Anzeige

[RF] Rise to Nobility: Aktivierung Werkstätten

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
Schmusie1980
Brettspieler
Beiträge: 88

[RF] Rise to Nobility: Aktivierung Werkstätten

Beitragvon Schmusie1980 » 24. Mai 2018, 14:31

Rise to Nobility

Spiele-Offensive
Hallo,

ich möchte gerne wissen ob ich das mit den Werkstätten richtig verstanden habe:

Ich bin Spieler Blau und setze mit einer "3" auf das zweite Einsetzfeld der gelben Gilde ein.
Auf der Gilde sind alle 3 Werkstätten gebaut.
Spieler Gelb hat bereits einen Meister auf der ersten Werkstatt stehen.
Das heisst: ich bekomme die auf den ersten beiden Werkstattplättchen aufgedruckten Boni, Spieler Gelb erhält die Belohnung über seiner Werkstatt (auf dem Spielbrett abgedruckt).Die 3. Werkstatt bleibt unberücksichtigt, da nicht aktiviert.
Dann könnte ich bis zu zwei Goldwaren kaufen (und würde eine geschenkt bekommen, falls ich einen Lehrling in dieser Gilde stehen hätte) und könnte einen Lehrling einsetzen.

Ist das so korrekt ?
Danke!

Benutzeravatar
BlackPanther19
Spielkamerad
Beiträge: 22

Re: [RF] Rise to Nobility: Aktivierung Werkstätten

Beitragvon BlackPanther19 » 3. Juni 2018, 22:07

Hallo,
ich denke, dass es so korrekt ist, wie du geschrieben hast.

Wenn es noch einen weiteren Meister in der 2. Werkstatt gibt, der nicht dir gehört, also nicht blau ist, dann bekommt auch derjenige Spieler die Belohnung.
Falls ihr nur zu zweit spielt, bekommt der gelbe Spieler die doppelte Belohnung.
Für das Einsetzen von Lehrlingen gibt es allerdings Einschränkungen abhängig der Spieleranzahl (z.B. bei 2 Spielern dürfen insgesamt maximal 2 Lehrlinge in Gilden stehen).


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste