Anzeige

Die Suche ergab 461 Treffer

von Thomas O.
20. Juni 2014, 16:22
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Fotos - Autorentreff in Göttingen
Antworten: 2
Zugriffe: 295

Re: Fotos - Autorentreff in Göttingen

Hallo Gerrit,
villeicht wendest du dich mal an Wieland Herold, der hat bestimmt wieder viele Fotos gemacht. Ob er sie dir zur Verfügung stellt, weiß ich allerdings nicht. Aber man kann ja mal fragen.
Gruß
Thomas
von Thomas O.
28. Januar 2014, 11:45
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Neuer Name für Strategiespiel gesucht
Antworten: 11
Zugriffe: 875

Re: Neuer Name für Strategiespiel gesucht

Karma Games schrieb: > > Die Spieler leiten Unternehmen, die in (...) soziale und Umwelt-Projekte investieren und versuchen die > erfolgreichste Firma zu werden. Spieler versuchen eine > Balance zu finden zwischen Profit, Cash, PR und Gutes tun um > zu gewinnen. Das Spiel ist definitiv im Fantasy Be...
von Thomas O.
18. November 2013, 14:54
Forum: Spielerforum
Thema: Spiele für 80+
Antworten: 26
Zugriffe: 1693

Re: Spiele für 80+

Hallo,

meine Eltern sind Mitte 70 und spielen gerne:

- Carcassonne
- Die Paläste von Alhambra
- Sagaland
- Anno Domini
- Die Siedler von Catan
- Typo

und auch gerne kommunikativen Kram wie Tabu, Stories!, Dito...

Gruß
Thomas
von Thomas O.
11. November 2013, 14:29
Forum: Spielerforum
Thema: Familienspiele
Antworten: 16
Zugriffe: 1554

Re: Familienspiele

Hallo Thomas,
wenn die Zielgruppe grundsätzlich Spaß an kommunikativen und heiteren Spielen hat, kann ich "Stories!" von Schmidt Spiele empfehlen. Es können bis zu 10 Spielern mitspielen, und auch Kinder ab 10 Jahren können problemlos mitmachen.
Gruß
Thomas
von Thomas O.
23. Oktober 2013, 22:49
Forum: Spielerforum
Thema: Empfehlungen Familienspiele
Antworten: 11
Zugriffe: 989

Re: Empfehlungen Familienspiele

Thorsten Gimmler schrieb:
>
> Hi,
>
> ich würde dir "Stories!" empfehlen. Das kam bislang in allen
> Testrunden super an!

Da kann ich mich Thorstens Empfehlung anschließen. Kam auch bei mir und meinen Runden prima an! :-)

Gruß
Thomas
von Thomas O.
28. August 2013, 08:31
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Name für Spiel
Antworten: 13
Zugriffe: 994

Re: Name für Spiel

Warbear schrieb: > > Aber auch viele andere deutschsprachige Firmen wie Ass, > Schmidt, Carlit, Haba etc. etc. hatten Spiele mit demselben > Namen verlegt. Wenn so viele Verlage diesen Titel genutzt haben, dann liegt der Schluss nahe, dass der Titel nicht geschützt ist und von Martin verwendet werde...
von Thomas O.
27. August 2013, 13:06
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Name für Spiel
Antworten: 13
Zugriffe: 994

Re: Name für Spiel

martin.r.m schrieb: > > Hallo, > > ich möchte mein Spiel "Schiffe Versenken" selbst verlegen und > starte ein Projekt auf ULULE.com. Hallo Martin, warum änderst du nicht das Thema, z.B. in Richtung Aquaristik oder Hamburger Fischmarkt, und nennst das Spiel "Fische Verschenken" ;-) Nein, im Ernst, ic...
von Thomas O.
23. August 2013, 16:44
Forum: Spielerforum
Thema: Neues Heft: Ein schlechter Scherz
Antworten: 113
Zugriffe: 4020

Re: Neues Heft: Ein schlechter Scherz

Helmut schrieb: > > Mannmannmann, man sollte nicht glauben, dass das ein Forum > für Spieler ist. Ein bestimmter Teil ohne Humor! Hier wird > sich über Kaisers Bart beschwert. Da frage ich mich, wie es > bei denen am Spieltisch zugeht. > Mir ist doch LUDikus Meinung echt wurscht. Mich interessieren ...
von Thomas O.
23. August 2013, 16:40
Forum: Spielerforum
Thema: Neues Heft: Ein schlechter Scherz
Antworten: 113
Zugriffe: 4020

Re: Neues Heft: Ein schlechter Scherz

Gundrakh schrieb: > > Ist doch kein Wunder dass diese Diskussion ausufert. Die > meisten Spieler sind doch akribische Erbsenzähler :-) Willst du damit ernsthaft behaupten, dass Spieler allesamt Erbsenzähler sind, wohingegen Spielerinnen alle tolerante, großmütige Wesen sind? Welch anmaßende und sexi...
von Thomas O.
9. August 2013, 15:20
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Regelformulierung
Antworten: 28
Zugriffe: 2113

Re: umdrehen

Andreas Keirat schrieb:
>
> Hat denn wenigstens der/die gewonnen, der/die meisten Figuren
> dort deponieren konnte?

Ging nicht, denn das schallende Lachen der anderen hat die Figuren sofort wieder runterpurzeln lassen.
von Thomas O.
9. August 2013, 15:18
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Regelformulierung
Antworten: 28
Zugriffe: 2113

Re: auf den Bauch

Volker L. schrieb: > Bitte, [i]Bitte, [b]Bitte[/i][/b], sag mir, dass diese > Spieler einfach nur witzig sein wollten > > Gruß, Volker (der durchaus auch zu einer derartigen > [i]absichtlichen[/i] Fehlinterpretation fähig wäre :-D ) Eine Mischung: Man war sich schon bewusst, dass die Regel etwas and...
von Thomas O.
8. August 2013, 09:56
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Regelformulierung
Antworten: 28
Zugriffe: 2113

Re: umdrehen

Du hast Recht, Carsten, diese Logik sollte jedem Spieler bekannt sein, und wir sollten die Spieler doch nicht immer unterschätzen ;-)
von Thomas O.
8. August 2013, 09:54
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Regelformulierung
Antworten: 28
Zugriffe: 2113

Re: umdrehen

Thygra schrieb: > > Die Frage ist aber nicht, ob es mit "umdrehen" eindeutig > beschrieben ist. Die Frage ist, ob es auch jeder Leser > richtig interpretieren wird. > > Die Aufgabe einer Anleitung besteht nicht nur darin, etwas > eindeutig zu beschreiben. Insbesondere dann, wenn man etwas > dermaßen...
von Thomas O.
7. August 2013, 11:32
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Regelformulierung
Antworten: 28
Zugriffe: 2113

Re: Regelformulierung

Thygra schrieb:
>
> Ungefäühr so:
>
> "Nach dem Aktivieren drehst du das Plättchen auf die
> Rückseite."
>
> "Zu Beginn der Runde drehst du alle Plättchen wieder auf die
> Vorderseite."

Das finde ich auch eine sehr gute Lösung.
von Thomas O.
7. August 2013, 11:30
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Regelformulierung
Antworten: 28
Zugriffe: 2113

Re: Regelformulierung

Hallo Bernd, eigentlich bin ich der festen Überzeugung, dass es ausreicht, von "umdrehen" zu sprechen. Hast du die Erfahrung gemacht, dass dies fehlinterpretiert wird und die Plättchentatsächlich um 180 Grad gedreht werden? Ich kann mir nicht vorstellen, dass wirklich jemand auf diesen Gedanken komm...
von Thomas O.
7. August 2013, 11:16
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Regelformulierung
Antworten: 28
Zugriffe: 2113

Re: Regelformulierung

Warbear schrieb:
>
> Vorschlag: Die Plättchen werden "verdeckt umgedreht".

Finde ich nicht so passend. Das klingt so, als würde das Umdrehen verdecket geschehen. Da kommt dann jemand auf die Idee und baut einen Sichtschutz auf, um dahinter das Plättchen umzudrehen...

Gruß,
Thomas
von Thomas O.
1. August 2013, 15:17
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Spielzeit-Balancing
Antworten: 12
Zugriffe: 862

Re: Spielzeit-Balancing

Lefty schrieb: > > umso spannender also > die Meinungen auf dem kommenden Autorentreffens ende August > in Köln. Hi Max, ihr seid herzlich willkommen in Köln, aber richte dich seelisch mal darauf ein, dass wir dort aus Zeitgründen nicht immer in der Lage sind, das komplette Spiel bis zum Ende durchz...
von Thomas O.
29. Juli 2013, 13:13
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Autorentreffen in Norddeutschland?
Antworten: 7
Zugriffe: 478

Re: Autorentreffen in Norddeutschland?

mmgd schrieb: > > Da ich aus Schwerin komme, ist die Reise quer durch die > Republik doch immer sehr zeitraubend (so als Hobbyautor). Hallo Martin, seit vielen Jahren sehe ich "Göttingen" nicht nur als "Autorentreffen", sondern auch als kleine (Wochenend-)Reise, die ich in meinen jährlichen Reisekal...
von Thomas O.
25. Juli 2013, 16:14
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Spiel veröffentlichen
Antworten: 29
Zugriffe: 1395

Re: Spiel veröffentlichen

Lefty schrieb: > > Hieße also 30.08.2013? > > wenn ja, super für mich, just da aus dem Urlaub zurück! > > Dann bis hoffentlich August, live und in farbe! > > Grüße, > > Max Ja, 30.8. So steht es jetzt auch in der Vorankündigung. Dem sollte nichts im Wege stehen. Ihr seid dann herzlich willkommen. Vi...
von Thomas O.
25. Juli 2013, 16:08
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Spiel veröffentlichen
Antworten: 29
Zugriffe: 1395

Re: Spiel veröffentlichen

Lefty schrieb: > habe gerade schon mit dem Kölnerautorentreff versucht Kontakt > aufzunehmen. Morgen ist bereist ein Termin, leider bin ich > selbst verhindert, jetzt hoffe ich es irgendwie hinzubiegen > und oder meinen Koautor dahinzuschicken. ansonsten leider > erst dann beim nächstem Termin! Hall...
von Thomas O.
17. Juli 2013, 11:35
Forum: Spielerforum
Thema: Übersetzungsfrage - "Quest"
Antworten: 33
Zugriffe: 1524

Re: Alte Spielbox-Diskussionen...

Dumon, verwende das Wort "Queste", das ist wirklch sehr thematisch. Wenn es ein Familienspiel ist, dann könnte man in einem Kasten in der Regel (am besten zu Beginn) kurz erklären, was eine Queste ist. Dann haben auch die Familien was gelerent :-) Alternativ könnte man auch "Auftrag" oder "Jagd" ver...
von Thomas O.
9. Juli 2013, 12:50
Forum: Spielerforum
Thema: Hanabi Spiel des Jahres
Antworten: 55
Zugriffe: 3621

Re: Hanabi Spiel des Jahres

ravn schrieb: > >> Einfach Andor als kooperative Optimier-Denkaufgabe verstehen > und schon ist der Fantasy-Mantel nichts weiter als eine > Hülle, die man mit dieser Denke bequem abstreifen kann. Das geht nicht, wenn man mit dem Spiel auch das Setting und die Spielgeschichte verknüpft und sich spiel...
von Thomas O.
8. Juli 2013, 12:14
Forum: Spielerforum
Thema: Hanabi Spiel des Jahres
Antworten: 55
Zugriffe: 3621

Re: Hanabi Spiel des Jahres

Eine Entscheidung jenseits jedweder markt-, preis- oder sonstwie politischer Erwägungen, sondern nur mit Blick auf den Spielreiz für die angestrebte Zielgruppe.

Danke, Jury.
von Thomas O.
3. Juli 2013, 13:55
Forum: Spielerforum
Thema: Spyrium von Ystari
Antworten: 8
Zugriffe: 2261

Re: Spyrium von Ystari

Michi schrieb: > woher willst du wissen, dass niemand weiß, wann das Spiel > erscheint? > Irgendjemand wird es u. U. schon wissen, weshalb die > wahrscheinlichere Antwort 'ja' gewesen wäre. ;-) Da die Antwort "ja" nicht gekommen ist von Volker, kann sie auch nicht die wahrscheinlichere gewesen sein....
von Thomas O.
27. Juni 2013, 11:04
Forum: Spielerforum
Thema: Brett fängt? - Wie entscheidet ihr?
Antworten: 14
Zugriffe: 964

Re: Brett fängt? - Wie entscheidet ihr?

Ich finde, wer den Anspruch hat, seinen Zug nachträglich noch korrigieren zu können, der ist in gewisser Weise selber streng. Zu sich selbst, denn: Er ist so streng seinem eigenen Anspruch gegenüber, dass er es nicht akzeptieren mag, mal einen ungünstigen Zug gemacht zu haben. Wenn ich selbst betrof...

Zur erweiterten Suche