Anzeige

[RF] K2

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Vöcklinghaus
Spielkamerad
Beiträge: 20

[RF] K2

Beitragvon Vöcklinghaus » 21. November 2011, 09:17

Hallo,

nach den ersten beiden Spielen zu zweit sind uns folgende Fragen in den Sinn gekommen ?

< welche Bedeutung haben die blauen 0 Karten ?

< darf ich einem Bergsteiger der in dieser Runde nicht gezogen wurde über die blauen luftkarten Punkte zukommen lassen?

< darf ich auch dort ein Zelt errichten obwohl der Bergsteiger dort schon länger steht ?


Vielen dank für ein Antwort

Benutzeravatar
guidoku
Kennerspieler
Beiträge: 473

Re: [RF] K2

Beitragvon guidoku » 21. November 2011, 11:13

Die Aklimatisierungskarte mit der 0 hat in meinen Augen keine Bedeutung (ist wie eine Niete)
Ein Bergsteiger kann auch Aklimatisierungspunkte erhalten wenn er nicht gezogen wurde
Ein Bergsteiger kann auch ein Zelt aufschlagen wenn er auf dem derzeitigen Feld schon länger steht, man muss zum Zelt aufschlagen nur soviele Bewegungspunkte augeben wie erforderlich sind um dieses Feld auf dem er steht zu betreten.

Benutzeravatar
citizenofatlantis
Brettspieler
Beiträge: 99

Re: [RF] K2

Beitragvon citizenofatlantis » 21. November 2011, 13:38

Die Bedeutung der blauen "null-Karten" ist doch klar:

Für Dich wird die Luft dünn! :-P

Gruß
Frank

Benutzeravatar
Golbin
Kennerspieler
Beiträge: 1222
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Kontakt:

Re: [RF] K2

Beitragvon Golbin » 22. November 2011, 17:28

Hallo,

die 0 Karte hat zwei Funktionen. zum einen kannst du sie mit zwei hohen anderne Kartne spielen und hoffen, dass die du wegen der Null keienn Malusmarker bekommst, zum anderen kannst einen Bergsteiger in sicheren GEfildne die Null geben, damit er die Folgen des Malusmarkers übernimmt. Die darf er nur übernehmen, wenn ihm eine Karte zugeteilt wird.

Wolfgang
Es gibt zwei Gruppen von Menschen, denen die Welt gehört. Den Liebenden und den Spielenden.

Benutzeravatar
Vöcklinghaus
Spielkamerad
Beiträge: 20

Re: [RF] K2

Beitragvon Vöcklinghaus » 22. November 2011, 17:39

Hallo ,

soweit ich das weiss gelten nur die grünen Kartenwerte für die Verteilung des Malusmarkers, oder ?

Dürften denn auch - rein theoretisch - alle 4 Zelte an einem Ort stehen und darf zB. ein gelber Bergsteiger auch beide gelben Zelte nutzen ?

Benutzeravatar
Claus
Spielkamerad
Beiträge: 33

Re: [RF] K2

Beitragvon Claus » 22. November 2011, 20:00

Hallo,

die 0 Karte hat keine besondere Funktion. Wenn man für einen Bergsteiger nur die 0 Karte spielt, darf man ihm nicht den Risikomarker zuweisen.

Claus (der das Spiel vorhin ausgepackt und gerade die Regel gelesen hat)

Benutzeravatar
citizenofatlantis
Brettspieler
Beiträge: 99

Re: [RF] K2

Beitragvon citizenofatlantis » 24. November 2011, 08:24

Vöcklinghaus schrieb:

> Dürften denn auch - rein theoretisch - alle 4 Zelte an einem
> Ort stehen und darf zB. ein gelber Bergsteiger auch beide
> gelben Zelte nutzen ?

Soweit ich weiß, ist die Anzahl der Zelte auf einem Feld nicht begrenzt, wohl aber nach wie vor die Anzahl der Figuren, welche sich auf diesem gleichzeitig aufhalten dürfen.

Beim zweiten Teil deiner Frage kommt es darauf an, wie sie gemeint ist - ich beantworte einfach beide Varianten:

- Beide Bergsteiger dürfen auch das Zelt des anderen benutzen, also der "glatte" sich auch ins "gezackte" Zelt legen.

- Nein, ein Bergsteiger kann nicht beide Zelte gleichzeitig benutzen und so vom Abzug ZWEIER Akklimatisationspunkte verschont bleiben. Das Spiel hat einen realistischen Ansatz und hast Du dich schon mal in zwei Zelte gleichzeitig gelegt? Das schützt, glaube ich, nicht sonderlich gut...:-)

Viel Spaß weiterhin

Frank


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste