Anzeige

Mini Heckmeck

Wenn ihr eure Archiv-Beiträge aktualisieren wollt oder auf Archiv-Beiträge von anderen Nutzern antworten wollt, schickt eine Privatnachricht an Sebastian.
Benutzeravatar
Ulla
Brettspieler
Beiträge: 71

Mini Heckmeck

Beitragvon Ulla » 8. August 2015, 10:57

Hallo liebe Spielenden!

Bin auf der Suche nach der Miniausgabe von "Heckmeck am Bratwurmeck". Diese wurde in einer kleinen Klackdose verkauft.
Wer ein neues oder gut erhaltenes Exemplar verkaufen möchte melde sich bitte mit Preisvorstellung bei mir.
Schönes (Spiel-) wochenende!
Ulla

Benutzeravatar
Robert Vötter
Kennerspieler
Beiträge: 506
Wohnort: Kufstein
Kontakt:

Re: Mini Heckmeck

Beitragvon Robert Vötter » 8. August 2015, 18:49

Hallo Ulla,
nur die Frage, wozu du das brauchst?
Das normale Spiel ist fast netter zum verwenden und paßt eigentlich auch überall rein.

Benutzeravatar
Arnold
Kennerspieler
Beiträge: 718

Re: Mini Heckmeck

Beitragvon Arnold » 9. August 2015, 17:23

Hallo, kann ich nur empfehlen, wer viel unterwegs ist, wandern, mtb-fahren oder ähnliches. Passt immer in der Hosentasche, wo es immer bei mir ist, tolle Sache mit der klackbox

Benutzeravatar
Frank -Riemi- Riemenschneider
Kennerspieler
Beiträge: 627
Wohnort: Duisburg

Re: Mini Heckmeck

Beitragvon Frank -Riemi- Riemenschneider » 14. August 2015, 20:01

Das "große" Spiel kann auch in fast jede Tasche gesteckt werden. Ich habe die Miniausgabe aus Nostalgiegründen. Gespielt habe ich damit noch nicht.

Benutzeravatar
Pindopp
Brettspieler
Beiträge: 53
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Mini Heckmeck

Beitragvon Pindopp » 15. August 2015, 15:24

Unglaublich, ein Spiel, das noch nie gespielt wurde. Da macht es doch viel mehr Sinn, es jemandem zu verkaufen, der es wirklich haben und spielen will.

Und noch ein Hinweis, für alle, die keinen Sinn in der Mini-Ausgabe sehen: Z.B. beim Rucksack-Wandern zählt jedes Gramm Gewicht, da ist die normale Ausgabe viel zu schwer.

Benutzeravatar
Robert Vötter
Kennerspieler
Beiträge: 506
Wohnort: Kufstein
Kontakt:

Re: Mini Heckmeck

Beitragvon Robert Vötter » 16. August 2015, 10:52

Pindopp hat geschrieben:Und noch ein Hinweis, für alle, die keinen Sinn in der Mini-Ausgabe sehen: Z.B. beim Rucksack-Wandern zählt jedes Gramm Gewicht, da ist die normale Ausgabe viel zu schwer.


Tja, aber Spiel mal das kleine Spiel auf dem Berg bei Wind.
So schwer ist die große Ausgabe nicht und man kann die "große" Ausgabe auch leicht mitnehmen (Ich spreche aus Erfahrung).

Das kleine Spiel ist ein netter Gag, mehr aber auch nicht.

Benutzeravatar
Pindopp
Brettspieler
Beiträge: 53
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Mini Heckmeck

Beitragvon Pindopp » 17. August 2015, 17:42

Hm, vielleicht habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt. Mit Rucksack-Wandern meine ich keinen Picknick-Ausflug, sondern mit Zelt, Schlafsack und komplettem Gepäck mehrere Tage quer durch die Landschaft ziehen. Da ist jedes Spiel Luxus (=überflüssiges Gepäck) und das normale Heckmeck deutlich zu schwer, im Gegensatz zum kleinen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste