Anzeige

Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Allgemeine Spiele-Themen
Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 399
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Emirio » 14. Januar 2016, 23:17

Hallo Spielergemeinde.

Ich hätte da mal eine Frage an euch: Was macht ihr mit euren Schachteln der Erweiterungen?

Ich habe das Material von Erweiterungen in die jeweiligen Grundboxen verstaut. Behalte aber die Boxen der Erweiteungen trotzdem... warum?
Was macht ihr mit den Schachteln? Wegwerfen? Wenn nicht, warum nicht? Ich weiss nicht warum ich es nicht tue, aber ich weiss auch nicht was ich sonst mit ihnen tun soll. Sie brauchen ja schon ein bisschen Platz...

Könnt ihr mir einen Tip geben? ;)

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Sascha 36 » 15. Januar 2016, 01:42

Wegschmeissen !! Auspacken, ab in die Hauptbox, Rest wegschmeissen.
Ich sammel da nichts mehr.
Ansonsten kreativ gehts auch, wie der Daniel von den Spielträumern hier beweist

https://boardgamegeek.com/video/54237/m ... at-do-them

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1615
Wohnort: Lünen

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Florian-SpieLama » 15. Januar 2016, 06:32

Ich pack auch immer alles in die Grundbox und schmeiße die Box der Erweiterung weg.
Hab zwar immer ein komisches Gefühl dabei (vermutlich weil ich den Original-Zustand damit kaputt mache), aber ich wüsste sonst auch nicht wohin damit oder was ich mit ihnen anfangen sollte.
Bisher hab ich es auch noch nie bereut.

Benutzeravatar
Dee
Kennerspieler
Beiträge: 1389
Kontakt:

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Dee » 15. Januar 2016, 06:50

Ich sammel die Erweiterungsboxen (selbst die von X-Wing) im Keller, falls ich die Erweiterung mal wieder loswerden will, was tatsächlich oft vorkommt.

Benutzeravatar
toasted
Kennerspieler
Beiträge: 156
Kontakt:

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon toasted » 15. Januar 2016, 08:01

Kommt so ein bißchen auf das Spiel und die Erweiterung an. Wenn ich mir meine Sammlung anschaue, ist ein Teil in der Hauptbox verstaut, die Erweiterungspackung liegt aber noch im Regal. Bei einigen anderen trenne ich es weiterhin, da ich nicht alles in einer Box verstaut bekomme. Und bei der dritten Kategorie gibt es nur noch die Hauptbox mit allen Erweiterungen.

Ich hab da kein klares Konzept ;)
Brettspiel Schnäppchen & Angebote schnell gefunden unter www.brettspiel-angebote.de

Benutzeravatar
malzspiele
Kennerspieler
Beiträge: 307
Kontakt:

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon malzspiele » 15. Januar 2016, 08:12

Falls alle Komponenten in die Hauptbox passen, wird die Schachtel weggeworfen. Falls nicht (beispielsweise bei Orleans + Erweiterung), packe ich in die Grundspielbox alles häufig benutzte und in die Erweiterungsbox den Rest (beispielweise 5. Spieler, ungenutzte Szenarien, etc.).

Ciao
Stefan
www.malz-spiele.de | 23. + 24. März 2019 www.braunschweig-spielt.de​ ​| 23. November 2019 www.spiel-mit-den-loewen.de

Benutzeravatar
Greifwin
Kennerspieler
Beiträge: 1897
Wohnort: Bonn

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Greifwin » 15. Januar 2016, 08:35

Bei mir ganz ähnlich. Wenn alles in die Hauptbox passt, und kein Chaos dabei verursacht, kommt es da rein. Wenn die Übersicht vollkommen verloren geht dadurch, bleibt bei mir tatsächlich alles separat abgepackt.
Die kleinen Boxen kommen dann in der Regel auf den Müll. Manchmal liegen die aber auch noch ne Weile hier rum, weil ich sie schlicht vergesse, und ich geb Sie dann an andere Leute ab, die grade welche suchen.

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Sascha 36 » 15. Januar 2016, 09:20

Bei der Orleans oder Dominion Größe geh ich fast immer von gesamten Spiel aus, ich meinte die typischen Pegasus, Kosmos, Fantasy Flight etc Mini Kartons.
Ansonsten lasse ich die Kids in der Schule gerne mit den Boxen basteln bzw die Pöppelbogen sind als Schablonen sehr beliebt bei uns.
Sammeln braucht Platz und den nutze ich lieber für komplette Spiele.
Ich freue mich über so Konzepte wie die Suburbia Erweiterung, alles in Folie verpackt. Kein Karton , man packt alles schnell in die Hauptbox, fertig. Bitte mehr davon !

Benutzeravatar
Nria
Spielkind
Beiträge: 11

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Nria » 15. Januar 2016, 10:13

Ich habe ganze 11 Erweiterungen (ich bin nicht so der Erweiterungsfreund), davon passen nur 2 ins Hauptspiel (blöd!). Diese sagenhafte Zahl von Boxen benutze ich als ganz normale Aufbewahrungsschachtel für andere Dinge :D

Benutzeravatar
Riche
Kennerspieler
Beiträge: 356
Kontakt:

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Riche » 15. Januar 2016, 10:26

Ich packe ebenfalls, sofern möglich, alles in die Hauptbox und schmeiße die Erweiterungsbox weg.
Dominion habe ich zum Beispiel auch den Inhalt von 3 großen Boxen in einer sortiert. (Wäre noch Platz für eine Erweiterung).

Manchmal ist aber wirklich kein Platz vorhanden. z.B. Die Siedler (wobei ich da das Grundspiel und die Seefahrer zusammen habe) Städte und Ritter ist wiederum einzeln.

Benutzeravatar
Florian-SpieLama
Kennerspieler
Beiträge: 1615
Wohnort: Lünen

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Florian-SpieLama » 15. Januar 2016, 11:26

Zwei Freunde von mir haben Dominion (der eine) und Catan (der andere) in so Metall-Koffern verstaut.
Für Dominion ist da ein ähnliches Inlay drin wie in den Original-Boxen.
Für Catan wurden die die mitgelieferten Wände so angeordnet wie es benötigt wurde. Das ist so ein Stecksystem mit verschieden-langen Wänden gewesen.
Die Kartons wurden dann weggeworfen.
Ich hab es so ähnlich bei Star Realms. Durch Sleeven und Erweiterung hab ich hier sogar die Hauptspielbox weggeworfen und alles in eine große Deckbox getan. Dann hab ich das Cover ausgedruckt und draufgeklebt. Wurde zumindest bei Catan auch so gemacht.
Also gut verstauen können und alles in einem zu haben ist bei mir in der Gruppe deutlich wichtiger als die Boxen. Nicht nur von Erweiterungen auch von Hauptspielen.

Benutzeravatar
Peterlerock
Kennerspieler
Beiträge: 415
Wohnort: Köln
Kontakt:

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Peterlerock » 15. Januar 2016, 11:34

Ich verwende überzählige Boxen für alles mögliche, zum Verstauen von anderem Krempel: Malutensilien, Prototypen, sogar Unterlagen... Dominion:Intrige enthält zum Beispiel meine Kontoauszüge. ;)

Benutzeravatar
Emirio
Kennerspieler
Beiträge: 399
Wohnort: Pforzheim, Enzkreis
Kontakt:

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Emirio » 15. Januar 2016, 12:57

Okay, also werfen tatsächlich die meisten von uns ihre Schachteln weg.

Dann wird ich wohl auch mal über meinen Schatten springen und das tun. Was soll auch die Aufheberrei?

Danke für den kleinen Tritt, den ich noch gebraucht habe :)

Benutzeravatar
El Grande
Kennerspieler
Beiträge: 2357
Wohnort: Bayreuth

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon El Grande » 16. Januar 2016, 07:47

Ich habe noch nie ne Erweiterungsbox weggeworfen und werde das auch nicht so lange mir der Platz nicht ausgeht, was wohl so schnell nicht der Fall ist. Würde mich aber dennoch schon Überwindung kosten. Wenn man jedoch rational darüber nachdenkt, hätte ich kein Problem damit, außer ich bin mir nicht sicher ob ich das Spiel wieder verkaufen will.

Das einzige was ich wegschmeiße sind komische und unpassende Schachteleinlagen / Inlays.

Aber soll ja sogar Leute geben, die mehrere Spiele in eine Schachtel packen und die anderen Schachteln dann wegschmeißen. Also da dreht sich bei mir der Magen um. :s

Benutzeravatar
Edvard
*verwirrt*
Beiträge: 482

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Edvard » 16. Januar 2016, 09:27

Bisher habe ich noch keine Schachtel weggeworfen, allerdings benötige ich auch alle. Bis auf die Feuer und Eis Erweiterung von Terra Mystica (da ist nur das alte Spielbrett drin) sind in allen anderen Erweiterunsboxen (z.B. King of Tokyo, Maus und Mystik, Descent, Time Stories) Spielmaterialien untergebracht.

Benutzeravatar
Mixo

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Mixo » 16. Januar 2016, 15:57

Leere Boxen von Erweiterungen schmeiße ich weg oder nutze sie, um damit andere, kleiner Spiele, die ich verkauft oder getauscht habe, zu verschicken. Hin und wieder bastle ich auch etwas aus ihnen.

Benutzeravatar
felix_226
Spielkind
Beiträge: 2

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon felix_226 » 16. Januar 2016, 18:29

Hallo,

kommt auf das Volumen des Grundspiels und der Erweiterungen an.
Meist quillt die Grundspielpackung über, und die Kartons der Ereiterungen liegen trocken auf dem Dachboden (für den seltenen Fall, dass ich mich doch vom Spiel und der Erweiterung separat trenne)

Benutzeravatar
AndreasB78
Kennerspieler
Beiträge: 195

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon AndreasB78 » 17. Januar 2016, 16:10

Hallo,

das Spiel bleibt in seinem ursprünglichen Karton und die Erweiterungen bleiben getrennt ebenfalls in Ihrem ursprünglichen Karton. Eine Ausnahme werde ich bei Kingdom Builder machen und alles in eine BigBox packen, weil es bei mehr als einer Erweiterungspackung doch etwas "hakelig" wird, das Spiel aufzubauen. Warum ich das so mache kann ich eigentlich nichtmal sinnvoll begründen, aber ich bin noch nie auf die Idee gekommen, eine Erweiterung und ein Grundspiel dauerhaft zu "mischen" - es gefällt mir einfach nicht, weil ich es unübersichtlich finde.

Viele Grüße,
Andreas.

Benutzeravatar
Foamheart
Spielkamerad
Beiträge: 24
Wohnort: München
Kontakt:

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Foamheart » 18. Januar 2016, 14:56

Erweiterungsschachteln wegwerfen? WTF??? Was, wenn man (das Spiel und) die Erweiterung wieder verkaufen möchte? Eine fehlende Schachtel drückt den Verkaufserlös erheblich. Wenn man es überhaupt noch losbekommt. :D

Benutzeravatar
ErichZann
Kennerspieler
Beiträge: 1549
Wohnort: Münster
Kontakt:

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon ErichZann » 18. Januar 2016, 15:27

Ich bastel mir lustige Hüte draus.

Benutzeravatar
Ricki
Kennerspieler
Beiträge: 654

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Ricki » 18. Januar 2016, 16:25

Wir heben die meisten Schachteln auf. Oft packen wir mehrere Sachen ins Basisspiel, die leeren Schachteln wanden dann weg aus dem Hauptregal und landen z.B. auf dem Speicher. Bei den meisten Schachteln ist es aber tatsächlich so, dass es nicht ins Basisspiel passt und wir die Erweiterungen benötigen. Bei sehr kleinen Schachteln wandert die Schachtel sogar mit ins Basisspiel (z.B. beim LotRs LCG).

Benutzeravatar
toasted
Kennerspieler
Beiträge: 156
Kontakt:

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon toasted » 19. Januar 2016, 08:26

Foamheart hat geschrieben:Erweiterungsschachteln wegwerfen? WTF??? Was, wenn man (das Spiel und) die Erweiterung wieder verkaufen möchte? Eine fehlende Schachtel drückt den Verkaufserlös erheblich. Wenn man es überhaupt noch losbekommt. :D

Da ich eigentlich NIE Spiele blind kaufe (bis auf wenige Ausnahmen) werde ich niemals in der Verlegenheit kommen, meine Spiele zu verkaufen :rolleyes:
Brettspiel Schnäppchen & Angebote schnell gefunden unter www.brettspiel-angebote.de

Benutzeravatar
Sascha 36

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Sascha 36 » 19. Januar 2016, 08:29

ErichZann hat geschrieben:Ich bastel mir lustige Hüte draus.



Wann kommt die erste Kollektion ???

Benutzeravatar
Foamheart
Spielkamerad
Beiträge: 24
Wohnort: München
Kontakt:

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Foamheart » 19. Januar 2016, 14:40

toasted hat geschrieben:
Foamheart hat geschrieben:Erweiterungsschachteln wegwerfen? WTF??? Was, wenn man (das Spiel und) die Erweiterung wieder verkaufen möchte? Eine fehlende Schachtel drückt den Verkaufserlös erheblich. Wenn man es überhaupt noch losbekommt. :D

Da ich eigentlich NIE Spiele blind kaufe (bis auf wenige Ausnahmen) werde ich niemals in der Verlegenheit kommen, meine Spiele zu verkaufen :rolleyes:
Das Bessere ist der Feind des Guten. Oft muss man dann aus Platzgründen verkaufen. :rolleyes:

Benutzeravatar
Winston
Kennerspieler
Beiträge: 462

Re: Was macht ihr mit Boxen von Brettspielerweiterungen?

Beitragvon Winston » 20. Januar 2016, 16:09

Anfangs hab ich sie weggeworfen. Mittlerweile heb ich sie auf. Manchmal will man eine Erweiterung wieder loswerden, weil man sie dann doch nicht wirklich spielt. Da hilft es, wenn man die Box noch hat :)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste