Anzeige

Die Suche ergab 134 Treffer

von Günter Cornett
7. August 2018, 18:00
Forum: Nachrichten
Thema: Herbst 2018 - Neue Spiele von Kosmos
Antworten: 19
Zugriffe: 1753

Re: Herbst 2018 - Neue Spiele von Kosmos

Tja, man kann natürlich ständig Übertreibungen als Stilmittel einsetzen, wenn man mag. Man kann aber auch einfach von vornherein sachlich formulieren, wenn man ernst genommen werden möchte. Oder man macht die Übertreibung so kenntlich, so dass eine Interpretation als Tatsachenbehauptung ausgeschlos...
von Günter Cornett
5. August 2018, 14:49
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Ich sehe dieses Gefendere mit Sorge und bin froh keine Töchter zu haben. In spätestens einer Generation sind wir so wie es jetzt läuft nämlich wieder in den 1930ern Ist es Langeweile, die Hitze, plumper Hass auf Andersdenkende oder was sonst, das dich zu solch einem dämlichen Nazivergleich veranlas...
von Günter Cornett
30. Juni 2018, 21:43
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Diese Diskussion ist so überflüssig wie unsinnig: steht irgendwie im Widerspruch zu: Vielleicht bleibst Du einfach mal sachlich, dann kann auch diskutieren. Der erklärst eine Diskussion, die von vielen Teilnehmern hier recht intensiv und mit inhaltlicher Tiefe geführt wird für überflüssig, bringst ...
von Günter Cornett
19. Mai 2018, 19:05
Forum: Nachrichten
Thema: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"
Antworten: 29
Zugriffe: 3441

Re: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"

Was hier seltsam ist, ist dass der Verlag die Marke zunächst hielt, ohne sie für das selbe Spiel verwerten zu können. An dieser Stelle kann ich dir nicht mehr folgen. Wenn die Marke von Adlung 2013 angemeldet wurde und das Spiel seit 2002 im Programm bei Adlung war, wieso konnte Adlung die Marke ni...
von Günter Cornett
19. Mai 2018, 14:26
Forum: Nachrichten
Thema: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"
Antworten: 29
Zugriffe: 3441

Re: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"

Weil es kaum jemand bekannt sein dürfte, und Klee auch als Verlag nicht mehr exisitiert, und es unter anderem Namen neu aufgelegt wurde. 3 starke Indizien dafür , dass es nicht sonderlich erfolgreich lief. Nö, wie gesagt: Es gibt auch erfolgreiche Spiele, die unter anderem Namen neu aufgelegt werde...
von Günter Cornett
19. Mai 2018, 09:00
Forum: Nachrichten
Thema: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"
Antworten: 29
Zugriffe: 3441

Re: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"

Unter seinem alten Titel hat es ja wohl nicht gezündet, Woher willst du das wissen? Es gibt Spiele, die unter verschiedenen Titeln nacheinander) bei verschiedenen Verlagen erfolgreich sind. da würde ich sagen Adlung hat schon einen gewissen Anteil am Erfolg des Spiels, der Marke, den Knizia jetzt a...
von Günter Cornett
18. Mai 2018, 13:23
Forum: Nachrichten
Thema: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"
Antworten: 29
Zugriffe: 3441

Re: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"

Wo steht wer wann die Marke angemeldet hat? 550 Markenform MF Wort-Bildmarke 551 Markenkategorie MK Individualmarke 220 Anmeldetag AT 07.02.2013 151 Tag der Eintragung im Register ET 03.04.2013 730 Inhaber INH Adlung, Karsten, 71686 Remseck, DE 180 Schutzendedatum VED 28.02.2023 510 Waren- / Dienst...
von Günter Cornett
18. Mai 2018, 12:34
Forum: Nachrichten
Thema: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"
Antworten: 29
Zugriffe: 3441

Re: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"

Denn es gibt für das - prinzipiell legale - Anmelden des Werktitels als Marke durch den Verlag in solchen Fällen nicht wirklich eine seriöse Begründung. Findest du, dass der Verlag die Kosten für die Markenanmeldung übernimmt, ist kein seriöser Grund? Nach meiner Erfahrung möchte nicht jeder Autor ...
von Günter Cornett
16. Mai 2018, 15:25
Forum: Nachrichten
Thema: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"
Antworten: 29
Zugriffe: 3441

Re: "NEXTPRESS von Karsten Adlung unter Plagiatsvorwurf"

Ich begrüße weder den Ausgang,noch die Stellungnahme der SAZ dazu ... Warum? So wie ich seine Meinung aufgrund seiner sonstigen Beiträge zum Thema einschätze, sieht er darin wohl eine Anerkennung der Urheberschaft Reiner Knizias. Tatsächlich lässt der Text darauf schließen, dass die Frage des Urheb...
von Günter Cornett
8. Mai 2018, 22:23
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Mal abgesehen, dass es große Überschneidungen, aber keine Deckungsgleichheit zwischen biologischem und grammatikalischem Geschlecht gibt und deshalb die Namensgleichheit für Missverständnisse sorgen muss: Warum wohl wird das Genus denn mit "männlich" bzw. "weiblich" bezeichnet, w...
von Günter Cornett
4. Mai 2018, 17:15
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Die Frage wäre doch, warum eine zentrale Figur der deutschsprachigen Verlagsszene empfindlich, emotional und unsachlich auf eine höflich formulierte Kundenanfrage reagiert? Die Verlagsantwort finde ich zwar auch völlig daneben. Aber höflich war deine Anfrage nicht, eher etwas anmachend. Konstruktiv...
von Günter Cornett
3. Mai 2018, 14:02
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Donhagon hat geschrieben:Ich möchte jetzt auch nicht mehr, dass hier weiter auf mir rumgehackt wird.

Tja, erst austeilen, Beiträge anderer als Satire bezeichnen, aber bei inhaltlicher Kritik anfangen zu heulen ... so ist eben der neue Mann :P
von Günter Cornett
1. Mai 2018, 13:44
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

EvaMarie , ich bin mir inzwischen sicher, dass den Gegnern einer Diskussion über sprachliche Diskriminierung bewusst ist, dass ihr "Argument" der "Ablenkung von den wirklich wichtigen Themen" nicht ansatzweise stichhaltig ist. Sie schreiben ja nicht stattdessen darüber, wie denn ...
von Günter Cornett
30. April 2018, 00:29
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Ist schon interessant, dass jetzt noch ein Brettspieler meint, eine Diskussion über sprachliche Diskriminierung würde von einem Einsatz gegen Diskriminierung abhalten. Hält das Brettspielen dann auch von solch wichtigem Kampf ab? Müsste doch eigentlich? Wenn man ernsthaft der Meinung ist: Diese ganz...
von Günter Cornett
29. April 2018, 16:33
Forum: Off-Topic
Thema: Oberbegriff für kompetetiv und kooperativ gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 973

Re: Oberbegriff für kompetetiv und kooperativ gesucht

kompetitiv heißt ja gerade in Wettbewerb stehend Kooperierend ist keine Wettbewerbsart, sondern das Gegenteil. Insofern ist Wettbewerbsart kein passender oberbegriff Wettbewerbsfaktor wäre da schon passender, klingt aber auch blöd. Konkurrenzfaktor: Das ginge dann von Null (=kooperierend) bis 5 (=ko...
von Günter Cornett
29. April 2018, 15:32
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Ich finde die Diskussion sehr spannend. und habe mir weiterhin Gedanken dazu gemacht. Hier kommen zehn goldene Vorschläge (und absichtlich keine Regeln) zum Gendern von Spielanleitungen als Diskussionsgrundlage. Was haltet ihr davon? Wo kann/sollte man noch nachbessern? ⋅  Locker bleiben ...
von Günter Cornett
29. April 2018, 14:53
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

@Günter Cornett: Vielen Dank für deine klaren Worte .[/i] Gern geschehen, Klarheit ist mir wichtig. Ich bin vielleicht zu alt oder einfach nur zu 'anders' um den Sinn hinter 'Geschlechtergerechter Sprache' zu erkennen. Du wirst nicht viel älter sein als ich sicherlich nicht zu 'anders' um den Sinn ...
von Günter Cornett
28. April 2018, 20:21
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

@brettspieler.max Befasse dich nicht mit Brettspielen! Befasse dich nicht mit Dingen, die dich interessieren! Befasse dich schon gar nicht mit Dingen, die du für sinnvoll hältst! Es gibt Wichtigeres! Zum Beispiel anderen Leuten zu erklären, womit sie sich nicht befassen sollen. Dafür setze deine Ene...
von Günter Cornett
23. April 2018, 15:31
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Dieser Satz stammt von einer (1) Frau. Sie spricht damit nicht für alle Frauen. Für mich spricht sie nicht. Das ist mir klar. Aber solange eine Frau nicht beansprucht, für die Mehrheit der Frauen zu sprechen, führe ich "du bist nicht repräsentativ" aber nicht als Argument an. Jede/r spric...
von Günter Cornett
22. April 2018, 22:01
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Naja, es ist eben ein Widerspruch die Gedanken von einem Mann statt der eigenen zu posten, wenn die darin bestehen, dass Männer sich zurückhalten sollten. ;) Hinsichtlich der Spielanleitung bin ich mit dir einer Meinung, dass Verständlichkeit am wichtigsten ist; jedoch halte ich die Sprachregelung, ...
von Günter Cornett
22. April 2018, 19:01
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Ein Gedanke von meinem Freund: Dieser Thread besteht aus 25 Beiträgen, davon sind 3 von Frauen verfasst worden (sofern man das anhand der Usernamen erkennen kann)... Sind in diesem Forum wenig Frauen unterwegs, oder sind sie schlichtweg nicht an dieser Diskussion interessiert? Weshalb diskutieren M...
von Günter Cornett
22. April 2018, 18:38
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

An Günter: Wenn wir jetzt sagen Sprache ist etwas dynamisches, hat es doch etwas sehr erzwungenes das Wort SpielerInnen oder Spieler*innen einzufügen. Ein dynamischer Prozess fühlt sich irgendwie anders an oder? :huh: Also "dynamisch" wäre mir als begriff schon etwas zu hektisch. :D Die E...
von Günter Cornett
22. April 2018, 12:35
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Dass in einem anderen Fall ein Zeichen, das kein Buchstabe ist, problemlos akzeptiert wird, weil dessen Sinn unmittelbar einleuchtet, sollte uns (mich bewusst eingeschlossen) zu denken geben: "meine-webadresse.de" wird "meine minus Webadresse Punkt de" gesprochen, was ja nun inh...
von Günter Cornett
21. April 2018, 23:31
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

Das lustige: Verwendet man die weibliche Form, beschweren sich Männer (inkl. Diktus), dass sie ausgeschlossen seien und sich nicht angesprochen fühlen, dass sie das doof finden etc - und das ohne die kognitive Dissonanz zu erkennen, dass dies im ähnlichen (vielleicvht abgeschwächten) Maße auch für ...
von Günter Cornett
21. April 2018, 15:04
Forum: Spielwiese
Thema: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen
Antworten: 71
Zugriffe: 4185

Re: Geschlechtergerechte Sprache in Spielanleitungen

ist das jetzt Satire? Ich habe noch nie im echten Leben eine Frau getroffen, die sich diskriminiert fühlt, weil ich sie beim erkären eines Spiels als Spieler bezeichent habe. Nein, in Spielanleitungen verwende ich auch meist die männliche Form, weil da Verständlichkeit vorgeht. Aber es ist ein Beis...

Zur erweiterten Suche