Anzeige

Die 34. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel ist gespielt

Benutzeravatar
Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel
Spielkind
Beiträge: 8
Kontakt:

Die 34. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel ist gespielt

Beitragvon Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel » 30. Mai 2019, 11:10

Am 25. Mai 2019 trafen sich zum zweiten Mal in Bad Nauheim die 36 besten Deutschen Mannschaften im Brettspiel. Angereist waren sie aus ganz Deutschland, teilweise mit der ganzen Familie oder ihren Fans. Es galt nun den “Deutschen Mannschaftsmeister im Brettspiel 2019” zu ermitteln.
Bild

Gespielt wurden die Spiele:
– Blackout Hongkong – Eggertspiele, Hamburg / Pegasus Spiele, Friedberg
– Die Tavernen im Tiefen Thal – Schmidt Spiele, Berlin
– Hadara – Hans im Glück, München
– Orbis – Asmodee, Essen


Den 1. Platz belegte das “Brettspielteam Hamburg 1” (aus Hamburg :rolleyes:) mit 65 Punkten.
Danach folgte "Wer ist dran?" aus Dinslaken mit 63.5 Punkten und
als 3. "Die Φsiker" aus Kaiserslautern mit 62 Punkten.

Wir gratulieren!


Einen ausführlichen Bericht zum Finale findet Ihr hier:
https://dmmib.de/neuigkeiten/dmmib-2019-das-finale-bericht-ergebnis

Sowie einen Video-Beitrag von Spiel doch mal...! gibt es hier zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=pINaZWoElxA

Der Start zur 35. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel 2020 ist bereits im August. Ab dann werden über eine Internetabstimmung die Spiele für die Qualifikationsturniere, die im Februar 2020 stattfinden werden, ermittelt.
Mehr dazu auf den Seiten der Meisterschaft: http://www.DMMiB.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste