Anzeige

Medienbericht: "Sven Siemen wird Teilhaber der Berlin Brettspiel Con"

Neuigkeiten und Aktuelles
Anzeige
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6541
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Medienbericht: "Sven Siemen wird Teilhaber der Berlin Brettspiel Con"

Beitragvon SpieLama » 23. Oktober 2018, 23:55

Sven Siemen hat laut gameswirtschaft.de 12,5 Prozent an der Berlin Brettspiel Con Event GmbH übernommen. Hinter der Berlin Brettspiel Con Event GmbH stecken bekanntlich Hunter & Cron.

Sven ist momentan noch Vorstandsmitglied bei der Web Media Publishing AG sowie Geschäftsführer der WASD Media GmbH. Das Unternehmen ist nicht verwandt mit dem gleichnamigen WASD Magazin. WASD Media vermarktet seit 2017 alle Portale und Social-Media-Kanäle der Web Media Publishing AG. Dazu gehört unter anderem die Seiten gameswelt.de. WASD Media vermarktet außerdem die Portale der Weka Media Publishing GmbH. Dazu gehören Seiten wie connect.de und pc-magazin.de.

Demnächst fusionieren WASD Media und der Vermarkter Ad Cowa zum Waco Mediahouse. Mehr dazu unter https://www.gameswirtschaft.de/marketin ... enschluss/.

Laut gameswirtschafgt.de soll die Berlin Brettspiel Con 2019 in die Station Berlin umziehen. In dem denkmalgeschützen ehemaligen Dresdner Bahnhof am Potsdamer Platz gibt es acht verschieden große Hallen sowie diverse Nebenräume. Insgesamt steht dort eine Fläche etwa 23.000 Quadratmetern zur Verfügung. Zum Vergleich: In Essen stehen etwa 110.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung. In der Station Berlin fanden unter anderem schon die re:publica, die hub conference sowie die Bar Convent Berlin statt.

Den gameswirtschaft-Artikel findet ihr unter https://www.gameswirtschaft.de/events/b ... -con-2019/. Einen Rückblick auf die Brettspiel Con 2018 findet ihr bei Spiel doch mal ...!

https://www.youtube.com/watch?v=i7PXJhlqkv8

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 6541
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Re: Medienbericht: "Sven Siemen wird Teilhaber der Berlin Brettspiel Con"

Beitragvon SpieLama » 24. Oktober 2018, 09:06

Hier die offizielle Pressemitteilung zur Meldung. Für alle, die so wie ich, die Berlin Brettspiel Con Event GmbH im Handelsregister suchen: nicht wundern. Die Gesellschaft wurde laut Sven erst vergangene Woche gegründet und taucht aus diesem Grund noch nicht dort auf.

Hunter & Cron hat geschrieben:Sven Siemen unterstützt zukünftig das Marketing der Berlin Brettspiel Con und wird Teilhaber

Berlin, den 22.10.2018. Sven Siemen, Geschäftsführer der WASD Media GmbH und Vorstand der Web Media Publishing AG, hat sich mit der Berlin Brettspiel Con auf eine strategische Zusammenarbeit geeinigt und erwirbt in in einem ersten Schritt 12,5% der Unternehmensanteile an der Berlin Brettspiel Con Event GmbH. Zudem wird er das Berlin Brettspiel Con Team zukünftig mit seiner Expertise in den Bereichen Marketing und Sales unterstützen.

Ziel der Partnerschaft ist, das positive Wachstum der beliebten Brettspiel- Veranstaltung weiter zu stärken. Die Berlin Brettspiel Con fand 2018 bereits zum vierten Mal in Berlin statt und konnte dieses Jahr knapp 6.000 Besucher verzeichnen. Initiatoren sind die Youtuber Hunter und Cron, die Deutschlands größte Influencer im Brettspiel-Sektor sind.

Die Expansion und Vision für 2019 ist bereits abgesteckt, denn erstmalig soll die Berlin Brettspiel Con in der Station Berlin stattfinden, in der in diesem Jahr auch die European Gaming Expo (EGX) ihre Premiere feierte. Dabei ist das Ziel für 2019 klar definiert: Erstmalig die fünfstellige Besucherzahl zu knacken! Neuteilhaber Sven Siemen äußert sich begeistert: „Der Wechsel in die neue Location ist der konsequente Schritt, um die Berlin Brettspiel Con auf ein neues Level zu heben. Die Entwicklung des Marktes zeigt, dass Brettspiele endlich wieder in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind und mehr darstellen, als nur eine Randerscheinung im hart umkämpften Spielzeugmarkt.“

Gründer und Geschäftsführer Johannes Jaeger freut sich ebenfalls über die neue Partnerschaft und die daraus resultierende Zusammenarbeit. „Wir haben mit der Entwicklung in den letzten vier Jahren bewiesen, dass die Berlin Brettspiel Con eine Vielzahl an Zielgruppen anspricht und Jahr für Jahr weiterwächst. Um den Erfolg der letzten Jahre fortzusetzen, war es Zeit einen neuen Partner zu finden, der unseren Markt kennt, aber darüber hinaus helfen kann, strategisch zu wachsen.“

An seinen bisherigen Funktionen in der Web Media Publishing AG, WASD Media und WACO Media House, wird sich für Sven Siemen nichts ändern.

Die Berlin Brettspiel Con 2019 findet vom 20.07. – 21.07. in der Station in Berlin statt.

Über Hunter und Cron und die Berlin Brettspiel Con:
Seit 2013 veröffentlichen Hunter und Cron nahezu täglich neue Videos, über Brettspiele auf ihrem YouTube Kanal, der inzwischen über 30.000 Abonnenten hat. Aus der Idee eines Community-Events entstand 2015 die Berlin Brettspiel Con, die seitdem jährlich im Sommer stattfindet. Mittlerweile wuchs das Event zu einer professionellen Convention mit Turnieren, Panels, Flohmarkt und exklusiven Brettspielveröffentlichungen auf fast 4.000m².

Über Sven Siemen:
Der am 02.11.1978 geborene Journalist war bis 2006 als Chefredakteur des Multimania tätig. Im selben Jahr wechselte Sven Siemen die Seiten und zeichnete sich bei Wallstreet Online, Area Digital AG und Web Media Publishing AG im Marketing aus. Seit 2016 ist Sven Siemen Teil des Vorstands der Web Media Publishing AG und seit 2017 Geschäftsführer des Digital-Vermarkters WASD Media GmbH, das unter anderem Portale wie connect.de, mann.tv und gameswelt.de, in der Vermarktung hat. Ab dem 01.01.2019 ist Sven Siemen zudem Teil der Geschäftsführung der WACO Media.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast