Anzeige

Die Suche ergab 2446 Treffer

von Ralf Arnemann
30. Dezember 2017, 10:30
Forum: Spielwiese
Thema: Festival de Jeux in Cannes
Antworten: 3
Zugriffe: 410

Re: Festival de Jeux in Cannes

da die meisten Spiele in französisch erklärt werden. Das heißt immerhin, daß Spiele erklärt werden (d.h. das nicht nur festgefügte Spielerrunden miteinander spielen). Fürs Verständnis einer Regel wird unser Französisch schon reichen, für den Small Talk zwischendurch wird man auch mit Englisch weit ...
von Ralf Arnemann
26. Dezember 2017, 11:41
Forum: Spielwiese
Thema: Festival de Jeux in Cannes
Antworten: 3
Zugriffe: 410

Festival de Jeux in Cannes

Hallo zusammen, wir überlegen uns im Februar mal nach Cannes zu fahren - das soll ja das größte und interessanteste Spielertreffen in Frankreich zu sein. Hat irgendjemand hier praktische Erfahrungen dort? Ist das eher eine Messe wie Essen oder ein Spielertreff? Kommt man da als Neuling gut rein oder...
von Ralf Arnemann
24. November 2016, 15:27
Forum: Apps und Co.
Thema: [iOS] Qwixx: Würfelspiel-App erschienen
Antworten: 10
Zugriffe: 3020

Re: [iOS] Qwixx: Würfelspiel-App erschienen

OutlineDev hat geschrieben:In Arbeit ist bereits (...) ein Computergegner

Sehr gut!
Der Solo-Modus ist nett, aber zum echten Spielreiz braucht man Gegner.
von Ralf Arnemann
17. November 2016, 12:51
Forum: Spielwiese
Thema: Holoprojektoren, 3D-Drucker, Virtual Reality: Wie spielen wir in Zukunft?
Antworten: 46
Zugriffe: 10931

Re: Holoprojektoren, 3D-Drucker, Virtual Reality: Wie spielen wir in Zukunft?

Nix aufwendig, nix teuer....einfach geil. ^_~ Aufwendig ist das schon. Sogar sehr aufwendig. Und wäre deswegen auch teuer, wenn man es kaufen müßte. Der günstige Preis kommt hier nur zustande, weil nur das schlichte Material gerechnet wird und die Stunden an Arbeit ungerechnet bleiben. Geil ist das...
von Ralf Arnemann
16. November 2016, 11:36
Forum: Spielwiese
Thema: Holoprojektoren, 3D-Drucker, Virtual Reality: Wie spielen wir in Zukunft?
Antworten: 46
Zugriffe: 10931

Re: Holoprojektoren, 3D-Drucker, Virtual Reality: Wie spielen wir in Zukunft?

Wobei ich durch den Thread auf die Idee gekommen bin meinen 42" Flatscreen, der hier noch ungenutzt rumsteht, vielleicht in meinen Spieletisch zu integrieren. Um dann sämtliche Spielbretter zumindest digital sofort per Tastendruck verfügbar und angezeigt zu bekommen ... Hmm, interessante Idee,...
von Ralf Arnemann
11. November 2016, 12:14
Forum: Spielwiese
Thema: Braucht ein gutes Spiel Miniaturen?
Antworten: 25
Zugriffe: 4770

Re: Braucht ein gutes Spiel Miniaturen?

Natürlich "braucht" man Miniaturen nicht. Man braucht auch keine schöne Graphik, keine gestalteten Holzfigürchen, keine Münzen (statt des früher üblichen Blocks Papiergeld), keinen farbigen Spielplan ... Fast alle Spiele ließen sich auch ganz minimalistisch produzieren - wie das früher übl...
von Ralf Arnemann
19. Oktober 2016, 11:14
Forum: Nachrichten
Thema: Knut-Michael Wolf (KMW) für Lebenswerk geehrt
Antworten: 9
Zugriffe: 1907

Re: Knut-Michael Wolf (KMW) für Lebenswerk geehrt

Erinnere mich noch an einen Hamburger Spieleladen SPIEL und Adam spielt. Mehr gab es nicht. Da gab es schon noch einiges mehr! Aber alle diese Läden und Versender existieren nicht mehr ... Auf jeden Fall war KMW und die Pöppelrevue ein sehr wichtiger und qualitätvoller Beitrag zur Entwicklung der S...
von Ralf Arnemann
29. September 2016, 12:17
Forum: Spielwiese
Thema: Ausblick 2016: Auf welche Spiele freut ihr euch 2016?
Antworten: 60
Zugriffe: 10717

Re: Ausblick 2016: Auf welche Spiele freut ihr euch 2016?

Sascha 36 hat geschrieben:Bei mir sind es :
Lisboa - Vital Lacerda

Laut BGG kommt das erst 2017 ...
von Ralf Arnemann
20. September 2016, 16:10
Forum: Spielwiese
Thema: Unterschätzte Spiele: Welche Spiele sind besser als ihr Ruf?
Antworten: 43
Zugriffe: 8784

Re: Unterschätzte Spiele

China ist die 1. Neuauflage von Kardinal und König. Zum Jubiläum von Abacus hat man es nochmal als Han herausgebracht mit einem 2. Spielplan (auf dem man auch zu 2. spielen kann), Danke! Gerade erst hatte ein Freund mir "Kardinal und König" empfohlen - dann sollte ich mir "Han" ...
von Ralf Arnemann
19. September 2016, 11:01
Forum: Spielwiese
Thema: Unterschätzte Spiele: Welche Spiele sind besser als ihr Ruf?
Antworten: 43
Zugriffe: 8784

Re: Unterschätzte Spiele: Welche Spiele sind besser als ihr Ruf?

Weiter gehts mit Han. Kardinal und König hat fast überall sehr gute Rezensionen bekommen, während das Echo zu Han eher durchschnittlich ausgefallen ist. Dabei ist es eine aufpolierte Version, mit doppelseitigem Spielplan. BGG behauptet, "Han" wäre eine Neuausgabe von "China". Is...
von Ralf Arnemann
4. August 2016, 16:00
Forum: Spielwiese
Thema: Werden Brettspiele immer teurer?
Antworten: 131
Zugriffe: 20331

Re: Werden Brettspiele immer teurer?

dass viele Menschen sich teure Spiele nicht mehr leisten können Einzelne Beispiele mag es geben, aber ansonsten glaube ich nicht an dieses Problem. Spielen gehört mit den billigsten Hobbies, die man überhaupt haben kann. Mit einem guten Spiel kann man viele Abende Spaß haben. Und es muß auch immer ...
von Ralf Arnemann
4. August 2016, 15:54
Forum: Spielwiese
Thema: Werden Brettspiele immer teurer?
Antworten: 131
Zugriffe: 20331

Re: Werden Brettspiele immer teurer?

Ich möchte meinen, dass das heutige Standardspiel von den Produktionskosten her nicht unbedingt teurer ist als das von dir beschriebene 70er Jahre Spiel damals gekostet hat. Dank modernen 3D-Druckern, PCs mit Designsoftware etc ist der Produktionsstandard heute nunmal deutlich besser als vor 40 Jah...
von Ralf Arnemann
3. August 2016, 16:38
Forum: Empfehlungen
Thema: Spiele mit Spielthema Scheibenwelt
Antworten: 6
Zugriffe: 1216

Re: Scheibenwelt Spiele

schlumpf hat geschrieben:Wenn es dazu links gibt ...

Gibt es:
https://boardgamegeek.com/boardgamefami ... orld-games

Leider taugen sie fast alle nicht sehr viel.

Nur Discworld von Martin Wallace ist von thematischer Umsetzung und Spielspaß her gelungen, siehe auch Beitrag von Sascha36.
von Ralf Arnemann
3. August 2016, 16:31
Forum: Spielwiese
Thema: Werden Brettspiele immer teurer?
Antworten: 131
Zugriffe: 20331

Re: Werden Brettspiele immer teurer?

Spieler stellen höheren Anspruch ans Material. Und das kostet natürlich mehr. Absolut richtig. Ich würde sogar sagen: Spiele sind im Lauf der letzten Jahrzehnte billiger geworden! Jedenfalls wenn man Vergleichbares vergleicht. Und das durchschnittliche Brettspiel von heute ist eben nicht direkt ver...
von Ralf Arnemann
13. Juni 2016, 18:26
Forum: Apps und Co.
Thema: Spiele für mehrere iPads
Antworten: 4
Zugriffe: 962

Re: Spiele für mehrere iPads

Danke für alle Antworten! Leider sind Eclipse oder Brass etwas über dem, was meine Frau gerne spielt - Carcasonne war schon das Level, das ich gesucht hatte. Aber ich muß mal probieren, wie das überhaupt funktioniert bei den genannten Spielen. Dann finde ich das vielleicht auch für andere Spiele raus.
von Ralf Arnemann
13. Juni 2016, 14:38
Forum: Apps und Co.
Thema: Spiele für mehrere iPads
Antworten: 4
Zugriffe: 962

Spiele für mehrere iPads

Hallo zusammen, viele iPad-Spiele kann man ja zu mehreren spielen - indem man das Tablet unter den Spielern im Kreis rumreicht. Funktioniert in der Regel gut (z. B. bei Carcasonne), aber ist halt doch umständlich. Die Frage daher: Gibt es auch Spiele, bei denen jeder Spieler sein iPad hat, die Gerät...
von Ralf Arnemann
10. Juni 2016, 14:39
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Isle of Skye: Vertikale Reihen
Antworten: 31
Zugriffe: 3882

Re: [RF] Isle of Skye: Vertikale Reihen

Natürlich gibt's dafür 6 Punkte. Damit ist klar, wie die Formulierung gemeint war. Aber "natürlich" ist das nicht unbedingt - die anderen Interpretationen waren auch plausibel. Es geht ja nicht an, dass Du durch das Füllen der Lücke plötzlich Punkte verlieren würdest. Warum geht das nicht...
von Ralf Arnemann
31. Mai 2016, 15:31
Forum: Apps und Co.
Thema: [App] Die Schlösser des König Ludwig
Antworten: 2
Zugriffe: 1004

Re: [App] Die Schlösser des König Ludwig

Ich habe das Brettspiel nicht, weil es mir (wie schon bei Suburbia) auf den Senkel geht, beständig Bewertungen rechnen zu müssen. Bei einer App wird einem das ja abgenommen, man kann sich auf die Strategie konzentrieren - und dann macht es richtig Spaß. Auch diese App ist sehr gut umgesetzt, intuiti...
von Ralf Arnemann
23. Mai 2016, 13:37
Forum: Nachrichten
Thema: Kennerspiel des Jahres 2016: Isle of Skye, Pandemic Legacy und T.I.M.E. Stories auf der Nominierungsliste
Antworten: 42
Zugriffe: 7601

Re: Kennerspiel des Jahres 2016: Isle of Skye, Pandemic Legacy und T.I.M.E. Stories auf der Nominierungsliste

Isle of Skye ist ein wirklich gutes Spiel. Und über Pandemic Legacy und T.I.M.E Stories habe ich schon von so vielen zuverlässigen Experten Lobeshymnen gehört, daß die Nominierungsliste dieses Jahr wohl wirklich gelungen zu sein scheint. Leider mit zwei kooperativen Spielen - die ich bei meiner Spie...
von Ralf Arnemann
17. Mai 2016, 11:45
Forum: Nachrichten
Thema: Spieleladen eröffnen / Raum Bonn
Antworten: 2
Zugriffe: 1358

Re: Spieleladen eröffnen / Raum Bonn

Macht einen wirklich schönen Eindruck zu einem fairen Preis.
Aber ob es heute wirklich noch rentabel möglich ist, einen Spieleladen zu eröffnen? Noch dazu in einer kleinen Stadt?

Hoffentlich klappt's.
von Ralf Arnemann
13. Mai 2016, 19:49
Forum: Spielwiese
Thema: Holoprojektoren, 3D-Drucker, Virtual Reality: Wie spielen wir in Zukunft?
Antworten: 46
Zugriffe: 10931

Re: Holoprojektoren, 3D-Drucker, Virtual Reality: Wie spielen wir in Zukunft?

Viele sehen Brettspiele als zeitlos an, die in sich ohne Hilfsmittel auskommen und nicht der Schnelllebigkeit der heutigen Technik unterworfen ist. Das ist ein interessanter Aspekt, an den hatte ich noch nicht gedacht. Der Brettspielmarkt ist wohl zu klein, um die Kosten einer solchen App (...) zu ...
von Ralf Arnemann
13. Mai 2016, 19:45
Forum: Spielwiese
Thema: Holoprojektoren, 3D-Drucker, Virtual Reality: Wie spielen wir in Zukunft?
Antworten: 46
Zugriffe: 10931

Re: Holoprojektoren, 3D-Drucker, Virtual Reality: Wie spielen wir in Zukunft?

... (Zombicide, Dead of Winter, Betrayal... es gibt da schon ein paar Support-Apps) Ich habe da schlecht formuliert. In erster Linie erwarte ich eigentlich Spieleentwicklungen, die von vorneherein auf die Mischung aus Brett/Karten und App setzen. Da wüßte ich derzeit nur von Elixier (und ein paar m...
von Ralf Arnemann
13. Mai 2016, 12:00
Forum: Spielwiese
Thema: Holoprojektoren, 3D-Drucker, Virtual Reality: Wie spielen wir in Zukunft?
Antworten: 46
Zugriffe: 10931

Re: Holoprojektoren, 3D-Drucker, Virtual Reality: Wie spielen wir in Zukunft?

Ich bin da skeptisch. Über 3D-Drucker haben wir ja erst vor einigen Wochen diskutiert, und da kam m. E. nicht viel raus zu echten Einsatzmöglichkeiten. Für die VR-Sachen gilt es wahrscheinlich noch mehr. Da wird auch seit Jahren immer wieder ein großer Hype gemacht, aber in der Realität ist nichts d...
von Ralf Arnemann
20. April 2016, 12:04
Forum: Spielwiese
Thema: 3D-Drucker: Revolution auch bei Brettspielen?
Antworten: 46
Zugriffe: 10855

Re: 3D Drucker: die Revolution auch bei Brettspielen?

Ich denke es ist unabdingbar, dass diese in ein paar Jahren auch unsere Wohnungen bevölkern. Mit solchen Prognosen wäre ich vorsichtig. Die habe ich schon oft genug für diverse Entwicklungen gelesen (auch für 3D-Drucker gibt es die seit Jahren), und sehr oft wird nichts draus. Ich habe meine Zweife...
von Ralf Arnemann
20. April 2016, 11:56
Forum: Empfehlungen
Thema: 51State: Erfahrungen - Ähnlichkeiten zu Imperial Settlers
Antworten: 21
Zugriffe: 3680

Re: 51State: Erfahrungen - Ähnlichkeiten zu Imperial Settlers

Wenn ich Ignacy in seinem Buch "Boardgames that tell stories" richtig verstanden habe, ist Imperial Settlers als Weiterentwicklung von 51th State entstanden. Daher war ich schon überrascht, daß es jetzt eine Neuauflage geben soll. Vielleicht will der Autor die beiden Spiele in unterschiedl...

Zur erweiterten Suche