Anzeige

T.I.M.E Stories Bruderschaft der Küste - SPOILER!

Kritiken und Rezensionen: Wie ist Spiel XY?
Benutzeravatar
Andi
Kennerspieler
Beiträge: 104

T.I.M.E Stories Bruderschaft der Küste - SPOILER!

Beitragvon Andi » 21. April 2019, 16:33

Hallo,

hat irgendwer die Bruderschaft der Küste schon gespielt?

Ich finde, dass die Erweiterung die beste bisher ist, weil es moralische Entscheidungen gibt.
Es hätte nur besser irgendwo vorher gestanden, dass man sich am besten nur EIN Ende anschaut.

Meine Spielegruppe war sich uneinig was zu tun ist.
Alle töten oder nicht?

Letztlich hat es ja anscheinend auch Einfluss auf den vorerst letzten Fall "Madame".

Aber was ist richtig, was ist falsch?

Wie habt ihr euch entschieden?

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3107

Re: T.I.M.E Stories Bruderschaft der Küste - SPOILER!

Beitragvon Thygra » 21. April 2019, 19:03

Es gibt meines Erachtens schon seit mehreren Abenteuern weder richtig noch falsch. So wie es auch in unserer Realität nicht nur Gut und Böse gibt, sondern die meisten Menschen beides in sich tragen in unterschiedlich starken Ausprägungen, so gilt auch hier, dass man von keiner der bisher bekannten "Parteien" eindeutig sagen kann, wer von denen welche Ziele verfolgt und welche davon man gut oder schlecht findet.

Aber was meinst du damit, dass man sich "am besten nur EIN Ende anschaut"? Man hat doch auch nur ein Ende, das man erlebt?
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Andi
Kennerspieler
Beiträge: 104

Re: T.I.M.E Stories Bruderschaft der Küste - SPOILER!

Beitragvon Andi » 21. April 2019, 20:24

Dieser Fall hat 3 verschiedene Enden,
wobei 2 davon schon eine Anweisung für den nächsten Fall haben.

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3107

Re: T.I.M.E Stories Bruderschaft der Küste - SPOILER!

Beitragvon Thygra » 22. April 2019, 09:04

Ja, aber während des Spiels erlebt ihr als Gruppe doch nur 1 Ende!?
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Andi
Kennerspieler
Beiträge: 104

Re: T.I.M.E Stories Bruderschaft der Küste - SPOILER!

Beitragvon Andi » 22. April 2019, 10:36

Außer man ist so neugierig und spielt alle Enden durch. ;-)

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1605
Wohnort: Lünen

Re: T.I.M.E Stories Bruderschaft der Küste - SPOILER!

Beitragvon Florian-SpieLama » 22. April 2019, 12:17

Ich hab zum Glück 2 Gruppen. Mit der einen Gruppe spiele ich, wie wir wollen. Bei der anderen hab ich den Deal, dass ich mich raushalte, weil ich es kenne, aber bei Abzweigungen auf den Weg lenke, den ich mit der ersten Gruppe nicht hatte.
So ist eine Gruppe treu (die zweite) und die andere nicht.
Ich bin gespannt, welchen Unterschied das am Ende ausmacht.

Ich muss mit der zweiten auch noch Bruderschaft spielen. Und dann auch den QR-Code der ersten Gruppe nochmal scannen, denn als ich es mit der ersten gespielt habe, gingen die Codes noch nicht.

Benutzeravatar
Samonuske
Kennerspieler
Beiträge: 190
Wohnort: Ludwigshafen
Kontakt:

Re: T.I.M.E Stories Bruderschaft der Küste - SPOILER!

Beitragvon Samonuske » 15. Mai 2019, 09:10

dachte das Hadal Project ist der letzte Fall ?

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3107

Re: T.I.M.E Stories Bruderschaft der Küste - SPOILER!

Beitragvon Thygra » 15. Mai 2019, 10:34

Der letzte Fall des weißen Zyklus ist "Madame". Danach beginnt der blaue Zyklus, für den man kein Basisspiel mehr benötigt. Jeder Fall enthält dann immer das gesamte benötigte Spielmaterial.

Das bedeutet vermutlich ein paar Änderungen im Spielkonzept. Und vermutlich wird der Schwerpunkt noch stärker auf der Story liegen, weniger auf der Mechanik. Time will tell.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste