Anzeige

Die Suche ergab 585 Treffer

von Ingo Althöfer
1. Oktober 2015, 16:35
Forum: Kleinanzeigen-Archiv
Thema: 10 Jahre ConHex - Erinnerungs-Exemplare
Antworten: 0
Zugriffe: 293

10 Jahre ConHex - Erinnerungs-Exemplare

Hallo allerseits, zehn Jahre ist es schon her, dass mein kleiner 3-Hirn-Verlag [b]Michael Antonows[/b] geniales Verbindungsspiel [b]ConHex[/b] herausbringen durfte. Hier ist ein 2005er Foto - und ein Angebot über fünf Erinnerungs-Exemplare: http://3-hirn-verlag.de/events.html Ingo Althöfer. PS. Hier...
von Ingo Althöfer
12. August 2015, 14:52
Forum: Kleinanzeigen-Archiv
Thema: Biete 12 alte Jahrgänge Spielbox ++
Antworten: 0
Zugriffe: 213

Biete 12 alte Jahrgänge Spielbox ++

Hallo, beim Aufräumen habe ich viele alte Hefte der Spielbox gefunden und will sie für insgesamt 50 Euro weggeben (inclusive Versand innerhalb D). Es geht um folgende Hefte: Jahrgänge 1985 bis 1996 fast komplett (es fehlt nur ein Heft: 3-1991). Zusätzlich die fünf EInzelhefte 4/81, 4/83, 4/84 und Me...
von Ingo Althöfer
7. August 2015, 21:30
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Spielmünzen abzugeben
Antworten: 3
Zugriffe: 810

Re: Spielmünzen abzugeben

Hallo Gerdh,
danke für das Interesse. Bitte schick mir eine
Mail mit der Lieferadresse an
3-hirn-verlagBallaBallagmx.de
wobei Du BallaBalla durch das Zeichen ersetzt.
Gruss, Ingo.
von Ingo Althöfer
7. August 2015, 18:32
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Spielmünzen abzugeben
Antworten: 3
Zugriffe: 810

Preis reduziert

Da sich die Nachfrage bisher in Grenzen hält, reduziere
ich den Preis: die knapp 1000 Gramm Münzen (aus 9 Roulette-
Sets) inclusive Versand für 5,00 Euro.
Wenn sich bis Mo (10. August) 20:00 Uhr kein Interessent
gemeldet hat, kommen die Chips auf den Müll.

Gruss, Ingo.
von Ingo Althöfer
6. August 2015, 13:20
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Spielmünzen abzugeben
Antworten: 3
Zugriffe: 810

Spielmünzen abzugeben

Hallo liebe Leute, beim Aufräumen habe ich grössere Mengen an Kunststoff-Münzen für Roulette-Spiele gefunden. Zum Wegwerfen sind sie zu schade, ich kann sie aber nicht mehr gebrauchen. Weil hier hin und wieder nach solchen Münzen (für Prototypen) gefragt wird, biete ich sie an: knapp 1.000 Gramm uns...
von Ingo Althöfer
3. August 2015, 15:50
Forum: Brett- und Kartenspiele
Thema: Mouse Balls: Sommer-Rätsel 2015
Antworten: 0
Zugriffe: 326

Mouse Balls: Sommer-Rätsel 2015

Hallo allerseits, irgendwie ist die neue Forums-Struktur noch sehr ungewohnt für mich. Hoffentlich bin ich hier mit dem Rätsel in der richtigen Kategorie. Es geht um die Frage, warum das unten "gezeigte" Spiele-Unikat den Namen "Mouse Balls" hat. Unter den richtigen Antworten wer...
von Ingo Althöfer
21. Juli 2015, 17:54
Forum: Kleinanzeigen-Archiv
Thema: Alte Spielbox-Boni abzugeben
Antworten: 1
Zugriffe: 389

Re: Alte Spielbox-Boni abzugeben

Hallo, die Boni sind vergeben. Das grosse Interesse hatte mich
echt überrascht...
Allzeit allen "Gut Spiel",
Ingo.
von Ingo Althöfer
20. Juli 2015, 09:36
Forum: Kleinanzeigen-Archiv
Thema: Alte Spielbox-Boni abzugeben
Antworten: 1
Zugriffe: 389

Alte Spielbox-Boni abzugeben

Hallo allerseits, beim Aufräumen habe ich eine Dose mit alten Spielbox-Beilagen (2006-2008 ?!) gefunden; insgesamt 9 Beilagen (meist Spielkarten-Erweiterungen), unter anderem zu Caylus Wizard (extreme) GhostStories Agricola Schätzen Sie mal Zooloretto Zum Wegwerfen sind sie mir zu schade. So möchte ...
von Ingo Althöfer
5. März 2015, 15:19
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Spiele-Autoren sind Urheber
Antworten: 6
Zugriffe: 589

Re: Spiele-Autoren sind Urheber

Hallo Thygra, > Warum so pauschal? Es ist kompliziert zu erklären, aber der Bericht auf folgender Webseite könnte etwas helfen: http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/spieleautoren-kampfen-um-ihr-urheberrecht-1.4161005 > Die meisten Verlage stellen das doch meines Wissens > gar nicht in Zweifel!?...
von Ingo Althöfer
5. März 2015, 09:24
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Spiele-Autoren sind Urheber
Antworten: 6
Zugriffe: 589

Re: Spiele-Autoren sind Urheber

Hallo Andreas, hallo "Normal"-Spieler,

Ihr könnt uns Spiele-Autoren helfen, wenn Ihr bei
Euren Verlagskontakten den Punkt auch immer mal wieder
ansprecht.

Wir wollen als Urheber anerkannt werden.
Spielideen und Spielregeln sind keine Bedienungsanleitungen!

Viele Grüsse, Ingo.
von Ingo Althöfer
4. März 2015, 17:07
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Spiele-Autoren sind Urheber
Antworten: 6
Zugriffe: 589

Spiele-Autoren sind Urheber

Hallo liebe Leute, nach langer Zeit kommt mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Beim Aufräumen meines privaten Rechners bin ich über eine fast zwei Jahre alte Datei gestolpert: Sie enthält Bilder von dem Einbecker Bierfass, auf dem viele Spieleerfinder für ihr Anliegen unterschrieben hatten, dass Sp...
von Ingo Althöfer
5. Januar 2014, 19:24
Forum: Spielerforum
Thema: Reinhold Wittig 77
Antworten: 1
Zugriffe: 261

Reinhold Wittig 77

Hallo liebe Leute,

Reinhold Wittig ist vor ein paar Tagen 77 geworden.
Für mich war das Anlass, ihn mal wieder in Göttingen
zu besuchen. Dabei sind auch ein paar Bilder entstanden,
die jetzt online hängen:

http://www.3-hirn-verlag.de/reinhold-77.html

Ingo.
von Ingo Althöfer
31. August 2013, 12:42
Forum: Spielerforum
Thema: Cameron Browne in Essen
Antworten: 1
Zugriffe: 239

Sorry, flascher Link

Tut mir leid. Der richtige Link
zu Cameron Brownes aktuellem Projekt ist
http://www.cameronius.com/games/shibumi/

Ingo.
von Ingo Althöfer
31. August 2013, 12:31
Forum: Spielerforum
Thema: Cameron Browne in Essen
Antworten: 1
Zugriffe: 239

Cameron Browne in Essen

Hallo, in diesem Jahr wird Cameron Browne als Kleinaussteller in Essen auf der Spielemesse sein. Bekannt ist er durch seine beiden Bücher (das erste zum Spiel Hex, das zweite zu Verbindungsspielen allgemein) und durch den Inhalt seiner Doktorarbeit. Da hatte er ein Programm entwickelt, was vollautom...
von Ingo Althöfer
5. Juli 2013, 11:18
Forum: Spielerforum
Thema: Captain MUD
Antworten: 2
Zugriffe: 799

Re: Captain MUD

Hallo Malte, > was soll ich von diesem Posting halten? Du musst es nicht verstehen. Es ging mir in guter klassischer Tradition darum, die Priorität eines anderen klarzustellen. (Vor knapp einem Monat hatte ich hier über meine Lego-Wasch-Experimente geschrieben, und damals dachte ich, ich sei der ers...
von Ingo Althöfer
5. Juli 2013, 08:24
Forum: Spielerforum
Thema: Captain MUD
Antworten: 2
Zugriffe: 799

Captain MUD

Hallo, durch Zufall habe ich gestern abend herausgefunden, dass schon andere vor mir Legosteine in eine Waschmaschine gestopft und dann bewusst die Bildung zufälliger Komplexe beobachtet haben. Im Januar 2013 hat Richard Bartle so etwas in seinem QBlog beschrieben und durch Fotos dokumentiert. http:...
von Ingo Althöfer
18. Juni 2013, 13:20
Forum: Spielerforum
Thema: Ein Miller-Experiment mit Lego
Antworten: 18
Zugriffe: 2710

Re: Ein Miller-Experiment mit Lego

So, jetzt habe ich unsere Waschmaschine mit altem Lego befüllt und nach 70 Minuten bei 40 Grad Celsius geschaut, welche Komplexe entstanden sind. Es waren etliche Teile mit fünf oder sechs Komponenten darunter. Am besten gefallen mir davon * Miniatur im Mondrian-Stil http://www.althofer.de/miller-le...
von Ingo Althöfer
15. Juni 2013, 22:08
Forum: Spielerforum
Thema: Ein Miller-Experiment mit Lego
Antworten: 18
Zugriffe: 2710

Re: Ein Miller-Experiment mit Lego

Hallo Karl-Heinz, > Ich habe immer irgendwie gewußt, dass in der riesigen > Lego-Kiste meines Sohnes seltsame Dinge vor sich gehen > müssen. Deine Bemerkung war Anregung für mich, eine Serie zu machen, wo eine Ariel-Tonne (ganz gefüllt mit Lego-Steinen) durchgerührt wurde. Auch schon das einfache ma...
von Ingo Althöfer
14. Juni 2013, 11:05
Forum: Spielerforum
Thema: Ein Miller-Experiment mit Lego
Antworten: 18
Zugriffe: 2710

Was für Steine sind das?

Hallo,
bei der Suche nach anderen Bausteinen, mit denen
man Miller-Experimente machen kann, bin ich in
meiner Restetonne auf wenige Teile der folgenden
Art gestossen:

http://www.althofer.de/miller-lego/klemmsteine-b.jpg

Weiss jemand, wie das Spielzeug heisst?
Dank im Voraus, Ingo.
von Ingo Althöfer
13. Juni 2013, 16:23
Forum: Spielerforum
Thema: Ein Miller-Experiment mit Lego
Antworten: 18
Zugriffe: 2710

Re: Ein Miller-Experiment mit Lego

Jetzt sind auf der Webseite die Texte auch
mit deutschen Untertiteln.

http://www.althofer.de/miller-experiment-with-lego.html

Ingo.
von Ingo Althöfer
13. Juni 2013, 13:16
Forum: Spielerforum
Thema: Ein Miller-Experiment mit Lego
Antworten: 18
Zugriffe: 2710

Re: Ein Miller-Experiment mit Lego

Hallo Frank,

> "There is no intelligent life on this carpet, Jim. Yet!"

Coole Adaption. Habe etwas gebraucht, um das Original aus
"Raumschiff Enterprise" zu identifizieren:

Beam me up Scotty! There is no
intelligent life on this planet.

Ingo.
von Ingo Althöfer
13. Juni 2013, 08:27
Forum: Spielerforum
Thema: Ein Miller-Experiment mit Lego
Antworten: 18
Zugriffe: 2710

RE: Ein Miller-Experiment mit Lego

Hallo Micha, > Du kommst auf Ideen... > Sag mal, bist Du eigentlich auch auf 1000Steine.de aktiv? Bisher nicht. Aber zufällig hatte ich gerade gestern eine Mail in anderer Sache an Rene Hoffmeister geschickt. Wegen der Ideen: Am Fr, 29. November 2013 ist in Jena "Lange Nacht der Wissenschaften". Mit...
von Ingo Althöfer
12. Juni 2013, 18:07
Forum: Spielerforum
Thema: Ein Miller-Experiment mit Lego
Antworten: 18
Zugriffe: 2710

Re: Ein Miller-Experiment mit Lego

> Ich habe immer irgendwie gewußt, dass in der riesigen > Lego-Kiste meines Sohnes seltsame Dinge vor sich gehen > müssen. Endlich habe ich den Beweis dafür! Vielen Dank! Stimmt. Das war früher bei uns auch ein Thema: die Eltern wollten, dass wir das Gebaute auseinandernehmen, bevor es wieder in die...
von Ingo Althöfer
12. Juni 2013, 15:13
Forum: Spielerforum
Thema: Ein Miller-Experiment mit Lego
Antworten: 18
Zugriffe: 2710

RE: Ein Miller-Experiment mit Lego

Hallo Hartmut, > ...aber nicht der Autor, denn ursächlich für den Exkurs > war ja, dass ihm das Trocknen nasser Lego-Steine nicht > schnell genug vonstatten ging. Im Vergleich von Ursache > (Zeit sparen wollen) und Ergebnis (s.o.) sehe auch ich > ein gewisses Paradoxon So ist die Welt. Wenn sich jem...
von Ingo Althöfer
12. Juni 2013, 13:59
Forum: Spielerforum
Thema: Ein Miller-Experiment mit Lego
Antworten: 18
Zugriffe: 2710

Re: Ein Miller-Experiment mit Lego

Wolfram schrieb:
> Mache Leute haben einfach zuviel Zeit!

Ne ne, das kann der Anfang von was ganz Großem sein.
Hätte die Ursuppe nicht auch viel Zeit gehabt, hätten
sich "D 'n A" nicht gefunden.

Ingo

PS. Wissenschaft ohne Muße kann keine Sprünge machen.

Zur erweiterten Suche