Anzeige

Die Suche ergab 46 Treffer

von benji
6. Juli 2015, 13:48
Forum: Empfehlungen
Thema: Spielmechanismus Deduktionsspiele
Antworten: 25
Zugriffe: 4226

Re: Deduktionsspiele

An Tragedy Looper kommt in Sachen Deduktion eigentlich kaum etwas ran...
von benji
26. Mai 2015, 08:29
Forum: Turniere, Messen, Spieleabende
Thema: [aWg] Pfingsten
Antworten: 37
Zugriffe: 3911

Re: [aWg] Pfingsten

Jeweils zu viert: - Quartermaster General: NOCH besser als erwartet. Optimal wärs zu 6st) - Rat von Verona: Netter Filler, aber die Fähigkeit, Marker zu vertauschen, ist zu stark (wenn man als letzter dran ist bedeutet das praktisch den Sieg). Sollte nur fremde Marker vertauschen können. - Blood Bow...
von benji
24. Mai 2015, 10:05
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Evolution: Angriff und Schutz der Herde
Antworten: 21
Zugriffe: 3962

Re: [RF] Evolution

Im Gegensatz zum langen Hals kann man Intelligenz aber mehrmals einsetzen (gegen Karten). Das ist schon was Anderes. Aber ja, für Karnivoren ist Intelligenz natürlich was Feines... ;-)
von benji
22. Mai 2015, 07:13
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Evolution: Angriff und Schutz der Herde
Antworten: 21
Zugriffe: 3962

Re: [RF] Evolution

Stimmt, das wäre dann schön. Ich frag mal nach ...
von benji
21. Mai 2015, 09:07
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Evolution: Angriff und Schutz der Herde
Antworten: 21
Zugriffe: 3962

Re: Neuaflage

Die 250'000.- sollten wir unbedingt noch knacken, da gibts sehr nette neue Traits dazu. Falls also jemand Lust und noch einen Batzen übrig hat... ;)
von benji
21. Mai 2015, 06:49
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Evolution: Angriff und Schutz der Herde
Antworten: 21
Zugriffe: 3962

Re: [RF] Evolution

Ja, das war die Regel der ersten Auflage, und dass sich die deutsche "Intelligenz" von der englischen deutlich unterscheidet ("jederzeit") hatten wir auch schon raus. Deswegen der Hinweis auf die neue Regelung (die es so noch nirgendwo in voller Länge gibt!), die mir sehr sinnvoll und als die "zukün...
von benji
20. Mai 2015, 10:29
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Evolution: Angriff und Schutz der Herde
Antworten: 21
Zugriffe: 3962

Re: [RF] Evolution

Die überarbeitete englische Version (wird gerade Kickgestarted) dürfte da die "richtige" (weil klare) Regelung sein: Intelligenz darf (zusätzlich) eingesetzt werden, bevor der erste Spieler erstmals "futtert", und auch mehr als einmal (kostet jeweils eine Karte). "Jederzeit" (wie in der aktuellen de...
von benji
19. Mai 2015, 15:40
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Evolution: Angriff und Schutz der Herde
Antworten: 21
Zugriffe: 3962

Re: [RF] Evolution

> > 1. Intelligenz kann JEDERZEIT während der Fütterungsphase - > also nicht nur wenn man dran ist (laut Regel) - verwendet > werden - und damit besonders dann, wenn man angegriffen wird. Englische Regel: If the species with Intelligence is a non-carnivore, the player may discard a card ON HIS TURN...
von benji
4. Mai 2015, 13:35
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Evolution: Diverse Fragen
Antworten: 8
Zugriffe: 1149

Re: [RF] Evolution

Stimmt natürlich, sorry. Aber der Rest ist neu angepasst.
von benji
4. Mai 2015, 11:05
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Evolution: Diverse Fragen
Antworten: 8
Zugriffe: 1149

Re: [RF] Evolution

In der Neuauflage schon. Ebenso wurde die Eigenschaft "Intelligenz" verbessert (die bringt neu auch nicht-Carnivoren etwas), sowie sämtliche Futterwerte verringert.
von benji
2. Dezember 2014, 22:05
Forum: Spielerforum
Thema: Wir sind das Volk oder Gleichgewicht des Schreckens
Antworten: 18
Zugriffe: 2224

Re: Wir sind das Volk oder Gleichgewicht des Schreckens

Ich hätte auch meine Mühe, eins klar zu bevorzugen. Twilight Struggle hat thematisch die Nase vorn: das globale Setting mit seinen echten und vorgetäuschten Brennpunkten ist schon sehr attraktiv. Hinsichtlich der Spielmechanik würde ich aber dem Volk den Vorrang geben. Hier überzeugt die Vielfalt de...
von benji
2. Dezember 2014, 09:18
Forum: Eindrücke
Thema: Arkwright und Wir sind das Volk: Spieleindrücke gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 701

Re: Arkwright und Wir sind das Volk

100% Zustimmung zu "Wir sind das Volk". Das Spielt kommt klein und (auch grafisch eher) bescheiden daher, aber in der Packung verbirgt sich das mit Abstand Beste, was ich in den letzten Jahren einer Kartonschachtel entnommen habe! Die Verwandtschaft zu Twilight Struggle ist zweifellos da, aber sie i...
von benji
12. November 2014, 13:54
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] RF Panamax - Gruppieren von Schiffen
Antworten: 7
Zugriffe: 590

Re: [RF] RF Panamax - Gruppieren von Schiffen

Eigentlich steht das da schon, wenn auch nicht sooo deutlich. "Schiffe können beliebig zu Gruppen mit insgesamt maximal 4 Frachträumen zusammengeschlossen werden. Diese Gruppen können von Schiffen in derselben Ladezone oder in benachbarten Ladezonen gebildet werden oder in derselben Hälfte eines See...
von benji
17. Oktober 2014, 09:51
Forum: Spielerforum
Thema: Progress: Evolution of Technology - Deutsche Regel?
Antworten: 12
Zugriffe: 650

Re: Progress: Evolution of Technology - Deutsche Regel?

.. und ich meinte Progress (siehe Threadtitel), nicht Versailles
von benji
17. Oktober 2014, 08:32
Forum: Spielerforum
Thema: Progress: Evolution of Technology - Deutsche Regel?
Antworten: 12
Zugriffe: 650

Re: Progress: Evolution of Technology - Deutsche Regel?

Ich habs geckickstarted. kickgestarted. oder so. Naja.... Ist aus meiner Sicht ein wunderschön gestaltetes (die Karten), aber leider SEEEEHR trockenes Spiel. Man spielt halt einfach möglichst (durch bereits ausgespielte Karten) günstige neue "Technologien" aus, aber ein Gefühl von Fortschritt stellt...
von benji
30. Juli 2014, 12:08
Forum: spielbox und SPIEL DOCH!
Thema: Neue Spielbox - Nein Danke!
Antworten: 108
Zugriffe: 9942

Re: Crowd: Professionelle Übersetzungen in Deutsch anbieten

Warbear schrieb: > > Ich selbst habe auch viel zu viele Spiele, darunter auch eine > Menge, die ich sehr gut finde (welche man (sehr) gut findet, > ist ja rein subjektiv und hängt hauptsächlich von der eigenen > Interessenlage ab). > > Daher interessieren mich "gute" neue Spiele normalerweise > nich...
von benji
29. Juli 2014, 10:12
Forum: spielbox und SPIEL DOCH!
Thema: Neue Spielbox - Nein Danke!
Antworten: 108
Zugriffe: 9942

RE: Neue Spielbox - Nein Danke!

> Natürlich nur für Spiele, wo es sich wohl > "lohnt", die also gut/erfolgreich sind. "Lohnen" mit "gut" gleichzusetzen halte ich für äusserst gewagt. Dann dürften wir in den kommenden Jahren viele weitere "gute", erfolgreiche Monopoly- und Risiko-Klone erwarten. Tastache ist, dass z.B. ein Verlag ...
von benji
29. Juli 2014, 07:55
Forum: spielbox und SPIEL DOCH!
Thema: Neue Spielbox - Nein Danke!
Antworten: 108
Zugriffe: 9942

Re: Neue Spielbox - Nein Danke!

Jürgen Karla schrieb: > > Ohne mich wertend in irgendeiner Richtung äußern zu wollen, > mag ich doch anmerken, dass ich mir nach dem Lesen der > Rezension zu 'Cuba Libre' das Spiel unmittelbar beim > Spieltraum bestellt habe. Wäre ich ohne die Rezi wohl eher > nicht drauf gestoßen. > > Herzliche Grü...
von benji
19. Mai 2014, 09:09
Forum: Spielerforum
Thema: kleiner Text auf Spielkarten
Antworten: 23
Zugriffe: 1356

Re: kleiner Text auf Spielkarten

Dumon schrieb: > > Das andere Extrem ist natürlich der Winzig-Text auf > Spielkarten selbst. Ein Beispiel ist mit Sicherheit Robinson > Crusoe. Anders aber hätte der viele Text nicht auf die Karten > gepasst. Und hätte man diese vereinfacht, wäre ein Großteil > des Spielspaßes auf der Strecke geblie...
von benji
8. Mai 2014, 16:50
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Lewis & Clark
Antworten: 2
Zugriffe: 171

Re: [RF] Lewis & Clark

Ja, das ist so und steht sogar so als Beispiel in den Regeln.
von benji
8. Mai 2014, 16:41
Forum: Spielerforum
Thema: Antike Duellum Vs. Polis
Antworten: 4
Zugriffe: 823

Re: Antike Duellum Vs. Polis

Einspruch! Antike Duellum ist zwar gut, aber die "Atmosphäre" findet sich dann aus meiner Sicht doch deutlich stärker bei Polis. Allerdings: Anwike Duellum ist ein lockeres Spielchen, Polis ist da schon etwas involvierter (aber auch nicht wirklich schwierig). Bei AD sieht man mit etwas Erfahrung den...
von benji
24. April 2014, 10:25
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Antike Duellum
Antworten: 5
Zugriffe: 683

Re: [RF] Antike Duellum

Nachtrag: Ebenfalls zum Abtausch kommt es, wenn in ein Feld mit bereits vorhandenen (gleichartigen) Einheiten rekrutiert wird. Das wäre dann quasi der defensive Zug...
von benji
24. April 2014, 10:16
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Antike Duellum
Antworten: 5
Zugriffe: 683

Re: [RF] Antike Duellum

Zunächst einmal gar nichts. Ein Angriff wird erst im zweiten Schritt eines "Duellum" (Manövers) durchgeführt, nicht einfach "automatisch", wenn sich Einheiten schon in einem Feld befinden. In Deinem Beispiel könnte also Spieler B die Stadt bauen, Spieler A würde sie in seinem nächsten Zug angreifen,...
von benji
24. April 2014, 09:15
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Antike Duellum
Antworten: 5
Zugriffe: 683

Re: [RF] Antike Duellum

Ums vielleicht (noch) etwas anschaulicher zu machen: So lange sich beide Einheitentypen in einem Feld aufhalten, in dem sich entweder keine Stadt oder eine für den Angreifer zu starke Stadt (inklusive der anwesenden Verteidiger) befindet, tun sich die beiden Einheitentypen nichts (Legionen können ja...
von benji
17. Februar 2014, 08:47
Forum: Regelfragen
Thema: [RF] Bruxelles
Antworten: 12
Zugriffe: 980

Re: [RF] Bruxelles

Rahdo hat gerade ein Video dazu veröffentlich. Wie immer schafft er es prima, den thematischen Bezug aller Mechanismen herzustellen. Mir gefällt Bruxelles ausserordentlich gut - ihm auch ... ;)

Zur erweiterten Suche