Anzeige

Neulich gekauft (2018)

Allgemeine Spiele-Themen
Anzeige
Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 356
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Emirio » 30. März 2018, 16:27

Alles gute Spiele, viele davon spiele ich sehr gerne (nicht alles, aber die meissten).

Wenn du eine Spielesammlung aufbaust, bremse dich ein wenig, sonst wächst der Pile Of Shame schneller als du mit spielen hinterher kommst (aus eigener Erfahrung).

Probier mal die Spiele aus, die du jetzt hast und dann hast du ja sicher eine Tendenz, welche Spiele dir davon jetzt besonders Spaß gemacht haben und in die Richtung kannst dann weiterkaufen.


Auf jeden Fall wünsch ich dir viel Spaß in diesem super Hobby.

Benutzeravatar
Winston
Kennerspieler
Beiträge: 462

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Winston » 4. April 2018, 10:36

Emirio hat geschrieben:Wenn du eine Spielesammlung aufbaust, bremse dich ein wenig, sonst wächst der Pile Of Shame schneller als du mit spielen hinterher kommst (aus eigener Erfahrung).

Probier mal die Spiele aus, die du jetzt hast und dann hast du ja sicher eine Tendenz, welche Spiele dir davon jetzt besonders Spaß gemacht haben und in die Richtung kannst dann weiterkaufen.


Jep ... seh ich auch so. Du solltest Mal schauen ob dir das Spielen Spaß macht oder einfach nur das Auspacken von Paketen ;)

Wenn dir die Spiele die du so gekauft hast Gefallen, reicht das für eine ganze Weile.

Ich hab diese Woche Die Sucher Erweiterung für 51st State gekauft - Ich finde 51st State ja richtig gut. Da durften diese Karten nicht fehlen. Es gäbe auch noch ein paar Mini Erweiterungen auf der Portal Games Deutschland Seite aber erstens sind die Preise dort schon ... schräg. 5€ für 5 Karten, 10€ für 2 Papptableaus .... naja ...Als Fan würde ich (zumindest die Tableaus) kaufen ...aber der Versand nach Österreich mit 10€ für etwas das in ein Briefkuvert geht ist...nein...da hört sich der Spaß auf. Nach Nachfrage bei meinem Spieleladen vor Ort, hat man mir auch gesagt, dass sie diese Mini Erweiterungen auch nicht mit einer normalen Lieferung bestellen können ... Tja ... Pech. Ich hätte gerne die Sachen gekauft.Jetzt werd ich wohl basteln müssen.

Gestern hab ich ein günstiges Exemplar von Durch die Wüste gekauft, dass morgen ankommen sollte.

Benutzeravatar
Maery
Kennerspieler
Beiträge: 100
Wohnort: Bocholt
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Maery » 7. April 2018, 18:15

Wir haben zum allerersten Mal etwas bei der Spieleschmiede unterstützt und damit Chronicles of Chrime gekauft. Freuen uns schon riesig <3
Aber das dauert ja dann leider auch immer, aber dann ist es ja wie ein Geschenk später ;)

Benutzeravatar
Hraj
Spielkind
Beiträge: 1

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Hraj » 10. April 2018, 21:00

Bei mir Codenames)

Benutzeravatar
Hankeys
Brettspieler
Beiträge: 62

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Hankeys » 11. April 2018, 20:14

Herrje, ich bin schon wieder schwach geworden. Hab mir gestern alle restlichen Exit -Spiele gekauft (3 Stück) und weil der Warenkorb noch so leer aussah, hab ich spontan noch Photosynthesis, Heaven&Ale und Rising5 mit rein gepackt.

Meine Frau wird mir den Kopf abreißen, da ich diesen Monat schon ordentlich zugeschlagen habe: Rise of Queensdale. Wendake, Wikinger 878 A.D. - Angriff auf England, Noria und UltraQuest. :D

Anzeige
Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1863
Wohnort: Bonn

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Greifwin » 11. April 2018, 23:07

Hab mit meinem besten Kumpel einen "kleinen" 40k-Amokkauf bei Darksphere, Forgeworld und GW in UK getätigt. Pfundkurs + Shoprabatt war mega, aber irgendwie hab ich jetzt mehr als zwei Armeen :D:

Blood Angels
je 1 x Start Collecting!, Archangels Orbital Intervention Force, Dreadnaught, Terminator Squad

Orks
je 1 x Start Collecting!, Cult of Speed, Gorkanaut, Mek Gun, Killa Kans, Flash Gitz, Lootas & Burnas, Blastajet, Age of Sigmar: Ironjawz Orruk (zum Umbau) sowie
je 2 x Stomboyz, Meganobz, Nobz

Drukhari
je 1 x Start Collecting!, Scourges und Kabalite Warriors

Chaos Space Marines
je 1 x Predator, Heldrake, Rhino, Blightlord Terminators, Demon Prince, Possessed, Rubric Marines, Scarab Occult Marines, Terminators, Abaddon the Despoiler, Havocs, Chaos Knight, Defiler und Sorceres sowie
je 2 x Bikers, Raptors/Warp-Talons

Adeptus Mechanicus
je 1 x Forgebane-Box, Start Collecting!, Sicarians
dazu 1 x Start Collecting! Necrons

Codecies
Chaos Cpace Marines, Drukhari, Xenos II

Mein Bestellanteil ist übrigen ein gutes Drittel kleiner, als seiner :dodgy: :D

Benutzeravatar
Z-Mans Zeuch
Spielkind
Beiträge: 9

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Z-Mans Zeuch » 1. Mai 2018, 18:16

Ich hab mir zum testen Deckscape - Der Test gekauft
Bock auf 'nen dilettantischen Blog?
So klicke Er/Sie/Es hier

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1479
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon ErichZann » 1. Mai 2018, 18:42

Da ich Arcadia Quest und Arcadia Quest Inferno besitze habe ich mir für mein Masmorra die zusätzlichen Heldenkarten gekauft um jetzt alle AQ Helden in Masmorra einsetzen zu können :-) das erhöht ganz schön die Auswahl...jetzt muss Inferno nur noch angemalt werden.
Nazi Punks Fuck Off!!

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1111

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Dee » 3. Mai 2018, 22:01

Gerade eben „Dice Hospital“ bei der Spieleschmiede unterstützt. War das beste Spiel auf der Messe 2017 für mich.

Und letzte Woche habe ich mir „Deckscape – The Fate of London“ zum Spielen mit englischsprachigen Freunden geholt sowie „Ganz schön clever“, da ich "Nochmal" nicht habe. ;)

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 433

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Fang » 29. Mai 2018, 14:51

Empires of the Void II bei FantasyWelt bestellt nachdem ich soeben eine Mail bekam dass es nun verfügbar ist.
Bin sehr gespannt darauf.

Anzeige
Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1540
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Florian-SpieLama » 7. Juni 2018, 22:39

Ich hab seit längerem mal wieder eine "große" (vor-)Bestellung gemacht und freue mich sehr, wenn sie dann am 01.08. (sofern alles glatt geht) versendet wird.

Eldritch Horror Erweiterung Das Vergessene Wissen - Das Spiel hat mich so gepackt, dass ich drauf und dran bin es sogar Solo zu spielen. Ben2 meinte die erste Erweiterung sei Pflicht, es scheint auch nur mehr vom Alten zu sein, also einfach einen dicken Schub Varianz reinzubringen. Also perfekt!

Decrypto - Ich finde es ist das pfiffigere Codenames. Habe es paar mal auf Veranstaltungen gespielt und will es unbedingt selber haben.

Ganz schön Clever! - Roll and write-Spiele mögen wir generell sehr und das habe ich einmal schon gespielt und war begeistert!

T.I.M.E Stories Die Bruderschaft der Küste - Ich liebe T.I.M.E Stories und freue mich über jeden neuen Fall wie Bolle und will ihn sofort haben. Auch wenn ich ihn nicht sofort spielen kann, die Vorstellung dann auf einen Nachdruck warten zu müssen, mag ich nicht ^^

Outlive - Davon weiß ich am wenigstens, mir gefällt aber das Setting und die Aufmachung. Ist für ein Euro-Game auf jedenfall mal etwas anderes (zumindest in unseren Gefilden).

Santa Maria - Noch nicht gespielt, aber das kann ich sehr gut beurteilen, dass mir das sehr gut gefallen wird. Scheint genau meine Art Spiel zu sein und ich freue mich es dann auch endlich spielen zu können.

Letzten beiden sind der Grund für das Versanddatum am 01.08., weil dann der stationäre Verkauf wohl endet.
Das wird ein Spass das Paket auszupacken und auszupömpeln usw. :D

Benutzeravatar
psych
Spielkamerad
Beiträge: 23

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon psych » 8. Juni 2018, 23:10

Florian-SpieLama hat geschrieben:Decrypto - Ich finde es ist das pfiffigere Codenames. Habe es paar mal auf Veranstaltungen gespielt und will es unbedingt selber haben.


Habe mir das Spiel auch vor Kurzem gekauft und bisher nur zu 4 gespielt. Dadurch muss der Teamkollege ja nicht "diskutieren". Wie läuft das denn ab, wenn mehrere im Team sind? Wenn man diskutiert, bekommen es ja die Gegner mit und können dadurch auch Rückschlüsse ziehen. Bei Codenames hilfst das Zuhören ja nur bedingt, aber bei Decrypto stelle ich mir das schwieriger vor :/

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1540
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Florian-SpieLama » 9. Juni 2018, 00:52

Wenn man wirklich so Angst haben muss, dass das andere Team mitlauscht, wenn man leise flüstert, dann würde ich in Reihenfolge spielen.

Laut Regeln muss das abhörende Team sowie so zuerst raten. Dann wartet man mit dem diskutieren, bis das andere Team etwas notiert hat. Könnte das Spiel etwas länger machen, aber dann könnte man auch die Sanduhr mit reinbringen.

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 573
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Mitspieler » 10. Juni 2018, 09:06

Florian-SpieLama hat geschrieben:
Das wird ein Spass das Paket auszupacken und auszupömpeln usw. :D

https://www.google.com/search?q=P%C3%B6 ... 66&bih=611 :D :P
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten:
K2: Lhotse (2018) / Alubari: A Nice Cup Of Tea (2019) / Maracaibo (2019) / Back to Caylus (2019)

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1111

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Dee » 10. Juni 2018, 09:52

Wie läuft das denn ab, wenn mehrere im Team sind? Wenn man diskutiert, bekommen es ja die Gegner mit
Dabei liegt der Spaß. Du musst Dich dann eben so abstimmen, dass Du nicht zu viel sagst, zu offensichtlich auf Begriffe tippst etc. Also mir hat der Teil immer gefallen. Auf der anderen Seite: Beide Teams versuchen gleichzeitig die eigenen Hinweise und die Hinweise des anderen Teams zu entschlüsseln. Da hat man eh kaum Zeit/Gelegenheit auf die anderen zu achten.

Anzeige
Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1540
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Florian-SpieLama » 10. Juni 2018, 10:53

Mitspieler hat geschrieben:
Florian-SpieLama hat geschrieben:
Das wird ein Spass das Paket auszupacken und auszupömpeln usw. :D

https://www.google.com/search?q=P%C3%B6 ... 66&bih=611 :D :P


Ja...hast du nicht so einen Minipömpel, um möglichst schönend die Plättchen auszupöppeln?
Andere holen sich damit die Kontaktlinsen raus, glaube ich...

Oder...aber das ist total abwegig...das doofe Autokorrekt und meine Finger waren schneller als mein Hirn. :P

Benutzeravatar
Dicebattle
Brettspieler
Beiträge: 63

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Dicebattle » 11. Juni 2018, 19:23

Ich habe gerade "Bloc by Bloc" bei Kickstarter gefunden und sofort geholt. Unglaublich, dass darüber irgendwo was zu lesen war:
https://www.kickstarter.com/projects/85 ... ero_thanks

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 573
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Mitspieler » 13. Juni 2018, 11:20

Florian-SpieLama hat geschrieben:
[..]Minipömpel [..]
Andere holen sich damit die Kontaktlinsen raus, glaube ich...

LOL...
Ja, Kontaktlinsen-Erstträger freun sich riesig, wenn sie sich abends die unangenehmen Kontaktlinsen endlich rausgepömpelt haben.
https://goo.gl/eSMAeZ

Und wenn's nicht klappt -> :pirate: ..
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten:
K2: Lhotse (2018) / Alubari: A Nice Cup Of Tea (2019) / Maracaibo (2019) / Back to Caylus (2019)

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1540
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Florian-SpieLama » 23. Juni 2018, 01:34

Mitspieler hat geschrieben:
Florian-SpieLama hat geschrieben:
[..]Minipömpel [..]
Andere holen sich damit die Kontaktlinsen raus, glaube ich...

LOL...
Ja, Kontaktlinsen-Erstträger freun sich riesig, wenn sie sich abends die unangenehmen Kontaktlinsen endlich rausgepömpelt haben.
https://goo.gl/eSMAeZ

Und wenn's nicht klappt -> :pirate: ..


Der Sieg ist mein!
Ich musste sofort hier dran denken und habe mich kaputt lachen! :D

Schau dir mal das hier an: https://youtu.be/OQJCbYgNyJ4

Und da sag nochmal wer ich erzähle Quatsch :D

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 433

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Fang » 26. Juni 2018, 16:17

Nah und Fern ist heute schon angekommen. Obwohl es hieß Lieferzeit länger als 4 Wochen und erscheint im Juli.
Sehr schön.

Anzeige
Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1540
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Florian-SpieLama » 19. August 2018, 04:15

Habe diese Nacht auf meiner Geburtstagsfeier Nah und Fern und Century - Fernöstliche Wunder geschenkt bekommen. Da aufräumen und so schon alles erledigt ist, freue ich mich aufs auspöppeln (nicht pömpeln! ;-P ) und Regeln lesen ziemlich direkt nach dem Aufstehen. Da hatten meine Freunde den richtigen Riecher. Diese Spiele standen echt an oberster Stelle meiner Wunschliste und ich freue mich sehr! :)

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6541
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon SpieLama » 19. August 2018, 07:57

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und viel Spaß mit den Spielen.

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1540
Wohnort: Lünen

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Florian-SpieLama » 19. August 2018, 13:14

Vielen lieben Dank Sebastian. Den werde ich mit Sicherheit haben. :)

Benutzeravatar
Bazimoto
Spielkind
Beiträge: 5

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Bazimoto » 22. August 2018, 09:14

Hab mir vor kurzem Terra Mystica und Russian Railroads gekauft. Liegen leider auf dem POS, da meine Frau derzeit nur Orleans spielen will. :D

Deshalb hab ich mal die Erweiterungsortskarten 1-5 geholt. Denke die kommen jetzt quasi täglich auf den Tisch. :D

Benutzeravatar
Maery
Kennerspieler
Beiträge: 100
Wohnort: Bocholt
Kontakt:

Re: Neulich gekauft (2018)

Beitragvon Maery » 23. August 2018, 23:03

Die ganze Optik von Everdell hat schon überzeugt und wir haben uns die Deluxe Variante gegönnt. Hoffe, es kommt bald an! :heart:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste