Anzeige

"Gentes" bei Pegasus ab Herbst - vs. Kickstarter

Allgemeine Spiele-Themen
Anzeige
Benutzeravatar
kandaloop
Kennerspieler
Beiträge: 228

"Gentes" bei Pegasus ab Herbst - vs. Kickstarter

Beitragvon kandaloop » 2. Juni 2018, 11:40

Hallo zusammen,
habe gestern mit Verwunderung feststellen müssen, dass Pegasus Spiele das Spiel "Gentes", was gerade auf Kickstarter als erfoglreiche Kampagne lief, für einen Spottpreis ab November 2018 angekündigt hat und bei einigen Spieleversendern schon gelistet ist (19,99 Euro als günstigster Preis). Für mich, der das Spiel über die Kickstarter-Kampagne ebenfalls im November erwartet, ein Schlag ins Gesicht. Schließlich ist der Preis doppelt so hoch.
Wie kann das sein??
Ist diese Pegasus-Version eine vom Material deutlich schwächere Version? Weiß jemand was darüber?

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Yakosh-Dej
Kennerspieler
Beiträge: 145

Re: "Gentes" bei Pegasus ab Herbst - vs. Kickstarter

Beitragvon Yakosh-Dej » 2. Juni 2018, 14:29

Also, ich hatte mal gelesen, dass es eine Standardversion von Gentes als Neuauflage geben soll, zu genauem Zeitpunkt, Preis oder Verlag war, dort damals aber nichts bekannt. Hast du mal den Link zu der Pegasus-Info? Ich konnte, weder auf der Pegasus Spiele Seite noch über deren Facebook Seite Infos zu Gentes finden ... in jedem Fall wird es für einen Preis von 20 Euro keine aufwendige Version sein. Und schon garnicht die Deluxe-Version aus dem Kickstarter. Ich würde jetzt, ohne die genauen Fakten zu kennen, mit einer abgespeckten Variante ohne die zusätzlichen, hochwertigen Komponenten der Kickstarter Version rechnen, aber 20 Euro ist natürlich trotzdem ein Wort.
"Playing KD:M campaigns, not because they are easy, but because they are hard."
☆ Kingdom Death : Monster ☆ https://www.instagram.com/kdmgermany/

Benutzeravatar
kandaloop
Kennerspieler
Beiträge: 228

Re: "Gentes" bei Pegasus ab Herbst - vs. Kickstarter

Beitragvon kandaloop » 2. Juni 2018, 15:03

Im Pegasusshop. Die Maße der Schachtel sind glaube ich deutlich kleiner.

https://pegasusshop.de/index.php?Shop-S ... t=GAB49023

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1534
Wohnort: Lünen

Re: "Gentes" bei Pegasus ab Herbst - vs. Kickstarter

Beitragvon Florian-SpieLama » 2. Juni 2018, 15:12

Ist das nicht einfach der Standard-Werdegang bei Kickstarter?
Man darf nicht vergessen, dass man unterstützt und nicht kauft.
Will sagen, bei Kickstarter unterstütze ich, dass das Projekt umgesetzt werden kann und als Belohnung bekomme ich ein Exemplar und exklusive Gimmicks, die ich nur als Unterstützer kriegen kann.
Wenn das Spiel dann erfolgreich umgesetzt und in die Läden kommt ist es immer (deutlich) billiger, weil nun andere Stückzahlen in anderer Qualität und ohne Gimmicks produziert werden.
Außerdem fällt jetzt das Finanzieren der Umsetzung weg (z.B. Künstler fürs Artwork sind jetzt bezahlt) und durch erfahrene Partner, wie Pegasus tun sich andere Vertriebswege auf usw.

Ich möchte aber zu verstehen geben, dass das mehr Vermutungen (educated guesses sagt man wohl dazu) sind, als wirkliche Fakten aus erster Hand.

Benutzeravatar
kandaloop
Kennerspieler
Beiträge: 228

Re: "Gentes" bei Pegasus ab Herbst - vs. Kickstarter

Beitragvon kandaloop » 2. Juni 2018, 15:17

Ja natürlich ist das der normale Werdegang. Nur in dem Fall kommt die günstige Version bereits nahezu zeitgleich mit der Kickstarterversion heraus. Und ich meine nicht die Deluxeversion, sondern die Standardversion ohne Schnickschnack. Und das zu einem halbierten Preis. Das ist schon außergewöhnlich, wenn nicht auch am Material in irgendeiner Form gespart werden sollte.
Normalerweise bekommt man nach Kickstarter die Spiele im Handel zum ähnlichen oder leicht günstigeren Preis nur ohne die Kickstarter Stretchgoals und zeitlich deutlich versetzt....

Anzeige
Benutzeravatar
gambit
Spielkind
Beiträge: 11

Re: "Gentes" bei Pegasus ab Herbst - vs. Kickstarter

Beitragvon gambit » 2. Juni 2018, 17:17

Die 19,99 im Peg.shop sind wahrscheinlich ein Preisdreher - bei Game Brewer stehen 48€, das wird wohl eher stimmen.

Benutzeravatar
kandaloop
Kennerspieler
Beiträge: 228

Re: "Gentes" bei Pegasus ab Herbst - vs. Kickstarter

Beitragvon kandaloop » 3. Juni 2018, 07:51

An einen Zahlendreher glaube ich nicht. Die Spielschachtel ist relativ klein. Daher glaube ich eher an eine deutliche Materialreduzierung gegenüber dem Original. Die Schachtelmaße sind kleiner als ein Isle of Skye oder Istanbul Würfelspiel

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3032

Re: "Gentes" bei Pegasus ab Herbst - vs. Kickstarter

Beitragvon Thygra » 4. Juni 2018, 11:23

Das verlinkte Spiel ist KEINE Pegasus-Version, da ist doch deutlich "Game Brewer" als Verlag angegeben.

Ich würde hier einfach mal ruhig bleiben und abwarten, ob da evtl. einfach nur falsche Daten importiert wurden.

/edit: Wurde inzwischen korrigiert, war wohl wirklich nur ein Eingabefehler.
André Bronswijk
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
kandaloop
Kennerspieler
Beiträge: 228

Re: "Gentes" bei Pegasus ab Herbst - vs. Kickstarter

Beitragvon kandaloop » 4. Juni 2018, 18:39

Alles klar. Dann müssten sich die Preise bei einigen Shops auch schnell wieder nach oben anpassen.....


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste