Anzeige

[Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beiträge über SpieLama
Benutzeravatar
Sven K.
Kennerspieler
Beiträge: 373

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Sven K. » 5. Januar 2014, 17:56

El Grande hat geschrieben:@Sascha 36:
Würde gerne ein Video von dir zur Werft sehen! :p


Gebt ihr uns Zuschauern dann eigentlich einen Rezensionsleitfaden? Oder soll da jeder so just for fun aka chaotisch was aufnehmen? ;)

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon El Grande » 5. Januar 2014, 21:27

Naja was ihr da so treibt ist uns eigentlich ja egal, da es ja klar getrennt ist von der SpieLama Redaktion. Von daher kann jeder mal loslegen und was machen und probieren. Ihr könnt gerne auch andere Formate aufnehmen z.B. In-Play-reviews, Unboxings, Brettspieltalks etc. was Euch halt so einfällt.
In der Redaktion suchen wir jedoch Rezensenten die Rezensionen drehen in dem Stil den wir pflegen.

Einzige Vorraussetzungen : Es hat etwas mit Brettspielen zu tun, es ist familienfreundlich und Copyrights werden beachtet.

Wenn du jetzt chaotisch was aufnimmst wirst du jedoch auch mit Kritik rechnen müssen, denn so wie ich unsere Lamas kenne, bleibt da wenig unkommentiert ;)
Aber an sich soll es tatsächlich eine Sache zum Ausprobieren sein!

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Sascha 36 » 6. Januar 2014, 01:14

Da hab ich schon öfter drüber nachgedacht Basti , ich glaub wenn ich bald das Equipment hab dann mach ich das auch mal.

Benutzeravatar
FredJones
Kennerspieler
Beiträge: 178
Wohnort: Quickborn, jetzt Freiburg

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon FredJones » 6. Januar 2014, 10:51

@Basti: Cuba Libre gibt es momentan nicht in einer deutschen Version, leider. Ich bin da auch etwas skeptisch, auch wenn das Spiel trotz der Ansiedlung im Wargame-Bereich mit seinem Ressourcen-/Action Point-System und einem starken Fokus auf Area Control für mich einen relativ deutlichen Euro-Touch hat. Auf BGG hab ich aber eine Übersetzung der Grundregeln hochgeladen und die Karten sind dann keine sehr große Hürde mehr, wenn man sich noch etwas an sein Schulenglisch erinnert ;-) Aber wie gesagt: Für mich ist das ein unglaublich frisches Spiel, das System hat verschiedene Ideen wie z.B. das CDG-System in einer sehr cleveren Art und Weise modifiziert, so dass etwas eigenes entstanden ist. Zudem ist es trotz der verschiedenen Siegbedingungen hervorragend ausbalanciert. Und durch die absolut direkte Spielerinteraktion auf der recht engen Karte bleibt das Spiel die 3-4 Stunden hindurch extrem spannend, da man nahezu immer von jedem einen Angriff befürchten muss.

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon El Grande » 6. Januar 2014, 12:16

Ja und das Thema ist ja uach echt spannend. Ich werd es mir im Sommer mal ankucken.

Benutzeravatar
Ragnar
Kennerspieler
Beiträge: 345

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Ragnar » 28. März 2014, 19:44

Fungi!

Benutzeravatar
SpieLama
Administrator
Beiträge: 5921
Wohnort: Wiesbaden
Kontakt:

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon SpieLama » 28. März 2014, 19:48

@Ragnar: Rezensionsexemplar ist schon bestellt :-).

Alucard
Kennerspieler
Beiträge: 385

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Alucard » 28. März 2014, 20:35

Caverna!
Erstens: Starks are always right eventually. Winter is coming.
Zweitens: Gaming Unplugged since 1988.

Benutzeravatar
NDrew
Kennerspieler
Beiträge: 302
Kontakt:

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon NDrew » 28. März 2014, 23:31

Was ist mit Robinson Crusoe?

Benutzeravatar
Fang
Kennerspieler
Beiträge: 446

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Fang » 29. März 2014, 10:59

Ich würde mir eine Rezension von Merchant of Venus wünschen. Das Spiel wurde ja letztes Jahr mit neuen und klassischen Spielsystem neu aufgelegt.

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Sascha 36 » 29. März 2014, 11:54

Lewis & Clark
Study in emerald
Moby Dick
Briefcase
Madeira
Brawling Barons
S evolution
Pax Porfiriana


Nur mal als Vorschläge
Zuletzt geändert von Sascha 36 am 29. März 2014, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Seb
Kennerspieler
Beiträge: 659

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Seb » 29. März 2014, 18:07

Sascha 36 hat geschrieben:Lewis & Clark
Madeira


Zustimmung! Caverna und Spyrium wären natürlich auch super.
--
Der Seb

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon El Grande » 29. März 2014, 22:50

Robinson Crusoe will ich noch ein paar mal spielen.
Madeira kommt wenn alles klappt morgen.
Spyrium ist bald fertig getestet
Caverna und Lewis & Clark habe ich noch nicht erhalten.

Study in emerald (mal sehen)
Moby Dick (öhm nie gehört, noch nie gesehen. Mal recherchieren)
Briefcase (werd ich nicht anfordern, fand ich nicht so toll)
Brawling Barons (schwer ranzukommen)
S evolution (Da sind mir die Kritiken zu schlecht)
Pax Porfiriana (öhm nie gehört, noch nie gesehen. Mal recherchieren)

Benutzeravatar
Seb
Kennerspieler
Beiträge: 659

RE: Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Seb » 30. März 2014, 14:17

Daumen hoch!
--

Der Seb

Benutzeravatar
Bajang
Kennerspieler
Beiträge: 129

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Bajang » 2. Mai 2014, 08:30

Was ist mit einer Rezzi zu Eldritch Horror, auch wenn es verwandt ist zu Arkham Horror?
"Denny Crane. Meine Scheiße stinkt nicht. Denny Crane. Sie kommt in schönen Farben raus, meistens Pastelltöne. Denny Crane!"

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon El Grande » 5. Mai 2014, 06:10

Wenn wir es bekommen gerne. Ich konnte es mal (auf englisch) anspielen und es machte einen guten Eindruck, wenn man dieses Spielgenre mag.

Benutzeravatar
Bajang
Kennerspieler
Beiträge: 129

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Bajang » 5. Mai 2014, 22:04

Oh das wäre Super. Was auch noch schön wäre ist Cosmic Encounter du hast ja schon die Erweiterung gezeigt und da es (bald) auf deutsch kommt.
"Denny Crane. Meine Scheiße stinkt nicht. Denny Crane. Sie kommt in schönen Farben raus, meistens Pastelltöne. Denny Crane!"

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Sascha 36 » 6. Mai 2014, 01:13

Navajo Wars GMT Games
Cuba LIbre GMT Games
Cruel Necessity Victory Point Games

Benutzeravatar
Harry2017
Kennerspieler
Beiträge: 1837
Wohnort: NRW
Kontakt:

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Harry2017 » 6. Mai 2014, 08:16

Battlelore 2nd Edition, Eldritch Horror und Dungeonquest bitte schonmal vormerken :)

Vielleicht noch Kemet und Betrayal at House on the Hill :)

Benutzeravatar
Thorsten-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 228
Wohnort: Blieskastel

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Thorsten-SpieLama » 6. Mai 2014, 08:21

Eldritch Horror wäre super. Wäre ich auch dafür. :P
Inhaber der Firma : Pause und Ruh
Vormittags Geschlossen , Nachmittags zu
:blush:

Benutzeravatar
Nox
Kennerspieler
Beiträge: 109

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Nox » 19. Juni 2014, 20:24

Ich weiß, ihr habt wenig Zeit und sowieso viel zu viele Spiele, die es eigentlich zu rezensieren gibt.
Ich finde aber, dass die Rezension von Robinson Crusoe ganz dringend fehlt und mMn sogar Vorrang vor anderen neuen haben sollte, auch wenn es schon länger auf dem Markt ist.
Warum?
Auf der Spieleschachtel prangen 2 Spielama Auszeichnungen, man findet aber keine Rezension.

Benutzeravatar
Sascha 36

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Sascha 36 » 25. Juli 2014, 19:25

Labyrinth War of terror - Gmt Games
Liegt bei euch im Regal , da würde ich mich drüber freuen.

Benutzeravatar
Olli-spielama
Brettspieler
Beiträge: 67
Wohnort: Düsseldorf
Kontakt:

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Olli-spielama » 25. Juli 2014, 19:58

Labyrinth klingt gut, kann da Sascha nur beipflichten, das Spiel interessiert mich brennend.

Ansonsten wie wärs mit Legacy, das Spiel find ich auch äusserst spannend.

Thygra
Kennerspieler
Beiträge: 3145

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon Thygra » 25. Juli 2014, 20:03

Olli hat geschrieben:Ansonsten wie wärs mit Legacy, das Spiel find ich auch äusserst spannend.

Im Oktober kommt die deutsche Version raus. Ich vermute, darauf wird hier gewartet ...
André Zottmann (geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
(u. a. für Pegasus Spiele tätig)

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

RE: [Rezensionen] Vorschläge für Rezensionen

Beitragvon El Grande » 25. Juli 2014, 20:14

Habe Legacy schon gespielt und fand es erffrischend. Wie es aussieht wird Pegasus aber noch ein wenig dran rumschrauben, ähnlich wie bei Robinson.

Habe ab Mittwoch endlich Ferien und dann versuche ich einige längst überfällige Videos in kurzer Zeit zu drehen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast