Anzeige

[RF] La Loire

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Tobbe
Spielkamerad
Beiträge: 32

[RF] La Loire

Beitragvon Tobbe » 23. Oktober 2012, 18:16

Hab gestern La Loire solo gespielt, ein hübsches Konstrukt, hat mir Spaß gemacht. Aber eine Frage taucht dann doch noch auf:

In der Regel ist davon die Rede, dass die Figuren nach der Bewegung jeweils eine Aktion hätten. Komme ich also mit meinem Händler in der Stadt an, kann ich dann NUR Waren verkaufen oder im gleichen Zug z.B. auch ein Gebäude bauen? Käme mr doch ganz arg wenig vor, wenn man wirklich nur eins machen dürfte, sonst hätte es ja auch überhaupt keinen Sinn, viel zu verkaufen, da man die Stadt ja eh nur mit 10 Denar verlassen darf. Jemand von den Essenern Erklärbären ne fundierte Info bekommen?

Benutzeravatar
Stefan Ziemerle

Re: [RF] La Loire

Beitragvon Stefan Ziemerle » 23. Oktober 2012, 22:14

Habe leider auch keine fundierte Infos von den Erklärbären bekommen. Haben aber gerade eben festgestellt, dass das Spiel nach der deutschen Regel so wenig bis gar nicht funktionieren kann.
In der englischen Regel steht, dass mehrere "verschiedene" Aktionen möglich sind. Also z.B. Warenverkaufen und danach noch Gebäude verkaufen und/oder Geld in Siegpunkte umwandeln Das erscheint mir recht sinnvoll.

Benutzeravatar
carpet2004
Kennerspieler
Beiträge: 183

Re: [RF] La Loire

Beitragvon carpet2004 » 23. Oktober 2012, 23:41

Laut Regel (auch der englischen) darf man nur 1-3 Aktion machen. Welche hängt davon ab, wo man sich befindet. So heißt es in der Stadt (Nantes/Orleons) z.B. dass man sowohl Waren verkaufen, sich Siegpunkte kaufen und 1 Gebäude kaufen/bauen darf. In einem leeren Dorf hingegen darf ich als Händler nur exakt 1 Ware kaufen.
Wir hatten es am Anfang auch aufgrund der etwas missverständlichen deutschen Regel falsch gespielt, aber das zog sich dann so in die Länge, dass ein Blick in die englische half. Denn hier heißt es z.B. bei Nantes/Orleans "Sell Goods AND (&) Build 1 Building AND (&) Ship on Loire. Die Trennzeichen in der deutschen vermittelten da eher das oder Gefühl....

Benutzeravatar
Ina-spielbox
Kennerspieler
Beiträge: 810

Re: [RF] La Loire

Beitragvon Ina-spielbox » 23. Oktober 2012, 23:45

Wir haben es uns anhand der Regel erarbeitet und in der Tat macht dies so wie es in der deutschen Regel steht extrem wenig Sinn. In die englische Regel habe ich nicht geschaut, aber so könnte ein Schuh draus werden. Wir haben extrem lange gebraucht bis wir überhaupt ein Gebäude gebaut haben und konnten diese kaum nutzen.
Gruß Ina

Benutzeravatar
Klaus Ottmaier
Kennerspieler
Beiträge: 330

Re: [RF] La Loire

Beitragvon Klaus Ottmaier » 24. Oktober 2012, 13:47

Ja, das ist ein Fehler in der deutschen Regel, die englische gibt den Sachverhalt richtig wieder.
In den beiden Städten dürft ihr mehrere Aktionen machen - diese Info bekam ich von Emanuele Ornella selbst.

LG

Klaus


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste