Anzeige

Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Neuigkeiten und Aktuelles
Anzeige
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 27. Juni 2018, 23:38

spiel2018.jpg
spiel2018.jpg (65.33 KiB) 3819 mal betrachtet

Hier findet ihr Informationen zu den Herbstneuheiten 2018 für Kenner und Experten von Asmodee. Alle Spielebeschreibungen stammen vom Verlag. Ein Klick auf die Schachtelbilder bringt euch auf die Detailseite des jeweiligen Spiels. Dort findet ihr weitere Fotos und Informationen.

Falls ihr euch für die Spiel 2018 in Essen interessiert, schaut auch auf folgenden Seiten vorbei:
Wenn euch unsere Neuheitenliste und die gesammelten Informationen rund um die Messe gefallen, freuen wir uns über eure Unterstützung. Danke dafür.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

The Others: Zorn, Habgier und Völlerei: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 27. Juni 2018, 23:39

The Others: Zorn

Spiele-Offensive
Asmodee hat geschrieben:Zorn, Habgier und Völlerei – Erweiterungen für The Others angekündigt
The Others von CMON verfolgt die Spieler seit seiner Veröffentlichung – dabei fängt der Alptraum gerade erst richtig an. Ende August wird ein ganzer Haufen neues, gruseliges Material eintreffen, das euren Spielabenden noch mehr Horror verabreicht und die sieben Todsünden vervollständigt. Nach Hochmut und Trägheit in der Grundbox und Wollust und Neid in den ersten beiden Erweiterungen folgen nun die letzten drei Todsünden.

Die Todsünde Völlerei bietet dem Spieler der Sünde neue verlockende Möglichkeiten, konzentriert sich intensiver auf die Bedürfnisse der Helden und zwingt sie zu mehr Zurückhaltung und Verzicht. Die Monster und Anhänger der Sünde nähren sich von allem, was die Helden stärker macht.

Die Todsünde Zorn bietet dem Spieler der Sünde neue grausame Möglichkeiten, konzentriert sich intensiver auf die Entscheidung der Helden, ob sie sich ihrer Wut hingeben und Monster und Anhänger sofort töten oder nicht. Ansonsten nutzt sie die Wut der Helden gegen sich selbst. Denn Helden, die in einen Blutrausch geraten, sind besonders anfällig für den Einfluss des Zorns.

Die Todsünde Habgier bietet dem Spieler der Sünde neue schreckliche Möglichkeiten, konzentriert sich intensiver auf das Bedürfnis der Helden, sich gut auszurüsten und bestraft diejenigen, die sich nicht von ihrer Ausrüstung trennen wollen. Die Monster der Sünde werden stärker, je mehr Ausrüstung die Helden horten.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Dragonsgate College: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 7. Juli 2018, 22:29

Asmodee hat geschrieben:Dragonsgate College ist die bekannteste Universität für Abenteurer im ganzen Land. Als Leiter eines der Häuser ist es eure Aufgabe, zu zeigen, dass eure Schüler die besten sind, um den legendären Dungeon von Dragonsgate zu erkunden. Um eure Schüler darauf vorzubereiten, erbaut ihr neue Gebäude, werbt Lehrer an und holt die besten Schüler in euer Haus. Formt aus euren Schülern wahre Meister und haltet ihre Errungenschaften für die Nachwelt fest. Dragonsgate College ist ein strategisches Aufbauspiel, in dem jeder Spieler in nur fünf Runden zeigen will, dass sein Haus das prestigeträchtigste ist.

In jeder Runde nutzen die Spieler Würfel, um verschiedene Aktionen auszuführen: Sie nehmen neue Lehrlinge und Professoren auf, bauen neue Gebäude auf ihrem Grundstück, oder absolvieren den Trainingsdungeon. So werden einfache Lehrlinge Schritt für Schritt zu wahren Meistern und ihre Erfolge werden in den Ruhmeshallen ihrer Häuser verewigt. Es ist nun an dir, die Interessen deines Hauses mit Heimlichkeit, Kampf oder Zauberei voranzubringen. Nach fünf Runden wird das gesammelte Prestige jedes Hauses gezählt. Wessen Name wird in die Geschichte eingehen – und welches Haus wird von allen das höchste Ansehen genießen?

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Zombicide - Green Horde: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 10. Juli 2018, 07:21

Asmodee hat geschrieben:Die Beziehung zwischen Menschen und Orks war nie einfach. Die Grenzgebiete zwischen den beiden Gruppen waren regelmäßig Schauplatz von Konflikten, da beide Seiten in das Territorium des anderen eindrangen. Nun aber hat etwas Neues die Grenze überquert. Keine einfachen Plünderer, eine ganze Horde von Ork-Zombies kommt immer näher. Die Überlebenden der Zombie-Pest haben einen Haufen neue Probleme, mit denen sie fertig werden müssen, wenn sie weiter atmen wollen.

Zombicide Green Horde ist eine eigenständige Fortsetzung der Zombicide Black Plague-Serie. Darin arbeiten die Spieler kooperativ und übernehmen die Rolle der Überlebenden des Zombie-Ausbruchs. In jedem Szenario der Kampagne müssen sie unterschiedliche Ziele erreichen und neue Strategien anwenden, um diese mächtige neue grüne Bedrohung zu besiegen. Ork-Zombies schlagen härter zu als die menschliche Variante, und es besteht immer die Gefahr, dass sich eine ganze Horde von Ork-Zombies auf einmal auf das Brett wälzt. Eine neue Herausforderung, der sich die Menschheit bisher noch nie gestellt hat. Wer wird überleben, und was bleibt von ihnen übrig?

https://www.youtube.com/watch?v=M_9mM0dSpNE

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Volt (Heidelbär Games): Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 12. Juli 2018, 23:23

Hinweis: Volt ist eine überarbeitete Neuauflage von Volt: Robot Battle Arena.

Heidelbär Games hat geschrieben:Willkommen zum ultimativen Robotkampf-Erlebnis!

In Emerson Matsuuchis neuestem Spiel Volt programmieren 2–4 Spieler in Echtzeit ihre Kampfrobots, die anschließend gegeneinander antreten. Programmieren bedeutet hier einfach 3 Würfel platzieren, die anzeigen, wohin die Robots sich bewegen oder schießen. Anhand der 4-seitigen Trainingsregel ist Volt schnell erlernt. Freut euch auf ein familienfreundliches Robotkampfspiel voller Chaos und Zerstörung!

Durch Modulkarten, die im fortgeschrittenen Spiel hinzukommen, und verschiedene Spielpläne bietet das Spiel auch für Taktiker echten Langzeitspaß. Die K.I.-Spielvariante sorgt dafür, dass auch bei weniger Spielern Nervenkitzel und Chaosfaktor nicht nachlassen. Und im RFL-Championship könnt ihr schließlich herausfinden, wer den begehrten Titel des Robot Fighting League Champions wirklich verdient.

Volt wird im Laufe dieses Jahres im Handel erhältlich sein.


https://www.youtube.com/watch?v=ug67fBnC1xs

Anzeige
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Orbis (Space Cowboys): Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 20. Juli 2018, 12:00

Orbis ist ein neues Spiel der Space Cowboys.

Asmodee hat geschrieben:Die Welt liegt verlassen und leer vor euch. Ganze Landstriche drohen der Vergessenheit anheim zu fallen und nur ihr könnt sie wieder zu neuer Pracht erheben. Ihr könnt die Landschaften nutzen, um eure Welt zu erschaffen. Denn ihr seid Götter!

Orbis ist ein taktisches Spiel in dem die Spieler die Rolle von Göttern übernehmen, die versuchen, die besten Welten zu erschaffen. Durch die Nutzung von Ländern, die im Äther verloren gegangen sind, sammeln die Spieler Anhänger, um sie für noch fruchtbarere Länder einzusetzen. So erschaffen sie nach und nach ihre Welt. Einschränkungen gelten für die Platzierung der Landschaften in der Region, wodurch jede Entscheidung schwieriger wird als die vorhergehende. Der Schlüssel zum Sieg liegt darin, am Ende des Spiels die meisten Schaffenspunkte zu haben.

Nach nur fünfzehn Runden endet das Spiel, wenn alle Spieler ihre Welt erschaffen haben. Dann werden die Schaffenspunkte berechnet, Bonusplättchen vergeben und ein Gewinner gekrönt. Orbis ist ein wunderschön einfaches und doch strategisches Spiel, das jedes Mal anders ist, wenn ihr es spielt.

https://youtu.be/yMYLywwpxTA

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

iDventure - Der unvollendete Fall von Holmes: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 8. August 2018, 21:27

Asmodee hat geschrieben:In diesem Escape Spiel werden die Spieler nach London in das Viktorianische Zeitalter geschickt, um einen mysteriösen, bis heute ungeklärten Mordfall zu lösen, der von berühmtem Sherlock Holmes begonnen, aber nicht abgeschlossen wurde.

Das Spiel enthält einen virtuellen Anteil, der eines Mobilgeräts (Smartphone/Tablet) bedarf, sowie die realen Gegenstände – die Spuren eines schweren Verbrechens, die bis zum heutigen Tag überlebt haben.

Die Spieler werden herausgefordert verschiedene Arten von Rätseln zu lösen, um auf die nächste Stufe zu gelangen. Es handelt sich um eine Mischung aus einem interaktiven Computerspiel und einem echten Live-Escape Game, die miteinander verbunden sind.

Mögliche Spielvarianten: Experten - und Standardmodus als Team Spiel gegen die Zeit Wettrennen mit mehreren Teams: dafür kann man zusätzliche Spielsätze kostenfrei drucken.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

iDventure - Das Feuer in Adlerstein: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 8. August 2018, 21:40

Asmodee hat geschrieben:Ein folgenschwerer Brand in der Stadt Adlerstein fordert ein Menschenleben. Wegen Brandstiftung mit fatalen Folgen wird ein Journalist angeklagt. Er sammelte zahlreiche Beweise mit dem Ziel, seine Unschuld zu beweisen.Du musst ermitteln, ob er die Wahrheit sagt, und den wahren Verbrecher finden.

Werde als echter Detektiv tätig!

Das Spiel ist als realistischer Kriminalfall angelegt und erfordert Untersuchungen ähnlich denen, die von der Kriminalpolizei im wirklichen Leben durchgeführt werden. Das Spiel findet mit realen Gegenständen und Objekten statt (es ist kein Kartenspiel!). Internetzugang und ein Facebook-Account sind erforderlich!

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Kampf um Rokugan: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 12. August 2018, 11:54

Asmodee hat geschrieben:In den frühen Tagen des Smaragdreiches kämpfen sieben ehrenwerte Clans um die Vorherrschaft über das reiche Land Rokugan. Nur einer kann sich über seine Rivalen erheben und der Anführer des Reiches werden. Entworfen von Tom Jolly mit Molly Glover, ist Kampf um Rokugan ein Spiel der Eroberung und des Chaos, das zwei bis fünf Spieler in mächtige Daimyō verwandelt, die ihre Stärke, List und Strategie einsetzen müssen, um die Kontrolle über die Region zu erlangen und ihrem Clan Ehre zu bringen. Führe dein Volk zum Ruhm; das Land gehört dir!

Beansprucht euer Reich
Kampf um Rokugan lässt zwei bis fünf Spieler den Kampf um Einflussgebiete in den frühen Jahren des Smaragdgrünen Kaiserreiches erleben. Mit seinen ansprechenden Illustrationen werden die Spieler direkt in die fantastische Welt transportiert, die sie für sich beanspruchen wollen. Aufgeteilt auf die Gebiete der sieben Klane breitet sich die Landkarte von Rokugan vor den Spielern aus, mitsamt Provinzen, Meeren, Inseln und Gebirgen. Diese gilt es, zu erobern, indem verdeckte Aktionen und Truppenbewegungen durchgeführt werden und Kämpfe um die Vorherrschaft in den einzelnen Provinzen ausgefochten werden.

Ein ehrenvoller Sieg

Der Spieler, der nach nur fünf Runden die meiste Ehre für seinen Klan beanspruchen konnte, sei es durch gewonnene Konflikte, stehende Truppen oder geheime Aufgaben, hat das Wohlwollen des Kaisers erlangt und wird Rokugan an seiner Seite führen


https://youtu.be/tKgdMyAy6zY

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Discover - Zu unentdeckten Landen (FFG): Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 14. August 2018, 00:26

Asmodee hat geschrieben:Egal ob ihr alleine oder mit bis zu vier Spielern spielt, euer ultimatives Ziel bei Discover: Zu unentdeckten Landen ist es, zu überleben – aber euer Abenteuer birgt viele eigene Geheimnisse. Als einzigartiges Spiel ist jedes Exemplar von Discover: Zu unentdeckten Landen anders als alle anderen auf der Welt. Die einzigartige Mischung aus Umgebungen, Charakteren, Handlungssträngen, Gegenständen und Feinden in jedem Exemplar von Discover bedeutet, dass eure eigenen Abenteuer ganz anders ablaufen werden als die eurer Freunde. Egal, wo ihr euch befindet, ihr müsst überleben und die Gründe aufdecken, warum ihr mitten in der Wildnis aufgewacht seid. Ob ihr das Überleben durch Kooperation oder Konkurrenz sichert, liegt ganz bei euch.

Discover – Zu unentdeckten Landen wird weder direkt gegeneinander, noch vollständig kooperativ gespielt. Euer Hauptziel besteht darin, am Leben zu bleiben. Jeder Spieler, der bis zum Ende der Partie überlebt, gewinnt das Spiel.

Euer individuelles Exemplar von Discover – Zu unentdeckten Landen enthält eine einzigartige Zusammensetzung von Spielmaterialien, die sich von allen anderen Exemplaren weltweit unterscheidet. Um die Spannung zu wahren, solltet ihr eure Karten vor Spielbeginn nicht ansehen. Um Laufe des Spiels werdet ihr viele Geheimnisse in eurem Spiel entdecken, die euch in zukünftigen Partien helfen können, bessere Strategien zu entwickeln.

Discover: Zu unentdeckten Landen ist ein neues Abenteuer von Fantasy Flight Games und zusammen mit KeyForge eines unser ersten Unique Games. Unique Games sind, kurz gesagt, ein komplett neuartiger Typus von Spielen. Unique Games können viele verschiedene Formen haben, aber eines haben sie gemeinsam: Jedes Exemplar des Spieles ist einzigartig. Das Exemplar, das ihr im Laden kauft, besteht aus anderen Komponenten als das Exemplar, das euer Freund gekauft hat.

Asmodee hat geschrieben:[...] Was macht Discover: Zu unentdeckten Landen so einzigartig?
Discover: Zu unentdeckten Landen ist ein neues Abenteuer von Fantasy Flight Games und zusammen mit KeyForge eines unser ersten Unique Games. Unique Games sind, kurz gesagt, ein komplett neuartiger Typus von Spielen. Unique Games können viele verschiedene Formen haben, aber eines haben sie gemeinsam: Jedes Exemplar des Spieles ist einzigartig. Das Exemplar, das ihr im Laden kauft, besteht aus anderen Komponenten als das Exemplar, das euer Freund gekauft hat.

Während die Mechanik und einige gängige Komponenten, wie Meeples, in jeder Version des Spiels gleich sind, ist die überwiegende Mehrheit der Karten, Spielplanteile und Marker in eurer Schachtel zufällig aus einem riesigen Pool von möglichen Komponenten ausgewählt. Wenn ihr euer Exemplar von Discover: Zu unentdeckten Landen öffnet, könnt ihr nie sicher sein, was ihr im Inneren findet, und die Kombination wird sich von jedem anderen Exemplar auf der Welt unterscheiden. Unique Games sind nicht wie Legacy Games, die mit identischen Komponenten beginnen und durch das Spielen einzigartig werden. Unique Games verfügen über ihren eigenen Mix an Komponenten in jeder Box! [...]

Mehr zu dem Spiel auch unter http://asmodee.de/discover.

Anzeige
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Gizmos (CMON): Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 15. August 2018, 00:14

Asmodee hat geschrieben:Giz|mo (Subs.): Ein mechanischer oder elektronischer Apparat, in der Regel klein, mit einem praktischen Nutzen, meistens als Neuheit empfunden.

Die brilliantesten Köpfe der Welt messen sich auf der großen Wissenschaftsmesse – und ihr seid mit dabei! Gizmos, das Spiel um Erfindungsreichtum und clevere Konstruktionen von CMON erscheint im dritten Quartal 2018.

Vierfache Energie und Gizmo-Kettenreaktionen
Zu zweit, zu dritt oder zu viert wetteifert ihr darum, in euren Laboren die kreativsten und mächtigsten Gizmos zu konstruieren. Dabei zieht ihr Energiekugeln aus dem dreidimensionalen Energiespender und sammelt sie in eurem Energiering. Durch das Kombinieren der vier Energietypen Magma, Elektro, Atomius und Dunkle Materie baut ihr neue Gizmos. Aber Gizmos sehen nicht nur cool aus, sie sie bringen auch Effekte mit sich. Kern des Spiels sind die Gizmo-Effekte, die euch ermöglichen, in eurem Zug viel mehr zu erreichen als normalerweise. Wer ein echter Meistererfinder ist, schafft es sogar, Gizmo-Kettenreaktionen auszulösen. Wer meistert die vier Energien und konstruiert die cleversten Kombinationen, um den 1. Platz zu erringen?

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Tsukuyumi - Full Moon Down: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 18. August 2018, 09:41

Tsukuyumi: Full Moon Down

Spiele-Offensive
Asmodee Deutschland hat geschrieben:Eine neue Welt braucht auch neue Herrscher – und die Spieler ergreifen Partei: Mächtige, mutierte Tiervölker, zähe Überlebenskämpfer und technisch hochausgerüstete Mensch-Maschinen kämpfen um die Dominanz in dieser neuen Ära. Und darum, ihn zu vernichten: Den Mond. Den Drachen. Tsukuyumi.

Asymmetrische Fraktionen sorgen für Abwechslung
Das Besondere an Tsukuyumi – Full Moon Down ist das Aufeinandertreffen der vielfältigen, asymmetrischen Fraktionen. Jeder der Spieler wählt eine der Fraktionen aus, die alle ihre ganz eigenen Fähigkeiten, Einheiten und Strategien mitbringen. Je nachdem welche verfeindeten Parteien aufeinander treffen, verändert sich das Spiel. Als Spieler beeinflusst die Wahl der Fraktion den eigenen Spielstil, aber auch die Wahl der Mitspieler wirkt sich darauf aus: Gegen welche Stärken muss ich mich wappnen? Kämpfe ich gegen viele agile Einheiten oder eher gegen starke Riesen? In welche Richtung breite ich mich aus?

Da sind zum Beispiel die Boarlords, massige Wildschweine, die nur langsam vorrücken, dafür aber in der Lage sind, Terraforming zu betreiben. Sie graben Tunnel und errichten Bollwerke, um dem Gegner das Erobern so schwer wie möglich zu machen. Die Stärke des Insektenschwarms der Dark Seed liegt in der Masse an schnellen und beweglichen Einheiten, wohingegen die Kampfgruppe 03 mit gigantischen Kampfanzügen erheblichen Schaden ausrichten kann – dafür allerdings mit nur fünf Einheiten auskommen muss.

Jede der Fraktionen hat ihre ganz eigenen Vorteile – muss aber zugleich gegen die Stärken ihrer Konkurrenz bestehen und diese durch strategisches Vorgehen aushebeln.

Mehr über das Spiel erfahrt ihr auch unter http://tsukuyumi.webflow.io/.

Benutzeravatar
Marc Gallus
Kennerspieler
Beiträge: 359

Re: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon Marc Gallus » 19. August 2018, 09:15

Jetzt endlich auch auf deutsch erschienen. Daher für mich ebenfalls eine Herbstneuheit:)

"Tyrannen des Unterreichs" (Asmodee)

Nähere Infos zum Spiel findest du hier: https://boardgamegeek.com/boardgame/189932/tyrants-underdark

Gruß
Marc
Meine Promoliste zum Tauschen und Verkaufen: https://www.spiele-offensive.de/Liste/P ... 459-0.html

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 19. August 2018, 09:39

Marc Gallus hat geschrieben:Jetzt endlich auch auf deutsch erschienen. Daher für mich ebenfalls eine Herbstneuheit:)

Für mich auch :D , deshalb taucht das Spiel auch in unserer Neuheitenliste auf. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch unter https://gesellschaftsspiele.spielen.de/ ... terreichs/ und viewtopic.php?f=5&t=390723.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Bucket of Doom: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 23. August 2018, 07:56

Es handelt sich bei Bucket of Doom nicht wirklich um ein Kennerspiel. Wegen der Altersempfehlung (17 Jahre), habe ich es trotzdem in dieser Liste eingefügt und nicht bei den Asmodee-Neuheiten für Familien und Kinder.

Asmodee hat geschrieben:Du kennst das: Ein selbstmordgefährdeter Wal hat dich runtergeschluckt und du hast nur einen Glückskeks dabei … Nein? Oder das: Du bist voll auf Steroiden 100 Meter in vier Sekunden bei den Olympischen Spielen gelaufen und siehst die Dopingtester auf dich zukommen. Du hast zufälligerweise eine Barry White-CD in der Tasche … Auch nicht?

Bei Bucket of Doom ziehen die Spieler Objektkarten, wobei von der Zahnfee bis zum Überraschungsei alles dabei sein kann. Dann wird eine Verderbenskarte gezogen, auf der eine bedrohliche Lage geschildert ist. Jetzt sucht sich jeder Spieler eines seiner Objekte aus und erzählt, wie ihm damit die Flucht aus der der Kalamität gelingt. Die Runde bestimmt dann den originellsten Fluchtplan und weiter geht es.

Anzeige
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Solenia (Pearl Games): Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 23. August 2018, 22:42

Asmodee Deutschland hat geschrieben:Eine Welt, ohne Tag und ohne Nacht. Und doch gleichzeitig eine Welt, nur mit Tag und nur mit Nacht. Solenia, ein kleiner Planet im Universum, hat seit Jahrtausenden keinen Tag-Nacht-Zyklus mehr. Seitdem liegen seine fliegenden Städte entweder im Dunkeln oder im Licht, scheint auf seine Produktionsinseln entweder die Sonne oder der Mond. Trotzdem floriert der Planet, die Städte wachsen und reger Handel versorgt die Bewohner mit lebensnotwendige Waren. Das ist das Setting von Solenia, dem neuen Spiel von Pearl Games, welches im Oktober erscheinen wird.

Der Handel wird mithilfe eines gewaltigen Luftschiffes geregelt, das über den Planeten fliegt und so immer zwischen Tag- und Nachtseite wechselt, immer um diese kleine Welt herum. Es liefert die Waren, die jede Seite benötigt: Während sich die Tag-Menschen Steine und Wasser wünschen, die in ihrer Hemisphäre selten sind, brauchen die Nacht-Menschen dringend Holz und Getreide, um zu überleben. Diese ehrenvolle Aufgabe fällt nun den Spielern zu, die ihre Routen effizient planen müssen, um so die Konkurrenten auszustechen und die meisten Goldsterne zu sammeln.

Das Spiel bedient sich dabei eines raffinierten Kartenlege- und Bewegungsmechanismus. Die Regeln erlauben das Platzieren von Karten nur an bestimmten Orten. Dabei gilt es seinen Zug so zu planen, dass die Produktionsstätten und Städte so belegt werden, wie man es gerade braucht. Denn nur wenn man die richtigen Rohstoffe sammelt, kann man die Aufträge erfüllen und Goldsterne sammeln. Auch das Luftschiff zu bewegen spielt eine wichtige Rolle. Denn immer, wenn es sich über den Planeten bewegt, wird ein Teil der Welt verschwinden und ein neuer Teil taucht am Horizont auf. Alle Karten die hinter dem Schiff verschwunden sind, werden dabei gewertet.

Solenia überzeugt durch seine raffinierte Spielmechanik, gepaart mit einfachen Regeln und einer grandiosen Ausstattung und ist kurzweilig und clever zugleich.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Newton (Cranio Creation): Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 27. August 2018, 23:01

Asmodee hat geschrieben:Wir schreiben das 18. Jahrhundert. In diesem Zeitalter großer wissenschaftlicher Entdeckungen und unglaublicher Forschung sticht ein Name aus all den Gelehrten seiner Zeit hervor: Sir Isaac Newton. Er ist einer der größten Wissenschaftler seiner Zeit, dem viele junge Forscher nacheifern. Doch der Wettbewerb der akademischen Welt ist erbarmungslos und die aufstrebenden Gelehrten müssen alles geben, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. In Newton , dem neuen Spiel von Cranio Creations, welches im vierten Quartal 2018 erscheint, müssen sich die jungen Forscher voll in die Arbeit stürzen, um ihren Ruhm aufzubauen.

Newton versetzt die Spieler in die Rolle solcher junger Forscher, die in kurzer Zeit ihre wissenschaftliche Laufbahn aufbauen möchten. Dazu gilt es, wie in der damaligen Zeit üblich, auf allen Gebieten aktiv zu sein. Nicht umsonst brachte das 18. Jahrhundert so viele Universalgelehrte hervor, wie Galileo Galilei, Kopernikus, Kepler oder Bacon. Also gilt es zu arbeiten und zu experimentieren, zu reisen und zu forschen, zu lesen und zu erfinden und natürlich auch diese ganze Arbeit zu finanzieren sowie die Unterstützung echter Meister zu erlangen. Am Ende wird sich zeigen, wer der angesehenste Gelehrte seiner Zeit werden wird.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

7 Wonders - Armada (Repos): Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 3. September 2018, 23:39

Asmodee hat geschrieben:Die See bietet den Zivilisationen des Mittelmeeres neue Gefilde, die es zu erkunden und zu erobern gilt. So bauen sie ihre Flotten auf und stechen in See. Mit 7 Wonders Armada erscheint im Oktober die vierte Erweiterung für 7 Wonders, das 2011 als erstes Spiel den Titel Kennerspiel des Jahres erhalten hat, und lädt die Spieler zu neuen Ufern ein.

Jeder Spieler erhält einen eigenen Werft-Spielplan, auf dem er seine vier Flotten entwickeln kann. Neue Karten bieten neue Möglichkeiten für die eigene Auslage und für mehr Interaktion mit allen Spielern. Sie schicken Militärschiffe zu Seekonflikten, erkunden Inseln und nutzen deren Vorteile, oder treiben Steuern ein. Gleichzeitig bringen Zivilflotten viele Punkte.

7 Wonders Armada erweitert die Welt von 7 Wonders um einen komplett neuen Spielbereich und erhöht so die Vielfalt des Spiels noch einmal deutlich. Diese Erweiterung kann auch mit den anderen Erweiterungen kombiniert werden und ermöglicht dann bis zu acht Spielern 7 Wonders zu erleben.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Holding On: Das bewegte Leben des Billy Kerr (Hub Games) - Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 12. September 2018, 00:12

Holding On: The Troubled Life of Billy Kerr

Spiele-Offensive
Asmodee hat geschrieben:Holding On: Das bewegte Leben des Billy Kerr lädt die Spieler zu einer ganz besonderen Erfahrung ein. Schlüpft in die Rolle eines Palliativteams, erlebt und begleitet das außergewöhnliche Leben einer gewöhnlichen Person an ihrem Lebensabend.

Hub Games präsentiert euch mit Holding On: Das bewegte Leben des Billy Kerr ein kooperatives Spiel, in dem die Spieler die Rolle von Pflegekräften übernehmen und sich um die Sterbenskranken kümmern. Es erscheint im vierten Quartal 2018.

Euer neuester Patient wurde soeben eingeliefert, nachdem er auf einem Flug von Sydney nach London einen Herzinfarkt erlitten hatte. Bisher wisst ihr nur, sein Name ist Billy Kerr, er ist 60 Jahre alt und er hat nur noch wenige Tage zu leben. Von jetzt an müsst ihr zusammenarbeiten, euch angemessen um ihn kümmern und auf medizinische Notfälle reagieren. Dabei ist es aber auch wichtig sein Vertrauen gewinnen. Denn im Verlauf der zehn zusammenhängenden Szenarien müsst ihr die Bruchstücke seiner Lebenserinnerungen zusammensetzen, während ihr immer mehr über Billys sorgenschwere Vergangenheit erfahrt.

Keine einfache Aufgabe. Ein jeder geht mit Verlusten und der Vorbereitung auf das Lebensende anders um. Holding On bietet die Plattform sich spielerisch, aber trotzdem tiefsinnig mit dem Thema auseinanderzusetzen. Zwar ist Billy ein erfundener Charakter, jedoch sind die Dinge, die er erlebt hat wirklich passiert. In vielen Dingen, die im Spiel enthalten sind, gibt es Hinweise auf echte Orte und historische Ereignisse, die mit wenig Recherche zusätzliche Informationen über Billys Vergangenheit liefern.

Könnt ihr ihm helfen, den Mut aufzubringen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, damit er seinen Frieden finden kann?

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Pandemic - Untergang Roms (Z-Man Games): Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 14. September 2018, 22:41

Pandemic: Untergang Roms

Spiele-Offensive
Asmodee hat geschrieben:Bürger, Soldaten und Verbündete des Römischen Reiches, vereint euch in Pandemic: Untergang Roms, welches im vierten Quartal 2018 erscheinen wird. Stellt Armeen auf, verteidigt eure Städte und schmiedet Allianzen, um unerbittliche barbarische Angriffe abzuwehren. Könnt ihr die Linie gegen die einfallende Horde halten und den Untergang Roms verhindern?

Pandemic: Untergang Roms bleibt der stolzen Tradition der preisgekrönten Pandemic-Serie, gemeinsam gegen Gefahren zu bestehen, treu und verwandelt das charakteristische kooperative Krisenmanagement-Spiel in die Verteidigung einer der größten Zivilisationen der Geschichte. Statt gegen Krankheiten, tretet ihr gegen das Einfallen aggressiver Barbarenstämme an. Ihr müsst eure Städte lange genug verteidigen, um Allianzen mit den einfallenden Horden zu schmieden, um so das Reich vor seinem Untergang zu bewahren.

Wehe den Besiegten
Die jahrzehntelange Wirtschaftskrise, aristokratische Dekadenz und politische Korruption trugen zum Niedergang des Römischen Reiches bei. Während die römische Gesellschaft von innen heraus zerfiel, ließ ein geschwächtes Militär die breiten Grenzen des Reiches offen für Invasionen und Eroberungen von unzähligen germanischen Stämmen wie den Angelsachsen, Goten, Vandalen und anderen gewaltigen Feinden wie den Hunnen.

In Pandemic: Untergang Roms wandern die Mitglieder dieser Stämme durch die Städte und Dörfer des Reiches. Bleiben diese Krieger unbeachtet, werden sie umliegende Städte plündern und sich auf den Weg nach Rom selbst machen.

Mehr zum Spiel unter http://asmodee.de/news/in-brevi-pandemi ... ngekundigt.

Anzeige
Benutzeravatar
rekath16
Kennerspieler
Beiträge: 167

Re: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon rekath16 » 26. September 2018, 12:29

Wird Discover auf der SPIEL in Deutsch verfügbar sein oder nicht?
Warum findet man dazu keine Infos?

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 572
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon Mitspieler » 26. September 2018, 13:24

rekath16 hat geschrieben:Wird Discover auf der SPIEL in Deutsch verfügbar sein oder nicht?
Warum findet man dazu keine Infos?

Also hier https://asmodee.de/discover steht: "Entdeckt die Wildnis: Discover: Zu unentdeckten Landen (DSC01) erscheint im vierten Quartal 2018!"
Da ein Verlag natürlich daraufhin plant, seine Spieleneutheit(en) auf der Messe zu präsentieren, gehe ich mit ziemlicher Sicherheit davon aus, dass mit dem "4.Quartal" nicht erst November oder Dezember gemeint ist. :cool:

Wenn Du es genauer wissen willst,
warte die Neuheitenliste des Messeveranstalters ab (die dürfte hier https://www.spiel-messe.com/de/besucher/neuheiten/ etwa Mitte Oktober erscheinen)
oder frage direkt bei Asmodee Deutschland an: https://asmodee.de/kontakt-impressum (die Emailadresse für Anfragen wäre deutschland@asmodee.com)
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten:
K2: Lhotse (2018) / Alubari: A Nice Cup Of Tea (2019) / Maracaibo (2019) / Back to Caylus (2019)

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 26. September 2018, 22:09

Die offizielle Neuheitenliste von Asmodee Deutschland liegt mir leider noch nicht vor. Sobald das der Fall ist, verrate ich gerne, ob Discover darauf auftaucht.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Les Poilus - Zu Befehl!: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 29. September 2018, 11:34

Asmodee hat geschrieben:Les Poilus: Zu Befehl! ist die Erweiterung für Les Poilus mit neuen Missionskarten, Charakteren und einer Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad des Spiels festzulegen. Die Spieler tauchen tiefer in den Konflikt ein und stellen sich Herausforderungen, die sie nie erwartet hätten. Genau wie im Basisspiel müssen die Spieler versuchen, eine Reihe von Prüfungen zu bestehen und bis zum Ende des Krieges zu überleben.

Neu sind auch die Missionskarten. Sie erstellen ein neues Deck für das Spiel. Zu Beginn einer Runde zieht der Teamleiter zwei Missionskarten und wählt eine aus, um die Runde zu eröffnen. Die andere Karte legt er wieder oben auf das Deck und gibt den Spielern einen kurzen Hinweis darauf, welche Herausforderungen demnächst auf sie zukommen. Die meisten Missionskarten bleiben so lange liegen wie die Mission selbst dauert und verursachen im Laufe dieser Runde einen gewissen Nutzen oder ein Hindernis. Einige der Missionskarten haben jedoch eine Bedingung, die erfüllt sein muss, bevor die Spieler sie ablegen können. Die neuen Karten gibt es in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Dadurch können die Spieler das Missionsdeck und den Schwierigkeitsgrad ihren Wünschen nach anpassen. Veteranen von Les Poilus können härtere Missionen hinzufügen , wobei neuere Rekruten an der Front zunächst vielleicht einige der einfacheren Missionen versuchen wollen.

Um das Leben in den Schützengräben ein wenig zu erleichtern, werden die Aufrufplättchen nach Gebrauch nicht mehr aus dem Spiel entfernt. Die Spieler können diese Inspiration später im Spiel wieder nutzen. Wenn die Moral sinkt, gibt es eine Obergrenze von sechs Karten, die verschoben werden kann, da kampferprobte Soldaten mental besser auf die Härte des Krieges vorbereitet sind. Wenn ein Spieler am Ende einer Runde die meiste Unterstützung erhält, kann er nun seinen Glücksbringer jederzeit reaktivieren und zusätzlich harte Schläge ablegen.

Zu Befehl! verleiht dem Original Les Poilus mehr Tiefe und Vielfalt. Jede Runde wird mit mehr Struktur bei den getroffenen Entscheidungen angegangen. Ebenfalls enthalten sind einige neue Variationen zum Beispiel eine Zweispieler-Variante und ein Solo-Modus.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

A Tale of Pirates (Cranio Creations: Herbst 2018 - Neue Spiele von Asmodee für Kenner und Experten

Beitragvon SpieLama » 11. Oktober 2018, 05:27

A Tale of Pirates

Spiele-Offensive
Asmodee hat geschrieben:Piratenabenteuer mit digtialer Unterstützung – A Tale of Pirates angekündigt
Ein Piratenschiff durch die Südsee zu steuern, ist keine einfache Aufgabe. Wenn die Crew dann noch aus Piraten-Anfängern besteht, sind wilde Abenteuer und gefährliche Begegnungen vorprogrammiert. In A Tale of Pirates, dem neuen Spiel von Cranio Creations, seid ihr ebendiese Crew von Piraten, die auf große Fahrt gehen. Stecht in See und setzt die Segel, wenn das Spiel im Herbst in Deutschland erscheint.

A Tale of Pirates ist ein kooperatives Abenteuerspiel, in dem in verschiedenen Missionen ein großes, zusammenhängendes Abenteuer erzählt wird. In jeder Partie spielt ihr ein Kapitel der Geschichte und verfolgt ein Ziel. Doch ihr wisst nie, was euch als nächstes erwartet. Neue Kapitel bringen neue Möglichkeiten und auch neues Spielmaterial an Bord des Schiffes. Um das Abenteuer zu bestehen, müsst ihr zusammenarbeiten, miteinander reden und Aufgaben erledigen.

Abstimmung und Reaktion in Echtzeit
Die Aufgaben an Bord des Schiffes erledigen müsst ihr immer im Auge behalten und zum richtigen Zeitpunkt reagieren. Das ganze Spiel findet in Echtzeit statt und die verschiedenen Aktionen müssen von der Mannschaft genau getimed werden. Sei es das setzen der Segel, das Schiff zu steuern oder die Kanonen abzufeuern, alles wird durch euch gesteuert. Dazu setzt ihr eure Marker an die entsprechende Stelle. Nun sind diese Marker aber nicht einfach nur eure Figuren, sondern Sanduhren. Erst wenn eure Uhr durchgelaufen ist, dürft ihr die entsprechende Aktion durchführe. Ihr werdet sehnsüchtig den Sand rieseln sehen, während ihr endlich die Geschütze reparieren wollt.

Digitale App und neues Material
A Tale of Pirates bringt neben dem rasanten und oft hektischen Spielprinzip noch zwei weitere Besonderheiten mit. Die Geschichte des Spiels, Sonderaktionen und weitere Überraschungen werden durch eine kostenlose App gesteuert. Im Verlauf des Spiels gibt sie auch Änderungen im Spielaufbau vor und stoppt die Zeit, denn ihr habt nicht unbegrenzt Zeit euer Ziel zu erreichen.

Die Geschichte des Spiels ist in zehn Kapitel unterteilt, die ihr jeweils erst starten könnt, wenn ihr das vorige erfolgreich abgeschlossen habt. Ihr könnt aber jeder Kapitel beliebig oft spielen. Vor Beginn eines jeden Kapitels verrät euch die App, was ihr dafür benötigt, und das Material findet ihr in den beigelegten verschlossenen Umschlägen. Ihr dürft sie erst öffnen, wenn das Spiel es euch sagt. Im Laufe der Geschichte werdet ihr einige Überraschungen erleben.

So kombiniert A Tale of Pirates die besten Elemente verschiedener Genres, wie Echtzeitspiel, Legacy-Prinzip, Kooperation oder App-Unterstützung zu einem ganz neuen und mitreißenden Abenteuer.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste