Anzeige

Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Neuigkeiten und Aktuelles
Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 20. Dezember 2018, 01:30

spielwarenmesse-2019.jpg
spielwarenmesse-2019.jpg (94.11 KiB) 711 mal betrachtet

Hier findet ihr Informationen zu den Frühjahrsneuheiten 2019 von Huch! und Hutter Trade. Alle Spielebeschreibungen stammen vom Verlag. Ein Klick auf die Schachtelbilder bringt euch auf die Detailseite des jeweiligen Spiels. Dort findet ihr weitere Fotos und Informationen.

Falls ihr euch für die Spielwarenmesse 2019 in Nürnberg interessiert, schaut auch auf folgenden Seiten vorbei:

Wenn euch unsere Neuheitenliste und die gesammelten Informationen rund um die Messe gefallen, freuen wir uns über eure Unterstützung. Danke dafür.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Mopsen: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 20. Dezember 2018, 01:40

Huch! hat geschrieben:Die Möpse spielen verrückt, denn soeben ist wieder eine riesige Lieferung leckerer Knochen aus der Küche angekommen. Keiner kann den Hals voll genug bekommen und jeder will die besten Stücke für sich haben. Deswegen drängeln sich die verwöhnten Möpse nach vorne, um vor den anderen an die leckere Beute zu kommen … und dann schleicht auch noch die freche Katze daher und bringt alles vollkommen durcheinander!

Wer in Mopsen die höchste Karte ausspielt, bekommt als Belohnung die auf dieser Karte abgebildeten Knochen als Siegpunkte. Wer allerdings die niedrigste Karte spielt, darf mopsen. Wer mopst, nimmt sich einfach eine eben gespielte Karte zurück auf die Hand. Und wer mopst, verändert zudem noch die Hackordnung. Gerade eben war noch der eine Mops ganz vorne in der Reihe, schon kommt die Konkurrenz und drängelt sich an ihm vorbei. Setze deine Karten gekonnt ein und ergattere in insgesamt 3 Spielrunden die meisten Knochen.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Leolino: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 20. Dezember 2018, 08:44

Huch! hat geschrieben:Eisbär, Löwe, Elefant, Flamingo, Krokodil und Gorilla haben allen Grund zur Freude – der Zoo ist renoviert worden und alle Tiere dürfen nun ihr neues Gehege beziehen. Aber … in so einem neuen Zoo kann man sich auch schnell verlaufen! Vier verschlungene Wege führen durch den Zoo und bieten Möglichkeiten zum Anhalten. Aber wenn zuerst der Gorilla und dann erst der Löwe in ihr Haus wollen, ist Kombinationsgeschick gefragt. Wer hilft den Tieren zu ihrem neuen Zuhause?

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Coinx: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 20. Dezember 2018, 10:09

Huch! hat geschrieben:Die Coïnx-Monster tummeln sich wild auf den Aufgabenkarten, dabei verstecken sie sich am liebsten hinter bunten Steinen – natürlich mit Guckloch, um auch immer noch alles beobachten zu können! Wer legt die Spielsteine geschickt ab und kann diese so positionieren, dass alle Monsteraugen auf ihn gerichtet sind? Coïnx bietet bereits für Kinder ab 5 Jahren einen einfachen Einstieg ins Logik-Genre und steigert sich durch verschiedene Schwierigkeitsstufen.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Dog Pile: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 20. Dezember 2018, 10:39

Huch! hat geschrieben:Egal ob Schlappohr, dicker Schnauzer oder kleiner Mops: Alle Hunde wollen ein schönes Plätzchen auf der farbigen Decke haben. Dafür nimmt so mancher Vierbeiner auch einen Hundefreund auf dem Kopf in Kauf. Denn nur wenn Hundeliebhaber hier gut stapeln und clever kombinieren, finden am Ende auch alle Vierbeiner auf dem Deckchen Platz. Mit jeder Schwierigkeitsstufe steigt die Konzentration: Roter Schoßhund lieber im Kopfstand ins Eck oder doch quer in der dritten Lage platzieren? Mit Geschick und logischem Durchsetzungsvermögen findet jeder Hund seinen Platz bei Dog Pile.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Protect the Museum: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 20. Dezember 2018, 11:23

Huch! hat geschrieben:Im Museum schleichen Diebe herum. Doch die wertvollen Kunstgegenstände sind zum Glück durch ein Netz aus Laserstrahlen gesichert – oder? Im Spiel müssen bis zu 3 Laserfolien so kombiniert werden, dass alle Schätze geschützt sind. Clever kombiniert, haben die Diebe keine Chance!

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Labyrinthia: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 13. Januar 2019, 19:29

Huch! hat geschrieben:Endlich gibt es das beliebte Geschicklichkeitsspiel aus dem „Super Toy Club“ auch für Zuhause! Mit viel Teamgeist und guter Kommunikation müssen die Spieler die Kugel vom Start bis ins Ziel rollen. Jeder Spieler ist für eine Ecke des dreidimensionalen Spielplans zuständig und nur gemeinsam kann es gelingen, das Ziel zu erreichen. Dazu ist Geschick und Konzentration gefordert, denn sonst fällt die Kugel in eines der zahlreichen Löcher. Wenn das passiert muss das Team wieder von neuem starten. Doch aufgepasst, die Zeit verrinnt schnell und das andere Team wartet nur auf seine Chance. In Labyrinthia spielen zwei Teams gegeneinander. Das Team, das geschickter agiert und besser zusammenarbeitet, wird am Ende gewinnen. Stoppt die Zeit und fordert das gegnerische Team heraus: Welches Team ist schneller?

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Bauchplatscher: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 14. Januar 2019, 22:28

Huch! hat geschrieben:Sommer, Sonne, Badewetter, aber ausgerechnet heute ist das Wasser im Pool noch etwas frisch. Da macht es doch gleich viel mehr Spaß, die Mitspieler ins Becken zu schubsen, anstatt selbst mit einem graziösen Bauchplatscher im kalten Nass zu landen. Pro Spielzug kann der aktive Spieler mit einer beliebigen Figur ziehen. Trifft diese auf ein besetztes Feld, wird die dort stehende Figur in den Pool geschubst. Aber wer ist eigentlich wer? Die Spielerfarben werden zu Beginn geheim verteilt und man kennt nur seine eigene Farbe. Jetzt gilt es herauszufinden, welche Farben den Mitspielern besonders wichtig sind. Sobald ein Spieler das Sprungbrett erklommen hat, kann er seine Vermutung aussprechen, wem z.B. die Figur mit dem weißen Einhorn-Schwimmring gehört, und den Spieler damit endgültig zu den Beckenrandschwimmern schubsen. Wer falsch liegt, muss selbst ins Wasser. Cool kombinieren und bloß nicht nass werden, lautet das Motto!

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Schlingo Bingo: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 14. Januar 2019, 22:34

Huch! hat geschrieben:In Schlingo Bingo ziehen die Spieler nacheinander 20 Bingoplättchen aus dem Beutel. Jedes Plättchen zeigt eine Zahl zwischen 1 und 30. Die Spieler tragen die Zahl in eines der freien Kästchen ihrer Wahl auf ihrem Schlingo Bingo-Blatt ein. Je mehr Zahlen korrekt in aufsteigender Reihenfolge eingetragen sind, desto besser. Je länger die Schlange, desto besser. Nach 20 Plättchen endet das Spiel. Der Spieler, der viele lange Schlangen bilden konnte, hat die meisten Punkte und gewinnt. Und in der Variante für Experten heißt es: Vorsicht vor dem „Schlingo Bingo“-Schlangen-Schluckauf!

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Schwarzmaler: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 14. Januar 2019, 22:42

Huch! hat geschrieben:Schwarzmaler lädt zu einer Rätsel-Rallye der besonderen Art ein. Die Spieler begleiten die rätselbegeisterte Helena in ihrer Geschichte und müssen die fehlenden Stellen im Text ergänzen. Dazu legen sie die Karten so zusammen, dass daraus ein Bild entsteht, und finden die passenden Wörter. Aber erst wenn alle Kartenrätsel gelöst sind, ist der Weg zum letzten Lösungswort freigeräumt!

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Sherlock Express: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 14. Januar 2019, 23:12

Huch! hat geschrieben:Wer sind die Täter? War es der Panda mit der Melone? Oder doch der Tiger im Park? Geschah die Tat in der Bibliothek und trug der Täter ein Monokel? Wer war es? Sherlock geht allen Spuren nach, um Moriarty und seine Komplizen zu enttarnen. Die Spieler springen Sherlock zur Seite und helfen ihm. die Alibis aufzudecken, Unschuldige zu entlasten und so zügig Moriarty und seine Komplizen zu demaskieren. In diesem Spiel ist jeder verdächtig … bis er sein lupenreines Alibi vorweisen kann.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

What Do You Meme? Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 14. Januar 2019, 23:19

Hutter Trade hat geschrieben:Memes sind ein virales Internetphänomen, das seit Jahren die digitale Welt erobert. Mit What Do You Meme? halten die schrägen Wort-Bild-Kombinationen jetzt auch Einzug auf die analogen Spieletische. What Do You Meme? beinhaltet 72 großformatige Bildkarten mit bekannten Memes aus dem weltweiten Netz und über 360 witzige, zotige, skurrile oder einfach nur lustige Textkarten. Jeder Spieler hat 5 Textkarten auf der Hand. In jeder Runde ist einer aus der Runde der Punktrichter. Er wählt eine der großformatigen Bildkarten aus und zeigt sie seinen Mitspielern. Diese wählen dann passend zum Bild eine ihrer Textkarten aus und schieben diese verdeckt dem Punktrichter zu. Der Text, der am besten, lustigsten oder einfach am verrücktesten zum ausliegenden Bild passt, punktet und kreiert damit ein neues Meme – ohne WLAN, Upload und Datenvolumen.

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5746
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

Super Wash: Frühjahr 2019 - Neue Spiele von Huch! und Hutter Trade

Beitragvon SpieLama » 26. Januar 2019, 18:10

Huch! hat geschrieben:Superhelden retten Menschen in Not und legen Schurken das Handwerk. Aber natürlich nur mit blitzblanken Klamotten, das weiß ja wohl jeder! Deswegen ist bei Super Hanno und seiner Schwester, der Fantastischen Fiona, heute Waschtag – wäre da nicht der böse Dr. Cloud, der im Hintergrund Regenwolken antreibt und damit der sauberen und trockenen Kleidung im Weg steht. Helft Hanno und Fiona die Kleidung aufzuhängen, bevor Dr. Cloud mit seiner Regenmaschine Unheil anrichtet! Die Superhelden sind auf Zack und wissen sich mit Regenschirm und Trockner zu helfen, aber auch Dr. Cloud hat blitzschnelle Ideen, wie er den Waschtag durch den Schmutz ziehen kann. „Super Wash“ ist ein witziges Kinderspiel mit Würfeln, Wäschestücken und kleinen Wäscheklammern für ein mitreißendes Spieleerlebnis von Huch!.

Im Spiel gibt es 15 Wäschestücke, dazu 15 Wäscheklammern, 60 Wäschekarten und 6 Würfel, die Dr. Cloud für seinen schmutzigen Plan benötigt.

Ein Spieler hängt als Superheld Wäsche auf, ein Spieler mimt Dr. Cloud. Die Rollen wechseln reihum. Der Superheld deckt eine Wäschekarte auf und sucht so schnell wie möglich die abgebildeten Wäschestücke aus dem Vorrat heraus und hängt diese mit den Wäscheklammern am Schachtelrand auf. Parallel dazu würfelt Dr. Cloud. Sein Ziel: Alle Würfel zeigen ein Regensymbol, denn dann muss der Superheld den Waschtag beenden. Gelingt dies, prüfen die Spieler, ob der Superheld auch die passenden Wäschestücke in der Eile gewählt hat. Für jede erfüllte Wäschekarte gibt es einen Punkt. Unter den Wäschekarten können sich auch Hilfsmittel befinden. Deckt der Superheld z.B. einen Regenschirm auf, ist er vor Dr. Clouds Regen geschützt. Dieser weiß sich jedoch zu helfen – ab sofort würfelt er auf das Wind- Symbol, um die Wäsche von der Leine zu pusten.

„Super Wash“ ist ein kurzweiliges Kinderspiel, bei dem sowohl Würfelglück als auch Motorik entscheidend sein können.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste