Anzeige
SpielDOCH! 2020 in Duisburg: Tickets

spielt in der Arthurianischen Welt - Vortex Chess

Verspielte Crowdfunding-Projekte
Benutzeravatar
ElFenix
Spielkind
Beiträge: 1

spielt in der Arthurianischen Welt - Vortex Chess

Beitragvon ElFenix » 15. Februar 2020, 09:16

Dies ist die klassische Dominanz von Gut gegen Böse auf dem Brett, auf dem 2 Zauberer ihre Armeen über das Land Albion befehligen. Sie werden dies tun, indem Sie Karten ziehen, Zauber wirken und Feinde in einem sehr schachartigen taktischen Spiel bekämpfen.

Um herauszufinden, wie das Spiel abläuft, steuern Sie Truppen, die durch Minion-Karten dargestellt werden, die Statistiken wie Angriff, Verteidigung, Elementarmodifikator und Bewegung enthalten.

Jeder Diener wird dann in einer Standardanordnung auf gegenüberliegenden Seiten des Hexboards angeordnet, wobei Zauberer an ihrem zentralen Steinkreis positioniert sind, flankiert von bestimmten Einheiten, die von einer Frontlinie kleinerer (Bauern-) Truppen bewacht werden.

Von hier an machst du eine dreiphasige Runde, um Karten zu ziehen, Würfel zu würfeln, um Elemente zu kontrollieren und schließlich Aktionen auszuführen, indem du die Karten in deiner Hand ausgibst.

Die verfügbaren Aktionen fallen entweder in Bewegung oder Kampf, aber wenn Ihr Diener ein Feld betritt, in dem sich ein Feind befindet, beginnt unabhängig davon ein Kampfszenario.

Bewegungen sind ein Standardtarif, bei dem Sie nicht den gleichen Platz wie eine andere Ihrer Truppen einnehmen oder einen besetzten Truppenstandort passieren können - mit Ausnahme des Drachen, der möglicherweise über den Kopf geht! (Ups, haben wir nicht erwähnt - hier sind Drachen!)


Das Spiel ist Live on Kickstarter und vollständig finanziert.
Bild
https://www.kickstarter.com/projects/el ... ref=57g84m

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste