Anzeige

[RF] Holmes: Hinweiskarten aufgebraucht

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
HolmesFP2018
Spielkind
Beiträge: 2

[RF] Holmes: Hinweiskarten aufgebraucht

Beitragvon HolmesFP2018 » 13. August 2018, 15:37

Hallo,
wir haben heute erstmals die Variante "Sherlock & Moriaty" gespielt, bei der man die Vorderseite der Rollenkarte mit einsetzt und Hinweise reservieren kann.
An Tag 7 hatten wir bereits alle Hinweise verbraucht, bevor wir den letzten Zug machen und das Spiel regelkonform beenden konnten.

Kann es Konstellationen geben, bei denen man vor Spielende alle Hinweiskarten verspielt hat, oder haben wir vielleicht irgendwo einen Fehler gemacht? Falls wir keinen Fehler gemacht haben und es solche Konstellationen gibt - was macht man dann? :s :D

Viele Grüße,
Frauke

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: [RF] Holmes: Hinweiskarten aufgebraucht

Beitragvon SpieLama » 13. August 2018, 22:38

Habt ihr folgende Dinge berücksichtigt?

[...] Im Spielverlauf kann Moriarty in seinem Zug 1 Hinweis reservieren, selbst nachdem die Auslage wieder aufgefüllt wurde! [...] Ist der Spieler später wieder am Zug und würde aufgrund der Fähigkeit einer Person 1 Hinweis (oder auch mehrere) aus der allgemeinen Auslage erhalten, kann er stattdessen den reservierten Hinweis nehmen.

Sobald der Moriarty-Spieler 1 Hinweis reserviert hat, dreht er seine Rollenkarte auf die Rückseite. Geichzeitig deckt der Sherlock-Spieler seine Rollenkarte auf und kann nun seinerseits zu einem beliebigen Zeitpunkt im eigenen Zug 1 Hinweis reservieren....]

Achtung: Es ist nicht möglich, mehr als 1 Hinweis zu reservieren!

Benutzeravatar
HolmesFP2018
Spielkind
Beiträge: 2

Re: [RF] Holmes: Hinweiskarten aufgebraucht

Beitragvon HolmesFP2018 » 14. August 2018, 10:48

Hallo!
Ja, das haben wir alles berücksichtigt!

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6539
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: [RF] Holmes: Hinweiskarten aufgebraucht

Beitragvon SpieLama » 19. August 2018, 08:47

Habe eben nochmals in die Anleitung geschaut und dort noch folgenden Absatz entdeckt.

Am Ende deines Zugs füllst du die allgemeine Auslage wieder vom Hinweisstapel auf. Sollte der Hinweisstapel aufgebraucht sein, mischt ihr den Ablagestapel und bildet damit einen neuen Hinweisstapel.

Falls trotzdem alle Hinweiskarten aufgebraucht sind, würde ich vermuten, dass das Spiel normal zu Ende gespielt wird, aber Personen, mit denen man sich Hinweise aus der allgemeinen Auslage nehmen kann, nicht mehr ausgeführt werden können.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste