Anzeige

Qualität von Rezensionen in der Spielbox | hier: Lift Off in Heft 06/2018

Beiträge über die spielbox und Spiel doch!
Benutzeravatar
tonyroma
Spielkamerad
Beiträge: 25

Qualität von Rezensionen in der Spielbox | hier: Lift Off in Heft 06/2018

Beitragvon tonyroma » 18. Januar 2019, 13:34

Liebe Spielbox-Redaktion,
im Juni 2019 findet der Tag der Brettspielkritik u.a. mit Vertretern der Spielbox-Redaktion statt. Das ist bitter nötig, auch für diverse Rezensenten der Spielbox. Negativer Höhepunkt ist hier m.E. die "Kritik" zu "Lift Off" in der Spielbox 06/2018. Prominent an erster Stelle im Heft platziert wird hier auf sage und schreibe über zwei Seiten bis ins kleineste Detail eine Regelzusammenfassung des Spiels präsentiert um im letzten Absatz mit einer "kritischen" Würdigung des Spiels zu enden, die aus austauschbaren Phrasen besteht, welche nahezu auf jedes Spiel passen: "... bietet Spiel XY doch gute Unterhaltung und eine interessante Aufgabenstellung für Freunde moderat anspruchsvoller Spiele."
Was soll das? Diese zweieinhalb Seiten sind an Langweiligkeit und Belanglosigkeit nicht zu überbieten und verdienen die Überschrift Rezension nicht. Ich frage Sie allen Ernstes wie eine "Kritik" solcher Qualität in der Spielbox erscheinen kann?
Entweder ihre Qualitätskontrolle ist mangelhaft oder - was noch schlimmer ist - sie stehen hinter "Kritiken" solcher Art. Das wäre wirklich sehr schade, denn so etwas möchte ich in Zukunft nicht mehr lesen müssen. Ich würde mich dann allerdings auch fragen, was Sie als Mitveranstelter auf o.g. Veranstaltung zu suchen haben ... und Herrn Klein würde ich empfehlen, mal den Artikel "Bessere Spiele und bessere Spieler" von Synes Ernst zu lesen...
MfG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste