vielfalt der verschiedenen Kartenkombinationen, die jedes einzelne Spiel besonders machen, ist bei über 300 verschiedenen Karten riesig. Jede Erweiterung bringt neue Komponenten und Regelvariationen ins Spiel – das ist es, was das Spiel besonders für geübte und Vielspieler so einzigartig macht. Gleichzeitig bleibt das Spielprinzip einfach und schnell erlernbar – und ist deshalb das ideale Spiel für die ganze Familie.

Was ist neu bei Dominion Nocturne?
Es wird Nacht in der Dominion-Welt. „Nocturne“ ist die mittlerweile 11. Erweiterung und enthält 500 neue Karten, einen Sortierstreifen und ein umfangreiches Regelheft.

Schon immer bist du ein Nachtmensch gewesen. Letztens noch hast du es bedauert, kein Vampir geworden zu sein. Denn das hätte enorme Vorteile: Man altert nicht, man muss sich nicht mehr im Spiegel anschauen und wenn dich jemand um einen Gefallen bittet, kannst du dich einfach in eine Fledermaus verwandeln.

Dominion „Nocturne“ führt verschiedene neue Kartenarten ein, die das Spielgeschehen in innovativer Art und Weise beeinflussen: Gaben & Plagen – werden durch Königreichkarten ins Spiel gebracht und beeinflussen einen Spieler eine Zeit lang positiv oder negativ – Erbstücke – sind Geldkarten, die einen Teil der Kupferkarten zu Spielbeginn ersetzen – Nachtkarten – Karten dieses Typs können in der neu eingeführten Nachtphase ausgespielt werden, z.B. Vampirin, Werwolf oder Wechselbalg – Zombies – können Karten aus dem Müllstapel wieder „heraufbeschwören“ sowie Erscheinungen – werden durch bestimmte Königreichkarten ins Spiel gebracht.
Dominion „Nocturne“ ist vor allem für geübte Dominion-Spieler geeignet.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Yellow & Yangtze (Grail Games): Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 24. Juli 2018, 15:30

Grail Games veröffentlicht mit Yellow & Yangtze eine Fortsetzung von Euphrat & Tigris .

Grail Games hat geschrieben:The period of the Warring States (475-221 BC) describes a time of endless wars between seven rival states Qin, Chu, Qi, Yan, Han, Wei, and Zhao. These states were finally unified in 221 BC under the Qin dynasty to lay the origin of today’s China, with its two main rivers: the Yellow and the Yangtze.

Yellow & Yangtze, the sister game to the highly acclaimed board game Tigris & Euphrates, invites you to replay this eventful period and to lead your dynasty to victory.

In Yellow & Yangtze, players build civilizations through tile placement. Players are given five different leaders: a Governor, Soldier, Farmer, Trader, and Artisan. The leaders are used to collect victory points in these same categories. However, your score at the end of the game is the number of points in your weakest category. Conflicts arise when civilizations connect on the board. To succeed, players’ civilizations must survive these conflicts, calm peasant revolts, and grow secure enough to build prestigious pagodas.

Twenty years after the release of his modern classic, Tigris & Euphrates, Reiner Knizia has improved and tweaked the game play, creating this new take on the system which will feel familiar to T&E players, but is certainly its own “beast.” With stunning artwork by Vincent Dutrait, we hope you will enjoy playing the game from Q3, 2018!

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Raiatea (Quined Games): Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 29. Juli 2018, 09:00

Quined Games hat geschrieben:In Raiatea werdet ihr zu Mitgliedern des religiösen Geheimbundes der Arioi. Während des Spiels baut ihr mit euren Kontrahenten an den kolossalen To‘o-Statuen, um die Gunst des Gottes Oro zu gewinnen. In den Aktionsrunden führt ihr die Spielergemeinschaft an verschiedene Aktionsorte, während ihr in den Festrunden den Beistand der Götter beschwört, um beim Bau der Statuen zu helfen. Ohne diesen Beistand droht der Bau zu scheitern; daher müsst ihr eure Rituale mit Bedacht wählen und genau erwägen, wie viel Mana ihr der Beschwörung opfert, um eure Ziele zu erreichen. Am Ende gewinnt, wer die meisten Siegpunkte gesammelt hat. Er oder sie wird in den Rang eines Hohepriesters erhoben und übernimmt die Führung der Arioi.

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Bad Bones: Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 6. August 2018, 22:25

Sit down! hat geschrieben:Du führst ein gutes Leben oben auf deinem Turm, denkst über dein friedliches Königreich nach und unterhältst dich mit deinen charmanten Nachbarn. Das Leben ist absolute Glückseligkeit. Nun, das war es ... Schreckliche Skelette erheben sich aus ihren Gräbern mit einem gruseligen Klappern auf den alten Friedhöfen der Reiche. Diejenigen Späher, die zurückkehren, berichten von endlosen Strömen knöcherner Horden, die auf jedes Königreich zu marschieren und die Länder verwüsten, wenn sie kommen. Angesichts dieser plötzlichen Bedrohung scheinen sich sogar deine einstmals freundlichen Nachbarn gegen dich gewandt zu haben, denn sie ziehen sich in ihre Festungen zurück, um ihre eigenen verängstigten Königreiche zu verteidigen.

Dein Königreich wird von den lebenden Toten belagert. Stelle Truppen auf, baue Mauern, lege Fallen, bereite magische Zauber vor und wecke sogar deinen Haustierdrachen. Hoffentlich können die Untoten aufgehalten werden, oder wenn du teuflisch listig sind, kannst du sie auf diese verräterischen angrenzenden Königreichen umlenken. In dieser Schlacht ist dein tapferer und stolzer Held, der bereit ist, diese Haufen von wandelnden Knochen zu töten, dein bestes Gut. Leider kann er nicht überall kämpfen, doch wenn die Situation wirklich verzweifelt ist, könntest du ihm deinen Schatz anbieten, um etwas Erleichterung zu bekommen. Die beinernen Invasoren wollen ein Plätzchen, das sie ihr Eigen nennen können, um ihren Tod in Frieden auszuleben, und sie haben ihre Augenhöhlen auf dein Königreich gerichtet! Wirst du durchhalten, oder wird dein Haus das Altersheim für die Verdammten...?

Benutzeravatar
zuspieler
Administrator
Beiträge: 6240
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Gravity Superstar: Herbst 2018 - Neue Spiele von ausländischen Verlagen

Beitragvon zuspieler » 6. August 2018, 22:29

Sit down! hat geschrieben:Am Rande des bekannten Weltraums treffen die berühmtesten Abenteurer auf einen seltsamen kleinen Planeten, der in der Lage ist, wertvolles Sternenstaub mit seiner verwirrenden Schwerkraft anzuziehen. Diese Abenteurer sind dort, um so viel von dieser seltenen Ressource zu sammeln, wie sie können, während ihre Rivalen ständig versuchen, es zu stehlen. Du bist einer dieser Superstars auf der Suche nach Reichtum, und du musst die gravitativen Herausforderungen, die vor dir liegen, überwinden.

Was an Gravity Superstar wirklich originell ist, ist die Art und Weise, in der sich die Spielfiguren bewegen: In jedem Zug bewegen sie sich um ein oder zwei Felder, dann werden sie von der Schwerkraft beeinflusst, die sie fallen lässt, bis sie von einer Plattform gestoppt werden. Dieser Effekt wird dadurch ermöglicht, dass die Figuren auf dem Brett liegen und nicht stehen. So bewegen sie sich (über ihren Kopf), nach unten (unter ihre Füße), nach links oder nach rechts. Während der Bewegung kann eine Figut Sterne sammeln (um am Ende des Spiels Punkte zu erzielen) oder Spielmarker erneut ausspielen (um einen zweiten Zug in Folge zu machen) und die Figuren des Gegners aus dem Spielfeld werfen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste