Anzeige

Die Suche ergab 158 Treffer

von Günter Cornett
13. Oktober 2020, 15:02
Forum: Brett- und Kartenspiele
Thema: Brettspiel mit 3 Feldern
Antworten: 4
Zugriffe: 448

Re: Brettspiel mit 3 Feldern

Ist es das gleiche Feld in unterschiedlicher Größe oder sind es drei Felder, die zusammen das Spielfeld ergeben? Letzteres ist sicher vor allem dann sinnvoll, wenn es für die Trennung einen sachlichen Grund gibt. Kommt ja hin und wieder vor, dass man mehrere bretter benutzt. Ein Alleinstellungsmerkm...
von Günter Cornett
24. Mai 2020, 00:29
Forum: Turniere, Messen, Spieleabende
Thema: SPIEL' 20 abgesagt und niemand interessiert's?
Antworten: 11
Zugriffe: 6096

Re: SPIEL' 20 abgesagt und niemand interessiert's?

Ach Schmusie1980, wenn du die Menschen ein dummes Volk nennst, die aus Rücksichtnahme, im wesentlichen auf ältere und geschwächte Menschen, gewisse Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen, dann wirst du mit denen ja sowieso nicht spielen wollen. Sind doch viel zu dumm für dich. Da geht dir also überhaupt ...
von Günter Cornett
30. Januar 2020, 09:39
Forum: Spielwiese
Thema: Versender: anderer Paketdienst als DHL
Antworten: 9
Zugriffe: 5682

Re: Versender: anderer Paketdienst als DHL

vielen Dank :)
von Günter Cornett
26. Januar 2020, 19:18
Forum: Spielwiese
Thema: Versender: anderer Paketdienst als DHL
Antworten: 9
Zugriffe: 5682

Re: Versender: anderer Paketdienst als DHL

Danke, aber ich suche nicht nach einem Versandunternehmen, sondern einem Online-Spieleversender, der andere Versandunternehmen beauftragt als die DHL. Bei mir sind DPD und UPS top. Hermes macht relativ viel Fehler, aber Reklamationen werden schnell bearbeitet. Da die Hermes-Leute schlecht bezahlt we...
von Günter Cornett
26. Januar 2020, 17:27
Forum: Spielwiese
Thema: Versender: anderer Paketdienst als DHL
Antworten: 9
Zugriffe: 5682

Versender: anderer Paketdienst als DHL

Hi, viele Spieleversender haben als einzige Versandmöglichkeit DHL. Bei uns sind die eine echte Zumutung, auch Beschwerden bleiben erfolglos. Daher lasse ich inzwischen auch fast alles zurückgehen , was ohne Zustellversuch direkt in die Filiale gebracht wird, und bestelle nach Möglichkeit nur noch b...
von Günter Cornett
7. Dezember 2019, 20:55
Forum: Spielwiese
Thema: Universelle Spielkarten: Ein Kartendeck, ganz viele Spiele
Antworten: 5
Zugriffe: 2214

Re: Universelle Spielkarten: Ein Kartendeck, ganz viele Spiele

multicards von FX schmidt, vielleicht noch irgendwo gebraucht erhältlich
von Günter Cornett
6. Dezember 2019, 22:07
Forum: Spielwiese
Thema: Kulturgut Spiel
Antworten: 28
Zugriffe: 29447

Re: Kulturgut Spiel

flacon0815 und Thygra danke für die Infos. Es war mir nicht (mehr) bewusst, aber eingestellt war bei mir bereits Email+Benachrichtigung bei: - Jemand antwortet auf ein Thema, das du abonniert hast - Jemand erstellt einen Beitrag in einem Forum, das du abonniert hast Hab die Nachricht aber immer nur ...
von Günter Cornett
6. Dezember 2019, 16:22
Forum: Spielwiese
Thema: Kulturgut Spiel
Antworten: 28
Zugriffe: 29447

Re: Kulturgut Spiel

Jo, so wie der Artikel geschrieben ist, verstärkt er den falschen Eindruck, dass Spielregelwerke keinen urheberrechtlichen Schutz genössen. Ist in diesem Punkt ein wirklich schlechter Artikel. Wer den Unterschied zwischen einer bloßen(!) Bedienungsanleitung und einem Spielregelwerk kennenlernen will...
von Günter Cornett
3. Dezember 2019, 11:17
Forum: spielbox und SPIEL DOCH!
Thema: Spielbox: Kennzeichnung von Werbung
Antworten: 5
Zugriffe: 1088

Re: Spielbox: Kennzeichnung von Werbung

Es steht schon drin, dass die Spielbox sieben mal im Jahr erscheint, ganz am Anfang auf der Gutschein-Seite.
von Günter Cornett
30. November 2019, 22:23
Forum: spielbox und SPIEL DOCH!
Thema: Spielbox: Kennzeichnung von Werbung
Antworten: 5
Zugriffe: 1088

Re: Spielbox: Kennzeichnung von Werbung

Ich sehe in dem heft folgende Unterschiedliche Verfahren von Kennzeichnung: 1. Ganzseitige Anzeigen sind nicht als solche gekennzeichnet (allerdings klar als solche erkennbar) 2. Wenn die Seite mit redaktionellem Text beginnt, sind Anzeigen als solche gekennzeichnet. 3. Ist eine Anzeige oben neben o...
von Günter Cornett
30. November 2019, 22:09
Forum: Spielwiese
Thema: Kulturgut Spiel
Antworten: 28
Zugriffe: 29447

Re: Kulturgut Spiel

Vielleicht hilft ja mal eine andere Denkrichtung: https://www.reich-der-spiele.de/specials/Kulturgut-Spiel Upps, ne. Da findet sich solch Unsinn wie "Spielideen sind nicht schützenswert. Nach aktuellem Stand der Rechtsprechung auch nicht die Spielanleitungen. Allein die Umsetzung als fertiges ...
von Günter Cornett
28. April 2019, 18:20
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Spielidee baiserend auf existierendem Spiel
Antworten: 3
Zugriffe: 1958

Re: Spielidee baiserend auf existierendem Spiel

Wie weit muss ich das weiterentwickeln, um das als eigenes Spiel ansehen zu dürfen und wann ist es immer noch abgekupfert. Das kommt darauf an: Wenn du das Spiel nur für deinen Privatgebraucht weiterentwickeln willst, kannst du damit machen, was du möchtest. Wenn du das Spiel jedoch professionell v...
von Günter Cornett
20. Dezember 2018, 03:57
Forum: Nachrichten
Thema: 4000 Jahre altes Brettspiel
Antworten: 3
Zugriffe: 594

Re: 4000 Jahre altes Brettspiel

Der argumentative Gehalt des Artikels ist auf einem Niveau von "(Sechsecke anschauend): Das ist ja wie Siedler*!" Er beschreibt die Anordnung: „Es sind immer die fünften, zehnten, fünfzehnten und zwanzigsten Felder, die irgendwie markiert sind. Ein Loch an der Oberseite ist etwas größer al...
von Günter Cornett
4. Dezember 2018, 15:42
Forum: Schwarmfinanzierung
Thema: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter
Antworten: 16
Zugriffe: 5562

Re: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter

Dabei hätte der russische Verlag die Hauptlizenz haben können. Die Verhandlungen waren - glücklicherweise - daran gescheitert, dass er sich weigerte, mir als Autor die Verkaufszahlen der bis dahin regulär lizensierten Auflage zu nennen. Dass er die nur Phalanx nennen wollte, nicht aber auch mir dire...
von Günter Cornett
4. Dezember 2018, 14:10
Forum: Schwarmfinanzierung
Thema: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter
Antworten: 16
Zugriffe: 5562

Re: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter

Hey thats my fish war ja eine 1 zu 1 Kopie auf Grund ungeklärter oder angeblich ungeklärter Urheberrechtslage. Da war die Frage ja eher, wer hat das Recht das Spiel herauszubringen, und wer muss dann beteiligt werden. Sowas offiziell auf den restlichen Europäischen Markt zu bringen ohne Klärung ist...
von Günter Cornett
4. Dezember 2018, 02:59
Forum: Schwarmfinanzierung
Thema: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter
Antworten: 16
Zugriffe: 5562

Re: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter

Komischer Text der SAZ. Es wird nur auf einen Beitrag eines Dr. Tobias Schmid verwiesen, aber nicht zur rechtlichen Lage in den USA (wohl dort erlaubt = keine Rechtsverletung = Klage wenig erfolgsversprechend). Die SAZ verhält sich in der Tat etwas bedeckt. Nachdem sie 2015 anlässlich einer unklare...
von Günter Cornett
25. November 2018, 02:19
Forum: Autoren und Illustratoren
Thema: Begriff "Rommé" geschützt?
Antworten: 4
Zugriffe: 2200

Re: Begriff "Rommé" geschützt?

Urheberrechtlich ist der Name nicht relevant. Es geht um Titel- und Markenrechte. Beim Titelschutz geht es um den genauen Wortlaut des ganzen Namens. Existiert der identische Name für ein bereits veröffentlichten Spiel? Oder wurde Titelschutz im Titelschutzanzeiger oder einem Fachmagazin beansprucht...
von Günter Cornett
13. November 2018, 14:36
Forum: Schwarmfinanzierung
Thema: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter
Antworten: 16
Zugriffe: 5562

Re: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter

Ist das nicht auch ein Sprachproblem? Wenn ein deutscher(!) Verlag auf ein Spiel "© 2018 (...)" schreibt, dann bedeutet das nicht, dass der Verlag das Urheberrecht besitzt, sondern dass er das Nutzungsrecht besitzt, das ihm der Urheber übertragen hat. Zumindest nach meinem Wissensstand. (...
von Günter Cornett
13. November 2018, 13:16
Forum: Schwarmfinanzierung
Thema: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter
Antworten: 16
Zugriffe: 5562

Re: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter

Ich denke, ein Grund mag das gegenwärtige US-copyright sein, dass wohl - ich bin mir in Bezug auf die aktuelle Rechtslage nicht hundertpro sicher - thematische Umgestaltungen erlaubt, so dass bei manchen schlicht ein Unrechtsbewusstsein fehlt*. Allerdings ein weltweiter Vertrieb ist in solchen Fälle...
von Günter Cornett
12. November 2018, 13:36
Forum: Schwarmfinanzierung
Thema: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter
Antworten: 16
Zugriffe: 5562

Re: Bohnanza-Plagiat auf Kickstarter

Ich denke, es ist schwierig, nur anhand der Spielanleitung zu beurteilen, ob eine Urheberrechtsverletzung vorliegt. Für ein sicheres Urteil muss man beide Spiele im Vergleich spielen. In Frage kommen grundsätzlich: 1.) 1:1 Kopie des Originals 2.) Variante des Originals (= geringfügige Bearbeitung) 3...
von Günter Cornett
5. November 2018, 15:44
Forum: Spielwiese
Thema: Kulturgut Spiel
Antworten: 28
Zugriffe: 29447

Re: Kulturgut Spiel

Daher missfällt es mir auch ausdrücklich, wenn Leute wie du, die als Journalisten eine gesellschaftliche Mittlerrolle einnehmen, sich stattdessen, so mein Eindruck, eher als Erfüllungsgehilfen der Brancheninteressen verstehen. Als Behauptung finde ich das jetzt nicht wirklich begründet; als Frage o...
von Günter Cornett
5. November 2018, 03:18
Forum: Spielwiese
Thema: Kulturgut Spiel
Antworten: 28
Zugriffe: 29447

Re: Kulturgut Spiel

Die einen verstehen unter "Kulturgut Spiel" eben "Kulturgut Brettspiel", andere "Kulturgut Spielen mit Zeug", wiederum andere womöglich "Kulturgut Theaterspiel" o.Ä. Sieher hierzu auch: Spielen mit Spielzeug soll immaterielles Kulturerbe werden https://www.spi...
von Günter Cornett
1. November 2018, 10:23
Forum: Hilfe, Forum, Datenbank
Thema: zuspieler heißt jetzt SpieLama
Antworten: 18
Zugriffe: 4315

Re: zuspieler heißt jetzt SpieLama

Also ich finde es sauberer, wenn die alten Beiträge unter dem alten Namen bleiben und für die neuen ein neuer Account gemacht wird. Kann ja sein, dass jemand Zuspieler irgendwo zitiert, auf den Thread verweist und es gibt dort keinen Zuspieler mehr. Ich würde da allenfalls den alten Namen umbenennen...
von Günter Cornett
30. Oktober 2018, 04:57
Forum: Spielwiese
Thema: Thema des Monats: Brauchen wir einen neuen Spielejournalismus?
Antworten: 44
Zugriffe: 20868

Re: Thema des Monats: Brauchen wir einen neuen Spielejournalismus?

Zumindest vom eigenen Selbstverständnis, das auf den jeweiligen Internetseiten veröffentlicht wird, scheinen also Verlage und Kritiker durchaus ein gemeinsames Ziel zu verfolgen: die Förderung des Spielens in der Gesellschaft. Also was die Zitate in deinem Beitrag (s.o.) betrifft, sehe ich schon ei...
von Günter Cornett
7. August 2018, 18:00
Forum: Nachrichten
Thema: Herbst 2018 - Neue Spiele von Kosmos
Antworten: 19
Zugriffe: 6555

Re: Herbst 2018 - Neue Spiele von Kosmos

Tja, man kann natürlich ständig Übertreibungen als Stilmittel einsetzen, wenn man mag. Man kann aber auch einfach von vornherein sachlich formulieren, wenn man ernst genommen werden möchte. Oder man macht die Übertreibung so kenntlich, so dass eine Interpretation als Tatsachenbehauptung ausgeschlos...

Zur erweiterten Suche