Anzeige

Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Sachfremdes
Benutzeravatar
Sascha 36

Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Sascha 36 » 22. September 2015, 13:50

Eigentlich bin ich nicht so der Freund von Forenspielen, aber dies finde ich interessant und herausfordernd ?
Das Spiel funktioniert folgendermassen :

Man nimmt einen Satz aus einer Regel, der schon auf das Spiel hinweist aber nicht zuviel verrät und postet diesen.

Ein Satz wie : Am Anfang faltet man den Spielplan auseinander und breitet ihn in der Mitte des Tisches aus" würde nicht weiterhelfen.
Ich mach mal den Anfang:

"Der Spieler kann 1 Kamel abgeben, um 1 seiner Würfel neu zu würfeln. "

Dürfte als Einstieg für das Spiel reichen :)

Benutzeravatar
HDScurox
Kennerspieler
Beiträge: 1499
Wohnort: Rodgau
Kontakt:

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon HDScurox » 22. September 2015, 13:55

Marco Polo.

Darf gern wer anderes was posten ;)

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1615
Wohnort: Lünen

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Florian-SpieLama » 22. September 2015, 13:58

Wollt ich auch grad sagen. Sollte man auf eine Bestätigung warten?

Wobei hier sind wir uns glaube ich schon sicher, oder?!

Ich mach einfach mal weiter und wenn wer sich total sicher ist, kann er direkt weiter machen. Bei Unsicherheit einfach auf die Bestätigung warten.

"Es gibt 6 verschiedene Arten von Gebäuden, die man anhand der
Farbe der Karte und den ihnen zugeordneten Symbolen unterscheiden kann. "

Vielleicht einen Ticken schwieriger. ;)

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Sascha 36 » 22. September 2015, 14:02

Vollkommen richtig Alexander und Florian , denke wir bekommen das mit der Reihenfolge schon spielend hin.


Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1615
Wohnort: Lünen

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Florian-SpieLama » 22. September 2015, 15:14

Korrekt. ☺
Und weiter...

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 482
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon flacon0815 » 22. September 2015, 15:40

"Jeder Spieler wählt einen Piloten und legt das entsprechende Cockpit vor sich."

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Sascha 36 » 22. September 2015, 15:42

Blue Max ?

Benutzeravatar
Kermeur

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Kermeur » 22. September 2015, 15:59

Also ich will ja nicht nörgeln, aber man muss doch nur das Zitat bei Google einfügen und schon hat man die Lösung.

Da finde ich das Spiel mit den Spielteilen wesentlich spannender und geistfordernder...

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1902
Wohnort: Bonn

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Greifwin » 22. September 2015, 16:06

Kermeur hat geschrieben:Also ich will ja nicht nörgeln, aber man muss doch nur das Zitat bei Google einfügen und schon hat man die Lösung.

Da finde ich das Spiel mit den Spielteilen wesentlich spannender und geistfordernder...


Davon abgesehen, daß man auch bei Bildern eine Rückwärtssuche via Google betreiben kann, sollte es hier wohl eher um den Ehrgeiz + die Spielkenntnisse gehen und Google eben nicht bemüht werden. ;)

Benutzeravatar
Kermeur

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Kermeur » 22. September 2015, 16:12

Sicher richtig, aber die Bilderrückwärtssuche funktioniert nur sehr bedingt bei eigenen Fotos...

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 482
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon flacon0815 » 22. September 2015, 16:14

Nope@Sascha, zumindest meinte ich das nicht :D

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Sascha 36 » 22. September 2015, 16:17

Danke Greifwin , hätte nichts anderes gesagt.
Ansonsten wenn es einem nicht gefällt, spielt man halt nicht mit. Finde ich jetzt nicht wirklich das Problem.
Tante Google hilft natürlich, aber vielleicht kann der ein oder andere es auch ohne die Tante lösen.
Es ist ein Spiel, es geht um nichts, man gewinnt nichts, kann wegen mir jeder machen wie er will.

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 482
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon flacon0815 » 22. September 2015, 16:49

Seh ich auch so, hab persönlich wenig davon, es zu googlen :)

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Sascha 36 » 22. September 2015, 19:33

gib doch mal einen Tip

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 482
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon flacon0815 » 22. September 2015, 20:08

Raumschiffrennen :)

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Sascha 36 » 22. September 2015, 20:09

ach deshlab kam ich nicht drauf, bei Science Fiction kenn ich sowenig


Benutzeravatar
Kermeur

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Kermeur » 22. September 2015, 20:31

Na X-Wing kann es nicht sein, da hat man ja in der Regel mehr als einen Piloten und ein Cockpit was man vor sich legt, gibt es da auch nicht.

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 482
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon flacon0815 » 22. September 2015, 20:36

Nope... Man versucht großen Gesteinsbrocken auszuweichen ;) War retrospektiv evtl. ein wenig zu uneindeutig :/

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Sascha 36 » 23. September 2015, 11:18

Asteroids ?


Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Sascha 36 » 23. September 2015, 11:38

Die Gesteinsbrocken waren der Tip :)

Nächste Rätsel:

Whiskey gilt nicht als Ressource und kann dementsprechend weder ge-noch verkauft werden. ( Dasselbe gilt selbstverständlich auch für die Clanmitglieder )

Benutzeravatar
flacon0815
Kennerspieler
Beiträge: 482
Wohnort: Karlsruhe
Kontakt:

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon flacon0815 » 23. September 2015, 11:44

Glen More?

Benutzeravatar
Kermeur

Re: Regelzitate - wie gut kennen wir unsere Spiele und ihre Regeln ?

Beitragvon Kermeur » 23. September 2015, 11:46

Glen More!

Wobei ich mir nicht sicher bin, wegend er Schreibweise von Whisk(e)y...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste