Anzeige

Name eines alten Brettspieles (Hase) gesucht

Alles rund ums Forum und unsere Spiele-Datenbank
Benutzeravatar
Rolfi
Spielkind
Beiträge: 3

Name eines alten Brettspieles (Hase) gesucht

Beitragvon Rolfi » 22. November 2019, 15:22

Hallo,

in den 1970er haben wir gerne ein schon damals altes Brettspiel gespielt, bei dem eine Figur (ein Hase, Kaninchen) Züge machte ähnlich wie das Pferd beim Schach.

Kann sich jemand an ein solches Spiel erinnern?

Danke für jeden Hinweis!

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 700
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Name eines alten Brettspieles (Hase) gesucht

Beitragvon Mitspieler » 23. November 2019, 08:55

Hallo Rolfi :)

Dein gesuchtes Spiel kenne ich zwar nicht, hab aber gerade mal kurz ein bissl herumgegoogelt und bin auf dieses Spiel hier gestoßen:

http://alte-brettspiele.blogspot.com/20 ... hunde.html

http://www.labbe.de/spielotti/index.asp ... d_hund.htm

http://www.langeneggers.ch/spiele/games ... _Hund.html

Ist es vielleicht das gesuchte Spiel?

LG, Daniel
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Honey Buzz / Maracaibo / Newdale / Parks / Porto / Yukon Airways

Benutzeravatar
Rolfi
Spielkind
Beiträge: 3

Re: Name eines alten Brettspieles (Hase) gesucht

Beitragvon Rolfi » 23. November 2019, 12:16

Hallo Daniel,

danke für Deinen Hinweis, aber das war es leider nicht.

Es war ein Spiel zu mehreren (3-4?) Personen und die Hasen durften exakt nur gehen wie das Pferd im Schach. Ob es pro Person ein oder zwei Hasen waren, kann ich nicht mehr sagen.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 700
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Name eines alten Brettspieles (Hase) gesucht

Beitragvon Mitspieler » 23. November 2019, 14:07

Hey, schade.


Kannst Du Dich denn noch an weitere Einzelheiten erinnern?
..Beispielsweise:

> War es ein Kinderspiel (haha, Wortwitz^^), oder ein Strategiespiel (wie Schach)?

> Worum ging es bei dem Spiel? (..andere Figuren schlagen wie bei Schach? ..oder Hindernisse umhüpfen?)

> Wie sah das Spiel aus? (..abstraktes Spielbrett mit Schachbrettmuster oder eine gemalte Landschaft?, Farbe(n)?,..)

> Waren es ausgeformte Hasenfiguren (Holz/Plastik/),
oder nur einfache Spielsteine (wie bei Mühle usw), die halt "Hasen" genannt wurden?

> Gab es auf dem Spiel viele verschiedene Spielfiguren (wie bei Schach),
und die Hasen waren nur eine "Sorte" davon?
Wenn ja, erinnerst Du Dich noch an die anderen Figuren (Tierarten? Menschen? Unbelebte Hindernisse?)?

Wenn das Spiel für 4 Personen spielbar war, muss es ja (wahrscheinlich) außer den Hasen noch andere Figuren gegeben haben.


LG
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Honey Buzz / Maracaibo / Newdale / Parks / Porto / Yukon Airways

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 700
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Name eines alten Brettspieles (Hase) gesucht

Beitragvon Mitspieler » 23. November 2019, 14:30

Hey, jetzt bin ich mir ziemlich sicher, dass ich es gefunden habe. :D

Das Spiel hieß "HasenSchach", und die Firma war JAKO-O.

Ich habe (trotz Googelns der Namen) auf die Schnelle leider nur eine einzige (nicht offizielle) Fotoserie von dem Spiel gefunden:
https://www.ebay.de/itm/Schachspiel-Set ... 7675.l2557
(Ein Beispielfoto ist dieses: https://i.ebayimg.com/images/g/~dYAAOSw ... -l1600.jpg )

Die Firma scheint es noch zu geben, die Spielsuche nach "Hasenschach" ergibt aber auf deren Website keinen Treffer:
https://www.jako-o.com/de_DE/search?text=hasenschach

Ist sicher schon seit Langem "out of print"; mich wundert es aber, dass es im Internet keine alten Fotos von dem Spiel zu geben scheint.
Es müsste ja eigentlich noch Exemplare bei Ebay geben oder zumindest Nennungen bei Datenbanken.

Aber ggf kannst Du ja die Firma mal anschreiben, vielleicht haben die noch Infos, die Dir weiterhelfen.
Oder Du versuchst es einfach mal bei dem von mir verlinkten Ebayverkäufer, auch wenn dessen Angebot bereits abgelaufen ist und er das Spiel leider auch nur ohne Spielanleitung anbieten konnte.
Zuletzt geändert von Mitspieler am 23. November 2019, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Honey Buzz / Maracaibo / Newdale / Parks / Porto / Yukon Airways

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 700
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Name eines alten Brettspieles (Hase) gesucht

Beitragvon Mitspieler » 23. November 2019, 15:08

P.S.

Falls es Deiner Erinnerung weiterhilft:
Wenn man die Abbildungen genauer betrachtet, erkennt man, dass das Hasenpaar nicht die Springer waren, sondern König+Dame. Denn nicht nur die Position auf dem Spielbrett deutet darauf hin, sondern auch Größe der Figuren und besonders die Krone auf jeweils einem der beiden Hasen. :cool:
https://i.ebayimg.com/images/g/evYAAOSw ... -l1600.jpg


Dass aber anscheinend die Schnecke der Springer war, ist natürlich etwas .. seltsam... ^^
(Kind später im Garten: "Mamiiii, guuuck maaal, schnell!!! Hier ist auch ne Schnecke, cool!! ...Hmmm.. aber Mami, da stimmt was nicht.. die will gar nicht hüpfen.. und iihh.. die ist ja auch voll schleimig... ist die krank?")
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Honey Buzz / Maracaibo / Newdale / Parks / Porto / Yukon Airways

Benutzeravatar
Rolfi
Spielkind
Beiträge: 3

Re: Name eines alten Brettspieles (Hase) gesucht

Beitragvon Rolfi » 23. November 2019, 17:35

Hallo,

nein, Hasenschach war es nicht.

Kannst Du Dich denn noch an weitere Einzelheiten erinnern?
..Beispielsweise:

> War es ein Kinderspiel (haha, Wortwitz^^), oder ein Strategiespiel (wie Schach)?

Im Wesentlichen Strategiespiel (vielleicht mit 1 Würfel), einfache Regeln, die wir mit ca. 8 Jahren schon verstanden.

> Worum ging es bei dem Spiel? (..andere Figuren schlagen wie bei Schach? ..oder Hindernisse umhüpfen?)

Jeder Spieler hatte die gleiche Rolle (Punkte sammeln?).

> Wie sah das Spiel aus? (..abstraktes Spielbrett mit Schachbrettmuster oder eine gemalte Landschaft?, Farbe(n)?,..)

Abstrakt. Komischerweise ist mir eher ein Wabenmuster (sechseckig) erinnerlich, obwohl da der klassische Pferdesprung nicht zu paßt. Vielleicht eine ähnliche Bewegung im Wabenfeld. Die Feldgröße war eher eng, fast wie beim Halma.

> Waren es ausgeformte Hasenfiguren (Holz/Plastik/),
oder nur einfache Spielsteine (wie bei Mühle usw), die halt "Hasen" genannt wurden?

> Gab es auf dem Spiel viele verschiedene Spielfiguren (wie bei Schach),
und die Hasen waren nur eine "Sorte" davon?
Wenn ja, erinnerst Du Dich noch an die anderen Figuren (Tierarten? Menschen? Unbelebte Hindernisse?)?

Nur ein (vielleicht 2) Hase pro Spieler. Sonst nichts. Diese waren ca 2 cm hoch, aus Pappe.

Wenn das Spiel für 4 Personen spielbar war, muss es ja (wahrscheinlich) außer den Hasen noch andere Figuren gegeben haben.

Eher nein. Der Reiz des Spieles war die komische Gangart (Haken schlagen wie eine Hase, daher die Figuren) und das gegenseitige Blockieren.

Ich denke heute, daß vielleicht die Felder unterschiedlich viel wert waren und man vielleicht beim Draufspringen Punkte bekam. Vielleicht gab es Wertmarken (Geld). Ich bin mir da aber unsicher.

Die Edition war sehr, sehr einfach, alles nur billige Pappe und von schlechtem Druck. Vielleicht von vor dem Krieg oder ein Reklamegeschenk.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 700
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Name eines alten Brettspieles (Hase) gesucht

Beitragvon Mitspieler » 23. November 2019, 21:26

Och nee!! :( Dabei hätte Hasenschach so schön gepasst.. naja, jetzt, nach Deinen neuen/näheren Beschreibungen natürlich nicht mehr.. :rolleyes:

Aber nach Deiner Bekanntgabe dieser neuen Details suche ich nun nicht mehr weiter nach dem Spiel,
denn wenn schon das "Hasenschach" nur sehr schwer zu finden war, wird ein einfaches Pappspiel, das vielleicht sogar aus der Vorkriegszeit stammt und evtl ein Selfmade-Spiel oder ein Werbespielchen in einer winzigen Auflage war, vermutlich kaum noch mit Fotos im Internet zu finden sein.

Aber vielleicht hast Du ja Glück und es meldet sich hier doch noch jemand, der es kennt. ;)

Je nachdem, wie groß Dein Interesse an dem Spiel ist
(und inwieweit Du vermutest, dass das Spiel damals doch etwas bekannter war als ich vermute),
kannst Du ja auch in speziellen Antiquariaten nachfragen... oder Senioren in Deinem Bekanntenkreis dazu befragen. :)

Oder vielleicht durchstöberst Du zuerst mal diese Seite:
https://www.reich-der-spiele.de/ludomu
Wenn in den dortigen Listen Dein Spiel nicht zu finden ist, kannst Du die Redaktion auch einfach mal unter ludomu@reich-der-spiele.de anschreiben; vielleicht erinnert sich jemand an das Spiel oder kennt jemanden, bei dem Du nachfragen kannst.


Liebe Grüße :-)
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Honey Buzz / Maracaibo / Newdale / Parks / Porto / Yukon Airways

Benutzeravatar
Mitspieler
Kennerspieler
Beiträge: 700
Wohnort: in Mecklenburg
Kontakt:

Re: Name eines alten Brettspieles (Hase) gesucht

Beitragvon Mitspieler » 23. November 2019, 22:08

P.S.
Wie das bei verschwommenen Erinnerungen manchmal so ist...

..vielleicht kommt irgendwann heraus, dass
Du in jener Kindheitszeit zwei Kaninchen hattest, die beim Wiedereinfangen hakenschlagend in der Wohnung herumgehoppelt sind,
das gesuchte Brettspiel in Wirklichkeit ein Biene-Maja-Wabenspiel war
und Du nach dem Spielen wütend auf Deinem Schaukelpferd durchs Zimmer geritten bist, wenn Du verloren hattest,
während sich Dein Vater hinter einer alten Zeitung mit schlechtem, stinkenden Druck versteckt hat..? :D :P
**************************************************************************************************************************

Vielversprechende Neuheiten 2019:
Caylus 1303 / Honey Buzz / Maracaibo / Newdale / Parks / Porto / Yukon Airways


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste