Anzeige

[RF] K2

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Anzeige
Benutzeravatar
Marc Noelkenbockhoff
Kennerspieler
Beiträge: 283

[RF] K2

Beitragvon Marc Noelkenbockhoff » 11. Juni 2011, 00:07

Hallo,

spiele gerade K2 und habe eine Frage dazu:

Ich stehe auf dem Gipfel, meine Mitspielerin steht ein Feld unter dem Gipfel. Kann sie mit genug Bewegungspunkten in einem Zug auf den Gipfel klettern und sofrt wieder runter?
Vom Gefühl her würde ich sagen, dass das geht, aber bei dem Thema denke ich; dass man, wenn man den Gipfel erreicht hat ja nicht sofort wieder runterstürmt sondern erstmal dort verweilen möchte :-)

In den Regeln steht ja, dass man über eine Figur hinwegziehen kann; also für mein Verständnis weiter nach oben oder unten. Bin nicht sicher, ob das speziell beim Gipfel auch so gemeint ist.

Danke schon mal im voraus, falls jemand helfen kann.

Gruß
Marc

Benutzeravatar
günter-spielbox
Brettspieler
Beiträge: 67

Re: [RF] K2

Beitragvon günter-spielbox » 11. Juni 2011, 07:12

Hallo,

so schnell aus meiner Erinnerung geantwortet...

"Ich stehe auf dem Gipfel, meine Mitspielerin steht ein Feld unter dem Gipfel. Kann sie mit genug Bewegungspunkten in einem Zug auf den Gipfel klettern und sofrt wieder runter?"

JA - (maximale Anzahl Bergsteiger pro Feld beachten), ebenso die Feldkosten (du brauchst Punkte für jedes passierte Feld)


"In den Regeln steht ja, dass man über eine Figur hinwegziehen kann; also für mein Verständnis weiter nach oben oder unten. Bin nicht sicher, ob das speziell beim Gipfel auch so gemeint ist."

ÜBER DEN GIPFEL HINAUS WIRD ES SCHWIERIG ;)
Es reicht, wenn man das Feld betreten hat, auch wenn's nur kurz ist. Also vorbei ziehen erlaubt, wenn man die Feldkosten "bezahlen" kann.

K2 - ein tolles Spiel...

Viel Spaß
Günter


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste