Anzeige

Die Suche ergab 90 Treffer

von ulrichblum
12. Februar 2018, 14:44
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Gibt es zu viele Auszeichnungen und Preise für Spiele?
Antworten: 14
Zugriffe: 1413

Re: Thema des Monats: Gibt es zu viele Auszeichnungen und Preise für Spiele?

Erst mal stellt sich ja immer die Frage was ein Preis will. Viele Preise nehme ich war als: Eine oder mehrere Personen möchten uns mitteilen, dass sie Spiel X so gut finden, dass sie ihm ihren ganz persönlichen Preis verleihen. Sprich: es handelt sich um eine besondere Form der persönlichen Empfehlu...
von ulrichblum
29. Januar 2018, 15:04
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 4071

Re: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?

Ich bin gerade noch auf ein Video gestossen. Es geht allgemein um "Inclusive Gaming" aber es werden auch einige der Themen in dieser Diskussion aufgenommen. Das Video (in Englisch) gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=hO9bEIR8lZc&list=PLOlRvTbmD6tLG6k13Y6oHVog-vKN6Eg_m&ind...
von ulrichblum
16. Januar 2018, 18:24
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 4071

Re: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?

In diesem Zusammenhang interessieren mich keine Aussagen im Sinne von: Frauen sind eben so und so und Männer so und so. Ich glaube das ist alles Kaffeesatz lesen und führt zu nichts. Lieber Ulrich, so sehr ich dich auch schätze: Dass du von vornherein bestimmte Aussagen nicht lesen willst, halte ic...
von ulrichblum
16. Januar 2018, 10:01
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?
Antworten: 49
Zugriffe: 4071

Re: Thema des Monats: Gibt es Spiele (nur) für Frauen und/oder Männer?

Hallo Ich möchte noch einen anderen Aspekt ansprechen: Bei den Spielern kenne ich mehr als genug Personen, die sich nicht dem Geschlechterklischee entsprechend verhalten. Frauen die am liebsten denklastige Optimierspiele spielen und Männer die sich am wohlsten bei lockeren Partyspielen fühlen etc. D...
von ulrichblum
12. Dezember 2017, 17:27
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Brauchen wir einen neuen Spielejournalismus?
Antworten: 44
Zugriffe: 4692

Re: Thema des Monats: Brauchen wir einen neuen Spielejournalismus?

Wir sprechen hier die ganze Zeit über Rezensionen. Für mich persönlich kann ich sagen, dass das der Teil des Spiele-Journalismus ist, welcher mich am wenigsten interessiert. Jetzt wurde ja weiter oben gesagt, dass Meta-Themen keine Leser/Zuschauer finden. Muss das wirklich so sein? Ja, mir ist klar,...
von ulrichblum
22. November 2017, 17:45
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?
Antworten: 39
Zugriffe: 5004

Re: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?

Denkst Du, es gibt Mechanismen, die ohne eine große Geschichte, aber verwoben mit einem Thema, ein bestimmtes Spielgefühl erzeugen können? Oder fühlen sich "mechanische Spiele" immer nur "mechanisch" an? Ein Beispiel zur Verdeutlichung. Mechanismus: Zockerspiel (Can't Stop). Ver...
von ulrichblum
13. November 2017, 15:25
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?
Antworten: 39
Zugriffe: 5004

Re: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?

In einem Spiel ist es meines Erachtens nur bedingt möglich, Figuren auf diese Art und Weise einzuführen. Ein Spiel kann zwar einen Prolog haben, der die Spielwelt/Figuren beschreibt (zum Beispiel in der Anleitung oder aber auch im Spiel), aber ein Spiel lebt per Definition davon, dass der Spieler i...
von ulrichblum
13. November 2017, 14:49
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?
Antworten: 39
Zugriffe: 5004

Re: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?

In Filmen und Büchern ist es beispielsweise ein beliebtes Stilmittel, dass man schreckliche oder abstoßende Dinge einfach vorgeführt bekommt und als Rezipient eine Haltung gegenüber diesen Dingen einnehmen muß. Zum Beispiel sehen wir in "Full Metal Jacket" erst mal etwa eine Stunde lang e...
von ulrichblum
7. November 2017, 19:01
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?
Antworten: 39
Zugriffe: 5004

Re: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?

Natürlich hat jedes Medium seine Vor- und Nachteile. Aber ist es nicht gerade ein Vorteil von Spielen gegenüber Büchern und Filmen, dass der Spieler selbst der handelnde Akteur ist, Entscheidungen treffen muss und mit den Folgen/Konsequenzen aus seinen Entscheidungen im Idealfall wieder konfrontier...
von ulrichblum
31. Oktober 2017, 13:56
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?
Antworten: 39
Zugriffe: 5004

Re: Thema des Monats: Tabu-Themen in Spielen!?

Hallo Sebastian In der Theorie würde ich dir gerne Recht geben. In der Praxis würde ich deine sehr umfassenden These doch etwas begrenzen wollen. Zunächst: Ja, Spiele dürfen natürlich innerhalb der gesetzlichen Vorgaben erst mal alles in jeder Form thematisieren, das verlangt die Meinungsfreiheit. B...
von ulrichblum
20. Oktober 2017, 12:54
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Brettspiele - Hauptsache neu!?
Antworten: 37
Zugriffe: 4878

Re: Thema des Monats: Brettspiele - Hauptsache neu!?

Da du ja schon auf die Neuheitenflut bei den Computerspielen verweist, möchte ich ein anderes Phänomen aus diesem Bereich ansprechen: Bei Computerspielen ist es gang und gäbe, dass erfolgreiche Titel nach einer gewißen Zeit einen Relaunch bekommen. Jedes Jahr gibt es ein neues FIFA, Alle paar Jahre ...
von ulrichblum
11. Oktober 2017, 11:24
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Brettspiele - Hauptsache neu!?
Antworten: 37
Zugriffe: 4878

Re: Thema des Monats: Brettspiele - Hauptsache neu!?

Nun ein Beispiel, welches Spiel dem Bedürfnis des Neuen sehr gut nachkommt, um die Frage von Ulrich zu beantworten. T.I.M.E Stories und generell sich verbrauchende Spiele (Escape Room-Spiele und Legacy-Titel) kommen auf so viele Partien wie höchstens kleine Würfelspiele in meiner Sammlung. Das Grun...
von ulrichblum
4. Oktober 2017, 10:28
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Brettspiele - Hauptsache neu!?
Antworten: 37
Zugriffe: 4878

Re: Thema des Monats: Brettspiele - Hauptsache neu!?

Verschiedentlich wurde ja schon zwischen unterschiedlichen Zielgruppen differenziert. Das möchte ich aufgreifen. ⋅  Kenner- und Expertenspieler haben sicher potenziell den größten Bedarf nach neuen Spielen. Mögliche Faktoren dabei sind: Sie Spielen viel. Neue Reglen zu lernen ist kein Prob...
von ulrichblum
1. Oktober 2017, 19:49
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Brettspiele - Hauptsache neu!?
Antworten: 37
Zugriffe: 4878

Re: Thema des Monats: Brettspiele - Hauptsache neu!?

Lieber Sebastian, auch ich bin manchmal irritiert, wie schnell Spiele wieder in der Versenkung verschwinden. Aber ich muß mich da auch selbst schuldig bekennen. Mein Spielverhalten war schon immer so, dass ich sehr daran interessiert war, Spiele zu spielen, die ich noch nicht kannte. Durch den Beruf...
von ulrichblum
18. September 2014, 10:30
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Rechtliche Frage: Verwendung Spielmaterial im Prototyp
Antworten: 41
Zugriffe: 2891

Re: Rechtliche Frage: Verwendung Spielmaterial im Prototyp

Hallo Nachdem wir uns eingehend mit dem Fall beschäftigt haben können wir folgendes sagen: Leider konnte die SAZ den betreffenden Verlag nicht ermitteln und mit ihm die Problematik erörtern. Der Autor gab keine Auskunft, und alle angesprochenen Verlage gaben an, dass sie keinesfalls diese Abmahnung ...
von ulrichblum
23. Juli 2014, 17:26
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Rechtliche Frage: Verwendung Spielmaterial im Prototyp
Antworten: 41
Zugriffe: 2891

Re: Rechtliche Frage: Verwendung Spielmaterial im Prototyp

Hallo Die SAZ nimmt sich des Problems gerade an. Wir wissen leider noch nicht, um welchen Verlag es sich handelt. Alle Verlage, die wir bisher kontaktiert haben, reagieren mit dem gleichen Unverständnis zu dieser Abmahnung. Rein formal und streng juristisch gesehen, ist der Verlag vielleicht sogar i...
von ulrichblum
27. Februar 2014, 19:06
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Rechte
Antworten: 11
Zugriffe: 678

Verlagslisten

Hallo Wir haben zwar selbst keine solche Liste erstellt, aber hier gibt es Links auf 2 solche Listen (runterscrollen).: http://www.spieleautorenzunft.de/links.html Früher gab es im "Leitfaden für Spieleerfinder" ebenfalls eine Liste abgedruckt, inzwischen findet sich dies hier, um sie aktuell zu hal...
von ulrichblum
7. November 2013, 10:17
Forum: Spielregeln
Thema: [RF] Citrus
Antworten: 3
Zugriffe: 289

Re: [RF] Citrus

Ich hatte erwähnt, dass ich blind bin? Ja hatte ich...

Danke für die Aufklärung. Das dauernde blättern im Regelheft auf der Suche nach der Lösung darauf hat mich gestern den Sieg gekostet. arrrgg
von ulrichblum
7. November 2013, 02:01
Forum: Spielregeln
Thema: [RF] Citrus
Antworten: 3
Zugriffe: 289

[RF] Citrus

Hallo Vielleicht bin ich ja nur blind, aber haben die ein bis zwei Münzen die oberhalb der Arbeiter auf dem Spielertableau abgebildet sind irgend eine Spieltechnische Relevanz? Wenn ich das Spiel nicht kennen würde, hätte ich intuitiv darauf getippt, dass es die Kosten sind die Arbeiter zu benutzen....
von ulrichblum
8. April 2013, 19:02
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Petition: Spieleautoren als Urheber anerkennen.
Antworten: 12
Zugriffe: 302

Re: Petition: Spieleautoren als Urheber anerkennen.

Gerne kann ich das aus Sicht der SAZ noch etwas erläutern. Die SAZ hatte mit der Fachgruppe Spiel Gespräche zu einem Kodex in Urheberrechtsfragen sowie zu einer 
11-Punkte-Liste zu Mindeststandards bei Verträgen aufgenommen. Im Oktober letzten Jahres teilte uns deren Geschäftsführer dann offiz...
von ulrichblum
8. April 2013, 17:44
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Petition: Spieleautoren als Urheber anerkennen.
Antworten: 12
Zugriffe: 302

Petition: Spieleautoren als Urheber anerkennen.

Ergänzend zu der Meldung auf der Startseite: http://www.spielbox.de/php/aktuell.php4?#a3216 Die Spiele-Autoren-Zunft (SAZ) hat eine Petition gestartet in der die Fachgruppe Spiel aufgefordert wird, Spieleautoren als Urheber anzuerkennen. Was selbstverständlich klingt ist leider nicht so. Die Fachgru...
von ulrichblum
22. März 2013, 14:47
Forum: Spielerforum
Thema: Erweiterungswünsche
Antworten: 21
Zugriffe: 593

+1 (o.t)

ohne Text
von ulrichblum
15. Oktober 2012, 18:59
Forum: Spielerforum
Thema: ESSEN 2012 - "kleine Kostbarkeiten" ???
Antworten: 24
Zugriffe: 675

Re: ESSEN 2012 - "kleine Kostbarkeiten" ???

Nach dem lesen der Regel steht bei mir "Love Letter" von Seniji Kanai bei AEG weit oben auf dem Zettel mit den Spielen, die ich ausprobieren will.

Liebe Grüße
Ulrich
(dem langsam der Kopf schwirrt vor lauter Regeln lesen)
von ulrichblum
12. Mai 2012, 12:51
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Wir sind die Urheber
Antworten: 132
Zugriffe: 3077

Re: Wir sind die Urheber

Hallo Immerhin versucht der Spiegel Beitrag beide Seiten zu sehen. Denn leider wird die notwendige Diskussion über das Urheberrecht teilweise mit so groben Geschützen geführt, dass Lösungsansätze in weite Ferne rücken. Ich denke es ist relativ klar, dass das Urheberrecht einer Anpassung an die neuen...
von ulrichblum
28. Februar 2012, 16:11
Forum: Off-Topic
Thema: Bücher, DVD's etc. tauschen
Antworten: 4
Zugriffe: 188

Re: Bücher, DVD's etc. tauschen

Ich danke euch für die Info.
Dann werde ich wohl bei Tauschticket mal etwas aktiver werden.
Ich bin Gespannt.

Liebe Grüße
Ulrich

Zur erweiterten Suche