Anzeige

[RF] Olympus

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Lukas81
Spielkind
Beiträge: 5

[RF] Olympus

Beitragvon Lukas81 » 19. Februar 2014, 00:04

Hallo,

Bei unserem Spiel soeben hat sich folgende Frage gestellt:

Darf man während der Einsetztphase Marker hinter seine eigene Bevölkerungsleiste schieben?

Folgende Situation trat ein:
Ein Mitspieler hatte 2 Bevölkerung, Ares wurde von ihm beschworen und er startete einen Krieg und nahm sich 1 Militär-somit hatte er 3 Militär und 2 Bevölkerung. Ist das Regelkonform? Meiner Meinung nach wärs nicht möglich, wie kann man aus 2 Männern auch 3 Soldaten machen? In der Regel hamma nix gefunden, wie seht ihr Profis das?
Werden alle Leisten wirklich erst in der Unterhaltsphase angepasst oder ist während der Einsetzphase ein überschreiten nicht möglich?

Lg

Lukas

Benutzeravatar
LieMenTo
Kennerspieler
Beiträge: 283
Kontakt:

Re: [RF] Olympus

Beitragvon LieMenTo » 19. Februar 2014, 11:45

Ja das ist möglich. In der Regel steht es auch so drin ;). Erst während der Unterhaltsphase werden die Marker angepasst. Du könntest also wenn du Ares beschwörst und auf dem Alpha Feld stehst sogar 2 Felder weiter ziehen als der Bevölkerungsmarker steht und hättest damit einen tollen Vorteil (dann noch ne Flotte gebaut und schon bekommt man guten Tribut - habe ich so gemacht :) ). Auch bei den zusätzlichen Priestern ist es so. Dh. wenn du den 4ten und/oder 5ten bekommen würdest, bekommst du ihn auch erst während der Unterhaltsphase bei Priester einsammeln. Damit haben quasi die Mitspieler noch die Möglichkeit dich zu sabotieren. Auch Nahrung kannst du mehr als 5 während des Spiels haben, denn ALLES wird erst in der Unterhaltsphase angepasst.
Du möchtest auch mal etwas zum Lächeln haben ?

KEIN VERKAUF - KEINE WERBUNG - KEIN DESIGNER

www.mannimanzug.de

Einfach ein einfacher Mann, der in diesen Anzügen im ALLTAG (!!!) draussen rumläuft um anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern :) !!!

Benutzeravatar
LieMenTo
Kennerspieler
Beiträge: 283
Kontakt:

Re: [RF] Olympus

Beitragvon LieMenTo » 19. Februar 2014, 12:04

Habe grade nochmal die Anleitung vorgekramt, also bei der Unterhaltsphase punkt 2 (Bevölkerungslimits prüfen). Da ist es auch eindeutig im ersten Satz (wie sollte das sonst auch gehen wenn man vorher nicht höher steigen kann ;) ).
Du möchtest auch mal etwas zum Lächeln haben ?

KEIN VERKAUF - KEINE WERBUNG - KEIN DESIGNER

www.mannimanzug.de

Einfach ein einfacher Mann, der in diesen Anzügen im ALLTAG (!!!) draussen rumläuft um anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern :) !!!

Benutzeravatar
Lukas81
Spielkind
Beiträge: 5

Re: [RF] Olympus

Beitragvon Lukas81 » 19. Februar 2014, 16:30

Hi,

Danke für die flotte Antwort.
Da die Bevölkerung durch die Seuche gedrittelt werden kann, wäre dann das anpassen notwendig.
Wie gesagt, ich fands nur sehr komisch, dass man mit quasi 2 Mann dann 3 Soldaten machen kann - war thematisch für mich ein Problem :)

Benutzeravatar
LieMenTo
Kennerspieler
Beiträge: 283
Kontakt:

Re: [RF] Olympus

Beitragvon LieMenTo » 19. Februar 2014, 23:41

Naja das dritteln ist auch nicht soviel, bis der Marker auf der 5 steht geht ja immer nur 1 weg (da ja abgerundet wird). Ab 6 dann 2....

Ich habe mir das thematisch so erklärt, das Armeen angeheuert werden und dann halt in der Unterhaltsphase wieder entlassen werden (der Armeemarker wird ja dem Bevölkerungsmarker wieder angepasst). Aber so hatte man die Möglichkeit auch mal Nahrung zu bekommen. Ich habe das ganze Spiel über bei ALLEN 3 (!) Nahrungen auf dem ersten Feld gestanden. Ich habe mir alle Nahrung die ich brauchte über Kriege beschafft :)....

Tolles Spiel auf jeden Fall (aber erstmal die ganzen Karten studiert....)
Du möchtest auch mal etwas zum Lächeln haben ?

KEIN VERKAUF - KEINE WERBUNG - KEIN DESIGNER

www.mannimanzug.de

Einfach ein einfacher Mann, der in diesen Anzügen im ALLTAG (!!!) draussen rumläuft um anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern :) !!!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste