Anzeige

Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Welche Spiele sollte ich spielen, kaufen oder verschenken?
Benutzeravatar
Chobe
Spielkamerad
Beiträge: 42
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

RE: Portable Spiele für den Urlaub

Beitragvon Chobe » 19. Juni 2015, 13:26

Mir fällt da sofort BattleCON ein, nicht die große Box "Devastation of Indines", sondern die 1. Edition, "War of Indines".

Mit insgesamt nur 13 Karten pro Spieler, 18 völlig verschiedenen Charakteren in drei Schwierigkeitsgraden und so vielen Spielmodi und optionalen Sachen so ungefähr das vielseitigste Spiel in der kleinsten Box, das ich kenne.

Benutzeravatar
Bubobubo
Spielkamerad
Beiträge: 30

Re: Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Beitragvon Bubobubo » 29. Januar 2017, 19:48

Ich hol den Thread mal wieder hoch. :)
Welches Spiel lässt sich den im Flieger oder Zug spielen und bietet etwas Strategie aber geringen Glücksfaktor?

Benutzeravatar
grevel
Kennerspieler
Beiträge: 149

Re: Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Beitragvon grevel » 29. Januar 2017, 20:11

Tides of Time
Tides oft Madness
Brave Rats
Coin age
Star realms
Welcome to the dungeon
Im tal der Könige
Auf nach Indien
Red7
Eminent domain
San Juan
Schotten totten
Qwixx
Quinto
Noch mal!
Onitama
Onirim
Der rat von verona
Citadels
Honshu
Jolly & roger
For sale
Sushi go
Biblios
Saboteur
Bohnanza

Fallen mir spontan ein

Es gibt auch viele Spiele die man einfach platzsparender mitnehmen kann zb splendor

Ich seh gerade das es ums spielen während des Reisens ging.
Damit sind honshu, schotten totten, im tal der Könige, auf nach Indien und San Juan raus

Benutzeravatar
ElPeludo
Kennerspieler
Beiträge: 264
Wohnort: München

Re: Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Beitragvon ElPeludo » 30. Januar 2017, 14:02

Würde noch Caylus Magna Carta ergänzen (hoffe es wurde nich schon genannt). Falls Platz zum spielen kein Thema ist dann noch Fleet und Honshu (wurde gerade genannt, muss aber nochmal unterstrichen werden ^^). Lost Cities geht auch immer ganz gut.

Benutzeravatar
Therese
Spielkind
Beiträge: 19

Re: Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Beitragvon Therese » 16. Februar 2017, 12:56

Bei uns wird auf Reisen am liebsten Qwirkle und Mensch ärgere dich nicht gespielt, beides in der Reiseversion. Hier gibt es eine ganze Kategorie mit Reisespielen, da kannst du ja mal stöbern, ob etwas passendes dabei ist :)

Benutzeravatar
Isi2503
Spielkind
Beiträge: 2
Wohnort: Hannover

Re: Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Beitragvon Isi2503 » 4. April 2017, 12:39

Wir spielen auch gerne Mensch ärgere Dich nicht oder Kniffel.

Benutzeravatar
Sam80
Spielkind
Beiträge: 2

Re: Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Beitragvon Sam80 » 15. Oktober 2017, 00:38

Wir machen nächstes Jahr eine längere Kreuzfahrt und haben auch vorher einen Aufenthalt in Miami. Natürlich werden wir uns auch die Gegend anschauen und an Board gibt es auch viele Aktionen zum teilnehmen aber zwischendurch werden wir bestimmt auch mal Phasen haben wo wir nichts zu tun haben. Deshalb kommt bei uns immer das ein oder andere Spiel mit in den Koffer. Da wären zum Beispiel Kartenspiele wie Phase 10 und Skip Bo. Auch Uno ist immer dabei. Aber hier gibt es ja noch einige andere Vorschläge nach denen ich mich mal umschauen werde. Danke dafür :D

[Anmerkung vom Admin: Werbe-URL entfernt]

Benutzeravatar
grevel
Kennerspieler
Beiträge: 149

Re: Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Beitragvon grevel » 15. Oktober 2017, 12:10

Hi Sam,

hier mal zwei spontane Liste:

2 Personen:

Lost Cities
7 Wonders Duel
Schotten Totten
Patchwork
Hanamikoji
Tides of Time/Tides of Madness
Star Realms/Hero Realms

2+ Personen:

Sushi Go
Memoarrr
Noch mal!
The Game
6 Nimmt!
Bohnanza
Wizard
Skull King
Kingdomino
Love Letter
Guildhall
Hey, danke für den Fisch!
Qwixx
Race for the Galaxy/San Juan
Im Tal der Könige

Benutzeravatar
Yeti MZ
Spielkind
Beiträge: 14
Wohnort: Mainz
Kontakt:

Re: Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Beitragvon Yeti MZ » 7. Juli 2019, 22:16

Die 3 Kartenpäckchen "nichts als Ärger", "noch mehr Ärger" & "ärger dich schwarz" machen aus Mensch-ärger-Dich-nicht ein fetziges, abwechslungsreiches Spiel, gut geeignet um Vielspieler und Gelegenheitsspieler zusammen zu bringen. Sie wurden von Frank Stark 1999-2008 veröffentlicht, der war einige Jahre lang mein Lieblings-Spiele-Designer (vor allem wegen "Das isses", "Virus & Co" & "veflixt gemixt").
Von Schmidt gibt es eine Mini-Version von Mensch-ärger-Dich-nicht in einer Blechdose (s.o.), wenn man die Pöppel platzsparend rein fummelt, passt einer der 3 Kartensätze genau mit rein. Ein prima Survivalpack für Zeiten mit Leuten die nur selten spielen. Hatte ich mir so mal für einen Urlaub mit begrenztem Gepäck zusammengestellt, kam bei der Familie super an.
So was ähnliches gab es damals auch für Schach, T-Schach, wenn ich mich recht erinnere.

Benutzeravatar
Golbin
Kennerspieler
Beiträge: 1221
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontakt:

Re: Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Beitragvon Golbin » 8. Juli 2019, 18:09

Wir haben viele der "kleinen" Spiele beschrieben:
https://www.poeppelkiste.de/reports/201 ... urlaub.php
Wolfgang
Es gibt zwei Gruppen von Menschen, denen die Welt gehört. Den Liebenden und den Spielenden.

Benutzeravatar
anita71
Spielkind
Beiträge: 1

Re: Portable Spiele für den Urlaub/die Reise

Beitragvon anita71 » 23. September 2019, 13:36

Da gibts eine große Zahl, was man empfehlen könnte. Es gibt bei verschiedenen Shops auch spezielle Reisebrettspiele in praktischen Boxen (bei uns in der Schweiz hat Spielzeug24.ch einige Reiseversionen im Sortiment). Ich finde ja Mensch ärgere dich nicht oder Dame/Mühle/Schach immer am besten für unterwegs.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste