Anzeige

Spiel des Jahres 2020 Kennerspiel des Jahres 2020

Neuigkeiten und Aktuelles
Benutzeravatar
Spieletreffenverteiler
Brettspieler
Beiträge: 51

Spiel des Jahres 2020 Kennerspiel des Jahres 2020

Beitragvon Spieletreffenverteiler » 20. Juli 2020, 11:18

Spiel des Jahres 2020:

Pictures von Daniela und Christian Stöhr, (PD-Verlag), Grafik: Dominik Mayer, für 3 bis 5 Spieler, ab 8 Jahren


Nominiert zum Spiel des Jahres 2020:

My City von Reiner Knizia, (Kosmos), Grafik: Michael Menzel, für 2 bis 4 Spieler, ab 8 Jahren

Nova Luna von Uwe Rosenberg und Corné van Moosel, (Edition Spielwiese und Pegasus Spiele), Grafik: Lukas Siegmon, für 1 bis 4 Spieler, ab 8 Jahren

Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres 2020:

Color Brain von Tristan Williams, (Game Factory), Illustration: Big Potato Games, für 2 bis 12 Spieler, ab 12 Jahren

Der Fuchs im Wald von Joshua Buergel, (Schwerkraft), Grafik: Jennifer L. Meyer, Keith Pishnery, für 2 Spieler, ab 10 Jahren

Draftosaurus von Antoine Bauza, Corentin Lebrat, Ludovic Maublanc und Théo Rivière, (Board Game Box – Pegasus Spiele), Grafik: Jiahui Eva Gao, Vipin Alex Jacob, für 2 bis 5 Spieler, ab 8 Jahren

Kitchen Rush vonVangelis Bagiartakis und Dávid Turczi, (Pegasus Spiele), Grafik: Bartłomiej Kordowski, Natalia Kordowska, für 2 bis 4 Spieler, ab 8 Jahren

Little Town von Shun Taguchi und Aya Taguchi, (Iello / Studio GG - Hutter Trade), für 2 bis 4 Spieler, ab 8 Jahren

Spicy von Zoltán Györi, (HeidelBÄR Games), für 2 bis 6 Spieler, ab 8 Jahren


Kennerspiel des Jahres 2020:

Die Crew von Thomas Sing, (Kosmos), Grafik: Marco Armbruster, von 3 bis 5 Spieler, ab 10 Jahren


Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2020:

Der Kartograph von Jordy Adan, (Pegasus Spiele), Grafik: Luis Francisco, Lucas Ribeiro, von 1 bis 8 Spieler, ab 10 Jahren

The King’s Dilemma von Lorenzo Silva und Hjalmar Hach - Story Carlo Burelli, (Horrible Guild - HeidelBÄR Games), Grafik: Giorgio Baroni, von 4 bis 5 Spieler, ab 14 Jahren

Empfehlungsliste zum Kennerspiel des Jahres 2020:

Paladine des Westfrankenreichs von Shem Phillips und Sam Macdonald, (Schwerkraft), Grafik: Mihajlo Dimitrievski, von 1 bis 4 Spieler, ab 14 Jahren

Res Arcana von Tom Lehmann, (Sand Castle Games- Asmodee), Grafik: Julien Delval, von 2 bis 4 Spieler, ab 10 Jahren

Underwater Cities von Vladimir Suchy, (Delicious Games), Grafik: Uildrim, Milan Vavroň, von 1 bis 4 Spieler, ab 14 Jahren


Das „Spiel des Jahres 2020“ und das „Kennerspiel des Jahres“ wurden am Montag, 20.07.2020 in Berlin bekanntgegeben. Gewählt von der Jury des Spiel des Jahres e.V..

Benutzeravatar
Martin Wehnert
Kennerspieler
Beiträge: 255

Re: Spiel des Jahres 2020 Kennerspiel des Jahres 2020

Beitragvon Martin Wehnert » 20. Juli 2020, 12:24

​Eine perfekte Wahl, die die Jury da getroffen hat.

Über Die Crew gab es ja kaum andere Meinungen, der klare Favorit hat völlg zu Recht gewonnen.

Aber Pictures? Ich habe im Laden oft gesagt: Ich glaube es wird My City, Nova Luna wäre ein würdiges Spiel des Jahres - aber ich hoffe, es wird Pictures. Allerdings hatte ich nach Just One nicht geglaubt, dass die Jury wieder ein Kommunikationsspiel auszeichnet. Pictures ist das familientauglichste Spiel und es macht einfach Spaß - genau das, was ein Spiel des Jahres soll. Herzlichen Glückwunsch also nicht nur an den PD-Verlag und das Autoren-Paar sondern auch an die Jury, dass sie die richtige Wahl getroffen hat!

Als Laden hätte ich mir natürlich ein anderes Spiel des Jahres gewünscht, denn Pictures verkaufe ich auch ohne roten Pöppel sehr gut. Mit dem jetzt zu befürchtenden Preisverhau wird das schwieriger. Aber das ist ein anderes Thema und sollte hier nicht weiter eine Rolle spielen.

Martin
aus der Kinderkiste in Marburg

Benutzeravatar
rolf
Kennerspieler
Beiträge: 767

Re: Spiel des Jahres 2020 Kennerspiel des Jahres 2020

Beitragvon rolf » 20. Juli 2020, 17:06

Ich meine Pictures ist nur eine Abwandlung von Was'n das? von Ravensburger, das teilweise utopische Preise auf den Gebrauchtmarkt erzielt.
LG
Rolf

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3159

Re: Spiel des Jahres 2020 Kennerspiel des Jahres 2020

Beitragvon Thygra » 20. Juli 2020, 21:32

Es ist zwar eine ähnliche Art von Spiel, aber ansonsten hat Pictures mit Was'n das? eher wenig gemeinsam ...
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 762
Wohnort: Chemnitz
Kontakt:

Re: Spiel des Jahres 2020 Kennerspiel des Jahres 2020

Beitragvon Mitspieler » 20. Juli 2020, 22:43

Thygra hat geschrieben:Es ist zwar eine ähnliche Art von Spiel, aber ansonsten hat Pictures mit Was'n das? eher wenig gemeinsam ...

Das lässt sich wohl schwer widerlegen: Von den Ähnlichkeiten abgesehen ist es eher anders, zumindest ein wenig.
..

:cool: :huh: :P
***********************************************************************************************************

2021:
Canopy / Carcassonne´21 / Creature Comforts / Honey Buzz / Monasterium / Praga C.R. /
Remember Our Trip / Santa Monica (dt.) / Seven Bridges / Zimmer frei (Tiefen Thal-Erw.)

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3159

Re: Spiel des Jahres 2020 Kennerspiel des Jahres 2020

Beitragvon Thygra » 21. Juli 2020, 08:29

Ich kann es auch anders formulieren: Die einzige Gemeinsamkeit besteht in der Art des Spiels, etwas mit Gegenständen darzustellen. Die Mechanismen beider Spiele sind ansonsten sehr unterschiedlich.
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 762
Wohnort: Chemnitz
Kontakt:

Re: Spiel des Jahres 2020 Kennerspiel des Jahres 2020

Beitragvon Mitspieler » 21. Juli 2020, 09:46

Thygra hat geschrieben:Ich kann es auch anders formulieren: Die einzige Gemeinsamkeit besteht in der Art des Spiels, etwas mit Gegenständen darzustellen. Die Mechanismen beider Spiele sind ansonsten sehr unterschiedlich.

Danke für die jetzige Klarstellung! ;)
Ich hatte gestern einfach grinsen müssen.. Hoffe, Du bist mir nicht böse, André.
***********************************************************************************************************

2021:
Canopy / Carcassonne´21 / Creature Comforts / Honey Buzz / Monasterium / Praga C.R. /
Remember Our Trip / Santa Monica (dt.) / Seven Bridges / Zimmer frei (Tiefen Thal-Erw.)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste