Anzeige

[Spieleschmiede] Die Spieleschmiede flieht aus der Unterwelt!

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Benutzeravatar
Spieleschmiede
Kennerspieler
Beiträge: 205

[Spieleschmiede] Die Spieleschmiede flieht aus der Unterwelt!

Beitragvon Spieleschmiede » 20. Februar 2019, 12:52

Mithilfe der Unterstützung durch die Spielergemeinschaft soll die aufregende Flucht vor Cerberus jetzt auch auf deutschen Brettspieltischen landen!

20.02.2019 Nur wer es auf das kleine Boot schafft, wird seinen kräftigen Kiefern entkommen - jedoch gibt es dort nicht genug Platz für alle!

3 bis 7 Abenteurer ab 10 Jahren fliehen gemeinsam vor Cerberus und versuchen das rettende Boot zu erreichen. Dazu spielen sie zweigeteilte Karten, die sie entweder mit anderen Spielern zusammenarbeiten, oder diese behindern lassen. Wenn Spieler zusammenarbeiten, kommen sie schneller voran und erreichen gemeinsam schneller die rettende Barke - aber diese hat nicht genug Plätze für alle!

Opfer müssen erbracht werden, denn nicht alle passen aufs Boot!

Früher oder später muss jemand geopfert werden. Aber aufgepasst: Spieler, die von Cerberus gefressen werden, geben ihm ihre Macht und wechseln die Seiten! Diese Spieler können immer noch gewinnen, falls sie es schaffen, alle anderen Spieler am Fliehen zu hindern.

Noch bis zum 20.03.2019 können Interessierte den neuen Verlag Mirakulus in der Spieleschmiede unterstützen, wenn sie eine deutsche Auflage des Spiels ermöglichen wollen. So können sie sich ihr eigenes Exemplar von Cerberus, dem semikooperativen Taktikspiel mit 7 einzigartigen Abenteurerfiguren und einem imposanten hölzernen Cerberus sichern.

Link zum Projekt:
https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/Cerberus

Spielschachtel.jpg
Spielschachtel
Spielschachtel.jpg (27.84 KiB) 219 mal betrachtet


Spielmaterial.jpg
Spielmaterial
Spielmaterial.jpg (1.38 MiB) 219 mal betrachtet


Verlagslogo.jpg
Verlagslogo
Verlagslogo.jpg (1.23 MiB) 219 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste