Anzeige

Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Spiele verkaufen und/oder tauschen Verwende im Betreff deiner Kleinanzeige [Biete] oder [Tausche], damit sie besser gefunden wird.
Benutzeravatar
hallixx
Kennerspieler
Beiträge: 119

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon hallixx » 22. Januar 2019, 13:41

Moin Björn, ich liebäugele auch immer wieder mit dem Thema 3D-Druck, befürchte aber, dass meine Ungeduld einem guten Ergebnis im Wege steht...immer mal wieder hab ich mich versucht einzulesen....aber nun ja....heut ist nicht aller Tage... :P

Viele Grüße aus Hannover nach Hannover :P

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1549
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon ErichZann » 22. Januar 2019, 20:48

Nosdasil hat geschrieben:
ErichZann hat geschrieben:Jetzt noch bitte den Mount Doom und die Festungen für die Ringkrieg Col. Edition! :-D


Gibt es doch schon 2 Anbieter bzw der eine macht das glaube ich nicht mehr (als 3D Druck) mit eigenen Sculpts gäbe es noch 2 weitere Anbieter. :-P



So weit ich weiss nur in USA.
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 22. Januar 2019, 21:56

Hi!
Mount doom ^^ ja das wäre schon eine Idee, vielleicht aber auch als Ultra feine Miniatur in ca 6x6cm und richtig hoch um sie auf den Schreibtisch zu stellen. Könnte da schon mal was basteln, aber ich will jetzt erst mal bis etwa ende nächste Woche das "standard set" für Terraforming Mars fertig machen. Dannach kann ich schon mal an Sondertiles und so Spielereihen denken, kommt halt ganz drauf an was nachgefragt wird, möchte halt das machen was dann auch Leute wollen und nicht nur für meinen Schreibtisch ^^

Zu Björns Frage:
Also man muss das nicht Porfesionell machen, ich mache das auch nur Nebengewerblich als Hobby. Ich komme zwar aus dem Maschinenbau bereich und arbeite in der Konstruktion aber 3D Druck hat eher mit meinem Hobby zu tun. Habe früher als Kind mit ein paar CAD Programmen meines Vaters herumgespielt, irgendwann dann ein bischen Programmiert, Spiele für PC und IOS/Apple Nebengewerblich, damals auch 3DSmax. Wobei ich mich jetzt sehr mit Blender angefreundet habe. 3D Modellieren und Dinge anpassen zu können macht das 3D Drucken halt erst recht interessant. Ich hatte viele Jahre einen Ultimaker 2 und habe viel in PLA gedruckt, dort lernt man auch einiges, aber Drucken mit SLA / DLP also in UV Resin das Flüssig ist ist wieder was anderes. Es ist halt anders, nicht unbedingt teurer, es gibt auch erschwingliche Drucker, aber es ist eine ziemliche sauerei und im Gegensatz zum PLA Drucken kann man das nicht im Büro machen. Das Zeug ist giftig. Ich habe einen eigenen Raum den ich praktisch Lufttich versiegelt habe, dort war früher eine Küche, jetzt mit Absaugvorrichtung mit der ich die Drucker direkt absauge nach draussen. Trotzdem auch wegen dem Isopropanol zum reinigen nur mit Atemschutz, Handschuhen etc.
Lernen kann man recht einfach damit umzugehen, mein Eindruck ist nur es ist etwas heikler als PLA Drucken.
Und man muss wenn man etwas hohl drucken will das ganze von hand machen, das geht nicht wie bei PLA Extrusionsdruck über den Slicer, da der Körper auch Löcher haben muss, und die Teile verziehen sich anders, das muss man dann von hand machen, oder massiv Drucken was bei Großen Teilen doch sehr teuer wird bei 60-100 euro pro Liter Resin. Kann Euch gerne Tipps geben wenn Ihr/Du Dich damit beschäftigen magst. Ach so, und ich würde wenn du nur gelegentlich drucken willst eher zum PLA Drucker raten es sei denn du willst unbedingt diese hohe qualität/auflösung. Der DLP macht einfach mehr arbeit, sollte UV Licht geschützt sein usw. die Tanks des Druckers leeren wenn man länger nichts macht usw. Den Ultimaker konnte ich auch mal einen Monat einfach stehen lassen. DLP finde ich erst lohnenswert wenn man mehrere Parallel betreibt, alleine wegen den Umstand an Handschuhen und Atemschutz anziehen, dem Saubermachen usw.

So und zuletzt noch zum letzten Probedruck:
pic1.jpg
pic1.jpg (360.05 KiB) 5487 mal betrachtet

pic5.jpg
pic5.jpg (133.6 KiB) 5487 mal betrachtet

pic4.jpg
pic4.jpg (143.72 KiB) 5487 mal betrachtet

pic3.jpg
pic3.jpg (181.79 KiB) 5487 mal betrachtet

pic2.jpg
pic2.jpg (366.4 KiB) 5487 mal betrachtet

Im Hintergrund ein paar Stadt Testdrucke, vorallem die Piramide in der der Würfel steckt usw.
Und das Flache wie auch das Waldtile mit den Bäumen, da habe ich noch Büsche und Laubbäume hinzugefügt.
Das Grüne Resin für die Waldtiles ist ein Standard Grün das könnte ich so direkt kaufen und müsste es nicht anmischen, finde es vom Ton ganz hüpsch und die leichte Transparenz finde ich super passend da Laub/Bäume/Wiesen ja auch etwas Durchsichtig wirken. Natürlich könnte man auch ein undurchsichtiges Grün mischen, wäre aufwendiger und leicht teuerer aber ich würde dieses hier bevorzugen. Es sei denn Ihr Euch gefällt dieser Farbton nicht. Vorallem im Gegenlicht sieht man wie es schön durchleutet.

Mir persönlich gefällt jetzt sogar der Wald mit den Bäumen besser wie der Flache. aber da der Flache kein so rießen Aufwand bei der Modellierung macht werde ich wohl wirklich beide Varianten anbieten.

Wie gefallen Euch die Wälder?

Benutzeravatar
freakball
Spielkind
Beiträge: 19

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon freakball » 22. Januar 2019, 22:04

die Wälder sind Klasse!
alles ist absolut top!

Benutzeravatar
hallixx
Kennerspieler
Beiträge: 119

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon hallixx » 23. Januar 2019, 09:35

Jetzt sehen sie auch mit den Bäumen großartig aus - bin echt gespannt auf den Testaufbau ;)

Benutzeravatar
Nosdasil
Spielkamerad
Beiträge: 28

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Nosdasil » 23. Januar 2019, 09:51

hallixx hat geschrieben:Jetzt sehen sie auch mit den Bäumen großartig aus - bin echt gespannt auf den Testaufbau ;)


Volle Zustimmung. Mir persönlich sind allerdings beide Plättchen noch zu grün. Etwas dunkler würde sich evtl auch von der grünen Spielerfarbe besser absetzen? Die Fotos mögen auch minimal täuschen was die Farben betrifft, dies nur mein Eindruck. Sieht aber schon echt super aus.

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 23. Januar 2019, 19:55

Hallo, hier noch mal ein gutes Vergleichsfoto auch mit Grünen Cubes, zur Entscheidungsfindung ob das Grün wirklich dunkler sein sollte oder nicht. Habe die originaltiles daneben gelegt. Der Grüne Rand der Originalwaldstücke ist bereits heller als bei meinem aktuellen Druck vom Wald.

Bitte um kurzes Feedback:
pic6.jpg
pic6.jpg (491.68 KiB) 5422 mal betrachtet

Benutzeravatar
hallixx
Kennerspieler
Beiträge: 119

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon hallixx » 23. Januar 2019, 20:36

Ich finds dufte - ja ist ein bisschen dunkler, aber mich würde es nicht stören. :P

Benutzeravatar
Björn-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 1175
Wohnort: Hannover
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Björn-spielbox » 24. Januar 2019, 10:47

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Das mit dem flüssigen UV Resin wäre mir tatsächlich zu aufwändig und wenn ich das Thema weiter verfolge, würde ich mich nach einem PLA-Drucker umschauen.

Viel Spaß beim weiteren Modellieren und ausprobieren - das sieht alles super aus!

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 24. Januar 2019, 19:41

hm, ich denke ich versuchs nächstes mal mit nem kleinent tick Schwarz, also dunkler und satter, dann mal vergleichen ^^

Benutzeravatar
hallixx
Kennerspieler
Beiträge: 119

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon hallixx » 26. Januar 2019, 19:39

Noch eine Frage während des Produktionsprozesses :):
- Werden die "Sonderstädte" (Phobos Raumhafen, Ganymed, Noctis) sich irgendwie abgrenzen ?
- Wirst Du für die Sondertoken (Hauptstadt etc.) auch noch Tiles gestalten?
- Ist geplant ein Startspieler-Modell (Astronaut, Mars-Rover o.ä.) zu erstellen?

:P

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 26. Januar 2019, 20:06

Hi,
also ich werde heute oder morgen vormittag die ganzen Waldtiles abschließen. Dann geht es morgen mit den Sondertiles los, und ja da werde ich, wieviel gibt es, 11? verschiedene machen. so genau weiß ich es nicht da ich das spiel leider vor lauter modelieren immer noch nicht anspielen konnte, Ist die hauptstadt nicht eines dieser sonder tiles, oder läuft das noch mal separat/andere farbe? Jedenfalls wollte ich dafür auch etwas designen.
Wegen den Startspieler-Modell, damit meinst Du etwas um den zu markieren der gerade am zug ist? Also einen Token, der auch nicht aufs spielbrett passen muss sondern vor den Spieler gestellt wird? Könnte man sich was hüptsches einfallen lassen, klaro. bin nur nicht sicher ob ich erst mal das Grundset fertig mache und dann nach und nach weitere extras, mal schaun wie schnell es läuft und was ich alles genau machen muss ^^

Benutzeravatar
hallixx
Kennerspieler
Beiträge: 119

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon hallixx » 26. Januar 2019, 20:15

Hi,

ich bin echt angetan von dem Projekt und deshalb schiebe ich immer mal wieder was nach - kein Stress.

Ja, der Startspielermarker ist im Spiel nur ein großer runder Token mit einer "1" und markiert den aktiven Spieler.
Die Spezialtoken muss ich mal raussuchen - könnte Dir ne Mail schicken, da ich dafür auch die Karten raussuchen müsste, was genau diese Tiles sind - die werden auch nicht mit einem Würfel markiert, blockieren nur die Felder..glaub ich :P

Als Belohnung, wenn Du alles fertig hast..darfst Du es natürlich unbedingt anspielen. :D

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 26. Januar 2019, 22:12

Der Wald ist fertig. Entweder so oder als güenstigere Variante schräg geruckt ( sieht praktisch genauso aus aber ohne die ganzen Bäume ):
Gerade läuft auch ein Druck mit etwas dunklerem Grün, denke das kommt ganz gut, sieht aus wie Wald ;) Satt Dunkelgrün.

Forest.jpg
Forest.jpg (610.92 KiB) 5251 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Rayjunx am 27. Januar 2019, 09:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 26. Januar 2019, 22:15

Ich sehe gerade die Hauptstadt ist weiß im original. Also denke ich ich werde da weißes Resin nehmen nicht grau.
Und mit Ablage platz für Würfel.

Wie ist es mit den Sondertiles, wenn ich die blips umdrehe sehe ich eine Würfelablage. Bedeitet das sie brauchen auch
eine Würfelablage korrekt?

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 27. Januar 2019, 11:44

Hi!
der Waldtestdruck in Dunkelgrün ist fertig geworden, sieht zwar schön nach Wald aus aber ich und alle die ich bisher gefragt habe finden das hellere Grün wesentlich schöner. Und den Spielercube erkennt man dort genauso wenn nicht sogar besser. Und das Standardgrün ist günstiger da ich da nichts anmischen muss.

WaldFarben.jpg
WaldFarben.jpg (626.73 KiB) 5251 mal betrachtet


WaldFarben2.jpg
WaldFarben2.jpg (813.42 KiB) 5251 mal betrachtet


Denke also das standard set bleibt jetzt in Standard Hellgrün, und generell sollte wirklich der ein oder andere Sonderfarben wünschen, Rosa Städte und Lila Meere etc ^^ gleich was, kann man alles machen ist halt dann eine Sonderausführung. Damit wir das gleich festgehalten haben: Der dunkle Wald hier auf dem Foto ist Grün mit 13% Schwarz beigemischt. Ist aber schier zu dunkel. würde vorschlagen wenn es jemand dunkler haben will als Standard Grün + 8% Schwarz als Farbe zu wählen.

Jetzt mach ich mich an die Sondertiles und die Hauptstadt ^^
Bis bald!

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 27. Januar 2019, 12:55

Na kommt euch die Stadt bekannt vor ;)
Hauptstadtsmall.png
Hauptstadtsmall.png (603.69 KiB) 5242 mal betrachtet

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 27. Januar 2019, 22:02

​So, jetzt sind auch die Sondertiles fertig. Werde sie zwar noch Probedrucken und mit der Farbe experimentieren aber es sollte nicht mehr lange dauern bis ich auch vom Probespielbrett mit allen Minis ein Foto machen kann, direkt dannach gibt es dann den großen Startschuß ;) Ach ja, ich bastel natürlich noch eine Startspielerfigur... :)
SondertilesSmall.jpg
SondertilesSmall.jpg (272.95 KiB) 5216 mal betrachtet

Benutzeravatar
hallixx
Kennerspieler
Beiträge: 119

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon hallixx » 27. Januar 2019, 22:15

Super Mpdelle - wenn Du noch Unterstützung brauchst ..um Paket-Angebote zu erstellen....;)..ich opfere mich...;)

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5921
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon SpieLama » 28. Januar 2019, 06:43

Von mir auch ein Daumen hoch für die 3D-Teile. Ich lese und gucke hier schon länger mit und bin schwer beeindruckt.

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 29. Januar 2019, 19:55

Kleines Update:
Ich bin fast fertig, es laufen noch die letzten korrekturen und ich modelliere den Startspielmarker ^^. Noch dieses Wochenende dürfte die große Kettenmail an alle rausgehen die reserviert haben. Ab da an ist dann erst mal Pause mit bestellen und es gibt die Sets dannach dann noch zum normalen Preis den ich festlege nachdem ich diese erste Welle gedruckt habe und sehe ob ich mir die Arbeit noch mal antun möchte ^^.
Es lohnt sich also unverbindlich vorzureservieren ;-)

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 31. Januar 2019, 17:06

Noch eine antwort auf ein paar eingegangene Fragen zur Festigkeit und Transportsicherheit:

Das Resin ist ziemlich robust da muss man schon ziemlich heftig schütteln oder sie auf den Boden werfen oder mit dem finger gezielt gegen was drücken um es abzubrechen, das filigranste sind übrigesns die Bäume, aber wenn da mal wirklich einer wegknickt umso besser, sieht sogar noch natürlich aus, nach kleinem Waldschaden durch sturm wenn da auch mal nur ein Stamm steht.

Zur Aufbewarung, klaro da kann man ganz feine Sachen machen, plane ich auch schon nach dem ich diverse Boxen vor wenigen Jahren für Kartenspiele und andere Brettspiele in PLA gedruckt habe. Das folgt auch noch, aber noch nicht jetzt weil ich gerade auf die nächste PLA Drucker generation umsteige. In wenigen Monaten werde ich aber vermutlich auch genau so etwas mit anbieten, generell evtl. und insbesondere natürlich für dieses Terra Forming Mars Teile Set von mir. Zum Versandt werde ich die Teile jetzt natürlich auch gut einpacken, bin noch nicht ganz sicher wie, aber aus Kostengründen ist das nur eine "sichere " lösung aber nichts herzeigbares um sie im Schrank Spielbereit zu lagern, das währe schlicht weg zu teuer / aufwendig im Moment. Aber eile mit weile, kommt alles noch.

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 31. Januar 2019, 20:00

​Tadaaa, es gibt wieder Neuigkeiten, zwei verschiedene Startmarker Designs sind eben fertig geworden, gestern das Modell, heute der Druck:

StartmarkerTypB-Pic1.jpg
StartmarkerTypB-Pic1.jpg (192.63 KiB) 5023 mal betrachtet

StartmarkerTypA-Pic2.jpg
StartmarkerTypA-Pic2.jpg (204.13 KiB) 5023 mal betrachtet

StartmarkerTypA-Pic1.jpg
StartmarkerTypA-Pic1.jpg (212.39 KiB) 5023 mal betrachtet

StartmarkerTypB-Pic2.jpg
StartmarkerTypB-Pic2.jpg (489.13 KiB) 5023 mal betrachtet


Der / die Startmarker sind natürlich Optional. Ich hoffe meine Retro/SF Style Rakete gefällt Euch ^- Ist natürlich noch viel Raum später mehr an Tiles und auch an Startmarkern zu modellieren aber jetzt startet dann erst mal die Produktion.

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 1. Februar 2019, 18:41

Jetzt hätte ich noch etwas dringendes wichtiges, ich kann kein normales Braun als Resin kaufen und das mischen geht auch nicht wirklich, das währe ziemlich teuer und klappt auch nicht wie ich es mir vorgestellt habe. Für die Sondertiles. Ich habe jetzt ein gemischtes dunkelgraubraun, oder etwas das mir sehr gut gefällt, eine art lilabraun. Würde euch das gefallen?

IMAG1698s.jpg
IMAG1698s.jpg (292.17 KiB) 4994 mal betrachtet


Links das Graubraun, Rechts das GrauLila, in der Mitte das Grau der normalen Stadttiles.

Benutzeravatar
Rayjunx
Spielkamerad
Beiträge: 43
Kontakt:

Re: Terraforming Mars - Highres Resin Teile

Beitragvon Rayjunx » 1. Februar 2019, 19:59

Problem gelöst. Habe es geschafft ein schönes Braun anzurühren das ungefähr so wie die original Tiles aus Karton ist. Morgen sehe ich dann den testdruck, habs eben erst angemischt.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste