Anzeige

Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Diskussionen über einzelne Spiele
Anzeige
Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Gohor » 7. April 2017, 17:32

Hallo Leute,

ich habe die Tage die neue Mage Knight Erweiterung Tezlas Vermächtnis erhalten. Beim Durchsehen der Komponenten sind mir die Fraktions-Führer Token aufgefallen. Die aufgedruckten Werte stimmen überhaupt nicht überein mit denen, die in der deutschen und englischen Anleitung abgedruckt sind. Aufgefallen ist mir das direkt, da sie für mich auch gar keinen Sinn ergeben (z.B. 6 Gegner ziehen bei Level eins statt 2 oder nur Eis-Angriff 2 statt 8 bei Level 10). Habe vorgestern Asmodee/Heidelberger angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten. Hat auch jemand von euch die Erweiterung und hat das selbe Problem? :s Oder stehe ich völlig auf dem Schlauch und übersehe etwas komplett???

Viele Grüße,
Daniel

Benutzeravatar
Nafets
Kennerspieler
Beiträge: 325

Re: Tezlas Vermächtnis Fehldruck?

Beitragvon Nafets » 7. April 2017, 20:29

In der Tat. Also zumindest unterscheiden sie sich deutlich von denen aus der englischen Version. Einiges stimmt, anderes ist total falsch. :(

Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Tezlas Vermächtnis Fehldruck?

Beitragvon Gohor » 8. April 2017, 14:34

Hast du schon was gehört, ob es in Kürze Ersatz gibt? :huh:

Firkin
Kennerspieler
Beiträge: 350

Re: Tezlas Vermächtnis Fehldruck?

Beitragvon Firkin » 8. April 2017, 19:09

Vielleicht können Sebastian Rapp oder SebastianW etwas dazu sagen?

Benutzeravatar
Nafets
Kennerspieler
Beiträge: 325

Re: Tezlas Vermächtnis Fehldruck?

Beitragvon Nafets » 9. April 2017, 12:14

Gohor hat geschrieben:Hast du schon was gehört, ob es in Kürze Ersatz gibt? :huh:


Ne, da ich die Token noch nicht verwendet habe ist mir das nicht aufgefallen. Erst durch den Eintrag her bin ich darauf aufmerksam geworden. :-/

Anzeige
Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Tezlas Vermächtnis Fehldruck?

Beitragvon Gohor » 10. April 2017, 09:11

Habe soeben Antwort von Asmodee erhalten. Anscheinend hatte den Fehler noch keiner auf dem Schirm. Habe aber zwei Token-PDFs bekommen und die Zusage, das man sich um das Problem kümmert. Betroffene einfach das Ersatzteil-Formular auf der Homepage ausfüllen. Hängt jetzt wohl erstmal an WizKids...

Sebastian Rapp - Asmodee
Kennerspieler
Beiträge: 135

Re: Tezlas Vermächtnis Fehldruck?

Beitragvon Sebastian Rapp - Asmodee » 10. April 2017, 10:12

Kann ich so nur bestätigen.
Da es sich ja um sprachunabhängige Daten handelt, haben wir hier gar keine Veränderungen vorgenommen, sprich, WizKids hat diese Daten bereitgestellt und von diesen gedruckt.
Da die englische, deutlich früher erschienene Ausgabe diesen Fehler nicht aufweist (und anscheinend auch nie aufwies), ist schwer nachvollziehbar, wieso sie die deutsche Ausgabe von fehlerhaften Daten gedruckt haben. Aber wir gehen der Sache nach, kurzfristig können wir leider nur das korrekte PDF zur Verfügung stellen.

Sebastian Rapp - Asmodee

Fang
Kennerspieler
Beiträge: 394

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Fang » 21. April 2017, 12:48

Es gibt scheinbar in der deutschen Anleitung einen Übersetzungsfehler.

Dort steht unter Fraktionsplättchen: Pro Zug darfst du nur maximal eines dieser Plättchen einsetzen.

In der englischen: You may not use more then one token with the same name per turn.

Oder ist die deutsche Version korrekt?

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1816
Wohnort: Bonn

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Greifwin » 23. Mai 2017, 13:30

Gibts hier mittlerweile was neues bzgl. der Tokens? Wird es einen Nachdruck/korrigierten Ersatz geben? PDF ist ja schon mal gut, aber auf Dauer nicht die Lösung.

SebastianW - Asmodee
Spielkamerad
Beiträge: 43

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon SebastianW - Asmodee » 23. Mai 2017, 14:07

Ja, wir werden von WizKids Ersatzplättchen erhalten. Wir haben die Information erhalten, dass sich die Plättchen auf dem Transportweg befinden. Daher ist es sinnvoll, sich an unseren Ersatzteilservice zu wenden (http://www.heidelbaer.de/dyn/kundenservice/main), damit man informiert wird, sobald die Ersatzplättchen eintreffen.

Und noch zu Fangs Beitrag:

Fang hat geschrieben:Dort steht unter Fraktionsplättchen: Pro Zug darfst du nur maximal eines dieser Plättchen einsetzen.

In der englischen: You may not use more then one token with the same name per turn.

Oder ist die deutsche Version korrekt?

Nein, in diesem Fall handelt es sich um einen Fehler und das Original ist richtig. Ich nehme den Punkt für das Errata auf.
Zuletzt geändert von SebastianW - Asmodee am 23. Mai 2017, 16:07, insgesamt 1-mal geändert.
Sebastian Wenzlaff
Product Manager Asmodee

Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1816
Wohnort: Bonn

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Greifwin » 23. Mai 2017, 14:42

Besten Dank!

Arqonis
Spielkind
Beiträge: 1

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Arqonis » 8. Juni 2017, 23:08

Hallo zusammen

Wo bekommt man denn das PDF mit den richtigen Angaben der Tokens?

Dankeschön!

Grüsse, Arqonis

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1816
Wohnort: Bonn

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Greifwin » 9. Juni 2017, 07:09

Arqonis hat geschrieben:Hallo zusammen

Wo bekommt man denn das PDF mit den richtigen Angaben der Tokens?

Dankeschön!

Grüsse, Arqonis


Einfach beim Kundenservice von Asmodee bzw. den Bären melden, wie SebastianW schon schrieb.

SebastianW - Asmodee hat geschrieben:Ja, wir werden von WizKids Ersatzplättchen erhalten. Wir haben die Information erhalten, dass sich die Plättchen auf dem Transportweg befinden. Daher ist es sinnvoll, sich an unseren Ersatzteilservice zu wenden (http://www.heidelbaer.de/dyn/kundenservice/main), damit man informiert wird, sobald die Ersatzplättchen eintreffen.


Allerdings gab es bei mir bisher leider noch keine Rückmeldung - angeschrieben habe ich die Kollegen vor 1,5-2 Wochen.

Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Gohor » 16. Juni 2017, 15:26

SebastianW - Asmodee hat geschrieben:Ja, wir werden von WizKids Ersatzplättchen erhalten. Wir haben die Information erhalten, dass sich die Plättchen auf dem Transportweg befinden. Daher ist es sinnvoll, sich an unseren Ersatzteilservice zu wenden


Gibt es hier schon einen Termin, wann die Plättchen ankommen/angekommen sind? Habe bisher noch nichts gehört.

SebastianW - Asmodee
Spielkamerad
Beiträge: 43

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon SebastianW - Asmodee » 19. Juni 2017, 13:55

Leider wird sich der Austausch der fehlerhaften Plättchen um einige Zeit verschieben. Ich fürchte, dass es sich aufgrund von Schwierigkeiten beim Transport um ca. zwei Monate handeln wird.

Wir sind damit ebenso wenig glücklich, wie ihr es sein werdet, haben jedoch keine sinnvolle Möglichkeit die Sache zu beschleunigen. In der Zwischenzeit kann ich nur empfehlen, sich über unseren Kundenservice das Korrektur-PDF zukommen zu lassen.
Sebastian Wenzlaff
Product Manager Asmodee

Anzeige
Necro
Brettspieler
Beiträge: 62

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Necro » 8. Juli 2017, 20:07

Ich würde mir gerne das Deutsche Tezlas Vermächtnis zulegen, aber ich will kein Spiel wo die Marker nicht passen. Soll man nun warten bis eine Neuauflage mit korrekten Markern kommt, oder ist es Problemlos das man die Ersatzmarker von Asmodee bekommt.Ich find das etwas seltsam das man ein Spiel in dem die Komponenten fehlerhaft sind, einfach weiterhin verkauft.

Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Gohor » 8. Juli 2017, 22:16

Es sind zwei Marker für die Endgegner. Alles Andere ist tadellos. Kann man ohne Probleme mit dem Ausdruck des PDFs spielen. Ersatz soll es ja bald geben. Man nutzt den Marker auch relativ wenig, also meiner Meinung nach kein Problem.

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1816
Wohnort: Bonn

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Greifwin » 15. August 2017, 09:34

SebastianW - Asmodee hat geschrieben:Leider wird sich der Austausch der fehlerhaften Plättchen um einige Zeit verschieben. Ich fürchte, dass es sich aufgrund von Schwierigkeiten beim Transport um ca. zwei Monate handeln wird.

Wir sind damit ebenso wenig glücklich, wie ihr es sein werdet, haben jedoch keine sinnvolle Möglichkeit die Sache zu beschleunigen. In der Zwischenzeit kann ich nur empfehlen, sich über unseren Kundenservice das Korrektur-PDF zukommen zu lassen.


Gibt es hier zwischenzeitlich schon Neuigkeiten zur Lieferung? PDF habe ich zwar seit einer Weile da, aber echt Marker wären natürlich schöner. :)

Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Gohor » 15. August 2017, 12:36

Also ich habe weder was bekommen, noch gehört... :(

Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Gohor » 17. August 2017, 14:45

Habe nochmal bei Asmodee nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

"Guten Morgen,

leider sind die Tokens bisher noch nicht bei uns eingetroffen.

Mir wurde von dem zuständigen Mitarbeiter in der Redaktion, der sich um die Nachproduktion der Tokens kümmert, gesagt das innerhalb des nächsten Monates damit zu rechnen wäre.

Bitte entschuldigen sie die Verzögerung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Ersatzteilservice"

Ich bin gespannt :D

Anzeige
SebastianW - Asmodee
Spielkamerad
Beiträge: 43

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon SebastianW - Asmodee » 17. August 2017, 16:28

Eure An- und Nachfragen sind nicht vergessen, ich habe aktuell leider noch kein Update. Sobald ich neue Informationen habe, werde ich sie hier mitteilen.
Sebastian Wenzlaff
Product Manager Asmodee

SebastianW - Asmodee
Spielkamerad
Beiträge: 43

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon SebastianW - Asmodee » 11. September 2017, 11:36

Ein kleines Update habe ich:

Da wir nicht der direkte Hersteller von Mage Knight sind, sondern nur der Vertrieb des Spiels, sind wir bei der Zulieferung der Ersatzteile zu 100% auf den publizierenden Verlag WizKids angewiesen. Leider hat es dort viele Verzögerungen gegeben, für die wir nur um Verständnis bitten können.
Nun habe ich die Aussage bekommen, dass die Ersatzplättchen nicht mehr lange auf sich warten lassen sollen. Ein genaues Datum habe ich leider nicht.
Sebastian Wenzlaff
Product Manager Asmodee

SebastianW - Asmodee
Spielkamerad
Beiträge: 43

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon SebastianW - Asmodee » 22. September 2017, 11:36

Die Ersatzplättchen sind bei uns eingetroffen und die ersten Umschläge gehen heute in die Post.

Wer sich noch nicht an den Ersatzteilservice gewendet hat, kann das gerne hier tun: http://www.heidelbaer.de/dyn/kundenservice/main
Sebastian Wenzlaff
Product Manager Asmodee

Gohor
Brettspieler
Beiträge: 60

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Gohor » 25. September 2017, 14:03

SebastianW - Asmodee hat geschrieben:Die Ersatzplättchen sind bei uns eingetroffen und die ersten Umschläge gehen heute in die Post.


Yeah! Vielen Dank :)

Benutzeravatar
Nafets
Kennerspieler
Beiträge: 325

Re: Mage Knight - Tezlas Vermächtnis: Fehldruck?

Beitragvon Nafets » 26. September 2017, 17:12

Freitag beim Ersatzteilservice gemeldet, heute waren die Ersatzteile in der Post.

Prima! Vielen Dank! :D


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste