Anzeige

[RF] Istanbul: Stehen bleiben

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Axel Bungart

Re: [RF] Istanbul - Stehen bleiben

Beitragvon Axel Bungart » 23. Mai 2014, 12:28

Hallo Ralph,

danke für Deine Erläuterung.

Die Aussage, ob man (nicht?) zahlen muss, wenn man stehen bleibt, war als Frage formuliert, nicht als Feststellung.

Da ich ja der Logik (sowohl von Thygra als auch der Deinen) wohl folgen kann, war mein Vorschlag einfach, es in einem Halbsatz bei der Erklärung der betreffenden Karte zu erwähnen. Es gab sowohl bei uns am Tisch als auch hier im Thread dazu einfach verschiedene Meinungen. Mehr nicht.

Für meinen Teil ist das jetzt auch ausreichend geklärt.

Gruß
Axel

Benutzeravatar
Axel Bungart

Re: [RF] Istanbul - Stehen bleiben

Beitragvon Axel Bungart » 23. Mai 2014, 12:39

So gesehen hast Du recht.
Ich bin mir nicht sicher, ob das jeder beim Spielen so strukturiert betrachtet.
Ich jedenfalls nicht. Mein Fehler.

Gruß
Axel

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3099

Re: [RF] Istanbul - Stehen bleiben

Beitragvon Thygra » 23. Mai 2014, 16:40

Axel Bungart schrieb:
> Ich bin mir nicht sicher, ob das jeder beim Spielen so
> strukturiert betrachtet.

Vermutlich nicht jeder. Aber viel mehr können wir meines Erachtens auch nicht tun, als über solch klare Strukturen solche Regelungen nachvollziehbar zu machen. Klar, besser geht immer irgendetwas. Eine perfekte Anleitung gibt es vermutlich nicht.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Ina-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 810

Re: [RF] Wo ist eigentlich R. Dorn bzw. die Pegasus-Redaktion

Beitragvon Ina-spielbox » 26. Mai 2014, 00:28

Irgendwie frage ich mich bei dieser entlosen Regeldiskussion, die immer noch keinen Konsens hat, warum sich eigentlich niemand verantwortliches von der Pegasus-Redaktion oder der Autor meldet?
Ist doch immerhin ein Preiskandidat für das Kennerspiel des Jahres.

Verwunderte Grüße
Ina

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6427

Re: [RF] Wo ist eigentlich R. Dorn bzw. die Pegasus-Redaktion

Beitragvon Braz » 26. Mai 2014, 00:57

Ina schrieb:
>
> Irgendwie frage ich mich bei dieser entlosen Regeldiskussion,
> die immer noch keinen Konsens hat, warum sich eigentlich
> niemand verantwortliches von der Pegasus-Redaktion oder der
> Autor meldet?

Verstehe nicht ganz die Frage.....Thygra (=Redakteur Pegasus)hat doch etwas dazu gesagt...?!

Benutzeravatar
Ina-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 810

Re: [RF] Wo ist eigentlich R. Dorn bzw. die Pegasus-Redaktion

Beitragvon Ina-spielbox » 26. Mai 2014, 01:13

Na, dann habe ich vielleicht irgendwo den roten Faden verloren. Dann nehme ich meine Frage zurück.

Gruß
Ina

Benutzeravatar
Braz
Kennerspieler
Beiträge: 6427

Re: [RF] Wo ist eigentlich R. Dorn bzw. die Pegasus-Redaktion

Beitragvon Braz » 26. Mai 2014, 01:27

;-) Kein Thema

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3099

Re: [RF] Wo ist eigentlich R. Dorn bzw. die Pegasus-Redaktion

Beitragvon Thygra » 26. Mai 2014, 10:51

Auch Ralph Bruhn, der Redakteur von Istanbul, hat sich bereits weiter oben geäußert. Es gibt schon lange einen Konsens über die Regelfrage!
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
Ina-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 810

Re: [RF] Wo ist eigentlich R. Dorn bzw. die Pegasus-Redaktion

Beitragvon Ina-spielbox » 26. Mai 2014, 15:13

Jaha, ich habe es verstanden, entschuldigung, dass ich noch mal gefragt hatte, ich hatte einfach in diesem Thread den roten Faden und den Überblick verloren. Tut mir leid, soll nicht wieder vorkommen. Ich werde bestimmt nie wieder so was überflüssiges fragen, sondern vorher noch 20 mal lesen, ob ich es nicht doch verstehe. Entschuldigung Pegasus-Verlag, entschuldigung Redakteure! Ihr lest immer mit und beantwortet alle Fragen. Wie kam ich nur darauf zu glauben, dass es anders sein könnte.
War ein Fehler von mir, von mir allein, nicht von Euch.

Gruß
Ina


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste