Anzeige

Die Suche ergab 41 Treffer

von Martin Windischer
3. Juli 2015, 01:30
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Dominion: Platin und Kolonien
Antworten: 12
Zugriffe: 2097

Re: [RF] Dominion

Bei uns werden einfach 2 Schachteln aus dem Regal gezogen (manchmal auch 3, wenn eine kleine Erweiterung dabei ist).
Von jeder Schachtel werden dann 5 Karten genommen, die dabei sind. Falls eine der beiden Schachtel die Blütezeit ist, gibt es Kolonien und Platin.
von Martin Windischer
2. April 2015, 16:32
Forum: spielbox und SPIEL DOCH!
Thema: Hmm......Änderung bei den Kleinanzeigen
Antworten: 59
Zugriffe: 8089

Tooltip

Sehr ironisch finde ich den Tooltip, der erscheint, wenn man mit dem Mauszeiger über "Kleinanzeigen" fährt. Dann steht da:
"natürlich kostenlos!"
Ich glaube, den sollte man ändern.
von Martin Windischer
5. Januar 2015, 17:37
Forum: Spielerforum
Thema: mastermoves.eu - kaputt?
Antworten: 2
Zugriffe: 456

Geht wieder

Seit 1. Jänner gab es Probleme, jetzt scheint alles wieder zu funktionieren.
von Martin Windischer
12. Juli 2014, 02:55
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Rechtliche Frage: Verwendung Spielmaterial im Prototyp
Antworten: 42
Zugriffe: 8340

Re: Rechtliche Frage: Verwendung Spielmaterial im Prototyp

Ok, da war ich wohl zu vorschnell. Der Gesetzestext spricht tatsächlich von "Zulässig [...], sofern sie weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen."

Verdammt, muss ich in Zukunft also weiterhin selber den Pinsel in die Hand nehmen.

Viele Grüße,
Martin
von Martin Windischer
11. Juli 2014, 23:31
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Rechtliche Frage: Verwendung Spielmaterial im Prototyp
Antworten: 42
Zugriffe: 8340

Re: Rechtliche Frage: Verwendung Spielmaterial im Prototyp

Ich bin zwar auch ein juristischer Laie, aber ist das Verwenden von ureheberrechtlich geschütztem Material (Insbesondere auch Grafiken) im privaten Bereich nicht prinzipiell erlaubt? Wenn ich ein tolles Bild im Internet finde, kann ich es doch legal ausdrucken, einrahmen und einem Kollegen schenken?...
von Martin Windischer
11. Juni 2014, 23:17
Forum: Spielerforum
Thema: Erweiterungen als Zugangshemmer
Antworten: 37
Zugriffe: 2280

Re: Erweiterungen als Zugangshemmer

Mir erging es recht ähnlich. Was bei mir geholfen hat: Zurück zum Ursprung. Sofern es noch möglich war, habe ich alle Erweiterungen aus der Schachtel des Grundspiels verbannt. Selbst wenn gewisse Erweiterungen möglicherweise spannend sind, spielen wir mittlerweile meist ohne sie. Insbesondere auch b...
von Martin Windischer
4. März 2014, 01:04
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Einer wird gewinnen (ARD)
Antworten: 2
Zugriffe: 250

Re: Einer wird gewinnen (ARD)

Gerd Fenchel schrieb: >Jeder Spieler bringt drei > Fragen mit die dann die anderen beantworten müssen. Wer die > meisten Fragen richtig beantwortet gewinnt das Spiel. Ich hab so was ähnliches mal gespielt, allerdings in leichter Abwandlung, weil es in meiner Spielegruppe sonst nur unlösbare Fragen g...
von Martin Windischer
12. Dezember 2013, 23:03
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Hippodice Wettbewerb
Antworten: 12
Zugriffe: 664

Re: Hippodice Wettbewerb

Hallo! Ich habe schon am 23.11. eine Nachricht erhalten. Da es eine Zusage war, und ich aus dem Ausland bin, war das vermutlich eine der früheren Antworten. Einsendeschluss für das Einsenden der Prototypen war der 6. Dezember, also wirst du vermutlich nicht in die Hauptrunde gekommen sein. Viele Grü...
von Martin Windischer
25. Juli 2013, 13:29
Forum: Spielerforum
Thema: Schachteleinsätze
Antworten: 93
Zugriffe: 6162

Re: Schachteleinsätze

Hallo! > 1. wenn ihr ein Spiel mit einem Kartoneinsatz bekommt, werft > ihr den Kartoneinsatz weg (immer?) Nein. Ich bin ein Spieler, der Schachteleinsätze sehr gerne hat. Das geht sogar so weit, dass ich lieber einen schlecht konstruierten habe als gar keinen. > 2. wirkt es für euch "billig" wenn e...
von Martin Windischer
28. Mai 2013, 02:16
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Schiffe haben was für Punkte
Antworten: 5
Zugriffe: 498

Re: Schiffe haben was für Punkte

In einem deutschlandweit bekannten Rollenspiel wird für solche Fälle immer das Wort "Strukturpunkte" verwendet.
von Martin Windischer
26. Januar 2012, 14:53
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Neues Brettspiel als Projekt
Antworten: 39
Zugriffe: 3629

Re: Neues Brettspiel als Projekt

Hallo! Verzeih mir, aber ich möchte trotzdem noch ein oder zwei Punkte über die Sinnhaftigkeit des Crowdfundings bei diesem Projekt loswerden. Falls dich sowas ärgert, dann möchte ich dich bitten, hier mit dem Lesen aufzuhören. Gehen wir die verschiedenen Szenarien durch: Fall 1: Das Crowdfunding fu...
von Martin Windischer
25. Januar 2012, 14:27
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Neues Brettspiel als Projekt
Antworten: 39
Zugriffe: 3629

Re: Neues Brettspiel als Projekt

Was mich interessiert, und was auf jedenfall auf der Seite erwähnt gehört: Wer 45 Euro zahlt, soll ein Brettspiel bekommen, wenn das Spiel von einem Verlag genommen wird. Was machst du, wenn du keinen Verlag findest (und sowas kann leicht passieren)? Gibst du dann das Geld zurück? Produzierst du das...
von Martin Windischer
14. November 2011, 10:34
Forum: Spielerforum
Thema: "Der Portner 2011" - And the Winner is...
Antworten: 21
Zugriffe: 1320

Re: "Der Portner 2011" - And the Winner is...

Gratuliere dem Gewinner.

Hat sich eigentlich irgendein Verlag schon den Scherz (man entschuldige diesen Ausdruck) erlaubt, mit diesem Preis auf der Spieleschachtel zu werben?
Wenn ich mich richtig erinnere, hat die Jury die Genehmigung dazu gegeben, und das ganz ohne weitere Kosten für den Verlag.
von Martin Windischer
25. Juli 2009, 18:12
Forum: Kinderspielforum
Thema: HILFE - suche altes Spiel!
Antworten: 8
Zugriffe: 1017

Re: HILFE - suche altes Spiel!

Ich kenn das nur in einer quadratischen Version.

Auf boardgamegeek hat es den Namen "Don't break the ice", mit quadratischen Eiswürfeln und einem Eisbär in der Mitte, der nicht fallen darf

http://www.boardgamegeek.com/boardgame/4888
von Martin Windischer
22. März 2009, 00:47
Forum: Spielerforum
Thema: Frage an die Mathematiker: Würfel/Karten-Wahrscheinlichkeiten
Antworten: 23
Zugriffe: 680

Re: Standard-Abweichung?

Ja, der Erwartungswert ist derselbe, doch schlussendlich kommt es darauf an, mehr Punkte zu haben als der Gegner, wie groß der Vorsprung ist, ist eigentlich uninteressant (Ok, nicht ganz, aber zumindest in der dritten Runde...). Hier ein kleines Beispiel, wie die Standardabweichung das Ergebnis beei...
von Martin Windischer
20. März 2009, 16:24
Forum: Spielerforum
Thema: Frage an die Mathematiker: Würfel/Karten-Wahrscheinlichkeiten
Antworten: 23
Zugriffe: 680

Re: Frage an die Mathematiker: Würfel/Karten-Wahrscheinlichkeiten

Die relevante Frage ist nicht, wie groß die Wahrscheinlichkeit auf mehr Karten ist. Es bringt mir nichts, wenn ich zweimal 3 Karten bekomme, dafür das nächste mal gar keine. Endergebnis wäre trotzdem 6-6. Der wichtige Wert ist der Erwartungswert der Anzahl der Karten, und der ist (hab ich jetzt nich...
von Martin Windischer
19. März 2009, 18:14
Forum: Spielerforum
Thema: Frage an die Mathematiker: Würfel/Karten-Wahrscheinlichkeiten
Antworten: 23
Zugriffe: 680

Erwartungswert

Eine kurze Rechnung ergab: Wenn alle 4 Karten auf dem selben Würfel zu finden sind, bekommt der Würfler durchschnittlich 91/54 Karten. Wenn die 4 Karten alle auf einen anderen Würfel zu finden sind, bekommt der Würfler durchschnittlich ebenfalls 91/54 Karten. Auch, wenn 2 Karten auf einem Würfel lie...
von Martin Windischer
17. Februar 2009, 02:29
Forum: Spielwiese
Thema: Kleiner Spieletisch zum Mitnehmen : Tipps gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 515

Re: Tisch oder ähnliches zum mitnehmen ?

Wenn du keinen praktischen Tisch bekommst, kannst du auch in den Hofgarten gehen, da sind ein paar Schachtische mit jeweils 4 Stühlen herum, da lässt sich auch sicher gut brettspielen
von Martin Windischer
4. Februar 2009, 23:18
Forum: Off-Topic
Thema: Hypothetisches Waagenspiel
Antworten: 6
Zugriffe: 311

Re: Hypothetisches Waagenspiel

Das dürfte dieser Folge entsprechen:

http://www.research.att.com/~njas/sequences/A003319

Für die Wahrscheinlichkeiten einfach 1-a(n)/n! ausrechnen.
von Martin Windischer
27. März 2007, 21:53
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Hexominorätsel
Antworten: 26
Zugriffe: 911

Re: Hexominorätsel

> Wenn das Dein Argument ist, hattest Du Dich aber im > ursprünglichen Posting falsch ausgedrückt. Es geht > also nicht darum, dass Eckenfüllen zum Widerspruch zu > bringen, sondern das Füllen einer Seite. Ja, die Ecke geht schon, die Seite geht auch, aber die Ecke erzwingt auf der Seite Teile, die ...
von Martin Windischer
27. März 2007, 20:30
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Hexominorätsel
Antworten: 26
Zugriffe: 911

Re: Hexominorätsel

naja, die Frage ist, wie man die Lücke unter der Treppe füllt, das geht nur entweder mit einer weiteren Treppe oder mit dem Teil xxx--- ---xxx Bei beiden Teilen entsteht eine weitere Lücke, die man wieder mit einem dieser beiden Teile füllen muss, und da geht man unendlich lang den Rand entlang un k...
von Martin Windischer
27. März 2007, 19:06
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Hexominorätsel
Antworten: 26
Zugriffe: 911

Re: Hexominorätsel

Es ist leider nicht möglich.
Auf das Ergebnis kommt man, wenn man mit brute force versucht, eine Ecke des Rechtecks aufzufüllen.

LG, Martin
von Martin Windischer
22. Januar 2006, 14:45
Forum: Spielerforum
Thema: Schiebespiel / Schiebepuzzle
Antworten: 9
Zugriffe: 1495

Linkkorrektur

der zweite link sollte natürlich
http://www.janko.at/Spiele/Schiebepuzzles/
heißen
von Martin Windischer
22. Januar 2006, 14:44
Forum: Spielerforum
Thema: Schiebespiel / Schiebepuzzle
Antworten: 9
Zugriffe: 1495

Re: Schiebespiel / Schiebepuzzle

Hallo! Deiner Beschreibung zufolge, müsste das dieses Schiebepuzzle sein: http://www.janko.at/Spiele/Schiebepuzzles/Klassiker/012.a.htm (wobei hier die Steine d,f,j und i ein wenig verschoben sind). Rechts oben auf dieser Seite findet man auch einen Link zur Lösung. Falls es das nicht ist, schau mal...
von Martin Windischer
2. Januar 2006, 14:53
Forum: Spielerforum
Thema: Echtzeit Strategie (RTS)
Antworten: 35
Zugriffe: 1640

Re: Echtzeit Strategie (RTS)

Ich bin gerade dabei, ein Echtzeitstrategiespiel zu entwickeln. Die Spielfiguren sind Sanduhren, und immer wenn sie abgelaufen sind, dürfen sie eine Aktion machen (sich bewegen, Gold abbauen, einen Gegner töten, Gebäude bauen,...). In den Gebäuden kann man dann mit Gold Einheiten bauen (das braucht ...

Zur erweiterten Suche