Anzeige

[RF] Glasstraße: Pflichtdrehen der Produktionsräder

Regelfragen und Varianten: Wie geht Spiel XY?
Benutzeravatar
Schuddel
Brettspieler
Beiträge: 59

[RF] Glasstraße: Pflichtdrehen der Produktionsräder

Beitragvon Schuddel » 7. April 2014, 11:52

Moin Moin,
betrifft das Pflichtdrehen der Produktionsräder wenn beide braunen Felder leer sind: Gilt das auch in dem Moment wo ich für das ausführen einer Personenkarte den erforderlichen Rohstoff bezahlt habe, also vor der eigentlichen Aktion ?
Dank an den Informanten

Benutzeravatar
nique77
Kennerspieler
Beiträge: 200

Re: [RF] Glasstraße

Beitragvon nique77 » 7. April 2014, 11:59

Hallo,

mir ist zwar grad nicht ganz klar, wie das beim Bezahlen der Personen passieren können soll, da das frei werden für gewöhnlich durch den Erhalt, nicht durch die Abgabe von (Einfachen)Waren ausgelöst wird, aber prinzipiell gilt: sobald durch eine Veränderung der Waren eine Produktion von Glas oder Ziegel möglich ist, findet diese statt.

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

Re: [RF] Glasstraße

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 7. April 2014, 12:05

Hallo Schuddel,

welche Regeln im Detail für das Drehen der Produktionsräder gelten, steht auf Seiten 7/8 der Regel.

Grundsätzlich gilt, dass ein Rad "Fettdruck an) sofort (Fettdruck aus) gedreht wird, wenn die beiden braunen Bereiche leer sind.

Die Ausnahme dazu steht auf Seite 8 oben:
Während eines laufenden Bezahlvorganges oder einer laufenden Entgegennahme von Waren (im Rahmen einer einzigen Aktion) wird (noch) nicht gedreht. D.h. in diesen beiden Ausnahmefällen wird erst gedreht, wenn nach Abschluss des Bezahlvorganges oder nach Abschluss des Entgegennahmevorganges immer noch beide braunen Bereiche leer sind.

Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
Dietrich
Kennerspieler
Beiträge: 1154

Re: [RF] Glasstraße

Beitragvon Dietrich » 8. April 2014, 00:39

Moin,
man kann hier im Forum tatsächlich auch [b]fett[/b] drucken oder [i]schräg[/i] oder [b][i]beides[/i][/b], indem man vor die jeweilige Textstelle ein b (fett) oder ein i (schräg) in eckige Klammern setzt, Hinter der Textstelle muss man zum Ausschalten in den eckigen Klammern zusätzlich einen Schrägstrich vor den Buchstaben b oder i einfügen.

Gruß, Dietrich

Benutzeravatar
Ernst-Jürgen Ridder
Kennerspieler
Beiträge: 1078

OT: Fettdruck

Beitragvon Ernst-Jürgen Ridder » 8. April 2014, 07:36

Hallo Dietrich,

[b]danke[/b] [i]für[/i] den [b][i]Hinweis[/b][/i].

Schade, dass man beim Entwurf nicht sehen kann, ob das auch klappt.

Ist ja auf dem iPad eine geradezu irre praktische Funktion :wink:. Man muss ja nur dauernd zwischen drei Tastaturebenen hin und her schalten. Fühlt sich an wie das Hochfahren eines PCs vor langer Zeit. Müsste man nicht an der Tastatur sitzen, um diese Zeichen zu produzieren, könnte man eigentlich in der Zeit Kaffee kochen.

Trotzdem dankbare, aber auch spielerische Grüße

Ernst-Jürgen
Spielerische Grüße
Ernst-Jürgen

Benutzeravatar
KMW

Re: OT: Fettdruck

Beitragvon KMW » 8. April 2014, 07:57

Moin,
zu finden ist das übrigens unter "Hilfe zum Forum/Navigationshilfen, Gebrauchsanweisung, Technik" oder direkt hier: http://www.spielbox.de/phorum4/helpkmw.php4?

Zu der Zeit, als das entstand, gab's noch keine iPads.

Ja, eine Vorschau- oder Editierfunktion gibt es immer noch nicht und die wird es in diesem Forum auch nicht mehr geben. Dafür komm ein neues Forum. Wann genau, kann ich nicht sagen, denn daran bin ich nicht mehr beteiligt.

KMW

Benutzeravatar
Axel Bungart

Re: OT: Fettdruck

Beitragvon Axel Bungart » 8. April 2014, 08:57

"nicht mehr beteiligt".... hmmmm
Was soll'n das jetzt werden? Muss ich mir Sorgen machen?

Gruß
Axel

Benutzeravatar
KMW

Re: OT: Fettdruck

Beitragvon KMW » 8. April 2014, 09:18

Nein, musst Du nicht. ;-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste