Anzeige

Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Neue Freunde und Lieblingsgegner: Mit wem kann ich spielen?
Anzeige
iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 2. Mai 2015, 16:11

Meine Frau und ich (29,37) suchen noch 1 oder 2 Mitspieler für unsere Spielrunden. Wir haben über 400 Spiele zu Hause, können aber meistens nur zu zweit spielen.
Größere Spielrunden oder Spieleclubs sind nicht erwünscht, da wir Spiele zu dritt oder zu viert privat am heimischen Tisch bevorzugen.
Würden uns sehr über Zuschriften freuen.

Viele Grüße,
Karl

Benutzeravatar
Edvard
*verwirrt*
Beiträge: 482

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon Edvard » 2. Mai 2015, 19:48

Servus,

ich komm aus Neuburg und bin immer an Mitspielern interessiert.
Der Seb kommt aus Ingolstadt und für ihn sollte das gleiche gelten. :D
(Angabe ohne Gewähr)

Bei mir könnte es mit meinem Kind nur ein wenig schwer werden, aber ab und zu sollte das klappen.

Was hast du eigentlich gegen Spieleclubs? Geht es um die Athmosphäre oder um die Spieleranzahl beim Spielen? Denn wir haben sowohl in Ingolstadt als auch in Neuburg nen Spieleverein und bei beiden werden auch "ganz normale" 3er bzw 4er Spiele gespielt.
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?

iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 2. Mai 2015, 22:45

Servus!

Cool, hab mit einer so schnellen Antwort gar nicht gerechnet.

Ich spiele halt lieber im privaten Umfeld, weil ich in erster Linie meine eigenen Spiele spielen möchte. Ich bin natürlich auch offen für neue Sachen, aber ich hab in den letzten Jahren ein Vermögen in meine Spiele investiert, und will diese nun auch benutzen. Deshalb hab ich ne Suchanfrage hier im Forum gestartet, weil ich und meine Frau meist nur zu zweit spielen können. Wir haben auch viele Spiele, die erst ab 3 Spielern sind oder zumindest ab 3 erst richtig Sinn ergeben.
Wir spielen ab und zu mit Freunden, da können wir aber immer nur zu fünft spielen (Ehepaar mit Kind), was das Spielen von einigen Perlen, die nur bis 4 Spielern gehen, unmöglich macht. Außerdem sind komplexere Spiele wie Puerto Rico oder Terra Mystica usw. auch nicht möglich.
Und um dieses Loch zu stopfen, dachte ich mir, schau ich mich mal im Netz um.
Ein weiterr Grund gegen Clubs sind festgelegte Zeiten, wie ich sie vom AliBaba Spieleclub kenne, zumindest stehen feste Termine auf deren Internetseite.

Wir suchen einfach 1 oder 2 nette Mitspieler, mit denen man sich mal Samstag oder Sonntag treffen kann, um eben Spiele zu spielen. Auch mal nur mit mir, da meine Frau nicht ganz so spieleverrückt ist wie ich, aber die meiste Zeit schon mitspielt.

Wir haben ja auch nicht immer Zeit, ich arbeite viel, gerade auch oft Samstags und unser kleiner 2jähriger Sohn nimmt natürlich auch viel Zeit in Anspruch.
Aber es würde mich freuen, wenn man bei Zeiten mal was ausmachen könnte.

Viele Grüße,
Karl

Benutzeravatar
Edvard
*verwirrt*
Beiträge: 482

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon Edvard » 2. Mai 2015, 23:45

Prinzipiell ist es aber kein Problem, die eigenen Spiele zum Spieleverein mitzunehmen. (Es gibt natürlich keine Garantie, dass die dann auch gespielt werden.^^) Und willst du tatsächlich nur deine eigenen Spiele spielen oder auch Spiele, die du auch hast, aber nen anderen gehören.
Natürlich sind die festen Zeiten (der Neuburger Spieleverein spielt z.B. Donnerstag und Samstag; spiele-nd.de) (d)ein Problem.

Aber ich will deine Einstellung jetzt gar nicht madig reden, ich treffe mich auch gerne in privater Runde. :D

Btw. meine Freundin spielt auch gerne, ist aber wie deine Frau nicht ganz so spieleverrückt.

VG
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?

iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 3. Mai 2015, 00:12

Es ist ja nicht so, dass ich stur nur meine Spiele spielen möchte, aber eben hauptsächlich. Es würde mir natürlich auch nix ausmachen, wenn es zwar nicht meine, aber die gleichen Spiele wären. Ich bin natürlich auch auf Spiele neugierig, die ich noch nicht gespielt habe.
Habe soeben die Fotogalerie auf der Seite von Spiele-nd gesehen, sieht echt sehr nett und gemütlich aus und es würde mich sehr freuen, da mal vorbei zu schauen. Mich stören nur ein wenig die festen Zeiten, unter der Woche is meist schlecht und Samstag klappt auch selten so früh. Aber das lässt sich auf alle Fälle mal einrichten.
Grundsätzlich bevorzuge ich aber dennoch private Runden, vielleicht können wir da ja mal im Laufe der nächsten Wochen was ausmachen, vielleicht mit deiner Freundin zusammen. Wir sollten das auf jeden Fall mal ins Auge fassen, wenn auch bei euch Interesse besteht.
Der Club in Neuburg is noch nicht alt,oder? Sieht man dich auch auf den Fotos? Darf ich fragen, wie alt ihr seid?

Anzeige
Benutzeravatar
Edvard
*verwirrt*
Beiträge: 482

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon Edvard » 3. Mai 2015, 00:34

Meinst du mich und meine Freundin oder den Club?
Wir sind 32 und 27 und der Verein ist knapp über nen Jahr alt.
Ja, ich bin auch auf den Fotos zu sehen (bin der mit Bart :D :P )); meine bessere Hälfte ebenfalls.

Ich denke, alles weitere können wir per PN klären. Gerade am WE schaut's bei mir ziemlich gut aus.
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?

Benutzeravatar
Seb
Kennerspieler
Beiträge: 629

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon Seb » 3. Mai 2015, 21:48

Edvard hat geschrieben:Der Seb kommt aus Ingolstadt und für ihn sollte das gleiche gelten. :D
(Angabe ohne Gewähr)


Das kann ich so unterschreiben. Der Edvard hat sich mit dem faulen Argument, ein Kind zu habe, aus der Affäre gezogen :P .

Falls also demnächst bei Euch was ansteht einfach mal fragen, wie es zeitlich aussieht :) .


Bis dahin,
der Seb
--
Der Seb

iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 4. Mai 2015, 07:03

Servus Seb!

Ja klar, würd mich freuen, wenn was zusammengeht.
Sind dabei was auszumachen, wahrscheinlich Ende der Woche, in der Christi Himmelfahrt ist. Genaueres kann ich aber erst im Laufe der Woche sagen.
Ich meld mich dann auf jeden Fall bei dir.
Bis dahin!

VG iKarl

Benutzeravatar
chaos
Spielkind
Beiträge: 6
Kontakt:

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon chaos » 15. Mai 2015, 19:51

Hi,

ich bin vor kurzem nach Neuburg gezogen (war vorher in Ingolstadt/Nürnberg) und auch auf der Suche nach Spielegruppen. An den Verein habe ich grad eben eine Mail geschickt ^^.

Ich spiele hauptsächlich Fantasyspiele, sowohl Kartenspiele (LotR LCG) als auch Brettspiele (Descent) oder Pen&Paper Rollenspiele.

Wenn wir uns hier eingelebt haben (Sprich: nicht mehr aus Kisten hausen ;) ) können wir uns ja mal für einen Spieletag/-abend verabreden?

Schönen Gruß,

Ben

iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 17. Mai 2015, 10:10

Servus Ben!

Ich hoffe mal, Du bist auch offen für "normale" Brettspiele, weil Deine genannten Spiele leider gar nicht unser Genre sind. Ansonsten würde einem netten Spieleabend natürlich nichts im Wege stehen.

Gruß Karl

Anzeige
Benutzeravatar
Edvard
*verwirrt*
Beiträge: 482

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon Edvard » 17. Mai 2015, 11:28

@ chaos:
Bist du der Ben, der sich schon beim neuburger Spielverein gemeldet hat?
Wenn ja, darf man erfahren, wie du auf uns aufmerksam geworden bist?

@ iKarl: Ich hoffe, du meinst mit normalen Spielen auch Bora Bora. Mir gefällt das Spiel richtig gut, aber in meinem Umfeld will das keiner (mit mir) spielen. :dodgy:
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?

iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 17. Mai 2015, 13:23

Echt? Ich find Bora Bora auch richtig super!

Benutzeravatar
Seb
Kennerspieler
Beiträge: 629

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon Seb » 19. Mai 2015, 00:05

Servus Ben,

meld dich ruhig, wenn die Kartons einigermaßen ausgepackt sind. Vielleicht geht ja demnächst mit Karl etwas zusammen.

Viele Grüße,
Seb
--

Der Seb

iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 19. Mai 2015, 16:00

Ja bestimmt, das denk ich auch.

Am Sonntag war der "Edvard" das erste Mal bei uns, war ein richtig cooler Spiele-Nachmittag. Allerdings hat er uns bei "Bora Bora" so richtig nass gemacht... aber so richtig! :dodgy:

Benutzeravatar
Edvard
*verwirrt*
Beiträge: 482

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon Edvard » 19. Mai 2015, 17:54

Aber auch nur deswegen, weil deine Frau meine eigentliche Strategie zunichte gemacht hat und ich umdenken musste. :D
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?

Anzeige
Benutzeravatar
chaos
Spielkind
Beiträge: 6
Kontakt:

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon chaos » 19. Mai 2015, 20:58

@Edvard: Ja, der bin ich. Meinst du wie ich auf den Verein gekommen bin? Oder das Forum hier?
Den Verein habe ich über google gefunden, nachdem die üblichen Verdächtigen wie Spielerzentrale kein Ergebnis gebracht haben. Und Spielama dann über die Vereinsseite. :-D

@iKarl: Prinzipiell ja, falls sowas wie Monopoly, Spiel des Lebens, Hotel Tycoon oder Die Siedler, Carcassonne etc. als normale Spiele durchgehen :-D

iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 19. Mai 2015, 21:42

Die letzten beiden auf alle Fälle!
Die drei erstgenannten... eher nicht! :s

Benutzeravatar
Edvard
*verwirrt*
Beiträge: 482

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon Edvard » 19. Mai 2015, 21:58

@ chaos: Ich hab den Verein gemeint, danke für die Antwort. ;)
Und meine Daten bei der Spielerzentrale sollte ich auch mal wieder aktualisieren.^^
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?

Benutzeravatar
Seb
Kennerspieler
Beiträge: 629

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon Seb » 19. Mai 2015, 23:43

iKarl hat geschrieben:Die drei erstgenannten... eher nicht! :s


Da gibt es eine Zustimmung von mir :) . Spiel des Lebens habe ich glaube ich als 8-jähriger das letzte Mal gespielt. Kann mich da aber auch irren.
--

Der Seb

iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 20. Mai 2015, 10:34

Ich denke mal, diese Spiele werden meist von Leuten gespielt, die sonst keine Brettspiele kennen. Meist wohl von der Oma zu Weihnachten... Öder als Monopoly geht wohl kaum!

Anzeige
Benutzeravatar
chaos
Spielkind
Beiträge: 6
Kontakt:

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon chaos » 20. Mai 2015, 20:41

Wir haben uns die Nightmare before Christmas Collector's Edition von Monopoly geholt. Die ist sehr schön gestaltet und witzig :)

Spiel des Lebens ist bestimmt auch schon 10 Jahre her.

iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 21. Mai 2015, 17:30

Ok, es gibt ja wahnsinnig viele Varianten von Monopoy, es gibt sogar "Neuburg" als Thema. Ich kenne die ganzen Varianten nicht, aber ich denke das Spielprinzip wird immer dasselbe sein.
Und genau dieses finde ich absolut grauenvoll, weil es ewig dauert, man immer nur dasselbe macht und dann auch nur 100% vom Glück abhängt, wer gewinnt.
Aber ich will hier keinem zu Nahe treten, dem Monopoly gefällt, das ist und bleibt Geschmacksache. Ich kann beispielsweise auch Schach nichts abgewinnen, andere lieben diesen Sport, äh Spiel.


Ein Arbeitskollege (der weder Ahnung noch Interesse an Brettspielen hat), hat mich gefragt, als ich ihm erzählt habe, das wir um die 400 Spiele zu Hause hätten, wieviele Varianten von Monopoly dabei wären. Als ich ihm sagte, es wären genau "Null" konnte er es gar nicht glauben...
Zuletzt geändert von iKarl am 21. Mai 2015, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.

iKarl
Spielkamerad
Beiträge: 20

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon iKarl » 23. Mai 2015, 10:18

@chaos: War net bös gemeint, nur meine persönliche Meinung zu diesem Spiel.

Benutzeravatar
chaos
Spielkind
Beiträge: 6
Kontakt:

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon chaos » 27. Mai 2015, 18:07

iKarl hat geschrieben:@chaos: War net bös gemeint, nur meine persönliche Meinung zu diesem Spiel.


Hab ich auch nicht als Angriff gesehen. ;)

Benutzeravatar
Edvard
*verwirrt*
Beiträge: 482

RE: Mitspielersuche Raum Ingolstadt-Neuburg

Beitragvon Edvard » 8. Juni 2015, 21:13

Nachdem ich grad zu faul bin, mein Handy zu suchen und es (für mich) der einfachere Weg ist, alle zu erreichen, wollte ich über diesen Weg mal anfragen, wie's bei euch aussieht. Wer hat wann Zeit? :D
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste