Anzeige

[RF] Port Royal - Ein Auftrag geht noch: Kontorist

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
Schmusie1980
Brettspieler
Beiträge: 97

[RF] Port Royal - Ein Auftrag geht noch: Kontorist

Beitragvon Schmusie1980 » 16. April 2018, 10:03

Hallo,

ich verstehe die Karte "Kontorist" nicht so ganz:wenn Du in der Phase Handeln und Heuern mit einem Schiff in der Farbe des Kontoristen handelst, darfst Du 1 weitere Karte nach den üblichen Regeln aus der Hafenauslage nehmen.
Was heisst mit dem Schiff handeln ? Ich kann es doch nur zu geld machen oder abwehren.
Und was heisst 1 Karte nach den üblichen Regeln nehmen ? Also ganz normal bezahlen ?

Danke für eure Hilfe!

Benutzeravatar
Günter Cornett
Kennerspieler
Beiträge: 145

Re: Port Royal - ein Auftrag geht noch

Beitragvon Günter Cornett » 16. April 2018, 13:20

Du hast einen roten Kontoristen. Wenn du ein rotes Schiff nutzt (es direkt zu Geld machst oder für einen Auftrag verwendest, nicht aber wenn du es abwehrst), darfst du eine Karte mehr nehmen.
Im alten spielbox-Forum über mehrere Jahre gesperrt wegen Ankündigung eines Links auf https://boardgamegeek.com/thread/701349 ... rong-cover

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3059

Re: Port Royal - ein Auftrag geht noch

Beitragvon Thygra » 16. April 2018, 13:28

Das klärt sich eigentlich von selbst, wenn du die Anleitung des Grundspiels noch mal liest. Die Phase "Handeln & Heuern" heißt nämlich so, weil du mit Schiffen handelst und Personen anheuerst. Das was du "Schiff zu Geld machen" nennst, wird in der Anleitung als "mit dem Schiff handeln" bezeichnet.

"1 Karte nach den üblichen Regeln nehmen" sollte eigentlich auch selbsterklärend sein. Wenn du eine Person anheuerst, muss du dafür bezahlen, und wenn du mit einem Schiff handelst, erhältst du Geld.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast