Anzeige

Wargame/Consim für neueinsteiger gesucht.

Diskussionen über einzelne Spiele
Benutzeravatar
Neuernutzerderwassucht
Spielkind
Beiträge: 1

Wargame/Consim für neueinsteiger gesucht.

Beitragvon Neuernutzerderwassucht » 30. Juni 2019, 09:52

Hallo, bin neu hier und ich und ein Freund haben uns die lezten Tage überlegt ein cosnim/wargame zuzulegen, leider kennen wir kaum Spiele in dieser richtung und hoffen erfahrene Spieler können uns hier etwas weiter empfehlen

-Epoche: Entweder 2 Weltkrieg oder von früh bis spät mittelalter/renaissance.

Sollte nicht all zu hart zum einsteigen sein jedoch auch nicht zu einfach.

Sollte entweder auf einzeilen schlachten beruhen oder sich gleich auf größere kriegstheater wie ganz europa, asien o. Ganze welt befassen.

Card driven is eher nicht mein ding aber bin offen.

Bei liegende modelle sind erwünscht doch nicht notwendig.

Es sollte zu 2 spielbar sein, jedoch auf 3-4 oder mehr spieler erweiterbar.

Vielen Dank :)
Zuletzt geändert von Neuernutzerderwassucht am 30. Juni 2019, 13:55, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1491
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

Re: Wargame/Cosim für neueinsteiger gesucht.

Beitragvon HDScurox » 30. Juni 2019, 12:32

Es ist zwar Card Driven, aber ich kann Paths of Glory und Hannibal & Hamilcar dringend empfehlen.

Mein Video zu Hannibal: https://www.youtube.com/watch?v=_qVton-YkIM&t=308s
Rezensent bei SpieLama und Betreiber von:
Boardgamejunkies.de Dein Webmagazin mit Rezensionen, News, YouTube Videos, einem Forum und vielem mehr! Besuch uns doch Mal!

Benutzeravatar
s3chaos
Spielkind
Beiträge: 17

Re: Wargame/Consim für neueinsteiger gesucht.

Beitragvon s3chaos » 10. Juli 2019, 21:46

Hannibal einen Neuling zu empfehlen bei der Anleitung finde ich nicht gut. Nein dein Video hilft da auch nicht weiter. Dein Video ist zwar gut um das Spiel zu promoten aber hat mit einer Regelerklärung die das Spiel dringend notwendig hätte wenig zu tun.

Benutzeravatar
Der bumsfidele Bergdoktor
Spielkamerad
Beiträge: 31
Wohnort: Steueroase
Kontakt:

Re: Wargame/Consim für neueinsteiger gesucht.

Beitragvon Der bumsfidele Bergdoktor » 2. August 2019, 14:43

Also:
- Entweder Zweiter Weltkrieg ODER Mittelalter.
- Nicht Card Driven.
- Taktisch oder strategisch, nicht operational.
- Gerne Miniaturen
- erweiterbar auf 3 bis 4 Spieler.

Wie, bitteschön, kann man denn da allen Ernstes "Paths of Glory" (erster Weltkrieg, Card Driven, keine Minis, strikt für 2 Spieler) und "Hannibal" (Card Driven, keine Minis, strikt für 2 Spieler) empfehlen!?

Falls der neue Nutzer, der was sucht noch mit liest: "Tide of Iron" ist das Spiel, das Du suchst. Zweiter WK, nicht CD, taktisch, mit Miniaturen, erweiterbar auf bis 4 Spieler.
Wir machen durch bis morgen früh und singen bums, fallera!
website: http://www.wm-einkaeufer.de
twitter: @franz.beckenpower

Benutzeravatar
Lothar Kothe
Kennerspieler
Beiträge: 179

Re: Wargame/Consim für neueinsteiger gesucht.

Beitragvon Lothar Kothe » 3. August 2019, 10:41

Neuernutzerderwassucht hat geschrieben:Hallo, bin neu hier und ich und ein Freund haben uns die lezten Tage überlegt ein cosnim/wargame zuzulegen, leider kennen wir kaum Spiele in dieser richtung und hoffen erfahrene Spieler können uns hier etwas weiter empfehlen

-Epoche: Entweder 2 Weltkrieg oder von früh bis spät mittelalter/renaissance.
Sollte nicht all zu hart zum einsteigen sein jedoch auch nicht zu einfach.
Sollte entweder auf einzeilen schlachten beruhen oder sich gleich auf größere kriegstheater wie ganz europa, asien o. Ganze welt befassen.
Card driven is eher nicht mein ding aber bin offen.
Bei liegende modelle sind erwünscht doch nicht notwendig.
Es sollte zu 2 spielbar sein, jedoch auf 3-4 oder mehr spieler erweiterbar.

Vielen Dank :)

Als erstes würde ich Dir die folgende Seite empfehlen:
https://ghs-kosim.de/

Deine obigen Ausführungen widersprechen sich leider zum Teil. Grundsätzlich einfache Cosims gibt es m.E. nicht. Ob, wie Tide of Fortune, Memoir 44 oder die Command&Colors so "richtige" Cosims sind, da streiten sich die Geister. Deshalb lassen wir das hier mal.

Dann sprichst Du unterschiedliche Größen an. Im Cosim solltest Du immer unterscheiden zwischen taktisch, operativ oder strategisch. Und Du kannst davon ausgehen, je größer der Schauplatz, desto größer/umfangreicher die Regel. Es sei denn, Du spielst Axis&Allies. :-)

Ich selber könnte Dir Combat Commander empfehlen. Ein Spiel auf taktischer Ebene. Motor sind Karten (aber kein Card Driven wie z.b. Path of Glory). Oder Du besorgst Dir das ASL Starterkit. Ebenfalls taktisch. Ein kleiner Blick in die große Welt von ASL (Advanced Squad Leader). Weitere Informationen zu allen jemals erschienenen Wargames findest Du bei BGG.
Da operativ und startegisch nicht meine Welt ist, kann ich Dir hier leider - aus meiner Sicht - keine Empfehlung geben.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste