Anzeige

Die Suche ergab 66 Treffer

von Jonni
22. Juni 2015, 11:00
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Fief Frankreich: Reliquien in den Hauptstädten
Antworten: 1
Zugriffe: 202

Re: [RF] Fief Frankreich

Die Reliquien werden vom jeweiligen Bischof aufgenommen, wenn er sich in der Bistums-Hauptstadt befindet. Eine der Reliquien (die Wiederbelebung) wird nach einmaligem Einsatz abgeworfen (dafür kann der Bischof sie für ein beliebiges Mitglied seiner Familie einsetzen), die anderen wirken permanent, d...
von Jonni
22. Juni 2015, 10:44
Forum: Spielerforum
Thema: England-Spiele
Antworten: 3
Zugriffe: 1267

Re: England-Spiele

Hallo Zauberlehrling, von den genannten Spielen kenne (und besitze) ich nur 221b Baker Street. Es hat meiner Meinung nach mehr mit Tatort Nachtexpress als mit Sherlock Holmes Criminal Cabinet gemeinsam. Es gibt eine ganze Reihe von Fällen (30 oder 40, wenn ich mich recht erinnere), zu deren Lösung m...
von Jonni
22. Juni 2015, 10:21
Forum: Schwarmfinanzierung
Thema: [Spieleschmiede] The Gallerist
Antworten: 6
Zugriffe: 1006

Re: [Crowd] the gallerist

Vinhos und CO2 sind mir auch zu verkopft und stressig, als dass da echter Spielspass aufkommen könnte. Bei Kanban hat sich aber für mich Wesentliches verändert. Zwar sind die Mechanismen nach wie vor komplex, aber gleichzeitig ist da eine Leichtigkeit und Übersichtlichkeit, die mich begeistert. Ich ...
von Jonni
22. Juni 2015, 10:06
Forum: Spielerforum
Thema: Gleichzeitig spielen bzw. kurze Wartezeit beim Spielen
Antworten: 17
Zugriffe: 3695

Re: Gleichzeitig spielen bzw. kurze Wartezeit beim Spielen

Vielleicht hab ich es überlesen, aber bei den Vorschlägen zu dieser Anfrage darf "Adel verpflichtet" nicht fehlen. Geht, wenn ich mich recht erinnere, für max. 5 Spieler, und war für mich das erste Spiel, bei dem man von Anfang bis Ende keine wirkliche Chance hat, mal aufs Klo zu gehen, es sei denn,...
von Jonni
12. November 2014, 17:38
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] RF Panamax - Gruppieren von Schiffen
Antworten: 7
Zugriffe: 547

Re: [RF] RF Panamax - Gruppieren von Schiffen

Ja, aber das ist ja gerade das Problem, dass diese Regel (und auch einige andere)als Schlussfolgerung einer reichlich komplizierten Analyse - so wie Du sie hier dargestellt hast -geklärt wird, wo man sich mit einem klaren kurzen Satz im Regelheft die ganze Mühe hätte sparen können. Schlecht abgefass...
von Jonni
11. November 2014, 17:17
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] RF Panamax - Gruppieren von Schiffen
Antworten: 7
Zugriffe: 547

Re: [RF] RF Panamax - Gruppieren von Schiffen

Der entscheidende Satz, der so nicht in der Regel steht, ist m.E., dass in der Schleuse / Schleusenfolge kein Schiff zurückgelassen werden darf.
von Jonni
3. November 2014, 14:08
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Murano
Antworten: 6
Zugriffe: 645

Re: [RF] Murano

Ja, da hab ich beim Lesen wohl zu eng gedacht. Vielleicht liegts an der Formulierung, vielleicht auch an mir. Ich dachte nur, es muss einen Grund geben, dass da nicht steht, "das rote Schiff kann auf ein beliebiges Aktionsfeld ziehen", sondern sinngemäß, es darf auf ein Aktionsfeld ziehen, auf dem s...
von Jonni
3. November 2014, 11:24
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Murano
Antworten: 6
Zugriffe: 645

Re: [RF] Murano

wenn man dieses rote Gebäude (rote Hilfskarte) nutzt, kann man das rote Schiff auf ein Aktionsfeld fahren, auf dem bereits ein anderes Schiff steht - also nicht überholen, aber gleichziehen.
von Jonni
25. August 2014, 15:17
Forum: Spielerforum
Thema: Eldrich horror - wer hat es schon gespielt?
Antworten: 8
Zugriffe: 849

Re: Eldrich horror - wer hat es schon gespielt?

Ich habe bis jetzt 6 Partien Eldritch Horror (EH) gespielt (Spielerzahl: 2,3,3,4,6,3) und freue mich schon sehr auf Weitere. Abgesehen davon, dass ich alles, was Tim geschrieben hat, 100% unterschreiben kann, stelle ich fest, dass ich mit Arkham Horror (AH), obwohl ich das eigentlich gerne mochte, i...
von Jonni
28. April 2014, 11:27
Forum: Spielerforum
Thema: Pures Denkvergnügen - Komplexität
Antworten: 31
Zugriffe: 1789

Re: Pures Denkvergnügen - Komplexität

Argumente gibt es schon, auch wenn diese natürlich unterschiedlich bewertet werden können. Ein Zahlen-Argument wäre: Die Anzahl verschiedener Stellungen, die auf einem 19×19-Go-Brett möglich sind, ist ca. 4,63 × 10 hoch 170, im Schach „nur“ etwa 10 hoch 43. Es ist gar nicht so einfach, ...
von Jonni
7. November 2012, 12:34
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Il Vecchio
Antworten: 5
Zugriffe: 299

Re: [RF] Il Vecchio

Ich finde auch, dass diese Option nicht so stark ist, wie sie auf den ersten Blick vielleicht aussieht.

Es ist sicherlich angenehm, während des Spiels viele Kutschen und Bischöfe zu besitzen - eine Konzentration auf diesen Punkt wird sich aber bei der Endabrechnung nicht sonderlich auszahlen.
von Jonni
5. Juni 2012, 11:35
Forum: Spielerforum
Thema: Spiel des Jahres: Haben billige Spiele schlechte Chancen auf die Auszeichnung?
Antworten: 53
Zugriffe: 2556

Re: Spiel des Jahres: billig = schlechte Chancen?

Das ist Geschmackssache.

Ich finde OLAMBULSK deutlich genialer und wohlklingender.
von Jonni
27. März 2012, 15:33
Forum: Brett- und Kartenspiele
Thema: mage knight deutsch Erscheinungstermin
Antworten: 5
Zugriffe: 343

Re: Was bedeutet der Titel?

Mage Knights sind Superhelden, bei denen sich physische Kampfkraft mit hoher Magiefähigkeit verbindet - falls ich das richtig verstanden habe.
von Jonni
26. Dezember 2011, 13:57
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Walnut Grove
Antworten: 6
Zugriffe: 308

Re: [RF] Walnut Grove

Danke für die Antworten!

und ebenfalls frohweihnachtliche Grüße
Jonni
von Jonni
26. Dezember 2011, 01:40
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Walnut Grove
Antworten: 6
Zugriffe: 308

Re: [RF] Walnut Grove

Moin Volker und Dietrich, Wie gesagt, ich hatte ja auch aufgrund der Regelung über die Spielreihenfolge und aufgrund des Beispielbildes in der Regel zunächst angenommen, man dürfe nur im Uhrzeigersinn ziehen. Tatsächlich ist es aber so, dass die Regel kein Wort darüber verliert, dass man nur in eine...
von Jonni
25. Dezember 2011, 19:44
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Walnut Grove
Antworten: 6
Zugriffe: 308

[RF] Walnut Grove

Irgendwie hatte ich bis jetzt angenommen, dass der Hutträger im Städtchen immer nur im Uhrzeigersinn ziehen darf. Tatsächlich steht das aber gar nicht in der Regel drin. Stimmt es also, dass der Pöppel in beide Richtungen gezogen werden kann, oder habe ich etwas übersehen? Offensichtlich Mädn vorbel...
von Jonni
21. Dezember 2011, 16:26
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Der Herr der Ringe Kartenspiel - Die Totensümpfe
Antworten: 3
Zugriffe: 410

Re: [RF] Der Herr der Ringe Kartenspiel - Die Totensümpfe

Danke für die Antworten! Habe inzwischen in den Heidelberger und BGG Foren gesucht. Dort ist man überwiegend der Meinung, dass auch für die erste Frage die strenge Regelauslegung die richtige ist, auch wenn das - ähnlich wie bei Frage 2 - ziemlich unthematisch wirkt. Das würde also bedeuten, dass ge...
von Jonni
20. Dezember 2011, 23:57
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Der Herr der Ringe Kartenspiel - Die Totensümpfe
Antworten: 3
Zugriffe: 410

[RF] Der Herr der Ringe Kartenspiel - Die Totensümpfe

Nach einer enorm spannenden Partie in den "Totensümpfen", bei der es im zweiten Zufassen gelang, Gollum zu schnappen, zwei Regelfragen: 1.) wenn Gollum ins Begegnungsdeck gemischt und damit nicht im Spiel ist, kann man dann die von Verratskarten geforderten Fluchtproben ignorieren? Es steht zwar nir...
von Jonni
15. November 2011, 14:33
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Feudalherren - Baron-Aktionen
Antworten: 1
Zugriffe: 183

Re: [RF] Feudalherren - Baron-Aktionen

Rollum schrieb:
>
> hallo.
> wenn ich meine baron-aktionen nutze kann ich mir irgendwelche
> plättchen, die ressourcen bringen, nutzen, unabhängig davon
> wo meine figur steht, oder?
> danke + grüße.

Ja.

Schöne Grüße
von Jonni
18. Oktober 2011, 12:28
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] "Feudalherren" - verschiedene Fragen
Antworten: 7
Zugriffe: 453

Re: [RF] "Feudalherren" - verschiedene Fragen

Kleine Anmerkung zur letzten Bemerkung von

carpet2004:
> den Magier darf man ja eh nur 1x besitzen)

man kann den Magier auch öfter besitzen, vorausgesetzt alle anderen Spieler haben auch einen, zumindest steht das so in meiner Regel.

Schöne Grüße
Jonni
von Jonni
20. September 2011, 16:32
Forum: Spielerforum
Thema: HdR - Kartenspiel - solo fast unmöglich...
Antworten: 16
Zugriffe: 1013

Re: Abenteuer!

Ich finde es schadet dem Spiel nicht, wenn man diese (aus dem Kartentext nur schwer nachvollziehbare) "Klarstellung" ignoriert. Gerade dann nicht, wenn das zu einer glücklichen Wendung führt: "Weißt Du noch, als damals Gandalf zweimal zu Hilfe gekommen ist, da hats vielleicht geschnackelt im Karton....
von Jonni
20. September 2011, 14:07
Forum: Spielerforum
Thema: HdR - Kartenspiel - solo fast unmöglich...
Antworten: 16
Zugriffe: 1013

Re: Abenteuer!

Suedpolfee schrieb: > > > Wie ist das Spiel zu gewinnen? Meiner Meinung nach ist alles Wichtige zu dieser Frage, was sich auch mit meiner Erfahrung deckt, bereits von peer und Marcel P. gesagt worden. Zusammenfassend: 1.) Für das erste Szenario (viele Orte, eher wenig und schwächere Gegner) ist das ...
von Jonni
18. August 2011, 19:14
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Herr der Ringe - Kartenspiel
Antworten: 6
Zugriffe: 577

Re: [RF] Herr der Ringe - Kartenspiel

Legolas kann im Prinzip die mangelnde Willenskraft dieser Sphäre recht gut durch seine Sonderfähigkeit wettmachen. Aber es muss hier auch eine gute Portion Glück mitspielen, denn wenn zuviele Orte statt Gegner auftauchen hilft das alles nichts - auch Thalins Fähigkeit läuft dann ins Leere. Schöne Gr...
von Jonni
18. August 2011, 11:58
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Herr der Ringe - Kartenspiel
Antworten: 6
Zugriffe: 577

Re: [RF] Herr der Ringe - Kartenspiel

Hallo Joachim,

Gimli, Legolas und Thalin tun sich im Düsterwald halt schon auch besonders schwer.

Versuchs doch mal mit der Geist-Truppe oder dem Führungs-Team (Aragorn etc.), das erhöht deutlich die Chancen für das Solo im Düsterwald.

Grüße
Jonni
von Jonni
25. Juli 2011, 17:02
Forum: Spielerforum
Thema: Herr der Ringe Kartenspiel
Antworten: 4
Zugriffe: 544

Re: Herr der Ringe Kartenspiel

Hallo Hendrik, zusätzliche Bemerkung, ich glaube, dass das Spiel für eine Viererrunde zwar technisch funktioniert (mit zusätzlichen Zehnerwürfeln o.ä.), aber nicht wirklich Spaß macht, weil es in dieser Besetzung zu einfach zu gewinnen ist. (obwohl es entsprechend der Spielerzahl mehr Begegnungen gi...

Zur erweiterten Suche