Vampire World: Rückblick Friv Spiel

Verdammt, Friv haben es wieder getan! Sie nahmen, was ihnen nicht gehörte, und ruinierten es - wie zwei Finger auf dem Asphalt. Ist deine eigene Fantasie nicht genug? Er hat sich etwas Eigenes ausgedacht - es ruiniert. Erfunden - durcheinander. Aber nein ...

Das von Bram Stoker in der Literatur angesprochene Thema der Nachtmenschen (es wurde angesprochen, alles wurde lange vor ihm erfunden) ist zu populär geworden. Und deshalb ist es leider nicht für den Konsum durch echte Kenner geeignet. Sie können die Klassiker vergessen - Bücher und Filme. Obwohl ich nach "Interview mit dem Vampir" und dem verrückten Müll, den wir in der ersten "Klinge" und "Eine andere Welt" bekommen haben, nichts anderes mehr sehen möchte. Es gibt aber auch reine Spielprojekte. Die gleiche, ursprünglich "Tabletop" -Serie Vampires: The Masquerade . Oder ein reines Computer- Vermächtnis von Kain... Einige Beispiele? Verwenden Sie die Suche.

Aber jemand geht immer seinen eigenen Weg und dieser Weg führt manchmal zu einem Sumpf. Übrigens ist es nicht die frisch geprägte Susanin, die raus und raus muss, und das muss von uns gemacht werden.

Der Name hat mich alarmiert. Was ist Vampire World noch? Zumindest haben sie es nicht wörtlich ins Russische übersetzt. Aber der Einsatz ist sozusagen gemacht - Frieden bedeutet Frieden. Bitte tu es.

Es gab eindeutig nicht genug Kraft, um es zu erfüllen. Anscheinend ging alles zu einem lauten Namen. Uns wird kein Frieden angeboten und wir hoffen nicht. Und selbst eine vernünftige Stadt wird es nicht sein. Also, ein Name, filmische "City-for-Horror-Filme" mit Pappdekorationen. Der erste Verein übrigens - Max Payne, selbst. Die "Ansicht vom Hinterkopf" ist sehr ähnlich und die Grafiken sind ungefähr auf dem gleichen Niveau. Nicht schlecht? Erst jetzt hatte Payne Zeit, kluge (wenn auch manchmal geskriptete) Feinde und brillante Comics. Plus die Atmosphäre. Und hier ist alles umgekehrt: dumm, wer weiß warum, ein festgefahrenes Kampfsystem, fehlende KI, ersetzt für alle Fälle durch aufgeblasene Eigenschaften von Feinden, albtraumhafte Qualitätsvideos. Verlust in jeder Hinsicht. Gehen Sie geradeaus.

Geschichte - wenn der Spieler die Hauptquellen und die Klassiker im Allgemeinen kennt - die Höhe der Idiotie. Die Entwickler haben nicht einmal versucht zu verstehen, welche Art von Welt sie erschaffen. Aber es gibt bereits viele von ihnen, die von Vampiren bewohnt werden. Einschließlich sehr interessanter. Hier haben wir eine abstrakte Stadt, in der abstrakte Vampire leben und saugen, entschuldigen Sie, abstraktes Blut. Ausnahmsweise Gruppe Null, denke ich. Eine Zusammenfassung kommt in die Stadt - Hölle, das liegt daran, dass das Wort angehängt wurde - ein Jäger für böse Geister, Untote und andere Fiktionen. Auf dem Gesicht eines schrecklichen, freundlichen Inneren. Letzteres ist eine nachgewiesene Tatsache der Vampire, überprüften sie. Und mehr als einmal. Weil die Komplexität des Spiels, muss ich sagen, durch nichts begründet ist, trägt dazu bei.

Dies ist jedoch kein Actionspiel. Vor uns liegt ein Abenteuerspiel mit RPG-Elementen, nicht anders. Und so haben wir das Inventar. Und der Puppencharakter. Und ein Haufen Dinge. Und sogar kluge Dialoge mit dummen Gesprächspartnern. Was für ein widerliches, ehrliches Wort. Alles ist zu implementiert ... mit Verzerrungen. Ich bin wohl nur an gute Dinge gewöhnt. Zu Online-Projekten, bei denen jeder Spieler betreut wird. An den jüngsten Overlord , der ohne Inventar millionenfach besser ist. Sie sagen, das sind alles große Studio-Projekte mit viel Geld? Ok, noch ein Beispiel. Fallout 2 . Wie alt ist er? Und in jeder Hinsicht übertrifft es die aktuell untersuchte Schöpfung. Einschließlich Grafiken, weil in FalloutEs ist 2D und alt, aber mit Stil. Und es stört das Leben nicht. Und hier steht es im Weg. Und der kahle Hinterkopf des Helden erinnert im Allgemeinen an einen bestimmten edlen Mörder. Und das ist auch schlecht.

Abzüglich der Handlung, abzüglich des Gameplays, abzüglich des Aussehens. Plus Bugs. Außerdem ein typischer Vampir-Wunsch, für immer auf dem Computer des Opfers zu bleiben - meine Kreation weigerte sich, auf normale Weise zu deinstallieren. Meiner Meinung nach ist alles klar.

***.

Ich hatte keine Lust, für so etwas Geld zu bezahlen. Ich wünschte, es wäre nicht für dich entstanden. Es gibt viele gute Dinge auf der Welt, für die Sie viel weniger bezahlen können. Zum Beispiel Eis. Und für Kenner - eine Packung Blutspenden.

Vorteile: Vor acht Jahren wäre der Preis nicht da gewesen.
Nachteile: Jetzt gibt es.